Jump to content

Recommended Posts

vor 9 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Das hört sich gut an, kannst Du zwei Beispiele nennen, wo Du zum Schluss gekommen bist, dass dieses Virus wirklich gefährlich für die ganze Bevölkerung ist?

 

Nee, kann ich nicht. Ich habe auch nur die Informationen, welche geliefert werden.

Da wird auch immer wieder eine FDP-Politikerin präsentiert, welche doch vom Virus

etwas gebeutelt wurde und noch einige andere Betroffene, welche unter den Folgen leiden.

Was mich jedoch nachdenklich macht, sind die Berichte aus zB Brasilien, wo dann

hunderte von angeblich an Corona Verstorbene per Bagger unter die Erde gebracht werden.

 

Andererseits sterben mal 20.000 Leute in Deutschland bei einem "normalen" Grippevirus.

Das juckt niemand.

Die Zahl der Toten durch irgendwelche Krankenhauskeime sind auch jedes Jahr etliche Tausend.

Keiner käme jedoch auf die Idee, mal die Krankenhäuser deshalb dicht zu machen.

Da läuft dann einfach ne Schaden - Nutzen Kalkulation und man kommt zum Ergebnis, dass dies

offenbar zu vertreten ist.

 

Falls mit den aktuellen Maßnahmen in puncto Corona übertrieben wird, müßte somit was

anderes dahinterstecken. Aber was ? Ists ein Test, in wieweit man mit der Bevölkerung

den Affen machen kann oder so, keine Ahnung.

Wir wissen ja schon seit Ende der 80er Jahre :  Es wird mehr Geld mit Geld gemacht, als mit Arbeit.

Die ehemals ehrenwerte Arbeit ist somit zu einem notwendigen Übel und Nebenprodukt des Daseins

verkommen, welche keine Anerkennung mehr hat. Es geht nur noch um Auslutschen und

Entsorgen. Damit meine ich die arbeitende Bevölkerung. Die hat das aber immer noch nicht

kapiert und ist nur noch ein Spielball von Konzernen und Investoren. So läuft das.

 

Ein Ergebnis könnte sein : Kleinere Unternehmen sind weg vom Fenster, Konzerne überleben

wie zB auch Lufthansa mit staatlicher Hilfe. Die Zahl der Arbeitslosen wird somit massiv steigen.

Mit denen kann man dann den Deppen machen und sie für Mindestlöhne, möglichst per

Leih- und Zeitarbeit zu irgendwelchen Jobs drangsalieren. Wer nicht mitmacht, wird

vom Arbeitsamt gesperrt und steht dumm da.

Das steigert dann die Gewinne der Konzerne und die sind dann wieder froh und vergnügt,

so nach dem Motto : Erst werden wir von den Steuerzahlern gerettet und dann arbeiten

die auch noch für uns für wenig Geld. Klasse !

Der amerikanische Milliardär Warren Buffet sagte mal sinngemäß :

Wir befinden uns im Krieg zwischen Arbeitern und dem Kapital.

Es sieht aber so aus, dass das Kapital gewinnt !

Wahre Worte.

 

Vielleicht ist Corona nur so eine Art Vorbereitung auf üble Zeiten, wer weiss das schon ....

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Vielleicht ist Corona nur so eine Art Vorbereitung auf üble Zeiten, wer weiss das schon ....

 

Oft wittert man bei Zuständen wie den jetzigen irgendeinen perfiden Plan der Regierenden.

Ich habe dafür eine ganz einfache Erklärung: Gewöhnliche Dummheit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Lutscher:

Ja die Amis haben alles besser gemacht.....und die Brasilianer auch. Scheißen wir doch mal auf die drei Prozent Rentenerhöhung zuerst muss der Staat wieder Steuereinnahmen verzeichnen. Merkel bringt jetzt erstmal Europa auf Linie und sahnt dann dreifach ab. Der Mensch ist gierig und die Aktionäre sind die schlimmsten. Jedes größere Wirtschaftsunternehmen hat den zweiten Weltkrieg überlebt und hier wird mal wieder gejammert bis der Arzt kommt. Nochmal für ganz schlaue " Das Virus muss erforscht werden" Und solange kein Impfstoff gefunden ist bin ich recht zufrieden mit den Maßnahmen. Mir fehlt es an nichts ! Und jetzt weint in die Kissen.....lächerlich !

 

Mit den Steuereinnahmen wirds definitiv weniger werden, dass ist doch klar.

Also muss Geld her, von wo, ist egal.

Aktuell läuft das so :

Gehe über Los, drücke die Enter-Taste und kassiere 500 Milliarden.

Alle sind pleite, aber 500 oder 750 Milliarden sind kein Problem !!!

 

Da ich nicht alles nach-googele, mal paar Zahlen aus den grauen Zellen :

Deutschland : 2 Billionen Schulden

USA : 12 Billionen Schulden

Japan : 7 Billionen Schulden

 

Nehmen wir mal Deutschland :

Angenommen, Deutschland würde jedes Jahr 10 Milliarden Schulden tilgen.

Klasse, dann wäre Deutschland in 200 Jahren schuldenfrei !

Das ist doch ein Wort :  Im Jahre 2220 keine Schulden mehr.

 

Kauf ein Haus oder Auto, geh zur Bank zwecks Finanzierung. Wenn die Bank

nach der Laufzeit fragt, schlag doch einfach mal 200 vor.

Die Bank sagt dann : oh, 200 Monate ist aber recht lang. Dann antwortest du:

Ne, nicht 200 Monate, ich meine 200 Jahre !

Mal sehen, wie die dann reagieren. Dann kommen paar Jungs, welche dich

in eine weisse, hinten verschließbare Jacke, stecken und abtransportieren.

Bei Staaten ist das komischerweise nicht so.

Warum ?

Seit es Aufzeichnungen über Staatsverschuldungen gibt, hat noch

nie ein Staat jemals seine Schulden zurückbezahlt. Noch nie !

Bis auf eine rühmliche Ausnahme. Kaum zu glauben, aber das

war Rumänien im Jahre 1980.

 

Daher ist es doch kein Problem, Schulden in ungeahnten Höhen zu machen.

Die werden sowieso nie zurückbezahlt, ganz einfach.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Das Kuckuck:

Ein sicherer Impfstoff dauert noch Jahre:  (Ab Min 7:48)

 

https://www.youtube.com/watch?v=KvcNfKFhdAc

 

Deine Verlinkungen sind immer wieder ein Genuss.

 

Es deutet alles darauf hin, dass dich Logik nicht interessiert, Du beschränkst dich voll auf die Suche nach Minderheitenquark, der Deine Vorurteile widerspiegelt.

 

Diesmal voll rein in Wladimir Wladimirowitsch Putins Auslands- Propagandasender RT.

 

Hast Du vielleicht noch ein paar Verlinkungen zu Kim Jong Un und seinem hoch informativen Staatsfernsehen ?

 

Starwind

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb allesauf16:

Deutschland : 2 Billionen Schulden

USA : 12 Billionen Schulden

 

Die deutschen Schulden und Verbindlichkeiten belaufen sich m.W. auf 5-6 Billionen.

In den USA waren es vor Obama 10 Billionen und nach Obama 20 Billionen.

Trump wird vermutlich auch nochmals nachgeladen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb starwind:

 

Deine Verlinkungen sind immer wieder ein Genuss.

 

Es deutet alles darauf hin, dass dich Logik nicht interessiert, Du beschränkst dich voll auf die Suche nach Minderheitenquark, der deine Vorurteile widerspiegelt.

 

Diesmal voll rein in Wladimir Wladimirowitsch Putins Auslands- Propagandasender RT.

 

Hast Du vielleicht noch ein paar Verlinkungen zu Kim Jong Un und seinem hoch informativen Staatsfernsehen ?

 

Starwind

 

vor 15 Minuten schrieb starwind:

 

Deine Verlinkungen sind immer wieder ein Genuss.

 

Es deutet alles darauf hin, dass dich Logik nicht interessiert, Du beschränkst dich voll auf die Suche nach Minderheitenquark, der deine Vorurteile widerspiegelt.

 

Diesmal voll rein in Wladimir Wladimirowitsch Putins Auslands- Propagandasender RT.

 

Hast Du vielleicht noch ein paar Verlinkungen zu Kim Jong Un und seinem hoch informativen Staatsfernsehen ?

 

Starwind

 

Die Merkel wird es richten ! Wirtschaftlich wird am Ende Deutschland gewinnen. Der Impfstoff wird in naheliegender Zeit kommen ...keine Panik ....einfach so weitermachen . Ich freue mich des Lebens und die kleinen Einschränkungen werden und können daran nichts ändern. Zuerst sollte man die guten Zahlen betrachten die Deutschland durch die Maßnahmen erreicht hat. Tönnies schlachtet auch schon wieder....es geht doch weiter. Meine Leute arbeiten alle ,verdienen gutes Geld ! Ich bin dafür das man die Fake News bestraft. https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_85369592/russland-experte-das-neue-gesetz-gegen-fake-news-ist-ein-irrweg-.html#:~:text=Am heutigen Donnerstag hat die russische Staatsduma in,und hohe Geldstrafen gegen ihre Verbreitung zu verhängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb allesauf16:

Falls mit den aktuellen Maßnahmen in puncto Corona übertrieben wird, müßte somit was

anderes dahinterstecken. Aber was ?

 

Tja, das ist die Gretchenfrage! Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, die Sache wird im Herbst eine ungeahnte Wendung nehmen. Und damit meine ich keineswegs, das sich die Sache als Fehlalarm herausstellt. Geld spielt mMn wohl nicht die entscheidende Rolle, sondern Macht.

 

Ist es nicht interessant, was der Chef der WHO letztens gesagt hat? Und er wählte seine Worte ganz gezielt, so als wenn er die Bevölkerung eindringlich warnen muss, und er wiederholte es umgehend. Tedros Adhanom Ghebreyesus, Zitat: "Obwohl die täglichen Todeszahlen relativ stabil sind, .......... aber ich will ehrlich mit Ihnen sein, in naher Zukunft wird es kein Zurück zur alten Normalität geben, ich wiederhole, in naher Zukunft wird es kein Zurück zur alten Normalität geben, aber es gibt einen Plan ..." (Fehlender Part ab Min 0:45)

 

Was weiß der Mann was wir nicht wissen?  :(

 

Zum Kuckuck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb starwind:

Diesmal voll rein in Wladimir Wladimirowitsch Putins Auslands- Propagandasender RT.

 

RT wird vom russischen Staat finanziert, gut erkannt. Was glaubst Du, wer finanziert die ÖR Medien in D? -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Das Kuckuck:

 

Tja, das ist die Gretchenfrage! Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, die Sache wird im Herbst eine ungeahnte Wendung nehmen. Und damit meine ich keineswegs, das sich die Sache als Fehlalarm herausstellt. Geld spielt mMn wohl nicht die entscheidende Rolle, sondern Macht.

 

Ist es nicht interessant, was der Chef der WHO letztens gesagt hat? Und er wählte seine Worte ganz gezielt, so als wenn er die Bevölkerung eindringlich warnen muss, und er wiederholte es umgehend. Tedros Adhanom Ghebreyesus, Zitat: "Obwohl die täglichen Todeszahlen relativ stabil sind, .......... aber ich will ehrlich mit Ihnen sein, in naher Zukunft wird es kein Zurück zur alten Normalität geben, ich wiederhole, in naher Zukunft wird es kein Zurück zur alten Normalität geben, aber es gibt einen Plan ..." (Fehlender Part ab Min 0:45)

 

Was weiß der Mann was wir nicht wissen?  :(

 

Zum Kuckuck!

 

Ich nehme an er weiß um die Zeit bis ein Impfstoff gefunden ist. Das heißt die Maßnahmen dauern noch an...Abstand, Mundschutz ,regionale Absperrungen von Gebieten u.s.w.. Da gibt es doch nichts falsch zu verstehen ! Kneipen haben auf ....man kann trinken ,spielen...alles ist gut !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 43 Minuten schrieb Das Kuckuck:

RT wird vom russischen Staat finanziert, gut erkannt. Was glaubst Du, wer finanziert die ÖR Medien in D? -_-

 

Wenn ich in der jeweiligen Finanzierung nicht einen gewaltigen Auswirkungsunterschied sehen würde, würde ich viel häufiger RT gucken.

 

Da gab's von Putin einberufen auch mal eine Memorial-Veranstaltung nach dem Tod von Fats Domino zu dessen Ehren. Ist so ein regelmäßiger Abklatsch von dem, was es unter Obama im Weißen Haus gab. Da setzte sich der "Zar" dann auch selbst an den Flügel und versuchte "Blueberry Hill" zu intonieren. War ziemlich lausig. In dem kleinen erlesenen Publikum haben Gas-Gerd und Depardieu frenetisch applaudiert. Ja, die wissen, wofür sie bezahlt werden.

 

Starwind

 

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind dann 595 Neuinfektionen seit gestern

7-Tage-Schnitt auf 388 gestiegen

7-Tage Grenzwert bei 100.000 auf 3,39 gestiegen

Aktiv Infizierte auf 6057 geklettert

 

Sieht so der Beginn einer neuen Welle aus ???

*winke*

Samy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte ja mal nen Vorschlag an paroli machen:

Benenne das Forum um in

 

Corona-  und Mülleimer-Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Ropro:

Man könnte ja mal nen Vorschlag an paroli machen:

Benenne das Forum um in

 

Corona-  und Mülleimer-Forum

 

Das ist nicht so richtig fair.

Über Corona wissen wir(wissen im Sinne von Wissenschaft) so gut wie nichts.

Wenn Mülleimer etwas Schlechtes wäre, warum wird der Müll dann gesammelt und verwertet?

Unsere Abfallwirtschaft schreibt: "WIR NENNEN ES ROHSTOFF".

Außerdem; willst Du lieber Magengeschwüre oder Dir gelegentlich Luft machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb sachse:

Außerdem; willst Du lieber Magengeschwüre oder Dir gelegentlich Luft machen?

Es gibt immer Alternativen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Das Kuckuck:

.........................In D war man schon immer etwas perfider. AbGEZockt! die Deutschen!

 

Wenn es für Dich hier so schlimm ist, stehen Dir doch viele Möglichkeiten offen, warum nutzt Du sie nicht? Vielleicht möchte Wladimir sich noch einen weiteren Hofschranzen zulegen, frag' doch mal nach.

 

Schön, dass ich Deine Probleme gar nicht habe. :flag-de5:

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb starwind:

Vielleicht möchte Wladimir sich noch einen weiteren Hofschranzen zulegen, frag' doch mal nach.


Falls man mit nur einem auskommt. :lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb starwind:

...........Vielleicht möchte Wladimir sich noch einen weiteren Hofschranzen zulegen, frag' doch mal nach. Schön, dass ich Deine Probleme gar nicht habe.

 

Na von Deinen Problemen möchte ich aber lieber auch keine haben. Hast Du vielleicht noch eins von diesen Argumenten im Koffer, wo man die Reise besser storniert hätte? Aber Vorsicht: bitte nicht zu sachlich ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Na von Deinen Problemen möchte ich aber lieber auch keine haben. ...............

 

Nenne mir mal eins, das ich angeblich habe. :P

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb sachse:

 

Ja aber der Herdentrieb der Lemminge auch.

Wenn von 83 Millionen täglich weniger als 10 Leute MIT nicht AN Carola sterben, ist jegliche Hysterie idiotisch.

Man komme mir aber nicht mit dem Beispiel des pöhsen-Trumps-Land.

Wer jemals in den USA war und die ganzen Fettsäcke in ihren Autos sieht, weiß auch, dass die allenfalls vom

Parkplatz in den Shop watscheln. Noch lieber bleiben sie aber sitzen und lassen sich im Drive In bedienen.

Genau, da gibt es sagar Apotheken mit Drive in. Wenn die in den WalMart auch noch rein fahren koennten,

wäre das noch besser :-)

Auch sind in anderen Ländern die Leute auf die Arbeit angewiesen, weil es eben keine oder kaum Unterstützung

vom Staat gibt. Ein Tageloehner soll zu Hause bleiben, wie denn oder wie lange?

Wirtschaftlich machen die schon jetzt einen Rückzieher und das würden die auch machen, wenn die Todesrate

viel hoeher wäre.

Es sind die (meist) Alten und Vorerkrankten, also wieso da so viel Aufwand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Hallo allesauf16, darf ich fragen, ob du Informationsangebote ausschließlich aus den ÖR Medien entnimmst? Was macht Dich so sicher, dass nicht Du der Dumme bist (bzw. von den MSM dumm gehalten wirst). Hast Du die Kritiker gehört und deren Argumente mal Deiner Meinung gegenübergestellt, Für und Wider mit gesundem Menschenverstand abgeklopft?

 

https://www.journalistenwatch.com/2020/07/16/alles-fehlalarm-kaum/

 

Was wäre, wenn es sich wirklich nur um einen Fehlalarm gehandelt hat? Wenn man der Risikoabschätzung des Herrn Stephan Kohn aus dem BMI etwas Beachtung geschenkt hätte, wäre das nicht gut gewesen? Wenn man den Risiken durch einen Lockdown auf die Wirtschaft mehr Bedeutung beigemessen hätte?

 

Und nebenbei, zukünftige Rentenanpassungen wird es wohl sobald nicht mehr geben:

 

https://www.fr.de/wirtschaft/rente-corona-krise-rentenerhoehung-koennte-2021-ausfallen-rentenbeitrag-steigen-zr-13810830.html 

 

Kuckuck! :hut2:

Hallo?  Ist doch alles ok in D, Politik und denken :-) sind doch alles Fachleute dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb sachse:

 

Es wäre auch mal zu überlegen, wie sinnvoll(oder verbrecherisch) 50.000 verschobene Krebs-OPs sind.

Ich kriege da nicht viel zusammen, die Sachlage war schon früh zu erkennen. Die Politik hat doch

auch noch viel mehr Infomaterial als wir. 

Natürlich kann man nicht sagen, dann sterben die halt mal, aber einfach die Massnahmen ergreifen, die

dem Schutz dienen. Die sollen sich selber schützen. Es sollte doch auch keine Raucherkneipen mehr geben,

ich warte darauf, hier ohne Makse einkaufen mit dem Schild Maske durchgestrichen :-) 

Es kommt keine 2. Welle weil die 1. gar nicht vorbei geht :-)

Todesrate geht immer weiter runter, ist positiv oder negativ zu sehen, je nachdem wie man rechnen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb allesauf16:

Hab schon überlegt, ob ich nicht unsere Schlafzimmerbetten als atmungsaktive,

medizingerechte Hilfsmittel deklariere und pro Bett einfach mal so 50.000,-- €

kassiere. Das dies ohne Probleme klappt, ist ja inzwischen bekannt.

Du siehst noch die Realität :-)

Das wird doch aber nun geprüft (und man wird nie wieder was davon hoehren).

Wirecard auch, Politik wusste schon vorher viel mehr und hat denen sogar in

China geholfen. Dr ach nee nicht mehr Gutenberg hat da seine Finger auch drin :-)

Ach zum Wohl des deutschen Volkes ist dann sehr dehnbar :-)

Auch in Namen des deutschen Volkes ..... also kann man da nicht klagen und

das Urteil für nichtig erklären lassen? Weil einer (der Verurteilte) ist doch damit

nicht einverstanden und dann ist es ja nicht alle vom deuschen Volk oder :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...