Jump to content

Wer Roulett nicht gewinnt muss farbenblind sein


Recommended Posts

Zumindest nach meinem System.  Anderthalb Jahre habe ich daran gearbeitet und seit zwei Wochen spiele ich regelmäßig. Es scheint mir fast zu leicht. 

Das Prinzip ist einfach und doch genial. Ich ordne mathematischen Rechnungen Farben zu.

Nun ist festzustellen ist im Laufe des Zufalls die Farben in unterschiedlichen Mustern wieder auftauchen. Und die lassen sich besser voraussagen. 

Das heißt ich gehe davon aus dass der Zufall ab und zu einer Ordnung folgt denn sonst könnte ich nicht gewinnen.

Ab und zu stellt sich ein Quäntchen Intuition und das hilft auch. Für mich ist das Rätsel Roulette damit gelöst ))

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Еine ähnliche Methode in dem Buch "Podium of Fate" von Yulia Yulina.
Übersetzt von Google ohne Bearbeitung:  

Zitat

 

Roulette erwies sich als unglaublich spannendes Intuitionsspiel.
 Zuerst begann ich Farben zu erraten - Rot und Schwarz. Ich bin
fiel unverkennbar. Es schien mir nicht so schwierig - die Farben selbst
schwebte vor meinen Augen, sobald der Croupier den Ball warf.
 Aber Sie werden mit Rot-Schwarz nicht viel gewinnen. Deshalb wechselte ich zu "Dutzende"
 Um zu verstehen, welche der drei herauskommen wird, gab ich ihnen meine Farben: lila,
orange und blau
. Ich verstand also, aus welchem Sektor die Zahl fallen würde.
Natürlich habe ich ein paar Mal beim Tuning falsch gewettet. Aber
dann tauchten die Farben unverkennbar auf.
 Eine halbe Stunde später saß ich mit eindrucksvollen Stapeln Chips.

Рулетка оказалась безумно увлекательной игрой на интуицию.
 Сначала у меня стало получаться угадывать цвета – красное и черное. Я
попадала безошибочно. Мне это показалось не таким сложным – цвета сами
всплывали у меня перед глазами, как только крупье кидал шарик.
 Но на красном-черном много не выиграешь. Поэтому я перешла на "дюжины"
 Чтобы понять, какая из трех выпадет, я дала им свои цвета: фиолетовый,
оранжевый и синий. Так я понимала, из какого сектора выпадет число.
Конечно, пару раз я сделала неправильную ставку, пока настраивалась. Но
потом цвета стали проявляться безошибочно.
 Через полчаса я уже сидела с внушительными стопками фишек.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb alcatraz46:

Faktor "Varianz

Ich spreche nicht von Theorien oder von Wahrscheinlichkeiten. Meine Erfahrung ist ganz praktischer Natur etwas Augenmaß und Gefühl brauche ich schon - ich kann nicht stupide nach einem System setzen .

Vielleicht probierst du es einfach mal aus ..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb dynamo:

Podium of Fate

Danke @dynamo. Es geht in die Richtung nur mit dem Unterschied: die Farben werden vom Programm festgestellt und es basiert auf der Erfahrung dass auch im zufall mathematische Ergebnisse sich wiederholen. Damit meine ich nicht das Ergebnis sondern die Rechnung die das Ergebnis liefert wiederholt sich!

bearbeitet von onoio
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb onoio:

Ich spreche nicht von Theorien oder von Wahrscheinlichkeiten. Meine Erfahrung ist ganz praktischer Natur etwas Augenmaß und Gefühl brauche ich schon - ich kann nicht stupide nach einem System setzen .

Vielleicht probierst du es einfach mal aus ..

 

Ich bin kein Systemspieler. Du hast jedoch diesen Begriff eingangs erwähnt, daher meine Frage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb dynamo:

Еine ähnliche Methode in dem Buch "Podium of Fate" von Yulia Yulina.
Übersetzt von Google ohne Bearbeitung:  

 

 

Hola dynamo

Auch unter den Büchern gibt es grosse qualitative Unterschiede. Wenn etwas in

Buchform vertreten wird ist es noch lange nicht das Evangelium. Es gibt viel mehr

richtig schlechte Bücher über Roulette als gute. Das von Sven kürzlich zitierte

Buch von M.Jung gehört für mich eindeutig zu den nicht lesenswerten (ist nicht die Schuld

von Sven, das weiss man erst nachdem man es gelesen hat) und reiht sich nahtlos ein

unter hunderten von Titeln denen man nichts abgewinnen kann. 

Im nachhinein sagen die fünf besten Bücher über Roulette mehr aus, als mehrere Dutzend

ohne substanzielle Erkenntnisse.

 un saludo

Juan

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb onoio:

Ich spreche nicht von Theorien oder von Wahrscheinlichkeiten. Meine Erfahrung ist ganz praktischer Natur etwas Augenmaß und Gefühl brauche ich schon - ich kann nicht stupide nach einem System setzen .

Vielleicht probierst du es einfach mal aus ..

 

Hola onoio

 

Die Erfahrung lernt uns, dass je gewagter die Gewinnthese daherkommt, desto länger müsste sie

getestet sein. In einigen Randpunkten gebe ich Dir recht, das Roulette liefert mir auch regelmässig und

zuverlässig was ich benötige, ABER Deine gewagten Aussagen wie:

 

 

Ab und zu stellt sich ein Quäntchen Intuition und das hilft auch. Für mich ist das Rätsel Roulette damit gelöst

 

sind geradezu tollkühn oder Du kannst mit 50'000 gesetzten Sätzen aufwarten. Ist dem so?

 

Gruss

Juan

 

bearbeitet von Juan del Mar
Korrektur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Albatros:

Würde ich zum Spaß sicher mal probieren.

Musst nur noch sagen, wie es geht.

 

Nochmal @Albatros, sollte irgendeiner mir verraten, wie man klassisch gewinnt, bist Du zusammen mit Sachse :P der erste der es erfährt ;)

 

Der Typ mit +28 % System hat sich nicht mehr gemeldet :xmas2:

 

Lexis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb onoio:

Zumindest nach meinem System.  Anderthalb Jahre habe ich daran gearbeitet und seit zwei Wochen spiele ich regelmäßig. Es scheint mir fast zu leicht. 

Das Prinzip ist einfach und doch genial. Ich ordne mathematischen Rechnungen Farben zu.

Nun ist festzustellen ist im Laufe des Zufalls die Farben in unterschiedlichen Mustern wieder auftauchen. Und die lassen sich besser voraussagen. 

Das heißt ich gehe davon aus dass der Zufall ab und zu einer Ordnung folgt denn sonst könnte ich nicht gewinnen.

Ab und zu stellt sich ein Quäntchen Intuition und das hilft auch. Für mich ist das Rätsel Roulette damit gelöst ))

 

 

Seit zwei Wochen????

 

Deine Teststrecke ist viel zu kurz, mach Mal und passe auf, dass Dich die Verlustkurve nicht einholt.

 

Ich gehe nicht davon aus, dass Du im Fun Modus ohne Geld bzw. nur in Cent Bereich spielst. Das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag soll sich schon lohnen und sollte deutlich über dem Mindestlohn liegen.

 

Lexis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb sachse:

 

Und ich Ahnungsloser frage noch nach den Umsätzen und Gewinnen.

Farben und ein Quäntchen Intuition?

Das hat noch nicht einmal der astroonkel abgesondert.

Du hast schlechte Laune.Flieg nach Limassol.Nagelneue Amitische warten auf ihren Bezwinger,    bon voyage  ao

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

 

Und ich Ahnungsloser frage noch nach den Umsätzen und Gewinnen.

Farben und ein Quäntchen Intuition?

Das hat noch nicht einmal der astroonkel abgesondert.

Du hast das komplett falsch verstanden! Die Farben sind nur ein Ablenkungsmanöver! Für die Gewinne ist, wie der Kollege Lutscher weiter oben anmerkte, alleine der Croupier verantwortlich!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb onoio:

  Am Montag mit 30.-. Heute 3000.- 

 

Hallo onoio!

Mich interessieren deine Berichte wie das Spiel so läuft.

Alle 14 Tage, oder einmal im Monat, nur ganz allgemein.

Bei Schnellgewinnern ist das Problem, sie berichten nach

einigen Tagen nicht mehr.

Wahrscheinlich leben sie dann schon in einem Luxushotel 

und pfeifen auf Paroli's Forum, was ich bei dir nicht vermute.

MfG hemjo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:

Erfahrung lernt uns, dass je gewagter die Gewinnthese daherkommt, desto

Entiendo,  tienes razón.  Mi tesis debe estar comprobado más tiempo por estar reconocido.  Pero porque? Para que me sirve si puedo ganar mi vida ya.  No necesito convencer nadie.  Es una oportunidad por vosotros... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb hemjo:

Schnellgewinnern ist das Problem, sie berichten nach

einigen Tagen nicht mehr.

Gebe dir recht,  und bin gerne bereit immer wieder zu berichten.    Es gab bereits eine Phase ich dachte es funktioniert nicht mehr und die wird es auch immer wieder geben dann heißt es nicht spielen  und warten bis es wieder funktioniert 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb astroonkel:

Du hast schlechte Laune.Flieg nach Limassol.Nagelneue Amitische warten auf ihren Bezwinger,    bon voyage  ao

 

Am Sonntag erfahre ich Näheres von einem guten Bekannten, der für mich dort mal vorbei schaut. 

Wie kommst du auf "schlechte Laune"?

Nein, es ist eher Fassungslosigkeit über die in meiner Umgebung grassierende Verblödung.

Ein Beispiel aus unserer Branche:

Zig Millionen spielen Lotto, weil irgendwo ziemlich unerreichbar "Millionen" steht.

Würde ein denkender Mensch 105 Euro dafür ausgeben, 50 Euro zu verdienen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb onoio:

  Es gab bereits eine Phase ich dachte es funktioniert nicht mehr und die wird es auch immer wieder geben dann heißt es nicht spielen  und warten bis es wieder funktioniert 

 

Bei meinen lange durchgeführten Probespielen (mit kleinem Geld) hatte ich auch immer 

wieder Phasen, wo nichts weiter ging, sogar gravierend Verluste auftraten.

Daher meine Skepsis gegenüber dem Roulette-Spiel im Allgemeinen.

 

Ich glaube nicht, man kann durch abwarten den schlechten Phasen ausweichen

und umgekehrt.  

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...