Jump to content

Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb Kibitz:

Ein schneller Computer jedenfalls, weil "alle" ist glaub ich ganz schön viel.

 

Alter Chuck Norris Witz:

"Chuck, wie weit kannst Du zählen?"

"Bis Unendlich  -  2x".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.3.2021 um 07:10 schrieb Hans Dampf:

 

1+36 = 36+1 = 2 x Rot

 

1+36 = 36+1 = 1 x Manque 1 x Passe

 

1+36 = 36+1 = 1 x Impair 1x Pair

 

H.D.

 

Es gibt 21637 unterschiedliche Mengen unterschiedlicher Anzahl ganzer Zahlen >0 deren Summe 37 ergibt.

 

Beispiele: 

{{37}, {36, 1}, {35, 2}, {35, 1, 1}, {34, 3}, {34, 2, 1},

{34, 1, 1,1}, {33, 4}, {33, 3, 1}, {33, 2, 2}, ....}    :ooh6:      :drink:


 

bearbeitet von Kibitz
Konkretisierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Kibitz:

 

Es gibt 21637 unterschiedliche Mengen unterschiedlicher Anzahl ganzer Zahlen >0 deren Summe 37 ergibt.

 

Beispiele: 

{{37}, {36, 1}, {35, 2}, {35, 1, 1}, {34, 3}, {34, 2, 1},

{34, 1, 1,1}, {33, 4}, {33, 3, 1}, {33, 2, 2}, ....}    :ooh6:      :drink:


 

 

Wenn man die Zahlen des Roulette addiert ist das ergebnis 666,soweit sicherlich

bekannt.

Teilt man jetzt die 666 durch 37,ist das ergebniss 18.

dieser wert von 18 steht also für eine ideale Rotation,die zwar selten vorkommt,aber

man kann ihn als Richtwert nehmen.

 

H.D.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Hans Dampf:

 

Wenn man die Zahlen des Roulette addiert ist das ergebnis 666,soweit sicherlich

bekannt.

Teilt man jetzt die 666 durch 37,ist das ergebniss 18.

dieser wert von 18 steht also für eine ideale Rotation,die zwar selten vorkommt,aber

man kann ihn als Richtwert nehmen.

 

H.D.

 

 

Mittelwert genannt, kommt selten, aber am häufigsten vor.  :ooh6:

Sollte ein schönes Gauß' Glockerl ergeben bei ein paar Mio Coups.

Für Roulettespieler nicht relevant  - soviele Coups spielt doch kein Ernstzunehmender, darum giltet das nicht.

Elende Mathematikgläubige - euch werden wir noch katholisch machen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 weeks later...
Am 19.3.2021 um 20:29 schrieb Kibitz:

10 Mio mal 37 Coups: Mittelwert gefallener Zahlen (siehe HD oben):    17.9999

 

 

 

1442595363_HDMittelwert.png.1e0e98dddf55f5d613e9c760d0953256.png

 

Bei 49 Lottozahlen ist der Mittelwert 25,kann dein Programm berechnern welche Zahlen wann zu spielen sind?

 

H.D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb Hans Dampf:

 

Bei 49 Lottozahlen ist der Mittelwert 25,kann dein Programm berechnern welche Zahlen wann zu spielen sind?

 

H.D

 

Aber latürnich, wenn Du mir den geeigneten Algorithmus zur Verfügung stellst.  :boeller:

K.  :chuckle:

bearbeitet von Kibitz
Geständnis: Das Wort "latürnich" entspringt nicht meinem Kreativfundus.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Hans Dampf:

 

Immer langsam,zuerst brauchen wir den Mittelwert von 6 Zahlen.:unsure:

 

H.D

Theorie: Der Mittelwert von 2 Zahlen wäre 25.  (1 + 49)/2, (2 + 48)/2, ....

Der Mittelwert von 3x2 Zahlen wäre 3x25/3,   also wieder 25.

 

Praxis: Computerergebnis von 10 Mio Simulationen (Mittelwert von 6 Zahlen):  24.9986

 

Aluhuttheorie:  Allerdings kein Mensch spielt 10 Mio. mal Lotto, womit das Ergebnis aus dieser Sicht anzuzweifeln wäre.

( :dance:)

bearbeitet von Kibitz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Kibitz:

Theorie: Der Mittelwert von 2 Zahlen wäre 25.  (1 + 49)/2, (2 + 48)/2, ....

Der Mittelwert von 3x2 Zahlen wäre 3x25/3,   also wieder 25.

 

Praxis: Computerergebnis von 10 Mio Simulationen (Mittelwert von 6 Zahlen):  24.9986

 

Aluhuttheorie:  Allerdings kein Mensch spielt 10 Mio. mal Lotto, womit das Ergebnis aus dieser Sicht anzuzweifeln wäre.

( :dance:)

 

Sicher das der test nicht auf "ziehen mit zurücklegen"eingestellt war? (Roulette)

 

Wie oft wurde genau 25 erreicht?

 

Ausgleich der abbweichung nach oben und unten?

 

H.D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Dezimalwerte in ganzzahlige Mittelwerte zusammengefasst:

 

{{4, 11}, {5, 112}, {6, 443}, {7, 1359}, {8, 3330}, {9, 7172}, {10,13850},

{11, 24416}, {12, 41480}, {13, 65536}, {14, 98025}, {15,140770},

{16, 193890}, {17, 256244}, {18, 327032}, {19,402432}, {20, 479040},

{21, 551387}, {22, 614448}, {23,664442}, {24, 698118}, {25, 710363}, {26, 702095},

{27,673297}, {28, 624444}, {29, 563873}, {30, 492535}, {31,413587}, {32, 340051},

{33, 267715}, {34, 203476}, {35,149361}, {36, 104201}, {37, 70455}, {38, 44502}, {39, 27082},

{40,15117}, {41, 8104}, {42, 3896}, {43, 1566}, {44, 576}, {45,141}, {46, 24}}

 

Gibt wieder eine schöne Gauß Verteilung.

bearbeitet von Kibitz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden schrieb Kibitz:

Nicht verstanden ...

Beispiel wäre hilfreich

Moin,

 

a)   Wie lange (Ziehungen) kann ein 25er Wert ausbleiben?

 

b) Kombinationsmöglichkeiten (Anzahl) der 25er Werte?

 

H.D

bearbeitet von Hans Dampf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu b)  Es gibt 13.983.816 unterschiedliche Möglichkeiten 6 Zahlen aus 49 ohne Zurücklegen zu ziehen.

Davon haben 165.772 Ziehungen einen exakten Mittelwert von 25.

993.392 Ziehungen haben einen Mittelwert zwischen 24,5 und 25,49.

 

In Abhängigkeit von diesen Antworten müßte Frage a) beantwortet werden.

K.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 56 Minuten schrieb Kibitz:

zu b)  Es gibt 13.983.816 unterschiedliche Möglichkeiten 6 Zahlen aus 49 ohne Zurücklegen zu ziehen.

Davon haben 165.772 Ziehungen einen exakten Mittelwert von 25.

993.392 Ziehungen haben einen Mittelwert zwischen 24,5 und 25,49.

 

In Abhängigkeit von diesen Antworten müßte Frage a) beantwortet werden.

K.

 

Super,also doch lieber Roulette.:tongue:

 

Was mich trotzdem wundert ist das der Mittelwert ohne Zurücklegen im Verhältniss gesehen der gleiche ist wie mit Zurücklegen.

 

Hätte Roulette 49 Zahlen sollte hier doch die Zahlenfolge 1,2,3,4,5,6 nicht gleichwahrscheinlich sein wie bei Lotto,weil hier nicht zurückgelegt wird.

 

Bei Lotto wäre 1,2,3,4,5,6 wahrscheinlicher oder was sagt deine "Zaubermaschine"?:chuckle:

 

H.D

bearbeitet von Hans Dampf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du entnimmst im Mittel den Mittelwert, der Mittelwert der ungezogenen Kugeln bleibt in etwa gleich.

Die Anzahl der gezogenen Kugeln ist nicht allzu groß, um den Mittelwert wesentlich zu verändern.

Ziehst Du eine niedrige Zahl, ist die Wsch größer im nächsten Zug eine höherwertige Kugel zu ziehen, da nicht zurückgelegt wird.

 

Kurz: Die Wsch ändern sich, der Mittelwert ~nicht.

K.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden schrieb Kibitz:

Ziehst Du eine niedrige Zahl, ist die Wsch größer im nächsten Zug eine höherwertige Kugel zu ziehen, da nicht zurückgelegt wird

 

 

  Ein "direktes zurücklegen" im nächsten Coup,findet beim Roulette ja eigentlich nur alle 38 Coups (Zwilling) statt,bei den anderen Coups

 

wäre dann auch hier die Wahrscheinlichkeit größer eine höherwertige Kugel zu ziehen,wenn eine niedrige Zahl erschienen ist.

 

H.D

bearbeitet von Hans Dampf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.4.2021 um 09:34 schrieb Hans Dampf:

 

 

  Ein "direktes zurücklegen" im nächsten Coup,findet beim Roulette ja eigentlich nur alle 38 Coups (Zwilling) statt,bei den anderen Coups

 

wäre dann auch hier die Wahrscheinlichkeit größer eine höherwertige Kugel zu ziehen,wenn eine niedrige Zahl erschienen ist.

 

H.D

Interessant ...

Wie stellst Du genau den Augenblick fest in dem "direktes zurücklegen" geschieht?

Kannst Du dazu ein eindeutiges Beobachtungs"rezept" angeben ?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Kibitz:

Wie stellst Du genau den Augenblick fest in dem "direktes zurücklegen" geschieht?

 

In dem ich sehe,das eine direkte Pleinwiederholung (Zwilling) fällt.

 

vor 1 Stunde schrieb Kibitz:

Kannst Du dazu ein eindeutiges Beobachtungs"rezept" angeben ?

 

Nö,ausser den hier :schock: gibs nix,oder was meinst du?

 

H.D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...