Albert Einstein

Was sind die wichtigsten Komponenten für ein erfolgreiches Roulette-System?

Was sind die wichtigsten Komponenten für ein erfolgreiches Roulette-System?   26 Stimmen

  1. 1. Was sind die wichtigsten Komponenten für ein erfolgreiches Roulette-System?

    • Ein(e) geschickte(r) Marsch / Setzweise
      6
    • Intuition
      4
    • Eine geschickte Progression, die lange oder möglichst gar nicht scheitert
      5
    • Verlustgrenzen
      9
    • Eine nicht starre Setzweise
      9
    • Richtiges Geld-Management
      13
    • Die Spiellänge
      2
    • Die Wahl und das Bespielen der richtigen Chancen
      6
    • Richtige Ermittlung des Spielstarts und -endes (z. B. Satzsignale)
      7
    • Gar nichts, weil es kein dauerhaft erfolgreiches Roulettesystem gibt
      7

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

119 Beiträge in diesem Thema

vor 21 Minuten schrieb Sven-DC:

Ich muss hier noch mal @Berliner Junge zitieren:

Du sollst dein Stütze nicht in der prallen Sonne versaufen.

 

Deine Päpste? Wer noch? Wo ist Albert Einstein als Pseudo?

 

Alumina

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Sven-DC:

Ich muss hier noch mal @Berliner Junge zitieren:

Du sollst dein Stütze nicht in der prallen Sonne versaufen.

 

Die Linken vermelden : 1050 Euro/pro Schlaubi, wo jeder ist, und Monat.

Kann man doch wählen.

 

Alumina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarkP.:

Schweigen.....

 

Schweigen ist Gold ! 

 

:lol:

OMG wie kann man an so einem wunderbaren Sommertag so viel sinnfreien Stuss schreiben???? Sitzt Du ein und hast nix besseres zu tun????

 

Lexis

 

Der/die/das darf nicht raus.

Es gibt aber Hoffnung, in der Klapse wird zu einem bestimmten Zeitpunkt das Licht abgeschaltet, dann ist zumindest für den Einzeltag ein wenig sinnerfüllte Ruhe gewährleistet.

 

Starwind, das Einzelkind :fun2: (man stelle sich vor, so ein Geschwisterteil, da wäre ja jede Notwehrhandlung gerechtfertigt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb starwind:

Es gibt aber Hoffnung, in der Klapse wird zu einem bestimmten Zeitpunkt das Licht abgeschaltet, dann ist zumindest für den Einzeltag ein wenig sinnerfüllte Ruhe gewährleistet.

das dortige Fehlen von seinem selbst angebauten Gras, in Verbindung mit einer Flasche Wodka, und dem gleichzeitigen inhalieren aus einem Helium Luftballon, wird ihn in den Wahnsinn treiben......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb derblankehans:

das dortige Fehlen von seinem selbst angebauten Gras, in Verbindung mit einer Flasche Wodka, und dem gleichzeitigen inhalieren aus einem Helium Luftballon, wird ihn in den Wahnsinn treiben......

 

Lediglich die Wahl des Futur irritiert mich ein wenig.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb starwind:

Lediglich die Wahl des Futur irritiert mich ein wenig.

Kann natürlich sein das er schon dort ist, und er durch die ständige Medikamenteneinnahme den höchsten

Verwirrtheitsgrad erreicht hat....

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb derblankehans:

Kann natürlich sein das er schon dort ist, und er durch die ständige Medikamenteneinnahme den höchsten

Verwirrtheitsgrad erreicht hat....

 

Seine Beiträge offenbaren dies ausnahmslos.

Na, wenigstens versucht er nicht, etwas zum Thema Roulette abzulassen. :lol:

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb starwind:

Na, wenigstens versucht er nicht, etwas zum Thema Roulette abzulassen.

ich befürchte daß er das auch bald macht, habe aber die Hoffnung das seine Medikation bald verändert wird

um ihm ein normales Denken zu ermöglichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb derblankehans:

ich befürchte daß er das auch bald macht, habe aber die Hoffnung das seine Medikation bald verändert wird

um ihm ein normales Denken zu ermöglichen.

 

Obwohl ich zuweilen philanthropische Anfälle habe, glaube ich an die Möglichkeit eines "normalen Denkens" bei Alumina nicht wirklich. Da scheint mir schon zu viel Mörtel hinter den entscheidenden Synapsen durchgehärtet zu sein. :engel:

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.6.2017 um 15:15 schrieb Alumina:

Was ich Denke?

 

Ok,....Albert Einstein ist nix weiter als ein trojanisches Pferd der Casinos, nix mehr und auch nix weniger.

 

Alumina

 

Oje, ich bin enttarnt!

Ja, es stimmt: ich bin ein armer Spielbank-Direktor, der sein Unternehmen vor dem Ruin retten möchte.

 

Und ich dachte schon, ich könnte hier unerkannt bleiben. Mist, war wohl nichts!

bearbeitet von Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Albert Einstein:

 

Oje, ich bin enttarnt!

Ja, es stimmt: ich bin ein armer Spielbank-Direktor, der sein Unternehmen vor dem Ruin retten möchte.

 

Und ich dachte schon, ich könnte hier unerkannt bleiben. Mist, war wohl nichts!

 

Wichtig ist :

Das Spieler und die wo es werden wollen mal etwas von "trojanische Pferde" gelesen haben. Ihnen - den Spielern - sollten diese "Pferde" wo möglich sind berechnen.

 

Zugegeben, mich zu verstehen ist oft sehr schwer bis fast unmöglich, für die wo es nicht wollen geht es nicht.

 

Alumina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2017 um 11:56 schrieb Alumina:

 

Zugegeben, mich zu verstehen ist oft sehr schwer bis fast unmöglich, für die wo es nicht wollen geht es nicht.

 

Alumina

 

Korrektes Deutsch würde dabei schon helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Albert Einstein:

 

Korrektes Deutsch würde dabei schon helfen.

du erwartest zuviel in der heutigen zeit!

wir sind umzingelt .;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb 4-4Zack:

du erwartest zuviel in der heutigen zeit!

wir sind umzingelt .;-)

 

da ich vermute, dass bei Alumina(egal ob männlich oder weiblich) deutsch nicht die Muttersprache ist, lasse ich

die Schwächen mal durchgehen. Zumindest, wenn sie in 20min 10 Postings rauswürgt, ist sie doch ganz witzig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb sachse:

 

da ich vermute, dass bei Alumina(egal ob männlich oder weiblich) deutsch nicht die Muttersprache ist, lasse ich

die Schwächen mal durchgehen. Zumindest, wenn sie in 20min 10 Postings rauswürgt, ist sie doch ganz witzig.

na ja  ich denk dat hat entweder mit altersmilde oder verständnis zu tun,kannst du arabisch ,türkisch usw.

ich kann nur hochdeutsch, kölsch,und einigermaßen englisch.

somit ist alumina uns vielleicht einen schritt voraus.

mich fuchst nur das ich nicht verstehe was sie oder er uns sagen will.;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 4-4Zack:

na ja  ich denk dat hat entweder mit altersmilde oder verständnis zu tun,kannst du arabisch ,türkisch usw.

ich kann nur hochdeutsch, kölsch,und einigermaßen englisch.

somit ist alumina uns vielleicht einen schritt voraus.

mich fuchst nur das ich nicht verstehe was sie oder er uns sagen will.;-)

 

Unmögliches nicht zu verstehen ist doch kein Grund zum "fuchsen".

Woraus schließt Du, dass Alumina mehr daraus versteht ?

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb starwind:

 

Unmögliches nicht zu verstehen ist doch kein Grund zum "fuchsen".

Woraus schließt Du, dass Alumina mehr daraus versteht ?

 

Starwind

Wichtig ist :

Das Spieler und die wo es werden wollen mal etwas von "trojanische Pferde" gelesen haben. Ihnen - den Spielern - sollten diese "Pferde" wo möglich sind berechnen.

 das hätt ich gern so das ich es versteh:duck:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb 4-4Zack:

Wichtig ist :

Das Spieler und die wo es werden wollen mal etwas von "trojanische Pferde" gelesen haben. Ihnen - den Spielern - sollten diese "Pferde" wo möglich sind berechnen.

 das hätt ich gern so das ich es versteh:duck:

was alumina uns sagen will weiß  ich bei  dieser schreibweise natürlich nicht.

versuch du doch mal zwischen den zeilen zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb 4-4Zack:

was alumina uns sagen will weiß  ich bei  dieser schreibweise natürlich nicht.

versuch du doch mal zwischen den zeilen zu lesen.

 

Wenn "zwischen den Zeilen" nichts ausgedrückt wird, kann auch ich da nichts "lesen".

Wer sich nicht verständlich ausdrücken kann hat halt selbst verschuldetes Pech.

Ich habe mich beim Lesen darauf beschränkt, dass meine Mundwinkel kurz meine Ohren berührt haben und das war's.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden