Jump to content

Recommended Posts

Hallo, 

ich habe mal eine Frage. Ich spiele seit einiger Zeit Live BlackJack. Ich habe den Eindruck das ich bei bestimmten Dealern mehr Gewinne als verliere. 

Auf der anderen Seite habe ich bei einigen gar keine Chance. 

 

Ist das Einbildung oder könnte es wirklich so sein ? 

 

VG Data

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb data:

Hallo, 

ich habe mal eine Frage. Ich spiele seit einiger Zeit Live BlackJack. Ich habe den Eindruck das ich bei bestimmten Dealern mehr Gewinne als verliere. 

Auf der anderen Seite habe ich bei einigen gar keine Chance. 

 

Ist das Einbildung oder könnte es wirklich so sein ? 

 

VG Data

moin,

 

testest du ganz einfach. spiele nur noch bei den dealern, wo du mehr gewinnst als verlierst.

dort bestätigt sich dein eindruck. oder eben nicht.

 

 

 

sp..........!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag zwar sein, dass Dein Aberglaube  wird diesbezüglich eher nein Streich ziehen.

 

Weil der Kartendealer eher als Kartengeber fungiert..... und am Spielergebnis keinen Einfluss hat....  weil der Spieler entscheidet ob er ne Karte zieht, verdoppelt oder teilt.....

Da die Bank feste Ziehregeln hat, dürfte Dein Eindruck eher subjektiv sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gestern habe ich es wieder getestet. Bin mehrmals zu dem gleichen Dealer er hat sich oft überkauft usw. 

Vielleicht wirklich subjektiv, aber teilweise klappt es gut. 

 

VG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb data:

Also gestern habe ich es wieder getestet. Bin mehrmals zu dem gleichen Dealer er hat sich oft überkauft usw. 

Vielleicht wirklich subjektiv, aber teilweise klappt es gut. 

 

VG 

Wenn Du Dich damit besser fühlst, dann lass es doch so laufen! Beim Roulette ist es doch ähnlich: da gibts den Croupier, der einen "immer rausdreht", genauso wie den Croupier, bei dem es besser läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Data, 

seit November 2017 spiele ich Blackjack. Ich kann Dir sagen, dass Dein Eindruck trügt. Beim Blackjack wie bei allen Glücksspielen gibt es ein auf und ab. An den Tischen wo es gut läuft, bist Du (oder besser gesagt die Karten) ein einem Aufwind oder oben oder auf dem Weg von oben nach unten. Bei den Tischen wo es schlecht läuft ist es genau umgekehrt. 

Es macht für das Casino kein Sinn Tische zu "machen" bei denen es gut läuft und Tische zu "machen" bei denen es schlecht läuft. Das bekämen alle Spieler im Laufe der Zeit mit und würden sich nur noch an die guten Tische setzten und das  Casino abzocken. 

Also nutze die Gewinnzeit an den gut laufenden Tischen, denn das Glück wird sich wenden :-). 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb dreamevil7:

Hallo Data, 

seit November 2017 spiele ich Blackjack. Ich kann Dir sagen, dass Dein Eindruck trügt. Beim Blackjack wie bei allen Glücksspielen gibt es ein auf und ab. An den Tischen wo es gut läuft, bist Du (oder besser gesagt die Karten) ein einem Aufwind oder oben oder auf dem Weg von oben nach unten. Bei den Tischen wo es schlecht läuft ist es genau umgekehrt. 

Es macht für das Casino kein Sinn Tische zu "machen" bei denen es gut läuft und Tische zu "machen" bei denen es schlecht läuft. Das bekämen alle Spieler im Laufe der Zeit mit und würden sich nur noch an die guten Tische setzten und das  Casino abzocken. 

Also nutze die Gewinnzeit an den gut laufenden Tischen, denn das Glück wird sich wenden :-). 

 

Du hast natürlich recht, der Dealer hat keinen positiven oder negativen Einfluss auf die ausgegebenen Karten . Allerdings würde ich BJ nicht als reines Glücksspiel bezeichnen. Einen gewissen Anteil Glück steckt natürlich auch in diesem Spiel aber es gibt gute und schlechte Spieler. Die guten Spieler verlieren wenig, die schlechten Spieler verlieren viel oder die guten Spieler spielen den ganzen Abend, die schlechten Spieler eine Stunde. Allerdings gibt es kurzfristig auch immer Ausreisser. So ist das halt mit dem Glück.

Ich habe an den BJ-Tischen schon die verrücktesten Sachen gesehen, allerdings habe ich noch niemals jemanden wegen seiner Spielweise kritisiert, da es für mein Spiel auf Dauer völlig egal ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@EC-Zocker. Ich kann Dir nur uneingeschränkt recht geben. BJ ist das Glücksspiel bei dem der Spieler am meisten Einfluss über den Ausgang hat. Wenn jemand ohne Basisstrategie BJ spielt so ist (wenn ich es recht im Kopf habe) der Bankvorteil bei 8%. Beherrscht jemand aber die Basisstrategie, so sinkt der Bankvorteil auf bis zu 0,44% (ca.).Wenn man dann noch mit seinem Geld haushaltet (Moneymanagement) kann man schlechte Phasen "aussitzen" wenn man mag. (Besser ist es natürlich diese zu erkennen und nicht durchzuspielen ;-)  )

 

@ Data: erfolgreich BJ spielt man mit der Basisstrategie. Gib in beliebiger Suchmaschine "Blackjack Tabelle Basisstrategie" ein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb dreamevil7:

@ Data: erfolgreich BJ spielt man mit der Basisstrategie. Gib in beliebiger Suchmaschine "Blackjack Tabelle Basisstrategie" ein. 

 

Leider ist das ein Irrtum.

BJ ist mit den heutigen Endlosmischmaschinen nicht mehr erfolgreich zu spielen.

Selbst "lächerliche" 0,44% minus reichen dicke aus, um dauerhaft zwar wenig aber immerhin trotzdem "auf die Fresse" zu kriegen.

Die wenigen Casinos, in denen die Karten noch aus dem Schlitten gezogen werden, stechen derart viel ab, dass ein erfolgreiches

Kartenzählen nicht mehr möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sachse:  Du hast mit Deiner Aussage natürlich recht. Wenn es so einfach (oder überhaupt) möglich wäre Blackjack zu schlagen, dann würden es die Casinos nicht anbieten. Das sind ja Unternehmen die Geld verdienen wollen...

Ich hätte Data fragen müssen, was er unter erfolgreich BJ spielen versteht, ich denke jedoch dass er meint Geld damit zu verdienen. Für mich ist erfolgreich BJ spielen, so wenig wie möglich zu verlieren. Und das geht nur mit der Basisstrategie. Wobei mir hier auch wohl bewusst ist, dass eine Pechsträhne mir das ganze Kapital zu Nichte machen kann. Deshalb setzt man sich ein Limit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du nur zur Unterhaltung spielen willst, dann musst Du die mathematisch kleinen Verluste beim BJ einfach als Vergnügungssteuer betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb dreamevil7:

.Für mich ist erfolgreich BJ spielen, so wenig wie möglich zu verlieren. Und das geht nur mit der Basisstrategie. Wobei mir hier auch wohl bewusst ist, dass eine Pechsträhne mir das ganze Kapital zu Nichte machen kann. Deshalb setzt man sich ein Limit. 

Interessant.

Dachte immer beim Spiel geht's immer  um gewinnen.

Den Ansatz wenig zu verlieren, ist ja mal ne Neue Betrachtungsmethode.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Cheval20:

Interessant.

Dachte immer beim Spiel geht's immer  um gewinnen.

Den Ansatz wenig zu verlieren, ist ja mal ne Neue Betrachtungsmethode.

Natürlich geht es immer ums Gewinnen, man gewinnt ja auch manchmal. Auf Dauer kann man die Mathematik aber nicht besiegen und man wird verlieren (Kartenzähler mal ausgenommen). Deshalb ist es schon richtig, dass man sich einen schönen Abend macht und durch die Basisstrategie die Verluste (lt. Sachse: Vergnügungssteuer) gering hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...