Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ocze

Log System gewinnt seit Monaten !!!

Recommended Posts

Geschrieben (bearbeitet)
Am 14.3.2019 um 20:14 schrieb ocze:

Anscheinend macht er jeden Tag Profite.

@ocze: Kann die heutige Generation nicht mehr denken? Jeder Idiot kann seine Screenvideos selektiert auf Videoplattformen reinstellen, hier sogar auffällig massig bei zig OC. Das könnte auch ein OC-Shill sein. Der Typ hat wie auch schon erwähnt  wurde ein Forum. Eruiere doch in aller Ruhe sein Spiel (Marsch, Progression, Limits) und stelle doch dann sein Spielweise zur Debatte rein. Eine kurze Stichprobe meinerseits ergab zwei 5er Sektoren und dann Nachgepflastere. Früher hatten Systemverkäufer wenigstens eine konstante Spielstrecke als "Gewinnnachweis" geliefert...immer mit Tischeröffnung beginnend. Auch bei OC hätte er konstant jeden Tag ab Tischeröffnung oder gleicher Uhrzeit die Videos bringen müssen oder ein komplettes Durchspiel über eine längere Zeit.

:hut:

 

 

bearbeitet von Egon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Egon:

@ocze: Kann die heutige Generation nicht mehr denken? Jeder Idiot kann seine Screenvideos selektiert auf Videoplattformen reinstellen, hier sogar auffällig massig bei zig OC. Das könnte auch ein OC-Shill sein. Der Typ hat wie auch schon erwähnt  wurde ein Forum. Eruiere doch in aller Ruhe sein Spiel (Marsch, Progression, Limits) und stelle doch dann sein Spielweise zur Debatte rein. Eine kurze Stichprobe meinerseits ergab zwei 5er Sektoren und dann Nachgepflastere. Früher hatten Systemverkäufer wenigstens eine konstante Spielstrecke als "Gewinnnachweis" geliefert...immer mit Tischeröffnung beginnend. Auch bei OC hätte er konstant jeden Tag ab Tischeröffnung oder gleicher Uhrzeit die Videos bringen müssen oder ein komplettes Durchspiel über eine längere Zeit.

:hut:

 

 

Die Spielweise ist sehr komplex wie ich das erfahren habe, sobald ich dass drauf habe werde ich das mal probieren und hier dann eine Diskussion eröffnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.3.2019 um 09:21 schrieb ocze:

Die Spielweise ist sehr komplex wie ich das erfahren habe, sobald ich dass drauf habe werde ich das mal probieren und hier dann eine Diskussion eröffnen.

 

Weil ich dumm und naiv bin, habe ich mir mal sein System zugelegt. Und ich kann dir sagen, es ist Mummpitz.

 

Gut ich bin kein Fachmann, aber sein System beruht auf folgender Idee: Jede Zahl hat sogenannte "Terminals", das sind "magische Zahlen" (so nennt er es nicht, aber ich nenne es mal so), die mit einer anderen Zahl verbunden sind. Diese verlaufen auf dem Brett nach einem bestimmtem Muster. Je nachdem welche Zahlen fallen kann man einen sogenannten "Logarithmus" berechnen, der geht von -36 bis +36. Sobald sich ein Logarithmus "festgefahren" hat, spielt man den.

 

Das witzige ist nur, zu jeder Zeit treffen locker mehr als 3 Logarithmen gleichzeitig zu. Also selbst wenn du einen Logarithmus berechnest, ist es immer noch ein Glückspiel welcher Log denn jetzt trifft. Und meiner Berechnung zufolge ist es bei nichten so, dass ein Log über 10 oder 20 Coups anhält, nein er hält vielleicht für max. 3 oder 4 Runden an und dann ist sense.

 

Es gab halt 3 Sachen die mich stutzig gemacht haben bei seinen Videos:

 

1. Warum erhöht er immer, selbst wenn er gewinnt? Wenn er wirklich ein Gewinnsystem haben WÜRDE, würde er Masse Egale spielen, denn so bekommt man auch sein Geld mit viel weniger Risiko. Er kann 8 Stunden am Stück spielen und würde dick im Plus enden. Wenn einer nach Gewinnen so massiv erhöht, will er mit der hohen Zahl am Ende die Leute beeindrucken.

2. Er stellt nur Youtube Videos rein, er macht keine Livestreams. Warum? Weil er 15x in Folge einen 30 € Stack in den Sand setzte, bis seine Strategie aufgeht? Gut zugegeben selbst wenn dem der Fall sein sollte für er nur 450 Euro verlieren und ein Plus von 500 machen.

3. Ich habe mit dem Kerl gesprochen, angeblich arbeitet er noch. Wenn ich ein Roulette System haben sollte mit dem ich Geld machen kann, dann nehme ich einmal 5.000 € in die Hand und erspiel mir 2 Millionen und setz mich zur Ruhe.

Schau dir den Sachsen an, wenn auch nur die Hälfte von dem stimmt was er sagt, hat er genau das gemacht. Mit dem Kesselgucken (was anscheinend die einzig bewiesene und nachhaltige Art Gewinn zu machen ist) hat er wohl mal eine phantastilionen erspielt. Darum spielen wir doch überhaupt (fast) alle Roulette. Wir wollen auf schnelle Art viel Kohle machen um ein sorgenfreies Leben zu haben.

4. Ist dir mal aufgefallen wieviele Chips er setzt? Er setzt immer um die 17 - 18 Felder. Ja natürlich habe ich dann auch eine Abdeckung von 48% auf dem Feld. Dementsprechend habe ich auch eine hohe Trefferquote. Wenn man aber man die Trefferquote aufschreibt von ihm, kommt er auf 68% Trefferquote. Würde er 10x in Folge nur 1 Zahl setzen, und immer treffen, würde ich sagen "Ok der Junge hats vielleicht wirklich rausgefunden", aber das tut er nicht. Er Pflastert das Feld zu und trifft eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb HohesHaus:

 

Weil ich dumm und naiv bin, habe ich mir mal sein System zugelegt. Und ich kann dir sagen, es ist Mummpitz.

 

Gut ich bin kein Fachmann, aber sein System beruht auf folgender Idee: Jede Zahl hat sogenannte "Terminals", das sind "magische Zahlen" (so nennt er es nicht, aber ich nenne es mal so), die mit einer anderen Zahl verbunden sind. Diese verlaufen auf dem Brett nach einem bestimmtem Muster. Je nachdem welche Zahlen fallen kann man einen sogenannten "Logarithmus" berechnen, der geht von -36 bis +36. Sobald sich ein Logarithmus "festgefahren" hat, spielt man den.

 

Das witzige ist nur, zu jeder Zeit treffen locker mehr als 3 Logarithmen gleichzeitig zu. Also selbst wenn du einen Logarithmus berechnest, ist es immer noch ein Glückspiel welcher Log denn jetzt trifft. Und meiner Berechnung zufolge ist es bei nichten so, dass ein Log über 10 oder 20 Coups anhält, nein er hält vielleicht für max. 3 oder 4 Runden an und dann ist sense.

 

Es gab halt 3 Sachen die mich stutzig gemacht haben bei seinen Videos:

 

1. Warum erhöht er immer, selbst wenn er gewinnt? Wenn er wirklich ein Gewinnsystem haben WÜRDE, würde er Masse Egale spielen, denn so bekommt man auch sein Geld mit viel weniger Risiko. Er kann 8 Stunden am Stück spielen und würde dick im Plus enden. Wenn einer nach Gewinnen so massiv erhöht, will er mit der hohen Zahl am Ende die Leute beeindrucken.

2. Er stellt nur Youtube Videos rein, er macht keine Livestreams. Warum? Weil er 15x in Folge einen 30 € Stack in den Sand setzte, bis seine Strategie aufgeht? Gut zugegeben selbst wenn dem der Fall sein sollte für er nur 450 Euro verlieren und ein Plus von 500 machen.

3. Ich habe mit dem Kerl gesprochen, angeblich arbeitet er noch. Wenn ich ein Roulette System haben sollte mit dem ich Geld machen kann, dann nehme ich einmal 5.000 € in die Hand und erspiel mir 2 Millionen und setz mich zur Ruhe.

Schau dir den Sachsen an, wenn auch nur die Hälfte von dem stimmt was er sagt, hat er genau das gemacht. Mit dem Kesselgucken (was anscheinend die einzig bewiesene und nachhaltige Art Gewinn zu machen ist) hat er wohl mal eine phantastilionen erspielt. Darum spielen wir doch überhaupt (fast) alle Roulette. Wir wollen auf schnelle Art viel Kohle machen um ein sorgenfreies Leben zu haben.

4. Ist dir mal aufgefallen wieviele Chips er setzt? Er setzt immer um die 17 - 18 Felder. Ja natürlich habe ich dann auch eine Abdeckung von 48% auf dem Feld. Dementsprechend habe ich auch eine hohe Trefferquote. Wenn man aber man die Trefferquote aufschreibt von ihm, kommt er auf 68% Trefferquote. Würde er 10x in Folge nur 1 Zahl setzen, und immer treffen, würde ich sagen "Ok der Junge hats vielleicht wirklich rausgefunden", aber das tut er nicht. Er Pflastert das Feld zu und trifft eben.

Was kostet denn dieses Bullshit-System?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb HohesHaus:

Weil ich dumm und naiv bin, habe ich mir mal sein System zugelegt. Und ich kann dir sagen, es ist Mummpitz.

 

Servus, jetzt tät' mich noch interessieren, wieviel er für sein System nimmt.

Wenn man bedenkt, dass es zigtausende Zuseher der youtube Videos gibt, dann kann ich mir vorstellen, dass es bestimmt auch eine größere Anzahl an Käufern seines Systems gibt, somit gewinnt er damit auf jeden Fall, selbst wenn er beim Spiel Verluste erleidet (welche er natürlich nicht veröffentlicht)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb HohesHaus:

 

Weil ich dumm und naiv bin, habe ich mir mal sein System zugelegt. Und ich kann dir sagen, es ist Mummpitz.

 

Gut ich bin kein Fachmann, aber sein System beruht auf folgender Idee: Jede Zahl hat sogenannte "Terminals", das sind "magische Zahlen" (so nennt er es nicht, aber ich nenne es mal so), die mit einer anderen Zahl verbunden sind. Diese verlaufen auf dem Brett nach einem bestimmtem Muster. Je nachdem welche Zahlen fallen kann man einen sogenannten "Logarithmus" berechnen, der geht von -36 bis +36. Sobald sich ein Logarithmus "festgefahren" hat, spielt man den.

Soweit ich dass gelesen habe ich, spielen die meisten -+1 -+2 und -+10 als Logarithmus

vor 4 Stunden schrieb HohesHaus:

 

Das witzige ist nur, zu jeder Zeit treffen locker mehr als 3 Logarithmen gleichzeitig zu. Also selbst wenn du einen Logarithmus berechnest, ist es immer noch ein Glückspiel welcher Log denn jetzt trifft. Und meiner Berechnung zufolge ist es bei nichten so, dass ein Log über 10 oder 20 Coups anhält, nein er hält vielleicht für max. 3 oder 4 Runden an und dann ist sense.

Es gab schon Logs die 8-10 Cups um Stück gelaufen sind

 

Es gab halt 3 Sachen die mich stutzig gemacht haben bei seinen Videos:

 

1. Warum erhöht er immer, selbst wenn er gewinnt? Wenn er wirklich ein Gewinnsystem haben WÜRDE, würde er Masse Egale spielen, denn so bekommt man auch sein Geld mit viel weniger Risiko. Er kann 8 Stunden am Stück spielen und würde dick im Plus enden. Wenn einer nach Gewinnen so massiv erhöht, will er mit der hohen Zahl am Ende die Leute beeindrucken.

Ist dass nicht der Sinn? Paroli zu spielen mit kleinem Geld sich hocharbeiten. Er setzt ja immer höher aber nur mit den Gewinnen der Bank, er schlägt doch praktisch die Bank mit ihrem Geld. Er startet ja nicht mit 500€ und macht daraus 1500€, er start mit kleinen Summen wie 7€/18€/30€/50€ und spielt sich auf 500€/700€/900€ hoch

vor 4 Stunden schrieb HohesHaus:

2. Er stellt nur Youtube Videos rein, er macht keine Livestreams. Warum? Weil er 15x in Folge einen 30 € Stack in den Sand setzte, bis seine Strategie aufgeht? Gut zugegeben selbst wenn dem der Fall sein sollte für er nur 450 Euro verlieren und ein Plus von 500 machen.

Da werd ich mal nachfragen ob es einen Auszug seiner täglichen Spiele gibt als Umsatz

3. Ich habe mit dem Kerl gesprochen, angeblich arbeitet er noch. Wenn ich ein Roulette System haben sollte mit dem ich Geld machen kann, dann nehme ich einmal 5.000 € in die Hand und erspiel mir 2 Millionen und setz mich zur Ruhe.

Ich glaube nicht das dass immer so einfach ist

Schau dir den Sachsen an, wenn auch nur die Hälfte von dem stimmt was er sagt, hat er genau das gemacht. Mit dem Kesselgucken (was anscheinend die einzig bewiesene und nachhaltige Art Gewinn zu machen ist) hat er wohl mal eine phantastilionen erspielt. Darum spielen wir doch überhaupt (fast) alle Roulette. Wir wollen auf schnelle Art viel Kohle machen um ein sorgenfreies Leben zu haben.

4. Ist dir mal aufgefallen wieviele Chips er setzt? Er setzt immer um die 17 - 18 Felder. Ja natürlich habe ich dann auch eine Abdeckung von 48% auf dem Feld. Dementsprechend habe ich auch eine hohe Trefferquote. Wenn man aber man die Trefferquote aufschreibt von ihm, kommt er auf 68% Trefferquote. Würde er 10x in Folge nur 1 Zahl setzen, und immer treffen, würde ich sagen "Ok der Junge hats vielleicht wirklich rausgefunden", aber das tut er nicht. Er Pflastert das Feld zu und trifft eben.

Wie gesagt bei Sieg spielt er ja mit dem Geld der Bank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb suchender:

 

Servus, jetzt tät' mich noch interessieren, wieviel er für sein System nimmt.

Wenn man bedenkt, dass es zigtausende Zuseher der youtube Videos gibt, dann kann ich mir vorstellen, dass es bestimmt auch eine größere Anzahl an Käufern seines Systems gibt, somit gewinnt er damit auf jeden Fall, selbst wenn er beim Spiel Verluste erleidet (welche er natürlich nicht veröffentlicht)

LG

30 € für den Anfang. Falls man Gewinn mit dem System machen sollte die restlichen 270 € oder so wenn man sie hat.

 

vor 1 Stunde schrieb ocze:

Soweit ich dass gelesen habe ich, spielen die meisten -+1 -+2 und -+10 als Logarithmus

Ist dass nicht der Sinn? Paroli zu spielen mit kleinem Geld sich hocharbeiten. Er setzt ja immer höher aber nur mit den Gewinnen der Bank, er schlägt doch praktisch die Bank mit ihrem Geld. Er startet ja nicht mit 500€ und macht daraus 1500€, er start mit kleinen Summen wie 7€/18€/30€/50€ und spielt sich auf 500€/700€/900€ hoch

 

 

Es gibt soetwas wie "Das Geld der Bank" nicht. Wenn du es gewonnen hast, kannst du es dir auszahlen lassen also ist es dein Geld. Aber gut das ist Haarspalterei, ist wohl so eine Einstellungssache.

 

Paroli ist nichts weiter als eine Progression (eine positive). Ich kann dir 100 Videos aufnehmen, bei 20 geht mein Paroli auf und bei 70 geht sie nicht auf. Insgesamt lande ich aber im Minus, das weißt du aber nicht weil ich dir meinen Umsatz nicht zeige. Sondern ich präsentiere nur die 20x wo es geklappt hat und verspreche dir, dass des immer so ist.

 

Worauf ich hinaus möchte: Roulette ist eine Bitch, du kannst mit einer Progression laaaange durchkommen, aber bei JEDER bei wirklich JEDER Progression ist es so, dass der große Knall kommt und du am Ende mit einem Minus da stehst. Die Mathematiker werden dir einen von Sigma (Gabriel) 3 erzählen, was nichts anderes bedeutet als das Roulette dir immer in regelmäßigen Abständen eine Situation auftischen wird, bei der JEDE Progression die Luft ausgeht, ob positiv oder negative Progression. Vollkommen egal.

 

Er macht eine positive Progression, die wird aber nicht funzen. Hier hat mal einer geschrieben "Selbst mit den abstrusesten System lassen sich kurzfristig Gewinne machen". Stimmt auch so, nur langfristig macht man Verlust.

 

Zugegeben er spielt sich wirklich von 3,5 € auf mehrere 100 € hoch, das lasse ich ihm. Aber ich habe keine Ahnung WIE er das macht.

 

Er schreibt immer "Leute ... bastelt euch keine Kalkulatoren zusammen, die euch den Log berechnenen. Meine Methode kann man nicht mit einem Tool anwenden, ihr müsst mitbekommen was das Rad macht". Wenn man sich also nicht auf ein Computerprogramm verlassen kann, was einem den Log vorraus sagt, sondern immer noch Voodo Kraft braucht um den Lauf der Kugel vorherzusagen, dann existiert eine solches Logarithmus System nicht in meinen Augen.

 

Ja die meisten spielen mit einem Log von +-1, +-2, +- 5 und +-10 so wie er es geraten hat. Aber seien wir mal ehrlich das sind 8 Komibinationen. Selbst wenn du es schaffst auf 2 Kombinationen zu kommen, ist es immer noch Glückspiel.

Ein System ist nur gut wenn du kannst genau weißt "Ok ich muss hier setzen nach dem Schema", bei dem Log System ist es ein Ratespiel.

 

Wieviele Leute in dem Forum haben denn geschrieben "Ich habe 10.000 € gemacht" ? Fast 99% schreiben "Oh ich lernen das System noch". Es gibt nur einen Thread wo steht "Ich habe 100 € gemacht" und so wie ich das verstanden habe, waren das auch nur Trockenübungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Einer meiner Lieblingssprüche und schon 100x geschrieben:

 

NIEMAND legt die Mathematik auf's Kreuz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

 

Einer meiner Lieblingssprüche und schon 100x geschrieben:

 

NIEMAND legt die Mathematik auf's Kreuz.

Mensch, du armer Spinner hier ist ein Roulettforum, da geht es darum Lösungen zu suchen , zu tüfteln. und vielleicht auch was zu finden.

Dein hohles Gelaber seit Jahren zeigt doch deinen geistigen Zustand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs nur überflogen, egal ob man seine Gewinnprogression „Logarithmus“ oder „Fibonacci“ nennt oder sich sonst einen wissenschaftlich anmutenden Begriff zu Marketingzwecken ausdenkt.

 

Einsatzvariationen sind nur „unterstützend“ wirksam, nicht die eigentliche „Lösung“.

 

Marketing über youtube ist schon interessant, vorallem weltweit (macht er es auch auf englisch?).

Findet er weltweit 3000 Leute, die sich sagen, 30€ kann man schon mal investieren, was gebe ich sonst im Casino aus, sind das schlappe 90.000€.

2/3 werden nicht ins Plus kommen, 1/3 macht Anfangsgewinne und überweist freudig die restl. 270€, macht nochmal 270.000€.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb roemer:

Marketing über youtube ist schon interessant, vorallem weltweit (macht er es auch auf englisch?).

Findet er weltweit 3000 Leute, die sich sagen, 30€ kann man schon mal investieren, was gebe ich sonst im Casino aus, sind das schlappe 90.000€.

2/3 werden nicht ins Plus kommen, 1/3 macht Anfangsgewinne und überweist freudig die restl. 270€, macht nochmal 270.000€.

Er antwortet bei Youtube auf Englisch und sein Forum ist auch in Englisch. 3000 halte ich persönlich für viel zu hoch. Er kann froh sein, wenn er weltweit 300 Leute findet, die tatsächlich dafür bezahlen(das wären immerhin auch mindestens 9000€).

 

Bezogen auf ein erfolgreiches Marketing ist sein Forum jedoch eher ein Reinfall, da es dort keine Berichte von anderen Nutzern gibt, die ihre großen Gewinne präsentieren.

Man kann durchaus Interessenten in 2 Gruppen einteilen. Die Personen der 1. Gruppe sehen das Youtube-Video und kaufen das System. Die Personen der 2. Gruppe finden das Video auch interessant, aber zögern noch mit dem Kauf und sehen sich erstmal das Forum an. Die 2. Gruppe ist nun natürlich abgeschreckt, da es offenbar keine Dauergewinner im Forum gibt und zahlen deshalb doch nichts.  In so einem Fall hätte der Webseitenbetreiber erfundene Gewinne im Forum einbauen können um neue Kunden zu gewinnen.

 

Bezogen auf Youtube hat er jedoch alles richtig gemacht. 

Erstaunlich ist eher die Tatsache, dass seine 20€ Videos als etwas außergewöhnliches angesehen werden.  Ich kann auch ständig 20 € einzahlen, spiele 2x Paroli auf einem Dutzend und bin dann auch bei 540€. Das ist erstmal nichts besonderes. Das wäre es nur dann, wenn dies dauerhaft gelingen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sven-DC:

Mensch, du armer Spinner hier ist ein Roulettforum, da geht es darum Lösungen zu suchen , zu tüfteln. und vielleicht auch was zu finden.

Dein hohles Gelaber seit Jahren zeigt doch deinen geistigen Zustand.

 

Armleuchter,

Simpel,

trübe Tasse,

Quatschkopp,

Dussel.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb roemer:

Findet er weltweit 3000 Leute, die sich sagen, 30€ kann man schon mal investieren, was gebe ich sonst im Casino aus, sind das schlappe 90.000€.

2/3 werden nicht ins Plus kommen, 1/3 macht Anfangsgewinne und überweist freudig die restl. 270€, macht nochmal 270.000€.

 

 

 

 

 

Ich schätze mal die Response-Rate wird bei 1-2% liegen. Die meisten Videos wurden zwischen 1.000-3.000 mal angeschaut, ein Video hatte sogar 68.000 views.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...