Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb sachse:

.........................................................

Der letzte Absatz mit der Erklärung der Bundeskanzlerin am 31. September passt exakt zu dem anderen Scheiß.

 

Fritzl glaubt doch auch fest, dass es immer einen 31. September gegeben haben muss, den haben die Amis jetzt lediglich irgendwie wegmanipuliert.

Au weia, wie kann man so alt werden und so naiv geblieben sein, um auf solche fakes herein zu fallen ?

 

Starwind

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb starwind:

 

Fritzl glaubt doch auch fest, dass es immer einen 31. September gegeben haben muss, den haben die Amis jetzt lediglich irgendwie wegmanipuliert.

Au weia, wie kann man so alt werden und so naiv geblieben sein, um auf solche fakes herein zu fallen ?

 

Starwind

 

Mach' den Schwennie nicht noch schlau.

Der nennt es immer noch Feger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

 

Auch wenn der September 30 Tage hat, so muß das geschriebene nicht zwangsläufig auch falsch sein.

Man kann sich immer mal verhauen, ohne es zu bemerken.

 

Und mir ist der Fehler passiert, das ich einen Kommentar mit Kopiert hatte, obwohl ich Kommentare nie in irgendeine Veröffentlichung mit einflechte.

Ja, ich hab´s übersehen..........

 

Anm: Wenn sich gewisse Schlauberger nur immer so schnell und reiserisch auf fehlerhafte Nachrichten der Staatspropaganda stürzen würden.

Das wäre schon mal ein Fortschritt.

 

Aber da wird der ominöse " Schwanz " zwischen die Arschbacken geklemmt.........

Kann ja auch nicht anders sein, weil Gebr. Grimms Märchenbuden NUR und ausschließlich die pure Wahrheit senden.  :lachen::lachen::lachen:

(Diese Würfelbuden haben zwar unzählige Klagen am Hals, aber wen Juckt´s ?)

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fritzl,

 

es ist einfach unproduktiv und schafft nur Zwietracht, über diese Dinge zu diskutieren.

Es kann durchaus sein, dass an verschiedenen sogenannten Verschwörungstheorien etwas dran ist

aber bei den bekanntesten ist jedenfalls Skepsis angesagt.

Beispiel:

Die Mondlandung der Amis.

Die Russen waren damals so weit, dass sie jede gefälschte Mondlandung genüsslich veröffentlicht hätten.

Lass es uns dabei bewenden(damit meine ich nur uns zwei). n

Wenn sich andere User darüber mit Dir austauschen möchten, von mir aus gern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
    • 13 Posts
    • 4242 Views

×