Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

 

könnt Ihr mir ein gutes faires sicheres Online Casino empfehlen wo man auch im Cent bereich spielen kann?

 

Ich war ja damals CC Mitglied und war dort auch sehr zufrieden, nur leider lassen die mich ja nicht mehr rein.

Bei NetRoulette traue ich mich nicht, wirkt alles was komisch dort.

 

Für gute Empfehlungen wäre ich dankbar!

 

mfG Blue D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Probieren, geht über Studieren", warum probierst Du nicht selbst mal alles aus, was geht und was nicht geht!

PayPal ist der größte Betrug!

 

Wenn Du schon OC spielen willst, dann gibt es nur  Spiele, die verlässlich sind, Tische mit Live Gästen : DRAGONARA; PORTOMASO, AUTHENTIC und ohne Gäste  IMMERSIVE Roulette

 

Die erreichst Du alle über diverse Plattformen. und immer schön drauf achten, andere Nicks bei der Anmeldung zu verwenden.

 

Was willst Du eigentlich? mit 1 cent Stücken zum Millionär? Soll das Geld mit dem LKW vor Deinem Haus ausgekippt werden, ohne dass es jemand mitbekommt?

Das Finanzamt hat anderes zu tun, als Roulettemillionengewinner zu suchen!

 

OMG  wie unbeholfen kann man nur sein!

 

Aber frag ruhig weiter, interessiert eh keinen hier

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.1.2019 um 21:22 schrieb Blue_Dolphin1980:

danke klingt gut, aber wie kann ich da einzahlen und aiuszahlen lassen? Klappt das etwa per Paypal?

 

William Hill hat kein Paypal als Zahlungssystem im Angebot.  Banküberweisung und Sofortüberweisung sind möglich. Außerdem Skrill, Neteller und Paysafecard. Letztere ist wohl am besten geeignet für Nano- und Micro-Roller, die um jeden einzelnen Cent fighten. 10er oder 25er-Paysafecard von der Tankstelle besorgen, mit dem 16stelligen Code einzahlen und dann ohne große Erwartungen erst mal schauen, wie es läuft. Falls einiges an Gewinn zusammen kommen sollte, kann man sich das Guthaben aufs Konto überweisen lassen.  

 

 

Am 12.1.2019 um 15:48 schrieb Blue_Dolphin1980:

Hallo,

 

könnt Ihr mir ein gutes faires sicheres Online Casino empfehlen wo man auch im Cent bereich spielen kann?

 

Ich war ja damals CC Mitglied und war dort auch sehr zufrieden, nur leider lassen die mich ja nicht mehr rein.

Bei NetRoulette traue ich mich nicht, wirkt alles was komisch dort.

 

Für gute Empfehlungen wäre ich dankbar!

 

mfG Blue D.

 

Ab 10 Cent Mindesteinsatz kannst du inzwischen in fast allen Online Casinos spielen, die auch Live-Roulette von Evolution Gaming anbieten. Es handelt sich dabei um die Auto-Roulette Versionen. Zwar ohne Croupier, aber echte Roulettekessel, bei denen die Kugel mit Druckluft abgefeuert wird. Die La Partage Version mit Zero-Teilung auf EC gibt es meistens ab 20 Cent. In der Vorschau auf den Casinoseiten ist zu sehen, ob sie Evolution Live Spiele mit im Angebot haben. Die Bilder sehen in dem Fall ähnlich aus wie bei der Vorschau im Casino Club. 

 

NetRoulette wirkt noch etwas seltsam, weil zur Zeit noch so wenig Spieler an den Tischen zu sehen sind. Die Croupiers und Dealerinnen kommentieren Teilgewinne auch nicht als tatsächlichen Gewinn (im Gegensatz zu sämtlichen anderen Roulette-Versionen), was moralisch anständig ist, aber es scheint doch mehr abzuschreckend zu sein, wenn man ständig über sein Netto-Ergebnis nachdenken soll, statt sich einfach nur über eine Auszahlung zu freuen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Hans Dampf:

 

ne ne nix da,es steht da 0,5 Cent und Sven hat s bestimmt auch gelesen:lachen:also immer schön bei der Wahrheit bleiben.:tongue:

jetzt wo du es sagst,sven ist bestimmt mit freunden im auto casino dresden.

jedenfalls lässt das lange nicht reagieren darauf schließen.:biglaugh:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 4-4Zack:

jetzt wo du es sagst,sven ist bestimmt mit freunden im auto casino dresden.

Ja genau, war schon lange nicht mehr da. Hatte schon daran gedacht die 20 Auszahlungsquittungen im Gesamtwert  von ca. 1200 € hier hoch zuschaufeln.

Aber die meisten sind da sowieso überfordert, vielleicht das nächste mal wieder.

Jedenfalls ist der Laden fast (wie die anderen male auch ) leer gewesen. Es stimmt was die Statistik aussagt,  die Casinos machen einen Großteil, ich glaube es waren ca. 70 % ihren Gesamtumsatz von den Spielsüchtigen. Es saßen die gleichen Leute vor den Slotmaschinen, wie vor Jahren schon, alles verarmte süchtige Spieler, welche ihre letzte Kohle in die Automaten schieben. Eigentlich sollte das Personal ( was weniger geworden ist) das auch erkennen. Am erkennen kann es aber nicht liegen, es ist so das sie auch auf jeden müden Euro angewiesen sind und deshalb ihre eigentliche Pflicht zur Suchtvorsorge und Spielersperre bei Suchterkennung nicht nachkommen können und wollen.

Es genügt ja wenn es dick auf dem Papier steht, denkt man sich, der Rest ist jedem sein  eigenes Problem.

Roulettspieler gibt es kaum noch. Wie auch ? Es hat ja keiner Lust, sich  die Kohle aus der Tasche ziehen zu lassen. Gegen den Zufall allein zu spielen ist schon schwer, gegen eine noch höhere Auszahlungsquote zu spielen,als das Spiel eigentlich hat noch schwerer. Das tut sich fast keiner mehr an.

Das Casino heißt auch nicht mehr Casino, man wollte sich von der Masse der Daddelhallen abheben und hat sich in Sächs. Spielbanken um benannt.(ist schon länger her) Standorte Dresden-Leipzig Chemnitz, früher gab es noch eins in Görlitz, hat aber schon lange dicht gemacht.

Der Laden in Dresden ist schon insgesamt 3 bis 4 x umgezogen , aber immer gute Citylagen. Als sie noch in der Wilsdruffer Straße (nähe Postplatz am Fresswürfel ) waren und in der Prager Str. da war an den  Roulett-Druckluftautomaten so einen Andrang, das hinter jeden Spieler 2 weitere standen und auf den Platz gewartet haben. Freie Spielplätze gab es nie.

Heute ist es so, wenn 2 Gäste an den 10 Touchbets spielen ist es schon gut besucht.

Das Internet zieht auch eine Menge Spieler ab.

Früher oder später wird der Laden dicht machen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn sie sich nicht mit Sonderevents was einfallen lassen um den Laden wieder voll zu bekommen, eventuell  wird man auch daran denken müssen, das gute alte klass. Spiel, Poker, BJ alles Live wieder an zu bieten, ist zwar mit höheren Personalkosten verbunden, aber bille Croups  und Dealer aus dem Ausland wird man doch finden können, wenn nicht sollen sie Arbeitslose im Crashkurs umschulen und die Lohnkosten sich vom Amt teilweise bezahlen lassen.

Wer als Arbeitgeber einen Langzeitarbeitslosen einstellt, bekommt über längere Zeit die Lohnkosten anteilmäßig oder sogar voll erstattet. Es gibt unterschiedliche Modelle mit versch. Bedingungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sven-DC:

Früher oder später wird der Laden dicht machen

In Las Vegas hätte er wahrscheinlich schon lange dichtgemacht, Sorry ich denke mal die meisten Spielbanken hierzulande werden immer unattraktiver "Altersheim", die ganz grossen, Berlin u.ä., bilden wohl die rühmliche Ausnahme?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sven-DC:

Ja genau, war schon lange nicht mehr da. Hatte schon daran gedacht die 20 Auszahlungsquittungen im Gesamtwert  von ca. 1200 € hier hoch zuschaufeln.

Aber die meisten sind da sowieso überfordert, vielleicht das nächste mal wieder.

Jedenfalls ist der Laden fast (wie die anderen male auch ) leer gewesen. Es stimmt was die Statistik aussagt,  die Casinos machen einen Großteil, ich glaube es waren ca. 70 % ihren Gesamtumsatz von den Spielsüchtigen. Es saßen die gleichen Leute vor den Slotmaschinen, wie vor Jahren schon, alles verarmte süchtige Spieler, welche ihre letzte Kohle in die Automaten schieben. Eigentlich sollte das Personal ( was weniger geworden ist) das auch erkennen. Am erkennen kann es aber nicht liegen, es ist so das sie auch auf jeden müden Euro angewiesen sind und deshalb ihre eigentliche Pflicht zur Suchtvorsorge und Spielersperre bei Suchterkennung nicht nachkommen können und wollen.

Es genügt ja wenn es dick auf dem Papier steht, denkt man sich, der Rest ist jedem sein  eigenes Problem.

Roulettspieler gibt es kaum noch. Wie auch ? Es hat ja keiner Lust, sich  die Kohle aus der Tasche ziehen zu lassen. Gegen den Zufall allein zu spielen ist schon schwer, gegen eine noch höhere Auszahlungsquote zu spielen,als das Spiel eigentlich hat noch schwerer. Das tut sich fast keiner mehr an.

Das Casino heißt auch nicht mehr Casino, man wollte sich von der Masse der Daddelhallen abheben und hat sich in Sächs. Spielbanken um benannt.(ist schon länger her) Standorte Dresden-Leipzig Chemnitz, früher gab es noch eins in Görlitz, hat aber schon lange dicht gemacht.

Der Laden in Dresden ist schon insgesamt 3 bis 4 x umgezogen , aber immer gute Citylagen. Als sie noch in der Wilsdruffer Straße (nähe Postplatz am Fresswürfel ) waren und in der Prager Str. da war an den  Roulett-Druckluftautomaten so einen Andrang, das hinter jeden Spieler 2 weitere standen und auf den Platz gewartet haben. Freie Spielplätze gab es nie.

Heute ist es so, wenn 2 Gäste an den 10 Touchbets spielen ist es schon gut besucht.

Das Internet zieht auch eine Menge Spieler ab.

Früher oder später wird der Laden dicht machen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn sie sich nicht mit Sonderevents was einfallen lassen um den Laden wieder voll zu bekommen, eventuell  wird man auch daran denken müssen, das gute alte klass. Spiel, Poker, BJ alles Live wieder an zu bieten, ist zwar mit höheren Personalkosten verbunden, aber bille Croups  und Dealer aus dem Ausland wird man doch finden können, wenn nicht sollen sie Arbeitslose im Crashkurs umschulen und die Lohnkosten sich vom Amt teilweise bezahlen lassen.

Wer als Arbeitgeber einen Langzeitarbeitslosen einstellt, bekommt über längere Zeit die Lohnkosten anteilmäßig oder sogar voll erstattet. Es gibt unterschiedliche Modelle mit versch. Bedingungen.

 

Oh shit, so genau wollten wir es gar nicht wissen.

 

Schau Zacki was du da angerichtet hast,es labert uns dicht,

 

Meine Frau fragte mich grad ob der Typ mal verschüttet war als kind,lach mich weg.:lachen::lachen::lachen:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Hans Dampf:

 

Oh shit, so genau wollten wir es gar nicht wissen.

 

Schau Zacki was du da angerichtet hast,es labert uns dicht,

 

Meine Frau fragte mich grad ob der Typ mal verschüttet war als kind,lach mich weg.:lachen::lachen::lachen:

ich finde sein allgemeinwissen unschlagbar.

alle verarmt & spielsüchtig. sagt der, der mit spielgeld die bank in bedrängnis brachte. entscheidend sind die feinheiten. ;)

man darf ihm nicht "seinen staat" erklären. er verzichtet aber nicht darauf, uns allen die roulette welt, zu veranschaulichen.

der spaß bleibt nicht auf der stecke.

 

 

sp........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Hans Dampf:

.........................................................

Meine Frau fragte mich grad ob der Typ mal verschüttet war als kind,lach mich weg.:lachen::lachen::lachen:

 

Gruß an die Frau Gemahlin, das absolute Highlight des Forentages. :fun2:

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Hans Dampf:

 

Oh shit, so genau wollten wir es gar nicht wissen.

 

Schau Zacki was du da angerichtet hast,es labert uns dicht,

 

Meine Frau fragte mich grad ob der Typ mal verschüttet war als kind,lach mich weg.:lachen::lachen::lachen:

Coole Alte hast du da! Zockt ihr nur online oder auch mal im Land Casino?

Weil man bekommt gleich so das Bild 2 Alte Daddler mit Kippe im Maul

im verräucherten Zimmer. Räum das mal aus und stell mal Bild von euch

ein. Aber bitte im Freien ohne Kippe.

 

Manny aka Jean Claude

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb starwind:

 

Gruß an die Frau Gemahlin, das absolute Highlight des Forentages. :fun2:

 

Starwind

 

Schönen Gruß zurück,aber es ist ein Kopf an Kopf rennen mit Spielkamerad was das Highlight betrifft.

 

Zitat: alle verarmt & spielsüchtig. sagt der, der mit spielgeld die bank in bedrängnis brachte.:lachen::lachen::lachen:

 

Gruss H.Dampf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Hans Dampf:

 

Schönen Gruß zurück,aber es ist ein Kopf an Kopf rennen mit Spielkamerad was das Highlight betrifft.

 

Zitat: alle verarmt & spielsüchtig. sagt der, der mit spielgeld die bank in bedrängnis brachte.:lachen::lachen::lachen:

 

Gruss H.Dampf

du bekommst zu recht den preis. habe herzlich gelacht.

ich werde an mir arbeiten. man bekommt ja jeden tag eine neue chance. mindestens! :D

 

 

sp........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...