Jump to content

Recommended Posts

Hallo, liebe Freunde des Paroli-Forums,

 

ich möchte nicht versäumen, Euch allen von Herzen alles Gute für das neue Jahr 2020 zu wünschen.

 

Mein Fazit für 2019: Ich habe unter dem Strich das Jahr 2019 mit einem Plus von 55.000 Euro im CC abgeschlossen. Wen es interessiert: Ich habe einen Narren gefressen am Lightning Roulette und spiele da häufig. Meine Erfahrung nach der ungeliebten 34 ist die 5. Ich habe mir schon die Haare gerauft, weil ich bei 500fachem Einsatz per Zufall meinen Satz abgezogen habe - da keinen Plan und kein Vertrauen - und sie kam mehrfach - die 5. Ich habe erst vorgestern 7.500 Euro in "den Sand gesetzt", weil ich abgezogen habe (15 € plein x 500). Ich habe mich so geärgert. Falls hier Anhänger dieses Lightning Roulette sind, meine Empfehlung nach der 34 unbedingt 5 - 2 - 2 abdecken = meine Erfahrung.

 

Wie geht es euch so? Würde mich über ein Lebenszeichen sehr freuen.

 

Ganz liebe Grüße von Blondie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich mal wieder Kasino Promooschen mit geschmeidigen Roulette Tipps gleich in Kombi. Hatten wa lang nicht mehr hier.  :jump2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Blondie "Alter Haudegen" bist ja nur noch auf der Titelseite des CC Blattes zu  sehen. Gesund siehst du aus. Nach deiner Gewinn Auskunft ein sicheres Zeichen von Glück! Bleib dir Treu u d denke ab und zu mal an uns aus dem DC- Forum! 

Freundschaftlichen Gruss Dolomon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gute wünschen ist immer aktuell. Besonders in einem Rouletteforum. 

 

"Nichts gegen Spielsysteme, die im klassischen Roulette stets eine negative Erwartung haben, man darf sie bloß nicht für "Dauergewinnsysteme" halten. Zu einem unterhaltenden und mitunter sogar lehrreichen Spiel können sie durchaus taugen."  Pierre Basieux

 

Wenn ihr euch durch falsche Propheten, notorische Lügner, pathologische Geltungssüchtige oder sonstige "certified lunatics" verblenden lasst, werden eure Augen für das tatsächlich Machbare im Bereich der Glückspiele ewig verschlossen bleiben. 

 

Ich wünsche euch sinvollere Diskussionen für die Zukunft.

 

L.G.
L.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Chemin de fer:

 ewig verschlossen bleiben. 

 

"Ewig" umgibt den Schreiber mit der Aura des Wissenden über ewige Wahrheiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

"Ewig" umgibt den Schreiber mit der Aura des Wissenden über ewige Wahrheiten.

 

Er ist schon verstorben. Dir sind die Wahrheiten aber auch bekannt. "Ohne Vorteil kein Heil." 

 

L.G.

L.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.1.2020 um 00:52 schrieb Black Widow:

ich möchte nicht versäumen, Euch allen von Herzen alles Gute für das neue Jahr 2020 zu wünschen.

 

Hallo Blondie,

ich wünsche dir ebenfalls ein frohes neues Jahr, so wie allen anderen Forumteilnehmern auch..

 

Zitat

Mein Fazit für 2019: Ich habe unter dem Strich das Jahr 2019 mit einem Plus von 55.000 Euro im CC abgeschlossen.

 

Das ist ein beachtliches Ergebnis. Fünfstellig hat bisher nur ein Mal geklappt (inclusive Turnierpreisgelder). Ansonsten mehrmals vierstelliger Bereich und daneben auch negativer Endstand (wenn wir hier mal unter uns ganz ehrlich sind). Gewinne im vierstelligen Bereich, im Sinne von €500 bis €800 durchschnittliches Nebeneinkommen pro Monat (das sind vermeintlich "lächerliche"  €17 bis €27 Spielgewinn pro Tag) halte ich im OC-Bereich für realistisch möglich. Damit ist man noch unterm Radar bezüglich Gegenmaßnahmen, falls man an Verschwörungstheorien glaubt. Ansonsten ist man auch logisch gesehen noch darunter, weil ja (wenn überhaupt) gegen höhere Einsätze manipuliert werden müsste oder gegen das jeweils am höchsten belegte Plein-Satzfeld. Rein zufällig wird man nur selten immer das gleiche, am höchsten gesetzte Plein-Feld mit setzen oder anteilmäßig mit belegen.

 

 

Zitat

 

Wen es interessiert: Ich habe einen Narren gefressen am Lightning Roulette und spiele da häufig. Meine Erfahrung nach der ungeliebten 34 ist die 5. Ich habe mir schon die Haare gerauft, weil ich bei 500fachem Einsatz per Zufall meinen Satz abgezogen habe - da keinen Plan und kein Vertrauen - und sie kam mehrfach - die 5. Ich habe erst vorgestern 7.500 Euro in "den Sand gesetzt", weil ich abgezogen habe (15 € plein x 500). Ich habe mich so geärgert. Falls hier Anhänger dieses Lightning Roulette sind, meine Empfehlung nach der 34 unbedingt 5 - 2 - 2 abdecken = meine Erfahrung.

 

 

Lightning Roulette ist eine Spielversion, die das Roulettespiel wieder deutlich populärer gemacht hat. Für das dauerhafte Spiel bevorzuge ich nach wie vor Live French Roulette (nur im Casinoclub ab nur 50 Cent Mindesteinsatz), weil die 98,65% Auszahlung auf EC ohne besonders große Abweichungen wirksam sind. Beim Lightning Roulette brauchst du die 500x-Auszahlungen und die anderen besonders hohen (jeweils seltenen) Auszahlungen, um auf den 97,30% Return To Player Ø zu kommen. Deshalb muss viel Umsatz gemacht werden, sonst könnte sich das zu lange in Richtung schlechtere Auszahlung verschieben. Bei zu lange ausbleibenden Blitzzahlen-Treffern mit 50x bis 500x Auszahlung) bekommst du ja ansonsten im Normalfall nur 30x statt 36x Auszahlung (Gewinn + Einsatz) auf der Zahl. Das kann in schlecht laufenden Spielphasen zu deutlich schlechteren Ergebnissen führen, als wenn man ansonsten irgendwo anders Roulette gespielt hätte.   

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Paroli:

Sinne von €500 bis €800 durchschnittliches Nebeneinkommen pro Monat (das sind vermeintlich "lächerliche"  €17 bis €27 Spielgewinn pro Tag) halte ich im OC-Bereich für realistisch möglich.

hey paroli,

wenn es so einfach wäre, gäbe es keine oc mehr, was wäre noch ein akzeptabler zeitaufwand? 10 euro die stunde? 

grüsse,

busert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Busert:

was wäre noch ein akzeptabler zeitaufwand? 10 euro die stunde? 

 

Wenige Minuten bis wenige Stunden an den schlechter laufenden Tagen. Das läuft dann auch als Spaß am Spiel. Man spielt ja sowieso. In diesem Fall aber zielführend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Busert:

wenn es so einfach wäre, gäbe es keine oc mehr, was wäre noch ein akzeptabler zeitaufwand? 10 euro die stunde? 


Im Rahmen der eigenen Mittel (Bezugsgröße= verfügbares Kapital) wäre am ehesten die richtige Hausnummer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Busert:

10 euro die stunde

 

Deinen Stundenlohn wirst Du im nachhinein feststellen können. Im Voraus?. Bescheidenheit ist wichtig. 2 Jahre habe ich OC gespielt, und mein Übermut einmal über 6 Tausend Coups, einige Tage, und die Hälfte meines Kapitals gekostet, bis ich endlich das Horizont erblickt habe. Nie wieder. Ohne Zero, ich bin Anfänger. Mit Zero? Vielleicht eines Tages, brauche noch Übung.

 

L.G.

L.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chemin de fer:

 

Deinen Stundenlohn wirst Du im nachhinein feststellen können. Im Voraus?. Bescheidenheit ist wichtig. 2 Jahre habe ich OC gespielt, und mein Übermut einmal über 6 Tausend Coups, einige Tage, und die Hälfte meines Kapitals gekostet, bis ich endlich das Horizont erblickt habe. Nie wieder. Ohne Zero, ich bin Anfänger. Mit Zero? Vielleicht eines Tages, brauche noch Übung.

 

L.G.

L.


Abgesehen von dem was @Black Widow aka Blondie hinsichtlich Würfelhütten so vom Stapel lässt, würde ich mal im Verlauf nachschauen was sonst so von dem Mitglied geschrieben steht. Das ist nähmlich garnicht so verkehrt (falls die Disziplin hier angedeutet wird, welche ich hinter den Aussagen vermute).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...