Jump to content

Was ist realistisch?


Recommended Posts

@Egon du sscheinst dich in Bentheim auszukennen sonst wüßtest du das nicht mit der Glasscheibe über dem Kessel. Wenn man erstmal selber einen Originalkessel "bewegt " hat , dann weiss man auch mehr über die Laufverhältnisse.  So ein Kessel ist man nicht so schnell gewechselt. 

Egon , du gehst davon aus das ich umfassende Permanenzuntersuchungen über  Laufeigenschaften, verhalten und veränderungen  in " meinen " Casino's  mache! NEIN! Ich bin immer zur gleichen Zeit im Casino und Aussagen über einen Tisch sind für mich nur an diesem Abend maßgeblich. Denn ich habe nicht die Zeit für ausgedehnte Studien.. Jetzt nehme ich die Zahlen die nach meinem Besuch gefallen sind aus dem Internet und das sind für diesen Tag und Kessel die Ergebnisse. Dann ruht alles bis zum nächsten Besuch.

Du kannst dir vorstellen das ein Ergebniss bei 50 bis 60 Besuchen im Casino im Jahr, weniger Aussagekraft hat als wenn ich tägliche Ergebnisse hätte.

Für mich und die Weiterentwicklung von Invers aber nicht hinderlich. Für den Ausgleich  aber zu anderen Belastungen , UNERSÄTZLICH !  Das Spiel mit Zahlen.

 

Freundschaftlicher Gruß

 

Dolomon

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Egon:

@Juan: Nimm halt mal Bentheim in deine Tour-Planung mit auf:smoke:. Du brauchst auch kein Pils zu trinken. Dort kannst auf der Glasfläche deine Buchführung machen, dabei dem Alt-Kessel tief in die Fächer schauen und suchen, welchen kausalen Zusammenhang es geben soll:smhair:, daß der Neu-Kessel andere EC-/Drittelchancen-Periodizitäten produzieren soll:smhair:.

:hut:

 

Hallo Egon

wir müssen präzise bleiben um eine

sachliche Ebene zu finden. Ich hatte 

Dolomon fuer folgende Beobachtung

recht gegeben:

 Unbemerkt und leise schleichend passiert etwas was ich noch nicht richtig  deuten kann. Ich bemerke nur das der Charakter neuer Tische sich verändert. 

 

Im Sommer 2017 hatte ich dies erstmals

auch festgestellt, in Casinos die mir auch

keine Permanenzen anbieten konnten. Da 

meine Angriffe relativ kurz ausfallen, 

kann ich wie Dolomon auch nur meinen 

subjektiven Eindruck bestaetigen.

Es ist nicht so, dass nun dort dauernd 

verloren haette, wuerde eher von untypischen Verlaeufen in beide Richtungen sprechen.

Gruss

Juan

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...