Jump to content

Recommended Posts

Ein Grund für die Chips ist, dass sie sich besser stapeln lassen und besser für Sortiermaschinen geeignet sind.

Sie passen einfach besser zur mittlerweile nicht nur in der ganzen Welt sondern auch zum in D und F üblichen

Spiel amerikanischer Prägung.

Ich persönlich habe sie lieber in der Hand, weil man mit ihnen nicht an den Händen schwitzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Egon:

Ohne Franzosentische braucht es eigentlich keine Doppelwährung mehr. Mit den Amis braucht man nur noch Chips, welche jedoch mehr Klötze sind, keine Eleganz mehr haben und auch keine gute Flugeigenschaften mehr benötigen:schock:.

 

Und wie man so liest, gibt es Planungen den Standort Potsdamer Platz einzustampfen. Seit Februar ist schon der Bargeldeinsatz am Tisch eingestampft:patsch:.

:hut:

 

WHAAAT?? einstampfen echt? man das is traurig!

 

Bargeldeinsatz am Tisch einstampfen is noch trauriger...

 

 

vor 4 Stunden schrieb raro:

Hallo,

 

ich habe die ekligen Klötze erstmals in Stuttgart gesehen.

Mir ist nicht klar warum diese Dinger eingführt wurden, zu was sind die gut,

bzw. welchen Nutzen haben die Spielbanken davon ?

 

Ich mag die Dinger genauso wenig wie Egon, es macht keine Freude sie in den Fingern zu haben

und ausserdem sind sie unangenehm schwer.

 

Gruß raro  :hut:

 

Die Teile sind auf jeden Fall massiv günstiger als die normalen Jetons, ich möchte aber manchmal an 2 Tischen spielen, und ich möchte verschiedene Stückgrößen haben, das würde ja total ausarten. Igitt.

 

vor 4 Stunden schrieb Spielkamerad:

moin,

 

als hauptgrund wäre der umgang beim auszahlen, stapeln und letztendlich das sortieren in den maschinen zu nennen.

die französischen jetons ließen sich gar nicht sortieren.

dazu kommt, dass das material fälschungssicherer scheint. man weiß nie, was noch wo versteckt ist. wohl aber nur sekundär.

 

 

sp..........!

 

Stimmt nicht die franz. Jetons sind Sortiermaschinentauglich, auch wenn sich ab und an ma einer verhakt.

Fälschungssicherer sind sicherlich die alten Jetons die haben in höherer Währung ganz schön viele Sicherheitsmerkmale.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb PinkEvilMonkey:

Die Teile sind auf jeden Fall massiv günstiger als die normalen Jetons, ich möchte aber manchmal an 2 Tischen spielen,

und ich möchte verschiedene Stückgrößen haben, das würde ja total ausarten. Igitt.

 

Es gibt die Amichips nicht nur als tischgebundene Farbchips sondern auch neutral in allen Stückgrößen bis zu 10.000.

Die hohen Werte allerdings nicht in DE.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Egon:

Ohne Franzosentische braucht es eigentlich keine Doppelwährung mehr. Mit den Amis braucht man nur noch Chips, welche jedoch mehr Klötze sind, keine Eleganz mehr haben und auch keine gute Flugeigenschaften mehr benötigen:schock:.

 

Und wie man so liest, gibt es Planungen den Standort Potsdamer Platz einzustampfen. Seit Februar ist schon der Bargeldeinsatz am Tisch eingestampft:patsch:.

:hut:

Der Standort Potsdamer Platz soll eingestampft werden?

Wird die Spielbank geschlossen oder soll ein Umzug stattfinden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2018 um 19:08 schrieb Egon:

Ohne Franzosentische braucht es eigentlich keine Doppelwährung mehr. Mit den Amis braucht man nur noch Chips, welche jedoch mehr Klötze sind, keine Eleganz mehr haben und auch keine gute Flugeigenschaften mehr benötigen:schock:.

 

Und wie man so liest, gibt es Planungen den Standort Potsdamer Platz einzustampfen. Seit Februar ist schon der Bargeldeinsatz am Tisch eingestampft:patsch:.

:hut:

 

Nein, du lügst uns an! Es gibt keine Medienberichte, und auf der Spielbank-Homepage auch nichts dazu...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hr Rotzfrech: Zuviel Sonne abbekommen:patsch:? Du hast schon öfters mit Unwissenheit geglänzt, gerade auch bezüglich Berlin. Jemanden als Lügner aufgrund seiner eigenen Unzulänglichkeit zu bezeichnen, ist unterste Schublade:flop9:.  Vielleicht hilft Dir Alexa, um deine Unfähigkeit im www etwas zu finden,  abzustellen:sport40:. Wenn Du einigermaßen in der Casino-Szene mitreden willst, dann empfiehlt es sich regelmäßig z. B. die News auf isa-guide.de, gamingfloor.com, etc zu lesen. Desweiteren liegt bei Dir eine gewisse (Anfänger-)Naivität vor, was wann Spielbanken auf ihrer Website veröffentlichen.

:hut:

 

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Egon:

@Hr Rotzfrech: Zuviel Sonne abbekommen:patsch:? Du hast schon öfters mit Unwissenheit geglänzt, gerade auch bezüglich Berlin. Jemanden als Lügner aufgrund seiner eigenen Unzulänglichkeit zu bezeichnen, ist unterste Schublade:flop9:.  Vielleicht hilft Dir Alexa, um deine Unfähigkeit im www etwas zu finden,  abzustellen:sport40:. Wenn Du einigermaßen in der Casino-Szene mitreden willst, dann empfiehlt es sich regelmäßig z. B. die News auf isa-guide.de, gamingfloor.com, etc zu lesen. Desweiteren liegt bei Dir eine gewisse (Anfänger-)Naivität vor, was wann Spielbanken auf ihrer Website veröffentlichen.

:hut:

 

 

Unwissenheit, ich?? Du hast ja gar keinen einzigen Beleg für deine Behauptung!! Deine blöden Sprüche bringen nichts. :hammer:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Herr Rotzfrech:

Endlich jemand, der etwas weiß.

unwissenheit resultiert nur aus 2 weiteren eigenschaften von dir.

zu faul und gelegentlich rotzfrech.

einfach richtig googlen, dann findest du schon berichte vom januar 2017 darüber.

und du hast nichts gefunden? dann hat egon recht!

 

 

sp..........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Spielkamerad:

unwissenheit resultiert nur aus 2 weiteren eigenschaften von dir.

zu faul und gelegentlich rotzfrech.

einfach richtig googlen, dann findest du schon berichte vom januar 2017 darüber.

und du hast nichts gefunden? dann hat egon recht!

 

 

sp..........!

 

Und was hast du denn für "Eigenschaften"? Du treibst dich ständig hier herum wie ein Schwachsinniger.

Was heißt "richtig" googlen? Ich habe keine Zeit für lange Recherchen. Und derjenige, der behauptet, dass die Spielbank schließen wird, sollte das belegen. Du bist einfach genuin dumm - und ich bin nicht der Erste, der das behauptet. :hammer:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Herr Rotzfrech:

 

Und was hast du denn für "Eigenschaften"? Du treibst dich ständig hier herum wie ein Schwachsinniger.

Was heißt "richtig" googlen? Ich habe keine Zeit für lange Recherchen. Und derjenige, der behauptet, dass die Spielbank schließen wird, sollte das belegen. Du bist einfach genuin dumm - und ich bin nicht der Erste, der das behauptet. :hammer:fremdworte einfügen, macht es auch nicht besser.:D

ich nehme hiermit "gelegentlich" zurück. kannst ja nix für.

keine zeit zum googlen, aber genug zeit, hier, ein nachdem anderen auftritt zu verkacken. läuft bei dir?!

 

geht mir ehrlich gesagt völlig ab, was du von mir hältst. ändert ja nichts an meiner aussage.

also heul weiter!

 

 

sp..........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Herr Rotzfrech:

, der behauptet, dass die Spielbank schließen wird, ...

@spielkamerad: Eine weitere Eigenschaft von ihm ist, dass er nicht lesen und verstehen kann. Er ist für mich ein weiterer Beleg, dass die Dummendichte in Deutschland steigt, ebenso die Schlechte-Kinderstuben-Dichte.

 

@Hr Rotzfrech:  Du hast nun dreimal die Chance einer Entschuldigung ausgelassen. Meine obigen "Sprüche" sind Punktlandungen. Du hattest zu Kesselarten in B mal Müll geschrieben. 

 

@all: Wen es interessiert, auf wiki unter Spielbank Berlin gibt es eine nette geschichtliche Beschreibung auch über den Standort Potsdamer Platz sowie dessen Probleme.

:hut:

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Egon:

@spielkamerad: Eine weitere Eigenschaft von ihm ist, dass er nicht lesen und verstehen kann. Er ist für mich ein weiterer Beleg, dass die Dummendichte in Deutschland steigt, ebenso die Schlechte-Kinderstuben-Dichte.

 

@Hr Rotzfrech:  Du hast nun dreimal die Chance einer Entschuldigung ausgelassen. Meine obigen "Sprüche" sind Punktlandungen. Du hattest zu Kesselarten in B mal Müll geschrieben. 

 

@all: Wen es interessiert, auf wiki unter Spielbank Berlin gibt es eine nette geschichtliche Beschreibung auch über den Standort Potsdamer Platz sowie dessen Probleme.

:hut:

moin egon,

 

bei mir berief er sich auf schon geschriebenes. "genuin dumm". musste er sogar wortwörtlich wiedergeben. wahrscheinlich sogar nur reinkopiert. :lol:

ich nehme es nicht persönlich. stochert bekanntlich öfter im trüben.

dass die zum kuhdamm wollen, war schon länger bekannt. finde ich gar nicht so verkehrt, obwohl s mich nicht wirklich betrifft.

in der ecke passt es aber.

 

 

sp.........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...