Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Café:

aber auch sehr viele Alte haben, die isoliert vor sich hinleben

 

Ich kenne Altenpfleger die sagen, die Alten sterben nun mehr, aber nicht an Corona sondern weil kaum noch einer kommt. Die sterben an sozialer Isolation.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Black Widow:

Die Maskenpflicht ist hirnrissig, weil einfach nur dumm. Du kannst kaum atmen und mit Brille und mit  Maske geht gar nix mehr

 

Du machst also die Maske an Deinem befinden fest? Alle Länder haben das eingeführt und scheint doch was zu bringen. Nimm die aus Papier, die lassen mehr Luft durch :-)  Mit Maske ist es auch ein Zeichen, weiter Vorsicht walten zu lassen. Wenn ich die Bilder von einigen Sachen sehe, dann sollte das Virus viel toedlicher sein und dann wollen wir mal sehen, Du bist dann die erste die ein Vollschutz will :-) Es gibt auch jetzt eine Vollkopfmaske, sieht auch wie eine Maske wie Taucher oder die man im Weltraum benutzt :-)  Von den Zeiten bei Biergärten oder Begrenzungen halte ich auch nicht viel. Bei der Todesrate (nicht so hoch) und viele Alte und mit Vorer-

krankungen, bin ich bei Dir.  Die Massnahmen kamen sowieso zu spät und sind dann übertrieben (Lockdown) gewesen. Für mich hat die Politik ziemlich versagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind dann 864 Neuinfektionen

7-Tage-Schnitt klettert auf 683

7-Tage Grenzwert per 100.000 jetzt auf 5,97 gestiegen

Aktiv Infizierte auf 9260 gestiegen

...

Naja... morgen wirds besser

 

Samy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Hans Dampf:

Todesfälle

9.147

1. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,1 % (Case Fatality Rate - Swiss Policy Research (diverse Studien: https://swprs.org/studies-on-covid-19-lethality/ ))

 

99,9 : 0,1 = 999

 

999 * 9147 = 9.137.853 Infizierte

 

 

 

 

2. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,36 % (Heinsberg, Nord-Rhein-Westfalen, repräsentative Studie Hendrik Streeck, Bonn)

 

99,63 : 0,36 = 276,75

 

276,75 * 9147 = 2.531.432.2 Infizierte

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

 

P.S.:

Wie sind Sie bei der Studie vorgegangen?

Prof. Hendrik Streeck: „Wir orientierten uns an einem Protokoll der Weltgesundheitsorganisation WHO für solche Zwecke (https://www.who.int/publications-detail/population-based-age-stratified-seroepidemiological-investigation-protocol-for-covid-19-virus-infection). Insgesamt 600 zufällig ausgewählte Haushalte in Gangelt wurden angeschrieben und gebeten, an der Studie teilzunehmen. 405 Haushalte haben sich bereiterklärt, mitzumachen. Insgesamt 919 Teilnehmer gingen in das Endergebnis mit ein.“

https://www.uni-bonn.de/neues/111-2020

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Hey, ist es eigentlich notwendig, nochmal alles zu wiederholen?

Warum ist es notwendig, daß die Medien immer wieder ihren Schwachsinn wiederholen?

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Okay: Söder will wohl Kanzler werden auch wenn er "Bayern nicht verlassen möchte" :D 

Warten wir es ab.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Einige Verordnungen - wie z.B. dass ein Biergarten nur bis 20.00 Uhr geöffnet haben darf etc. - wurden glücklicherweise von div. Gerichten gekippt.

Warum kam es wohl zu diesen Verordnungen? 

 

Wegen der Medien.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Die Regierung wird eigentlich nur angepisst und trotzdem diese Hysterie.

Solange diese Verordnungen in Kraft sind, gibt es ja allen Grund dafür,  aufmerksam zu sein.

 

Als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz tut Söder alles dafür, daß die Stimmung angeheizt bleibt.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

 Meine knallharte Meinung zu Corona: Laßt die Leute sterben, die dafür vorgesehen sind, sterben zu müssen.

Was ist daran knallhart?

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Die Welt reinigt sich selbst.,

Was hat das jetzt mit Sterben zu tun?

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

um Platz zu machen für neue Innovationen.

Die kann es auch ohne Sterben geben.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Gerade ältere Menschen sterben garantiert nicht an Corona,

Sondern an dem Impfstoff.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

sondern einfach weil ihre Zeit abgelaufen ist.

Dazu hat sich Prof. Püschel geäußert. Die Zeit war nicht abgelaufen, sondern die Betroffenen waren an anderen Beschwerden tödlich erkrankt.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

Unsere Jugend drängt vor und will Erfolge.

Das geht auch ohne Sterben.

vor 6 Stunden schrieb Black Widow:

So laßt sie doch! 

Und das geht nur mit Sterben?

 

 

 

Café:kaffeepc:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Verlierer2:

 

Na die reden schon drüber oder? Wenn ich Dir erzähle was die alles machen dann willste das nicht sehen oder?  Die Maske ist für den Mund nicht für die Augen :-)

Warum gehen die alten Säcke nicht, Seehofer, Schäuble und Co? Die sind noch da weil die Kohle abgreifen. Wenn Du wüsstest wo ich diese Politiker, Amtswillis oder Anwälte schon überall mit drin sitzen haben sehe, dann kriegste das kotzen. Die sind dort wegen Geld und meinen dann die haben einen 14 Std. Tag, ja klar mit 10 Jobs, den die alle nicht richtig machen. aber das Geld kassieren. Da ich oft die Position gewechselt habe und in diversen Bundesländern war, sah ich zwar immer andere aber im Grund alles eine Brut. Merz und Amthor findest Du bestimmt auch gut :-)

  

 

Merkst du überhaupt noch was ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Café:

Warum ist es notwendig, daß die Medien immer wieder ihren Schwachsinn wiederholen?

Warten wir es ab.

Warum kam es wohl zu diesen Verordnungen? 

 

Wegen der Medien.

Solange diese Verordnungen in Kraft sind, gibt es ja allen Grund dafür,  aufmerksam zu sein.

 

Als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz tut Söder alles dafür, daß die Stimmung angeheizt bleibt.

Was ist daran knallhart?

Was hat das jetzt mit Sterben zu tun?

Die kann es auch ohne Sterben geben.

Sondern an dem Impfstoff.

Dazu hat sich Prof. Püschel geäußert. Die Zeit war nicht abgelaufen, sondern die Betroffenen waren an anderen Beschwerden tödlich erkrankt.

Das geht auch ohne Sterben.

Und das geht nur mit Sterben?

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

Selten so viel dummes Zeug gelesen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Café:

https://www.dimdi.de/dynamic/de/klassifikationen/icd/icd-11/

 

Wie steht es eigentlich um die Behandelbarkeit von Verschwörungspraktikern?

https://www.zeit.de/karriere/beruf/2014-05/psychopathen-interview-psychologe-jens-hoffmann

 

Aber für psychotherapeutische Zusammenhänge interessierst Du Dich doch gar nicht, sonst würdest Du mehr Mitleid für Kinder, aber auch sehr viele Alte haben, die isoliert vor sich hinleben: https://www.youtube.com/watch?v=LDxCUBBrms8

 

 

Café:kaffeepc:

 

Die Lage der Kinder bestimmen die Eltern ! Corona behindert und schränkt die Möglichkeiten ein ,dass ist wohl richtig ! Es ist aber auch richtig das viele Eltern ihren Arsch nicht hochkriegen und die Kinder vor der Glotze platzieren. Man müsste mal bei den Kindergeldbeziehern nachschauen was sie mit den Kindern so unternehmen ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Café:

Und das geht nur mit Sterben?

Café:kaffeepc:

 

Das ist doch ein ganz alter Hut.

Hitler, Stalin und Mao haben das schon praktiziert.

Die "alten Kämpfer", mit deren Hilfe man an die Macht gekommen ist, werden bei Säuberungen kaltgestellt,

damit die "junge Garde" Aufstiegschancen hat. So schafft man sich eine sichere (weil dankbare) neue Machtbasis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Das Kuckuck:

"Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt... !"

 

Schaut nach Saarbrücken da tanzt der Bär ! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Lutscher:
vor 16 Stunden schrieb Verlierer2:

Na die reden schon drüber oder? Wenn ich Dir erzähle was die alles machen dann willste das nicht sehen oder?  Die Maske ist für den Mund nicht für die Augen :-)

Warum gehen die alten Säcke nicht, Seehofer, Schäuble und Co? Die sind noch da weil die Kohle abgreifen. Wenn Du wüsstest wo ich diese Politiker, Amtswillis oder Anwälte schon überall mit drin sitzen haben sehe, dann kriegste das kotzen. Die sind dort wegen Geld und meinen dann die haben einen 14 Std. Tag, ja klar mit 10 Jobs, den die alle nicht richtig machen. aber das Geld kassieren. Da ich oft die Position gewechselt habe und in diversen Bundesländern war, sah ich zwar immer andere aber im Grund alles eine Brut. Merz und Amthor findest Du bestimmt auch gut :-)

  

 

Merkst du überhaupt noch was ?

 

Da hat Verlierer2 nicht gerade Unrecht !

Die Abgreif-Mentatlität in vielen politschen Bereichen ist einfach unglaublich.

Das sind nicht nur die in Berlin, das fängt schon klein an. Unser Mini-Landrat im

Sahara-ähnlichen Landkreis hatte auch "Beraterverträge".

 

Eine nicht unerhebliche Anzahl vom Polit-Gesocks schaufelt an sich nur für

die eigenen Taschen. "Zum Wohle des Volkes" ist so ne Verdummungsnummer.

Funktioniert aber bestens. Ähnlich, wie in Indien die Kasten-Nummer.

Den unteren Kasten kannste getrost in die Fresse hauen, dann bedanken die

sich sogar noch dafür.

Im Grunde genommen ist es in Deutschland so ähnlich:

"Wir müssen für möglichst wenig Geld arbeiten gehn, Hauptsache man hat Arbeit".

Das ist so die weit verbreitete Einstellung der Bevölkerungsmehrheit.

 

Als Beamter oder Politiker schaukelt man sich eher leistungsfrei die Fortpflanzungsorgane

mit hohem Pensionsanspruch.

Die Dummen sind die, welche ehrlicher Arbeit nachgehen und echte Leistungen bringen.

Die werden immer verarscht, spätestens als Rentner, wenn sie ihren Rentenanspruch sehen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb allesauf16:

Die werden immer verarscht, spätestens als Rentner, wenn sie ihren Rentenanspruch sehen.

 

Naja, sooo schlimm ist es doch nicht.

Mit Wirkung vom heutigen Tag ging meine Rente(um ganze 13€ auf 374€  erhöht) schier durch die Decke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Stunden schrieb Verlierer2:

 

Ich kenne Altenpfleger die sagen, die Alten sterben nun mehr, aber nicht an Corona sondern weil kaum noch einer kommt. Die sterben an sozialer Isolation.

 

Ich frage mich, ob die in die Corona-Sterbestatistik einfließen. Sie sind ja schließlich AN dem Krönungsvirus gestorben.

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb sachse:

Naja, sooo schlimm ist es doch nicht.

Mit Wirkung vom heutigen Tag ging meine Rente(um ganze 13€ auf 374€  erhöht) schier durch die Decke

 

Das wären ja nach alter Währung 748,-- Mark !

Meiner Frau erzähle ich ich oft aus alten Zeiten, weil ich halt auch schon älter bin.

 

Ich erwähne dann oft :

Ein Eisbällchen vom fahrenden Eismann kostete 1961 genau 10 Pfennig !

Ein Haarschnitt beim Dorffriseur (Schwarzarbeiter) kostete 1 DM !

Das waren noch Zeiten.

 

In Eisbällchen umgerechnet könntest Du dir somit 7480 Eisbällchen den Monat leisten.

Ein Traum.

Dummerweise haben wir jetzt das Jahr 2020 und ein Eisbällchen kostet 1 Euro,

also 2 DM.

Das ist eine Teuerungsrate von 2000 % innerhalb von ca. 60 Jahren.

 

Unsere Polit- und Statistik-Clowns erklären uns doch aber seit Jahrzehnten :

Die Teuerungsrate liegt immer unter 2%.

Bei den Eisbällchen und Friseurbesuchen kommt das schon mal nicht hin.

In anderen Bereichen vermutlich auch nicht.

ich glaube, wir werden da verarscht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind Wochenendbedingt "nur" 606 Neuinfektionen

7-Tage-Schnitt 676

7-Tage grenzwert per 100.000 jetzt 5,91

Aktuell Infizierte 9215

 

Bin auf Dienstag gespannt

*winke*

Samy

bleibt alle gesund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb allesauf16:

 

Da hat Verlierer2 nicht gerade Unrecht !

Die Abgreif-Mentatlität in vielen politschen Bereichen ist einfach unglaublich.

Das sind nicht nur die in Berlin, das fängt schon klein an. Unser Mini-Landrat im

Sahara-ähnlichen Landkreis hatte auch "Beraterverträge".

 

Eine nicht unerhebliche Anzahl vom Polit-Gesocks schaufelt an sich nur für

die eigenen Taschen. "Zum Wohle des Volkes" ist so ne Verdummungsnummer.

Funktioniert aber bestens. Ähnlich, wie in Indien die Kasten-Nummer.

Den unteren Kasten kannste getrost in die Fresse hauen, dann bedanken die

sich sogar noch dafür.

Im Grunde genommen ist es in Deutschland so ähnlich:

"Wir müssen für möglichst wenig Geld arbeiten gehn, Hauptsache man hat Arbeit".

Das ist so die weit verbreitete Einstellung der Bevölkerungsmehrheit.

 

Als Beamter oder Politiker schaukelt man sich eher leistungsfrei die Fortpflanzungsorgane

mit hohem Pensionsanspruch.

Die Dummen sind die, welche ehrlicher Arbeit nachgehen und echte Leistungen bringen.

Die werden immer verarscht, spätestens als Rentner, wenn sie ihren Rentenanspruch sehen.

 

 

Ich stimme dir natürlich zu. Die Nebeneinkünfte von Beamten sollten unbedingt offen gelegt werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergleicht selbst die vielen Videos bei Youtube von der Berlin Demo am 1.8.  mit der angeblichen Teilnehmerzahl 10.000 bis 20.000, die in allen Medien veröffentlicht wird. 

 

corona_berlin-440x436.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Hans Dampf:

Todesfälle

9.154

1. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,1 % (Case Fatality Rate - Swiss Policy Research (diverse Studien: https://swprs.org/studies-on-covid-19-lethality/ ))

 

99,9 : 0,1 = 999

 

999 * 9154 = 9.144.846 Infizierte

 

 

 

 

2. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,36 % (Heinsberg, Nord-Rhein-Westfalen, repräsentative Studie Hendrik Streeck, Bonn)

 

99,63 : 0,36 = 276,75

 

276,75 * 9154 = 2.533.369,5 Infizierte

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

 

P.S.:

Wie sind Sie bei der Studie vorgegangen?

Prof. Hendrik Streeck: „Wir orientierten uns an einem Protokoll der Weltgesundheitsorganisation WHO für solche Zwecke (https://www.who.int/publications-detail/population-based-age-stratified-seroepidemiological-investigation-protocol-for-covid-19-virus-infection). Insgesamt 600 zufällig ausgewählte Haushalte in Gangelt wurden angeschrieben und gebeten, an der Studie teilzunehmen. 405 Haushalte haben sich bereiterklärt, mitzumachen. Insgesamt 919 Teilnehmer gingen in das Endergebnis mit ein.“

https://www.uni-bonn.de/neues/111-2020

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Game Over:

Vergleicht selbst die vielen Videos bei Youtube von der Berlin Demo am 1.8.  mit der angeblichen Teilnehmerzahl 10.000 bis 20.000, die in allen Medien veröffentlicht wird. 

 

corona_berlin-440x436.jpg

Mit Beweisfotos brauchst du der Mehrheit hier gar nicht kommen.

Sie glauben die Carola-Lügen seit mind. einem halben Jahr und sind die Guten, die über die Wahrheit verfügen.

Da regelmässiger Konsum der MSM taub und blind macht( ein bemitleidenswert niedriger IQ war schon vorher vorhanden), werden sie auf den obigen Fotos keine Diskrepanz erkennen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...