Jump to content

Recommended Posts

vor 33 Minuten schrieb MarkP.:

Kann sich der Juan keine Wohnung oder Haus am Bodensee mehr leisten?? Z. B. auf der Insel Lindau ??

 

Oder Mauritius, Seychellen??? 

 

:patsch:

 

Lexis

 

 

 

Wir haben in der Familie sicher 10 Häuser alleine in Lindau. Aber niemand

käme im  Moment auf die Idee zu verkaufen. Billiges Geld hat heut jeder

mit etwas Schmalz. Die Banken werfen uns das Geld nach. Aber Eigentum

in guten Lagen kriegst du net momentan. Wer so daher schwätzt hat kein

Oahnung von Geld und wie wir es anlegen.

Schon allein den halben Tag rumstehen und Roulette Kessel beobachten

disqualifiziert für sinnvolle Investements.

 

Manny aka Arnold Norris

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb chris161109:

Hallo Albatros,

Das musst Du nun wirklich etwas differenzieren:

 

a) mit welcher Kugelanzahl bestimmst Du die zu spielende Strecke?

Die Frage verstehe ich nicht.

b) eine eindeutige Satzanweisung kann es nicht geben und ist auch nicht nötig! (z.B. müssen manchmal Fiktivstrecken beobachtet werden, oder eine neue

    Tendenzbestimmung erfolgen) siehe c

c) bringst Du bei 74 Kugeln je Angriff (2 Rotationen) 99 von 100 Permanenzen ins Plus, hast Du eine "überlegene Methode". Allerdings würden auch schon

    weniger ausreichend sein, um von einer überlegenen Methode zu sprechen. Das siehst Du zu eng!

Wenn die Vervielfältigungen "eindeutige" Satzanweisungen  ergäben, reichten mir auch nur 51 von 100.

Gegen Fiktivstrecken und neue Tendenzbestimmungen habe ich gar nichts einzuwenden. Nur sollte mir meine Buchung und nicht meine

Permanenzlesefähigkeit das Satzsignal aufzeigen. Sonst ist nicht die Methode überlegen, sondern mein Grips (Glück).

 

   Übrigens: Die Fähigkeit des Permanenzlesens allein bringt dir noch keine Dauergewinne, aber ohne diese Fähigkeit funktioniert es schon mal überhaupt

   nicht!

  Nicht umsonst habe ich vom "gelernten EC-Spieler" gesprochen, auch wenn ich dafür heftig kritisiert wurde.

Natürlich habe auch ich mit den ECs als Anfänger begonnen und habe mich mit allen gängigen, klassischen Methoden (Figuren,Progressionen, Bildern,Vervielfältigungen) beschäftigt. Mangels Erfolg trieb es mich dann zu den höheren Chancen. Zunächst TVS, später Plein.

Als gelernten ECler kann ich mich also nicht bezeichnen.

  Und bei dieser Aussage bleibe ich!

 

Gruß

Chris

Gruß zurück Albatros

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Manny:

 

Wir haben in der Familie sicher 10 Häuser alleine in Lindau. Aber niemand

käme im  Moment auf die Idee zu verkaufen. Billiges Geld hat heut jeder

mit etwas Schmalz. Die Banken werfen uns das Geld nach. Aber Eigentum

in guten Lagen kriegst du net momentan. Wer so daher schwätzt hat kein

Oahnung von Geld und wie wir es anlegen.

Schon allein den halben Tag rumstehen und Roulette Kessel beobachten

disqualifiziert für sinnvolle Investements.

 

Manny aka Arnold Norris

 

Mensch Manny aka sonstwer,

wir wissen doch nun schon alle, dass du steinreich und mit Geld, Gold und Diamanten zugeschissen bist.

Ansonsten sollte aber ein solcher Weltmann wie du schon wissen, dass man Schmucksteine, wie sie die

Damen deiner Entourage angeblich in Hannover angelegt hatten, nicht Diamanten sondern Brillanten nennt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb sachse:

 

Mensch Manny aka sonstwer,

wir wissen doch nun schon alle, dass du steinreich und mit Geld, Gold und Diamanten zugeschissen bist.

Ansonsten sollte aber ein solcher Weltmann wie du schon wissen, dass man Schmucksteine, wie sie die

Damen deiner Entourage angeblich in Hannover angelegt hatten, nicht Diamanten sondern Brillanten nennt. 

 

Du hast keineerlei Ahnung von Geld und Kreisen in denen es zirkuliert. Das ist nicht

schlimm und in deinen Ebenen auch nicht zu erwarten. Dennoch solltest du das

Thema Geld / Reichtum nicht überhöhen. Besinne dich auf für dich machbares.

 

Wenns du über Schmuck schwätzen magst, such dir eine Lady. In Gegenwart von

einer Dame solltest du dann deine Vulgärsprache einstellen. Wenn möglich.

 

Manny aka Jean Claude

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Manny:

 

Du hast keineerlei Ahnung von Geld und Kreisen in denen es zirkuliert. Das ist nicht

schlimm und in deinen Ebenen auch nicht zu erwarten. Dennoch solltest du das

Thema Geld / Reichtum nicht überhöhen. Besinne dich auf für dich machbares.

 

Wenns du über Schmuck schwätzen magst, such dir eine Lady. In Gegenwart von

einer Dame solltest du dann deine Vulgärsprache einstellen. Wenn möglich.

 

Manny aka Jean Claude

 

Wieso tauchen hier neuerdings so viele Schwachköpfe auf?

Man erkennt sie übrigens leicht an ihrer Rechtschreibung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Manny:

Wir haben in der Familie sicher 10 Häuser alleine in Lindau.

 

Der vermeintliche Reichtum glänzt meiner Meinung nach da auch nur bescheiden! In den letzten 8 Jahren wurden z.B. die Bodenrichtwerte in München um das 4-fache erhöht! Wir reden hier in einem Beispiel von ca. Euro 5000/qm Boden. Unser Staat beschafft sich so im Erb- oder Schenkungsfall einfach mal so ca. 4x mehr Steuern.

 

Keine Ahnung, wie das in Lindau ist, aber bestimmt  auch ein Thema? Solltest dich mal erkundigen und anfangen zu sparen, wenn ihr so viel habt.

 

Ergo, es muß im Roulette klappen!

Paar Euro am Tag. Tut dem Ego gut und der Staat kann mich mal!

 

bearbeitet von EinsDaneben
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2019 um 01:43 schrieb nostradamus1500:

 

Georg Du spielst mit deinem Leben! :)

 

 

 

..höre ich öfters...Kampfsporttraining war reine Überlebungsnotwendigkeit...

 

interessantes Video

 

hob kurz a Kugalschupfübung gschaut, a Viertal geht imma, wenn´s net hudeln beim drehn

 

Überlegte mir einmal KG für Dummies. Jedesmal wenn irgendetwas anders ist, probiert man es halt nocheinmal ob nun der Sektor getroffen wird, hielten meine Nerven nur nicht stand.

 

Ein Servus in den (richtigen)deutschsprachigen Teil Deutschlands

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2019 um 19:42 schrieb Take_7:

Gleich zu Beginn sagte er, dass er noch nie etwas von seinen Roulette-Strategien verkauft hat und das auch in Zukunft nicht vor hätte.

 

Nun ja, dann schau dir mal das Deckblatt von NNG an, es mag stimmen dass er selbst nie verkauft hat, war aber im Umfeld beteiligt.  ...siehe Nachtrag

 

Eigentlich egal, Bücher werden auch verkauft, mancher freut sich über den Wissenszuwachs, und keiner beschwert sich.

 

Nachtrag:

 

Scheinbar bin ich auch schon total verwirrt. Bildete mir ein auf dem NNG-Deckblatt einmal  "c (copyright) HL" gelesen zu haben, und wollte dies nun online stellen. Ein paar Zettel, die unwichtigsten, von meine alten Rouletteunterlagen habe ich ja, schaute nach, und siehe da - fand nichts. (Das ich dies vielleicht in einem eventuellen Nachdruck gesehen hatte glaube ich auch nicht.)

 

In diesem Punkt muß ich mich bei chris161109 entschuldigen!

 

Ich habe keine Ahnung wie die Systemverkäufe seines damaligen Roulettepartners abgelaufen sind!

 

 

bearbeitet von wiensschlechtester
Nachtrag - Korrektur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb wiensschlechtester:

es mag stimmen dass er selbst nie verkauft hat, war aber im Umfeld beteiligt.

 

....heisst, man weiss Nichts, trotzdem kann man ihn schon mal der Beteiligung im Umfeld zuordnen - damit eventuell doch etwas auf ihn zurueckfällt.

Doch, das  finde ich wienerisch charmant.

Nicht richtig dreckig, aber auf keinen Fall

sauber - so, dass doch noch etwas kleben

bleibt und jetzt fehlt nur noch die Haende in Unschuld zu waschen. Passt schon!

Juan

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

....heisst, man weiss Nichts, trotzdem kann man ihn schon mal der Beteiligung im Umfeld zuordnen - damit eventuell doch etwas auf ihn zurueckfällt.

Doch, das  finde ich wienerisch charmant.

Nicht richtig dreckig, aber auf keinen Fall

sauber - so, dass doch noch etwas kleben

bleibt und jetzt fehlt nur noch die Haende in Unschuld zu waschen. Passt schon!

Juan

 

 

 

 

Du linker Vogel hast doch deine Finger da auch mit im Spiel. Ihr jubelt beide Newfish hoch, der verkauft dann Seminare und hinterher wird geteilt. Man muss das ganze Forum vor euch warnen.    :ooh7::hammer:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Nun ja, dann schau dir mal das Deckblatt von NNG an, es mag stimmen dass er selbst nie verkauft hat, war aber im Umfeld beteiligt.

 

Eigentlich egal, Bücher werden auch verkauft, mancher freut sich über den Wissenszuwachs, und keiner beschwert sich.

 

Die griechische Geschichte ist ein Gedicht.

Die römische Geschichte ist ein Gemälde.

Die derzeitige Geschichte ist eine Chronik.

 

Die Roulette-Geschichte ist nichts als ein einziger Irrtum.

 

Chris

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ratzfatz:

 

Ihr jubelt beide Newfish hoch, der verkauft dann Seminare und hinterher wird geteilt. 

 

Es scheint auch um Systemverkauf zu gehen. Erfolgreiche Spieler verkaufen ihre Strategie nicht. Aufgrund der vielen Beleidigungen (gestern besonders heftig und zahlreich) werden erst mal keine weiteren Kommentare von Newfish2 öffentlich sichbar gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ratzfatz:

 

Du linker Vogel hast doch deine Finger da auch mit im Spiel. Ihr jubelt beide Newfish hoch, der verkauft dann Seminare und hinterher wird geteilt. Man muss das ganze Forum vor euch warnen.    :ooh7::hammer:

 

Gut aufgepasst !

 

:top2:

Lexis

 

P.S. Die dachten echt, Saxus und ich wollen irgendetwas von der Truppe, wenn sie vorsichtig nachfragen "was wäre es Dir wert?" , nicht zu fassen....

 

Hier die AW: ES IST MIR NICHTS WERT! :lol:

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb MarkP.:

P.S. Die dachten echt, Saxus und ich wollen irgendetwas von der Truppe, wenn sie vorsichtig nachfragen "was wäre es Dir wert?" , nicht zu fassen....

 

es gibt aber leider genug naive menschen, die auf solchen schwachsinn hereinfallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Busert:

 

es gibt aber leider genug naive menschen, die auf solchen schwachsinn hereinfallen.

 

Zitat meiner Oma:

"Durch Schaden wird man klug".

 

Ich habe jahrelang versucht, durch Warnungen vor Systemverkäufern Schäden zu verhindern

Schade um die Zeit und Mühe. Dumme und Denkfaule MÜSSEN auf die Fresse fallen, sonst 

bleiben sie blöd. Wohin gewollte Massenverblödung führt, kann man sehr gut bei dem

Experiment Deutschland besichtigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ratzfatz:

Ihr jubelt beide Newfish hoch, der verkauft dann Seminare und hinterher wird geteilt. Man muss das ganze Forum vor euch warnen.    :ooh7::hammer:

 

Ach so läuft das, deswegen die Hyperaktivität von Newfish2 (184 Posts in weniger als einem Monat).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Paroli:

 

Es scheint auch um Systemverkauf zu gehen. Erfolgreiche Spieler verkaufen ihre Strategie nicht. Aufgrund der vielen Beleidigungen (gestern besonders heftig und zahlreich) werden erst mal keine weiteren Kommentare von Newfish2 öffentlich sichbar gemacht.

 

Newfish2 verliert bei seiner Wortwahl immer wieder die Kontrolle, ganz klar!

Dass nun aber selbst Paroli mit der Masche "Systemverkauf" hausieren geht, finde ich gelinde ausgedrückt - ganz schwach.

 

Chris

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Paroli:

 

Es scheint auch um Systemverkauf zu gehen. Erfolgreiche Spieler verkaufen ihre Strategie nicht. Aufgrund der vielen Beleidigungen (gestern besonders heftig und zahlreich) werden erst mal keine weiteren Kommentare von Newfish2 öffentlich sichbar gemacht. 

 

Mal eine Frage, ob das behauptete nun alles stimmt oder nicht. Sollte ein Systemverkäufer dann nicht höflicher im Umgang mit seiner "Kundschaft" sein?
Der von NF verwendete Gossenslang spricht doch eher für psychische Probleme oder grobe Selbstüberschätzung.
 

bearbeitet von alcatraz46
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb chris161109:

 

Newfish2 verliert bei seiner Wortwahl immer wieder die Kontrolle, ganz klar!

Dass nun aber selbst Paroli mit der Masche "Systemverkauf" hausieren geht, finde ich gelinde ausgedrückt - ganz schwach.

 

Chris

 

Hausieren gehen?  Überprüfe erst mal deine eigene Wortwahl. Zitat aus dem Schreiben an einen potentiellen Systemkäufer:  "Was wäre dir ein funktionierendes System 
auf Plein wert?"  Gleiche Frage offensichtlich an verschiedene Leute. Das ist gelinde gesagt ziemlich schwach, wenn zugleich derart herum geprotzt wird und so viel Zeit mit Diskussionen und Beschwichtigungen verbracht wird. In der Zeit müsste an den Spieltischen abgeräumt werden, so lange es noch funktioniert. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb chris161109:

Masche "Systemverkauf

hey,

es ist doch nicht logisch, warum hier die "dauerhaften" gewinner monatelang nebulös und in rätseln von ihren gewinnen durch systeme und/oder lesbare/erlernbare permanenzen schreiben.

entweder wollen diese spieler die welt von ihrem irrglauben,  eine lösung für das Roulette Problem zu haben, überzeugen- allerdings ohne beweise oder sie verfolgen andere ziele.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...