Jump to content

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb elementaar:

Hallo @Juan del Mar ,

 

 

Dürfte ich Dich bitten, einige Quellenangaben zu machen?


Diplomarbeit: Zu welchem Thema und aus welchem Gewerk?
Titel, Autor, Suchstring?

 

Falls Du Dir die Mühe machst: vielen Dank im Voraus!


Und zu dieser Gelegenheit, selbstverständlich:

 

Hallo @Roli888,

 

Es freut mich sehr, Deine hervorragende Arbeit hier und mit diesem Thema zu verfolgen.
Und ganz unabhängig vom Ausgang, wie Du die Sache angehst ist mustergültig und souverän - vielen Dank dafür!
Hoffentlich bleibt Dir Dein langer Atem noch lange erhalten.

 

 

Gruß
elementaar

 

Hallo elementaar

Ich habe diese Unterlagen erhalten und

damit war das Versprechen verbunden,

dass ich sie nicht weiterverbreite. 

Werde Deine Bitte aber an Nostrodamus weiterleiten. 

Gruss

Juan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.10.2017 um 12:18 schrieb Käpt'n:

 

OK my friend ,obwohl ich es nicht glauben kann , werde ich Deine Einstellung respektieren

und nicht mehr weiter kritisieren.

 

Gruss K.H.

 

Unterschiedliche Standpunkte werden

uns beiden nicht den Schlaf rauben.

Deine Meinung fusst eben auf Deinem 

Wissensstand, den musste ich auch

schon oefters korrigieren. Zuletzt 

gerade mehrmals...

Gruss

Juan

 

bearbeitet von Juan del Mar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Juan del Mar:

Zur Vervollständigung; Nosti ist auch doof und was sonst noch alles. Für mich ein feiner Junge, wie ich ihn selten hier kennengelernt habe,  

er hat seinen Weg und ist entschwebt, belegt aber nun eine andere Hausnummer als die KG' nach altem Muster.  Hättet Ihr seine Bot-

schafften früher erhöht....aber lassen wir das.

 

Juan

 

vor 47 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

 den musste ich auch

schon oefters korrigieren. Zuletzt 

gerade mehrmals...

Gruss

Juan

 

 

Hallo lieber Juan

 

Selbstverständlich bin ich doof und weiß nix, doch es besteht Hoffnung. :D


Zur Zeit Kommen täglich neue Erkenntnisse zur Theorie und "Kunst" DIE Möglichkeiten der Einfachen Chancen zum Vorteil zu nutzen, hinzu. :)

Das Laplace und Bernoulli sich getäuscht haben, werden die Ballistiker niemals verstehen können,

du kennst ja auch einen der Probleme hat die Anatomie des Coups auszublenden.
Denn, ""Nur gewusstes wird verstanden""

Liebe Grüße

Richard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb sachse:

 

Hallo Juan,

 

ich schätze durchaus Deine Beiträge und mag diesbezüglich auch Deinen Stil.

Was mich an obigem Artikel stört, ist die Selbstverständlichkeit, mit der Du

die Verlautbarungen von Sven, Winnetou, Roli und nosti hier als pure Wahrheit

postulierst.

.

Hallo Sachse 

Sven hat in dem von mir zitierten Posting

genau meine eigene Erkenntnis und Meinung widergegeben. Er hat zudem einen sehr achtbaren Test zu Stande gebracht.

Klar hat er auch schon danebengehauen,

aber das habe ich frueher auch eher Mal

getan. 

Roli nehme ich sehr positiv wahr -

mehr steht mir gar nicht zu bei dem

tollen Job den er macht.

Nosti ist ein Riesentyp, weiss nicht 

was da frueher lief - aber fuer mich ist

er eine Bereicherung und hat mit seinen

Postings so gar nichts gemeinsam.

Nosti und Du, wohl auch ich und noch

Einige kommen hier leider ab und zu 

voellig anders rueber als wenn man sich

untereinander ziviisiert austauscht. 

Mit Selbstverstaendlichkeit übernehme ich 

nur Verlautbarungen  mit denen ich voll-

umfaenglich einverstanden bin.

Winnetou‘ s Rendite war mir auch lange

suspekt,  dann habe ich alle Infos ge-

ordnet und  auch roemer hat mir da noch etwas nachgeholfen (danke roemer!)

Danach habe ich

mich gefragt, wie auf mein eigenes  Spiel 

bezogen eine solche Rendite von zusaetzlich +10% moeglich waere. In seinen letzten Postings hat er dann etwas Entscheidendes verraten. Ich brauche den Kurs garantiert nicht mehr - ein Lösung lag rasch vor und hat es schon in sich.  Jetzt kann ich die 28% oder auch 31% endlich

nachvollziehen.

 

 

vor 8 Stunden schrieb sachse:

 

Warum soll es nicht möglich sein, ganz allgemein den Lösungsansatz zu formulieren?

Beim KG ist es doch auch möglich, ohne dass morgen Herden von KG auftreten.

Beim KG lautet der Lösungsansatz folgendermaßen:

Der KG weiß, wann die Kugel wo fällt, wie weit sie noch streut und welche Zahl sich dort befindet.

Dabei ist es unerheblich, ob man es glaubt, dass es möglich ist, die benötigten Informationen zu erhalten.

 

Die Erfahrung hat mich gelernt, dass

Dinge missverstanden werden. Als

grosser Anhaenger klassischer Wege wuerdest Du Dich wohl selbst nicht sehen.  Wo Geduld und Faehigkeit zum zuhoeren fehlt, wird das auch nichts. Wer will schon

wertvolle Zeit investieren die, in  vier von  fünf Faellen vergebens ist...

Chris hat aehnliche Erfahrungen gemacht

Und wird danch noch indirekt als Lügner

bezichtigt. Wer braucht sowas schon?

 

Schon mein Mentor sagte mir einst, wir

koennten alles in schriftlicher Form am

Eingang verteilen. 98% wuerden sich 

nicht daran halten und 2% wuerden etwas abäendern.

 

Du hast schon mehrmals Bezug genommen auf Deine Recherchen in

der Literatur und bist das bekannteste 

Gesicht in der  deutschsprachigen Roulettewelt. Das verdient sicher auch

Respekt und natuerlich ist Dir mehr als

anderen zuzutrauen. Trotzdem 

ist es fuer mich undenkbar, dass Du

die von mir praktizierte Richtung innert

nützlicher Frist zu einem gewinnbringenden System umformen kannst - hatte selbst Jahre gebraucht.

Weiss aber, dass Chris an einer einfacheren, resp.verstaendlicheren Form seines Systems arbeitet und Stand heute kann ich, wie schon geschrieben, auch Winnetou als Lösungsansatz sehen. 

 

Ich wuerde Dir eine solche Lösung angesichts der Verdienste auch gönnen,

selbst wenn ich das dann

„schalkhaft“ als Hoechststrafe bezeichnen 

wuerde und der Kaept‘n eine Kopie bekommen muesste.

 

Gruss

Juan

 

 

 

.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb nostradamus1500:

Das Laplace und Bernoulli sich getäuscht haben, werden die Ballistiker niemals verstehen können,

 

Hallo nostradmus,

 

ich sehe es so, dass die Wahrscheinlichkeiten für den nächsten Coup (idealer Kessel) immer gleich sind, doch bei Folgen kann man in unterschiedliche Zufälligkeitsgrade unterteilen. Siehst Du es anders?

 

servus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Juan del Mar:

Winnetou‘ s Rendite war mir auch lange

suspekt,  dann habe ich alle Infos ge-

ordnet und  auch roemer hat mir da noch etwas nachgeholfen (danke roemer!)

Danach habe ich

mich gefragt, wie auf mein eigenes  Spiel 

bezogen eine solche Rendite von zusaetzlich +10% moeglich waere. In seinen letzten Postings hat er dann etwas Entscheidendes verraten. Ich brauche den Kurs garantiert nicht mehr - ein Lösung lag rasch vor und hat es schon in sich.  Jetzt kann ich die 28% oder auch 31% endlich

nachvollziehen.

Mit solchen Postings wirst Du noch die letzten Fans von Dir verlieren....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Juan del Mar:

Nosti ist ein Riesentyp, weiss nicht 

was da frueher lief - aber fuer mich ist

er eine Bereicherung und hat mit seinen

Postings so gar nichts gemeinsam.

 

Ich habe mich geweigert, mit nosti zu telefonieren, weil er mir von seinen Telefonpartnern

nicht nur als Ohrabkauertyp beschrieben wurde sondern auch als einer, der einem alles

verkaufen kann.

Mir ist er in seinen Äußerungen einfach zu abgehoben und, da ich auch etwas von der Materie

verstehe, kann ich ihn schon lange nicht mehr ernst nehmen. Sollte ich mich irren, müsste ich

Abbitte leisten. Solltest Du Dich jedoch irren, dann würde das meine Skepsis gegenüber Deinen

"klassischen" Roulettegewinnen bestätigen.

Vermutlich werden wir das aber nicht abschließend klären können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb sachse:

 

Ich habe mich geweigert, mit nosti zu telefonieren, weil er mir von seinen Telefonpartnern

nicht nur als Ohrabkauertyp beschrieben wurde sondern auch als einer, der einem alles

verkaufen kann.

Mir ist er in seinen Äußerungen einfach zu abgehoben und, da ich auch etwas von der Materie

verstehe, kann ich ihn schon lange nicht mehr ernst nehmen. Sollte ich mich irren, müsste ich

Abbitte leisten. Solltest Du Dich jedoch irren, dann würde das meine Skepsis gegenüber Deinen

"klassischen" Roulettegewinnen bestätigen.

Vermutlich werden wir das aber nicht abschließend klären können.

 

Ich weiss sehr wohl, dass Du die Materie

bestens kennst. Bedauerlich, dass Ihr

nicht zusammen koennt. 

Leben ist „geben und nehmen“ bis jetzt

hat vorallem Nosti mir gegeben. Was ich die letzten sechs Wochen von ihm erhalten habe war ueberragend, blieb mir bisher verschlossen - wie koennte ich zu Deinem Schluss kommen? 

Einige Dinge waeren auch fuer Dich 

garantiert wertvoller als fuer mich.  

 

Zudem, ich hatte jahrzehntelang. mit den groessten Blutsaugern des europaeischen

Detailhandels verhandelt - mir kann niemand etwas verkaufen, da habe

ich den siebten Sinn. 

 

Trotzdem danke fuer Deine Antwort, 

mit Deiner Skepsis geht mir nichts ab.

Lieber ehrlich als falsch, das passt 

schon. 

 

Gruss

Juan

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb dolomon:

Besteht die Möglichkeit mich noch am Rande bei dem Turnier mitmachen zu lassen? Bin mit allem einverstanden!

Bitte um PN. Scoville diesmal schlag ich dich......!?

Gruss Dolomon

Moin Dolo,

 

Ob ein Turnier hier stattfindet,vermag ich nicht genau zu sagen.

Unabhängig Ratzfatz's Idee, Sven/Roli 'auf den Zahn' zu fühlen besteht sicherlich Interesse einiger User..

Letztendlich ist solch ein Turnier über eine LC-Tagespermanenz immer davon abhängig sämtliche Mitspieler unter einen Hut zu bekommen.

Und dazu braucht es nicht 'zig Vorschläge' sondern richtet sich einzig und allein an den Spielleiter wieviel Zeit er investieren möchte/kann..

 

Sollte ich den Spielleiter machen,dann eine Tagespermanenz wie folgt:

 

- 37er Vorlauf

- 20 Tage a 12 Coups in 5 Minuten Intervall..

( 20:00 / 20:05 / 20:10 / 20:15 usw )

 

Gesamtkap: 5.000 Punkte

Gesamtcoups: 240

 

Sollte dies so sein,dann kannst du mir zwar nichts 'vor die Mütze' geben, - wünsche dir dann aber trotzdem das du allen anderen 'die Rücklichter' zeigst...:D

 

 

LG

Maddi

 

 

bearbeitet von Scoville
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Ich verwende Juan del Mars Posting gleich mich bei @Winnetou2256 zu entschuldigen, dass ich ihm Anfangs so hart anging. Interpretierte seine Aussagen wohl falsch, und die kolportierte 28% Rendite, hier bleibe ich verständlicherweise skeptisch, tat sein übriges.

 

Hallo wissensschlechtester (bist Du definitiv nicht)

Das finde ich ist eine grosse Geste, zumal ich nichtmal den vermuteten  Ansatz mitlieferte. 

Denke den rauszuhauen obliegt Winnetou  (inkl. allem allfälligen Aerger bei den Kursen).

Sobald Du den Lösungsansatz siehst, wirst Du ebenso düpiert drein schauen wie ich es

tat. Wie immer suchen wir alle zuerst viel zu weit weg...

Gruss

Juan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10/22/2017 um 17:23 schrieb wiensschlechtester:

ich sehe es so, dass die Wahrscheinlichkeiten für den nächsten Coup (idealer Kessel) immer gleich sind, doch bei Folgen kann man in unterschiedliche Zufälligkeitsgrade unterteilen. Siehst Du es anders?

 

 

Hallo Wiensbester

1. Die Chancen Erscheinung (Folgen) Wahrscheinlichkeiten für den nächsten Coup sind NICHT GLEICH!
Fügt man dem Rot oder Schwarz Strang Informationen hinzu, erhalten wir Hell oder Dunkel Rot, Schwarz oder Grau.  :D
zum Bleistift:
eine Rot Serie ist nicht gleich Rot Rot Rot,
sondern:
Rot Passe Pair 32 ...
Rot Passe Impair 19 ...
...
SW Passe Pair 26 ...
SW Passe Impair 35 ...
...

2. Zufälligkeitsgrade.
High Tec ermöglicht unterschiedliche "Zufälligkeitsgrade",
ein Willi Klaus ist doof,
Abbiati oder Cammegh M360RRS, intelligent . :)

bearbeitet von nostradamus1500
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.10.2017 um 13:38 schrieb Juan del Mar:

Denke den rauszuhauen obliegt Winnetou  (inkl. allem allfälligen Aerger bei den Kursen).

Sobald Du den Lösungsansatz siehst, wirst Du ebenso düpiert drein schauen wie ich es

tat. Wie immer suchen wir alle zuerst viel zu weit weg...

Jetzt gibst Du aber Vollgas Juan.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.10.2017 um 15:01 schrieb nostradamus1500:

 

Hallo Wiensbester

1. Die Chancen Erscheinung (Folgen) Wahrscheinlichkeiten für den nächsten Coup sind NICHT GLEICH!
Fügt man dem Rot oder Schwarz Strang Informationen hinzu, erhalten wir Hell oder Dunkel Rot, Schwarz oder Grau.  :D
zum Bleistift:
eine Rot Serie ist nicht gleich Rot Rot Rot,
sondern:
Rot Passe Pair 32 ...
Rot Passe Impair 19 ...
...
SW Passe Pair 26 ...
SW Passe Impair 35 ...
...

2. Zufälligkeitsgrade.
High Tec ermöglicht unterschiedliche "Zufälligkeitsgrade",
ein Willi Klaus ist doof,
Abbiati oder Cammegh M360RRS, intelligent . :)

 

Oh oh oh, wenn man Euch so liest, denkt ein Neuling so gleich: woooow, die gewinnen nur noch durch Kombination der EC an einem intelligenten Kessel!

 

Hast Du @nostradamus1500 gewusst, dass man die RRS Funktion an und auch ausschalten kann?

 

Einmal "gekonnter Zufall" und dann Minuten später ein "echter Zufall". 

 

Wer kann ihn unterscheiden?

 

:P

Lexis

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarkP.:

 

Oh oh oh, wenn man Euch so liest, denkt ein Neuling so gleich: woooow, die gewinnen nur noch durch Kombination der EC an einem intelligenten Kessel!

 

Hast Du @nostradamus1500 gewusst, dass man die RRS Funktion an und auch ausschalten kann?

 

Einmal "gekonnter Zufall" und dann Minuten später ein "echter Zufall". 

 

Wer kann ihn unterscheiden?

 

 

moinsen Lexis

Die neuen Abbiatis, Cammeghs und Huxleys betrachte ich als UNTERHALTUNGS GERÄTE mit Gewinn Möglichkeit.

Niemals würde ich gegen einen Automaten auch nur den Minimum Einsatz auf eine Einfache Chance setzen.
Erst wenn kein einziger REIN MECHANISCHER Kessel mehr im Einsatz ist, gebe ich dieses Hobby auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Scoville,
 

Dein Zitat :

Zitat

 

Ganz einfache Frage: MUSS man unendlich spielen,wo steht das ?

 

 

Ich habe mir "OBEN" schon ein Platz am Roulettetisch, von meinem Kumpel reservieren lassen !

 

Na, das gibt ein HALLO sag ich Dir, wenn wir uns dann am Roulettetisch wieder sehen  .......................:biglaugh:

 

Zocken bis in alle Ewigkkeit.

Amen.

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb nostradamus1500:

 

moinsen Lexis

Die neuen Abbiatis, Cammeghs und Huxleys betrachte ich als UNTERHALTUNGS GERÄTE mit Gewinn Möglichkeit.

Niemals würde ich gegen einen Automaten auch nur den Minimum Einsatz auf eine Einfache Chance setzen.
Erst wenn kein einziger REIN MECHANISCHER Kessel mehr im Einsatz ist, gebe ich dieses Hobby auf.

 

Lexis, merkst Du etwas?

Er hat weder von tuten noch blasen und erst recht nicht von RRS eine Ahnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

 

Lexis, merkst Du etwas?

Er hat weder von tuten noch blasen und erst recht nicht von RRS eine Ahnung.

na ja sein letzter hinweis zu den ec war garnicht so schlecht.

ob man mit diesem wissen auf dauer im+ bleiben kann lass ich außen vor.

weil würde einen test über min50000coups erfordern.

hätt ich fast vergessen weil ich die ähnliche paranoia wie lexis habe.

sie sollten nie auch nur im ansatz dein satzsignal erkennen.

rein 2-3 mal treffen und raus ,

reich wird man mit meiner stückgröße nicht aber ein nettes taschengeld ist es dennoch.

bearbeitet von 4-4Zack
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

 

Lexis, merkst Du etwas?

Er hat weder von tuten noch blasen und erst recht nicht von RRS eine Ahnung.

 

Ich dachte mir schon bei hellrot, dunkelrot, schwarz und bei grau...

 

Das wäre echt geil - die Kekse auf EC legen - zwei, drei Stücke - abräumen, go...

 

Ein Traum! 

 

Lexis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb MarkP.:

 

Ich dachte mir schon bei hellrot, dunkelrot, schwarz und bei grau...

 

Das wäre echt geil - die Kekse auf EC legen - zwei, drei Stücke - abräumen, go...

 

Ein Traum! 

 

Lexis

sie sind mehr als  nur gerissen,das schöne ist wir auch;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neulich einen OHNE Kekse beobachtet...

 

Er legte gleich ganze Geldbündel 500er auf hellrot, dunkelrot, grau bzw. schwarz.

 

Stück a 40 000 €

 

Vielleicht war es @Juan del Mar?

 

Nach MINUS 5 Stücken hat er eine Bedenkpause eingelegt, der EC Idiot, danach machte er +2 Stücke...:topp: und war dann immer noch bei -3 St.

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb 4-4Zack:

na ja sein letzter hinweis zu den ec war garnicht so schlecht.

ob man mit diesem wissen auf dauer im+ bleiben kann lass ich außen vor.

weil würde einen test über min50000coups erfordern.

hätt ich fast vergessen weil ich die ähnliche paranoia wie lexis habe.

sie sollten nie auch nur im ansatz dein satzsignal erkennen.

rein 2-3 mal treffen und raus ,

reich wird man mit meiner stückgröße nicht aber ein nettes taschengeld ist es dennoch.

 

Es ist schon richtig, dass es auf dem Papier mit den ECs verschiedene Kombinationen gibt aber warum

diese Kombis nun unterschiedliche Erwartungswahrscheinlichkeiten haben sollen, erschließt sich mir nicht.

Auch zu bedenken: Nosti ist nach 200 Jahren Roulette sicher nicht der Erste, der die Kombis aufschlüsselt.

Es ist der gleiche Schrott wie seine sonstigen kryptischen Andeutungen.

Der Gedanke, dass er genial sein könnte, ist mir allerdings bisher nie gekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...