Jump to content

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb starwind:

 

Hallo Zacki,

 

das kommt doch rechnerisch (bis auf den Zero-Teilungsvorteil bei EC) alles auf dasselbe raus.

ohne etwas zu sehen ,bin ich deiner Meinung.

Mich hatte lediglich verblüfft, dass Du angeblich einen Herzkasper bekämst, wenn Du auf EC höher ran müsstest, um auf einen vergleichbaren Überschuss zu kommen. mir würde immer mehr als unwohl ,wenn ich setzen müsste ohne einen kleinen Vorteil auf meiner Seite zu sehen.

Wenn Du auf eine Plein a 5 € spielst, steht dir durchschnittlich ein Treffer jedes 37ste mal zu. Trifft man tatsächlich erst im 37sten Satz, geht man auch mit 185 Teurönchen in Vorlage.so ist es, passiert mir nicht weil ich nur setze wenn ich bestimmte Bedingungen vorfinde.

Für gleichzeitig 3, 5, 7 oder 9 Plein (Sektorenspiel) kommt das auch letztlich alles auf's selbe raus.

ohne etwas zu sehen ,bin ich schon wieder deiner Meinung.

 

Wenn man statt dessen mit 100 Teurönchen auf EC geht, ist das auch kein Grund für einen Herzkasper, sondern im Rahmen der angebotenen Jeton-Größen weitläufig vergleichbar.ohne etwas zu sehen ,bin ich schon wieder deiner Meinung.

 

Wenn Du also in 15 Spieltagen 5000 Mäuse holen willst, bräuchtest Du bei EC lediglich einen Spieltagesübeschuß zwischen drei bis vier Stücken bei 100er Sätzen.

Alles kein Grund für einen Herzkasper, wo man durchschnittlich fast jedes zweite mal treffen wird.

wenn das Wörtchen wenn nicht wär.

 

Und für beide Spielarten gilt gleichermaßen, ohne positiven Erwartungswert gehen sie mittelfristig, spätestend langfristig,  alle in den Teich.

bin  schon wieder deiner Meinung.

Starwind

einfach mal in deinen post .

4-4zack

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2019 um 18:28 schrieb 4-4Zack:

einfach mal in deinen post .

4-4zack

Du wolltest doch was über deine Bankroll schreiben. Wieviel nimmst du mit am

Spieltag um deine 5K in 15 Arbeitstagen zu erreichen. Wenn du dein Roulette-

einkommen veröffentlichst, musst du aus der Bankroll kein Geheimnis machen.

Und sag auch mal was über die Arbeitsbelastung. Wie lang ist dein KG Roulette

Arbeitstag? Hit and run oder festgelegte Arbeitszeit die du auch einhälst?

Hast du dir auf dem Weg zum KG Roulette Profi alles selbst beigebracht oder

hattest du einen Mentor, einen väterlichen Freund?

Hast du auch Casino Sperrungen wie andere KG Roulette Profis hier im Forum?

 

Sehr interessanten Beruf hast du dir da erlernt. Weiter viel Erfolg und gib mal

uns klassischen Casinobesucher, die nur mal zum Freizeitvergnügen hinfahren,

ein paar Einblicke in das Leben eines KG Roulette Profi.

 

Sportlichen Gruß

 

Manny aka Arnold Lee

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Manny:

Du wolltest doch was über deine Bankroll schreiben. Wieviel nimmst du mit am

Spieltag um deine 5K in 15 Arbeitstagen zu erreichen. Wenn du dein Roulette-

einkommen veröffentlichst, musst du aus der Bankroll kein Geheimnis machen.

Und sag auch mal was über die Arbeitsbelastung. Wie lang ist dein KG Roulette

Arbeitstag? Hit and run oder festgelegte Arbeitszeit die du auch einhälst?

Hast du dir auf dem Weg zum KG Roulette Profi alles selbst beigebracht oder

hattest du einen Mentor, einen väterlichen Freund?

Hast du auch Casino Sperrungen wie andere KG Roulette Profis hier im Forum?

 

Sehr interessanten Beruf hast du dir da erlernt. Weiter viel Erfolg und gib mal

uns klassischen Casinobesucher, die nur mal zum Freizeitvergnügen hinfahren,

ein paar Einblicke in das Leben eines KG Roulette Profi.

 

Sportlichen Gruß

 

Manny aka Arnold Lee

 

 

 

nennenswert ist bei mir ein Tausender in 5 tagen  + Spesen raus auf ec.(also ca. bruttogewinn 1500€ in 5 tagen) Das habe ich dazu geschrieben.

mit 5000€  brutto in 15 tagen wäre ich als kg schon zufrieden(Spesen könnte ich wenn nötig bis auf 50€ am Tag drücken),war aber nie rede von.

aber eigentlich bist du für mich nicht nennenswert ,weil Idiot,Großmaul und anonym.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich s

vor einer Stunde schrieb 4-4Zack:

nennenswert ist bei mir ein Tausender in 5 tagen  + Spesen raus auf ec.(also ca. bruttogewinn 1500€ in 5 tagen) Das habe ich dazu geschrieben.

mit 5000€  brutto in 15 tagen wäre ich als kg schon zufrieden(Spesen könnte ich wenn nötig bis auf 50€ am Tag drücken),war aber nie rede von.

aber eigentlich bist du für mich nicht nennenswert ,weil Idiot,Großmaul und anonym.

Ich spare mir mal auf dein Deutsch einzugehen. Du wirst es wohl nicht mehr verbessern. Ist aber schon

grausam. Aber gut. Deine Fähigkeiten liegen ja auch im Beobachten von Roulettekesseln. Da ist Schreiben

nicht wichtig.

 

Du bist mit 5K zufrieden in 15 Tagen. Das hat wohl jeder trotz deiner Schreibfehler verstanden. Aber was

interessieren uns deine Spesen? Die Frage nach deiner Offenbarung über deine Spielerträge als KG Roulette Profi

war, wieviel Kapital du mitnimmst - weil es dir bei EC Spiel zu viel wäre.  ALSO 44Zack: Wieviel Kapital nimmst

du mit und wie ist die Arbeit als KG Profi so? Was machst du zum Ausgleich? Hast du Sperren wie andere Profis

oder lassen Sie dich wegen der geringen Ertragshöhe weiter in den Roulette Kessel Gucken? Gibt es auch Monate

wo du es nicht schaffst, auf deine 5K zu kommen? Wie gehst du damit um? Mehr Arbeitstage dann doch?

Also 44Zack. Lass mal deine Beleidigungen weg und schreibe was zu deinem Leben als KG Roulette Profi. 

Das ist es, was uns anonyme Freizeitspieler interessiert.

 

P.S. Bist du 44 geboren? Dann Respekt das du trotzdem noch als KG Roulette Profi tätig sein kannst. Denke

      da musst du sehr gute Augen haben und mit dem Rücken muss es auch stimmen. Leg los und schreib

      wie es ist als KG Roulette Profi.

 

Manny aka Jean Claude

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Manny:

Ich s

Ich spare mir mal auf dein Deutsch einzugehen. Du wirst es wohl nicht mehr verbessern. Ist aber schon

grausam. Aber gut. Deine Fähigkeiten liegen ja auch im Beobachten von Roulettekesseln. Da ist Schreiben

nicht wichtig.

 

Du bist mit 5K zufrieden in 15 Tagen. Das hat wohl jeder trotz deiner Schreibfehler verstanden. Aber was

interessieren uns deine Spesen? Die Frage nach deiner Offenbarung über deine Spielerträge als KG Roulette Profi

war, wieviel Kapital du mitnimmst - weil es dir bei EC Spiel zu viel wäre.  ALSO 44Zack: Wieviel Kapital nimmst

du mit und wie ist die Arbeit als KG Profi so? Was machst du zum Ausgleich? Hast du Sperren wie andere Profis

oder lassen Sie dich wegen der geringen Ertragshöhe weiter in den Roulette Kessel Gucken? Gibt es auch Monate

wo du es nicht schaffst, auf deine 5K zu kommen? Wie gehst du damit um? Mehr Arbeitstage dann doch?

Also 44Zack. Lass mal deine Beleidigungen weg und schreibe was zu deinem Leben als KG Roulette Profi. 

Das ist es, was uns anonyme Freizeitspieler interessiert.

 

P.S. Bist du 44 geboren? Dann Respekt das du trotzdem noch als KG Roulette Profi tätig sein kannst. Denke

      da musst du sehr gute Augen haben und mit dem Rücken muss es auch stimmen. Leg los und schreib

      wie es ist als KG Roulette Profi.

 

Manny aka Jean Claude

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hab schon 20 000 am Tag geschafft. Wenn der Tisch gut ist....dann geht auch mehr ! :winki1:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Manny:

Ich s

Ich spare mir mal auf dein Deutsch einzugehen. Du wirst es wohl nicht mehr verbessern. Ist aber schon

grausam. Aber gut. Deine Fähigkeiten liegen ja auch im Beobachten von Roulettekesseln. Da ist Schreiben

nicht wichtig.

 

Du bist mit 5K zufrieden in 15 Tagen. Das hat wohl jeder trotz deiner Schreibfehler verstanden. Aber was

interessieren uns deine Spesen? Die Frage nach deiner Offenbarung über deine Spielerträge als KG Roulette Profi

war, wieviel Kapital du mitnimmst - weil es dir bei EC Spiel zu viel wäre.  ALSO 44Zack: Wieviel Kapital nimmst

du mit und wie ist die Arbeit als KG Profi so? Was machst du zum Ausgleich? Hast du Sperren wie andere Profis

oder lassen Sie dich wegen der geringen Ertragshöhe weiter in den Roulette Kessel Gucken? Gibt es auch Monate

wo du es nicht schaffst, auf deine 5K zu kommen? Wie gehst du damit um? Mehr Arbeitstage dann doch?

Also 44Zack. Lass mal deine Beleidigungen weg und schreibe was zu deinem Leben als KG Roulette Profi. 

Das ist es, was uns anonyme Freizeitspieler interessiert.

 

P.S. Bist du 44 geboren? Dann Respekt das du trotzdem noch als KG Roulette Profi tätig sein kannst. Denke

      da musst du sehr gute Augen haben und mit dem Rücken muss es auch stimmen. Leg los und schreib

      wie es ist als KG Roulette Profi.

 

Manny aka Jean Claude

 

 

 

 

 

 

 

 

ohne worte :duck::eii::sauf:

aber eigentlich bist du für mich nicht nennenswert ,weil Idiot,Großmaul und anonym.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Lutscher:

Ich hab schon 20 000 am Tag geschafft. Wenn der Tisch gut ist....dann geht auch mehr ! :winki1:

:-D Ich auch schon. Aber eben mit Glück. An anderen Tagen dann wieder ne Stange verzockt.

Was mir interessant erschien war KG Roulette Profi 44Zack der hier sein Einkommen durch

Roulette Kessel Gucken ins Forum schrieb. 15 Tage Teilzeit 5K ist der Bursche schon zufrieden.

Da mal einen Berufseinblick zu bekommen wäre die Lesezeit wert. Und warum hört der Profi

bei 5K und 15 Tagen auf? Solche Bescheidenheit ist echt selten. Leider verfällt der schreib-

und formulierungsschwache KG Roulette Profi 44Zack wieder in seine üblichen Stenogram-

artigen Beleidigungen. Vielleicht haben sie ihn heute weggedreht und er hat Frust. Von einem

Profi erwartet man aber eigentlich, das er sich professionell verhält und nicht wie ein Ecken-

penner. Naja, was solls.

 

Sportlichen Gruß,

 

Manny aka Jean Lee

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Manny:

Manny aka Jean Lee

 

Obwohl ich deine Selbstbezichtigungen nach wie vor nicht verstehe, werde ich mal etwas zum Spielkapital sagen:

Meiner Erfahrung nach ist man mit 10 Pleinauszahlungen auf der sicheren Seite, wenn man tatsächlich ein paar

Prozente an positiver Gewinnerwartung hat.

Das heißt, bei Einsätzen von 5 Euro pro Zahl(gleichgültig ob 1-1 oder 4-4) muss ich mindestens 1.800 Euro als

Spielkapital dabei haben. Ergo bedeutet das bei einem Spiel mit z.B. 100 Euro, dass 36.000 nötig sind. So kommt

man bei Maximumspiel schnell in Bereiche, wo man ständig mehrere 100.000 mit sich führen muss. Das ist normal

ziemlich unproblematisch, wenn man bei der Aus- und Einreise alles deklariert und im Flieger ist auch die Gefahr

des Diebstahl ziemlich gering.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Manny:

:-D Ich auch schon. Aber eben mit Glück. An anderen Tagen dann wieder ne Stange verzockt.

Was mir interessant erschien war KG Roulette Profi 44Zack der hier sein Einkommen durch

Roulette Kessel Gucken ins Forum schrieb. 15 Tage Teilzeit 5K ist der Bursche schon zufrieden.

Da mal einen Berufseinblick zu bekommen wäre die Lesezeit wert. Und warum hört der Profi

bei 5K und 15 Tagen auf? Solche Bescheidenheit ist echt selten. Leider verfällt der schreib-

und formulierungsschwache KG Roulette Profi 44Zack wieder in seine üblichen Stenogram-

artigen Beleidigungen. Vielleicht haben sie ihn heute weggedreht und er hat Frust. Von einem

Profi erwartet man aber eigentlich, das er sich professionell verhält und nicht wie ein Ecken-

penner. Naja, was solls.

 

Sportlichen Gruß,

 

Manny aka Jean Lee

 

 

ohne worte

aber eigentlich bist du für mich nicht nennenswert ,weil Idiot,Großmaul und anonym.

4-4zack

aka stan laurel oder oliver hardy

ein bisschen spaß muss sein.:eii::sauf:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb sachse:

 

Obwohl ich deine Selbstbezichtigungen nach wie vor nicht verstehe, werde ich mal etwas zum Spielkapital sagen:

Meiner Erfahrung nach ist man mit 10 Pleinauszahlungen auf der sicheren Seite, wenn man tatsächlich ein paar

Prozente an positiver Gewinnerwartung hat.

Das heißt, bei Einsätzen von 5 Euro pro Zahl(gleichgültig ob 1-1 oder 4-4) muss ich mindestens 1.800 Euro als 

Spielkapital dabei haben. Ergo bedeutet das bei einem Spiel mit z.B. 100 Euro, dass 36.000 nötig sind. So kommt

man bei Maximumspiel schnell in Bereiche, wo man ständig mehrere 100.000 mit sich führen muss. Das ist normal

ziemlich unproblematisch, wenn man bei der Aus- und Einreise alles deklariert und im Flieger ist auch die Gefahr

des Diebstahl ziemlich gering.

Das heißt, bei Einsätzen von 5 Euro pro Zahl(gleichgültig ob 1-1 oder 4-4) muss ich mindestens 1.800 Euro als Spielkapital dabei haben. :hut2:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 4-4Zack:

Das heißt, bei Einsätzen von 5 Euro pro Zahl(gleichgültig ob 1-1 oder 4-4) muss ich mindestens 1.800 Euro als Spielkapital dabei haben. :hut2:

 

Genau das wollte ich damit sagen.

Eventuelle Durchhänger werden damit abgefangen.

Sollte man allerdings systematische Fehler machen, dann ist der Verlust des Kapitals gleichzeitig ein Hinweis auf diese Fehler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb sachse:

 

Genau das wollte ich damit sagen.

Eventuelle Durchhänger werden damit abgefangen.:hut2:

Sollte man allerdings systematische Fehler machen, dann ist der Verlust des Kapitals gleichzeitig ein Hinweis auf diese Fehler.

ich habe kein System,

ich bekomme ohne Brille ,oder wenn ich keine Sicht in den kessel bekomme Probleme.

was das bedeutet weißt du ja, außer Spesen nichts gewesen.

parolis  rechtschreibeprogramm wird immer besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Manny:

:-D Ich auch schon. Aber eben mit Glück. An anderen Tagen dann wieder ne Stange verzockt.

Was mir interessant erschien war KG Roulette Profi 44Zack der hier sein Einkommen durch

Roulette Kessel Gucken ins Forum schrieb. 15 Tage Teilzeit 5K ist der Bursche schon zufrieden.

Da mal einen Berufseinblick zu bekommen wäre die Lesezeit wert. Und warum hört der Profi

bei 5K und 15 Tagen auf? Solche Bescheidenheit ist echt selten. Leider verfällt der schreib-

und formulierungsschwache KG Roulette Profi 44Zack wieder in seine üblichen Stenogram-

artigen Beleidigungen. Vielleicht haben sie ihn heute weggedreht und er hat Frust. Von einem

Profi erwartet man aber eigentlich, das er sich professionell verhält und nicht wie ein Ecken-

penner. Naja, was solls.

 

Sportlichen Gruß,

 

Manny aka Jean Lee

 

 

 

Zum ersten KG ist tot. Hier macht sich einer was vor. Ist die Casino-Leitung kriminell angehaucht und man taxiert die Grenzen gegenüber den Finanzern aus ,dann geht was ! Natürlich sind dann auch Verlusttage mit eingeplant. Gewisse Croupier spielen mit ,die Anfänger Croupier werden dumm gehalten. Das ergibt ein durchmischtes Bild. Mit 5 Kilo kann er sich Glücklich schätzen. Ps hier wird gelogen wie die Sau !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb 4-4Zack:

Das heißt, bei Einsätzen von 5 Euro pro Zahl(gleichgültig ob 1-1 oder 4-4) muss ich mindestens 1.800 Euro als Spielkapital dabei haben. :hut2:

 

Ja genügend Geld in der Tasche ist beruhigend . Nur wenn du zu sehr kämpfen musst dann macht es auch keinen Sinn. Wenn ich fünf -sechs Mal mit vier -vier in folge nicht getroffen hatte ging bei mir schon die rote Warnlampe an. Hab dann eine andere Hand abgewartet und mich auf diese eingeschossen. Man muss dann auch mal 500 Euro minus akzeptieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2019 um 07:15 schrieb Juan del Mar:

Hallo Egon

Roemer hat mit uns etwas aus seinem Privatleben geteilt, gleichzeitig hier schon sehr vielen

kompetent und stets höflich unzaehlige Mal mit seiner Kompetenz weitergeholfen. 

Finde Deinen Kommentar eher schäbig. Er hatte verlauten lassen, dass er nicht gerade seine 

beste Zeit hatte. Nicht zwingend ein Grund fuer Häme.

Gruss 

Juan

@Juan: Wer öffentlich "mein Haus, mein Boot, ..." hier reinstellt, muß mit Kommentare jeglicher Art leben, ebenso bei einer stoachistischen Luxusproblemstellung:smhair:. Und frag halt mal:werweiss:, wenn Du in Bayern im Käfer'S bist:drink:, was "frotzeln" bedeutet:wink:.

:hut:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...