Jump to content

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb Sven-DC:

Ei, schau mal einer an, da hat sich doch die Kugel das Hallerbuch gekauft, und jetzt übt sich fleißig so zu treffen wie es auch darin steht.

Na gut, es klappt nicht immer. Es sei ihr verziehn

 

Wie kommt mein Name auf diesen Kommentar ? Den hat "allesauf16" geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb suchender:

nachdem ich meine Tabelle berichtigt habe, schaut die Sache schon ganz anders aus, leider nicht besserImage5.jpg.1edd5e1b35986e4e830d3f206db5fd86.jpg

 

der Überschuß ist jetzt auf 40 Stücke geschrumpft, wenn das so weitergeht, kann's natürlich auch wieder in den negativen Bereich gehen

 

 

die Auswertungen mit Excel sind für mich sowas wie ein Spielersatz, ich weiß natürlich, dass alles im bekannten Bereich endet, habe ja in den Jahren meiner Beschäftigung damit nichts Anderes erfahren, trotzdem untersuche  ich weiter alle möglichen Ideen. Mir macht's Spass und immer nur Sudokus lösen ist auch nicht das gelbe vom Ei.:biggrin:

 

LG

 

jetzt habe ich noch einen Fehler übersehen, das kommt davon, wenn ich schnell mal was machen bzw berichtigen will. Das Ergebnis lautet -72, so wie ego es schon ausgerechnet hat, sorry 

 

 

Wenn man schon etwas berechnet, sollte man die Berechnung auch nachprüfbar für alle hier einstellen. Das habe ich gemacht und daraufhin hat Ego seine falschen Berechnungen bearbeitet. Also mein lieber Freund, Ehre wem Ehre gebührt.   B::)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Wie kommt mein Name auf diesen Kommentar ? Den hat "allesauf16" geschrieben.

das hat schwenni voll drauf, ich hab ihn auch schon drauf hingewiesen.

er kann halt nichts dafür:sauf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Lutscher:

Warum machst du dir die Arbeit und schreibst Klartext. Lass die Affen doch dumm sterben !

wie ein Affe die Anderen gleich erkennt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Wenn man schon etwas berechnet, sollte man die Berechnung auch nachprüfbar für alle hier einstellen. Das habe ich gemacht und daraufhin hat Ego seine falschen Berechnungen bearbeitet. Also mein lieber Freund, Ehre wem Ehre gebührt.   B::)

 

 

was möchtest denn gerne haben? Die Excel-Tabelle, kann ich gerne hier einstellen, wenn Du sie willst.

Ego hat richtig gerechnet, hab ich weiter oben erwähnt, die Fehler in den Grafiken habe ich produziert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Asche auf mein Haupt oder bei Glatteis auch auf den Gehweg.

Ich hatte die EXCEL-Tabelle falsch erstellt. Insgesamt kommt ein Minus von 72 zustande.

Nun ja, mit zunehmendem Alter wird auch die 10er Schrift ohne Lesebrille offenbar zur 8er Schrift.

 

Habe mir die ganze Sache nochmal näher angesehen.

Insgesamt gab es 96 mal den Zustand, dass nach 6-9 Zahlen die erste Wiederholung kam.

In 60 Fällen gab es höhere Serien als 9.

 

Hier ist mal die komplette Tabelle. Hierbei habe ich noch folgende Untergliederung gemacht :

In jeder Spalte sind jeweils 2 Zahlen eingetragen.

Als Beispiel nehmen wir mal den ersten Eintrag, also 7 7 .

Dies bedeutet :

Die erste 7 steht für : 7 unterschiedliche Zahlen sind bis zur ersten Wiederholung erschienen.

Die zweite 7 steht für : die siebte erschienene Zahl hat sich als erstes wiederholt,

z.B.: 14-12-2-5-7-8-19-19

So habe ich das mit allen gemacht.

 

Die Tabelle :

tab1.JPG.4954873e93fa0ffaa9c59801542445a3.JPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 2 :

 

Nun habe ich aus der ersten Tabelle die ganzen 6-9er  extrahiert. Dies gibt ein recht interessantes

Bild. Für die ganzen 6-9er habe ich dann mal in der folgenden Tabelle aufgeführt, welche

Zahl getroffen wurde. Nochmal ein Beispiel :

14-12-7-18-9-6-7

Wir sehen : 6 unterschiedliche Zahlen kamen bis zur ersten Wiederholung, hier die 7.

Die 7 belegt in der Reihe die dritte Position, daher "3".

So ist jetzt  die folgende Tabelle untergliedert. In dieser Tabelle werden jetzt nur

die Posiitionen gezeigt, welche der erste Wiederholer in der Zahlenreihe belegt !!!

 

Dabei sind einige Ausschläge gut erkennbar :

Der Durchschnitt wäre gewesen : ca. 11 Treffer für jede Position, die Häufigkeiten von 6-9

jeweils mal nicht einzeln berücksichtigt.

Die Position 6 hat jedoch 18 Treffer erzielt, also ein richtiger Renner.

Die Positionen 7-9 sind stark unter dem Durchschnitt.

Auffallend ist auch : Es gab tatsächlich 13 sogenannte direkte Wiederholer, ähnlich

einer 2 x erschienenen Zahl in Folge bei Plein.

 

Die Tabelle :

 

tb2.JPG.8976d5f2403a733d2f5454d30d1b9cf8.JPG

Hier die Tabelle :

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb suchender:

 

was möchtest denn gerne haben? Die Excel-Tabelle, kann ich gerne hier einstellen, wenn Du sie willst.

Ego hat richtig gerechnet, hab ich weiter oben erwähnt, die Fehler in den Grafiken habe ich produziert

 

Du willst anscheinend nicht verstehen. Dann zeige mir doch einmal wo Ego Minus 72 ausgerechnet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Du willst anscheinend nicht verstehen. Dann zeige mir doch einmal wo Ego Minus 72 ausgerechnet hat.

 

Ich hatte ein viel grösseres Minus, weil ich von Tronc ausging. ausserdem habe ich nicht rechnet, sondern nur grob abgezählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb allesauf16:

Die erste 7 steht für : 7 unterschiedliche Zahlen sind bis zur ersten Wiederholung erschienen.

Die zweite 7 steht für : die siebte erschienene Zahl hat sich als erstes wiederholt,

 

Ist das nicht widersinnig?

Müsste nicht jede 7 das gleiche bedeuten?

 

Gib mal lieber die Originalpermanenz raus, als uns mit zweifelhaften Zwischenergebnissen ins Spiegelkabinett zu führen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Egoist:

 

Ich hatte ein viel grösseres Minus, weil ich von Tronc ausging. ausserdem habe ich nicht rechnet, sondern nur grob abgezählt.

 

Und du hast dich auch so verrechnet, aber darum geht es nicht. Es geht mir darum, dass "suchender" geschrieben hat, du hättest die Minus 72 ausgerechnet.

Coups ohne Wiederholer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Egoist:

 

Ist das nicht widersinnig?

Müsste nicht jede 7 das gleiche bedeuten?

 

Gib mal lieber die Originalpermanenz raus, als uns mit zweifelhaften Zwischenergebnissen ins Spiegelkabinett zu führen...

 

 

Das war zuerst auch mein Missverständnis. Ich dachte er fängt erst bei dem 7. Coup an zu setzen und das wäre dann die 12. Im nächsten Coup dan die 7 und 12, also immer nur die Entfernung zwischen 6 und 9.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb ratzfatz:

Es geht mir darum, dass "suchender" geschrieben hat, du hättest die Minus 72 ausgerechnet.

hab jetzt nochmal nachgeschaut, das hast Du ausgerechnet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Habe eine GK mit 1.500  Ereignissen gezeichnet, sie ist deckungsgleich mit der

von Ropro mit 12.000 Ereignissen, also schon aussagekräftig.

Damit lassen sich alle Satzvariationen ausrechnen.

Ohne Tronk gerechnet, ihr werdet es nicht glauben,  alle von mir berechneten 

Ergebnisse enden im Minus.

 

Ich werde mich dem Vorschlag von Ego, betreffend Satzvariationen, widmen.

 

MfG hemjo 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Das war zuerst auch mein Missverständnis. Ich dachte er fängt erst bei dem 7. Coup an zu setzen und das wäre dann die 12. Im nächsten Coup dan die 7 und 12, also immer nur die Entfernung zwischen 6 und 9.

 

Ich sag ja Spiegelkabinett

 

Ich hatte die 6 als Soforttreffer im 1. Versuch mit 6 Zahlen gebucht.

Die 7 als Treffer einen Coup später (also Treffer nach Einsatz von 6 + 7 Stücken)

usw.

 

Was nun richtig ist, kann man nur an der Originalpermanenz ablesen.

 

Das war mir aber alles nicht so wichtig, wollte nur das Plus >400 zerstören ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Egoist,

 

die Permanenzen habe ich alle in einer EXCEL-Tabelle gespeichert, die Originale liegen

irgendwo im Keller in einer Kiste. Da werd ich definitiv nicht rumsuchen.

 

Ich erklär nochmal die Tabelle anhand von einem Beispiel :

 

17-14-7-19-32-21-30-8-14

 

WAS sehen wir : 8 Zahlen ohne Wiederholung, dann kommt die 14, also erste Wiederholung.

 

Dann wäre die erste Zahl in der Tabellenspalte:   8

Warum ? Weil 8 Zahlen ohne Wiederholung da waren.

 

Weiter : WELCHE Zahl von diesen 8 Zahlen hat sich wiederholt ?

 

Die zweite Zahl ! Also steht in der Tabellenspalte neben der 8 die 2

 

Kommen 7 Zahlen ohne Wiederholer und zufällig wiederholt sich die siebte Zahl

aus der Reihe, dann steht in der Spalte :

7 7

 

Würde sich die dritte Zahl wiederholen, dann würde in der Spalte stehen .

7 3

weil : 7 Zahlen waren ohne Wiederholer erschienen, dann kam der erste Wiederholer und

es war die DRITTE Zahl in der Reihe.

 

Was ist daran widersinnig ??

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb allesauf16:

Dann wäre die erste Zahl in der Tabellenspalte:   8

Warum ? Weil 8 Zahlen ohne Wiederholung da waren.

 

Weiter : WELCHE Zahl von diesen 8 Zahlen hat sich wiederholt ?

 

Die zweite Zahl ! Also steht in der Tabellenspalte neben der 8 die 2

 

 

Danke für die Erklärung.

In dem ursprünglichen Posting gab es ja noch keine Spalten, bzw nur die erste.

 

Die zweite Spalte kannst Du auch gut weglassen, weil sie keine sinnvolle Information enthält.

 

Wenn Du anfängst zu setzen, wenn 6 Zahlen ohne Wdh kamen und eine trifft, ist es egal welche.

Allenfalls für das nächste Einsatzsignal ist es länger hinderlich, wenn die F2 dicht zusammen lagen.

 

vor 10 Minuten schrieb allesauf16:

die Permanenzen habe ich alle in einer EXCEL-Tabelle gespeichert, die Originale liegen

irgendwo im Keller in einer Kiste. Da werd ich definitiv nicht rumsuchen.

 

Ist perfekt, so kannst Du die Perm doch prima einstellen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich die Tabelle richtig interpretiere müssten grob gesagt 25% aller Ketten in 9+ ohne Wiederholung enden. Wenn man sich mal anschaut wie lange die Ketten mit Wiederholung innerhalb -9 Würfen gehen ist das schon erstaunlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb allesauf16:

Die Positionen 7-9 sind stark unter dem Durchschnitt.

 

Das kann ich Dir erklären, es liegt an Deiner Methode bzw Zählweise.

 

Nur mühsam bin ich langsam dahintergestiegen, was Du machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb allesauf16:

Hier ist mal die komplette Tabelle.

 

Servus, kannst Du das mal als Excel Tabelle einstellen anstatt als Bild, dann könnte man Deine Werte ohne mühsames abtippen in die eigenen Tabellen übernehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...