Jump to content

Recommended Posts

Mein lieber Scholli!

 

vor einer Stunde schrieb Newfish2:

Verwechselst du jetzt etwas oder ich?

Die tägliche Umsatzrendite ist bei mir auch nicht höher als 10-30 %

 

Sorry, wenn ich in meiner "Überschlagsrechnung" zu Deinen Angaben nicht auf den Umstand hingewiesen habe, dass natürlich das Tischkapital nicht mit dem Umsatz korreliert.

 

Zitat

Deswegen kann der monetäre Ertrag, gemessen am Tischkapital doch trotzdem 

60-150 % betragen. 

 

Selbst weniger schlauen Kommentatoren sollte aufgefallen sein, dass eine Umsatzrendite von 150% auf EC ein Ding der Unmöglichkeit ist.

Das ginge nur mit 100% Trefferrate plus 50% Extragewinnen aus einem Jackpot etc.

 

Du hast geschrieben, mehr als eine Rotation zu bespielen.

Ich nehme mal 2 Rotationen und mittele Deine Umsatzrendite auf 20%.

Sodann veranschlage ich Deine mittlere Kapitalrendite auf 100% (=zwischen 66 und 150%).

 

Aus diesen Daten kann man dann einen typischen Tagesumsatz ableiten = 5xTischkapital.

 

Nun mittele ich noch Dein Tischkapital mit 25 Stücken (= 20-30 Stk).

Daraus ergibt sich ein durchschnittlicher Tagesumsatz von 125 Stücken.

 

Da Du laut Deinen Angaben nur ME spielst, müsstest Du pro Coup mehr als eine EC (1,68 Chancen im Schnitt bei 2 Rotationen) setzen, sonst kommt alles nicht mehr hin.

 

Ich wäre sehr gespannt, mal so ein Spiel zu beobachten, denn Du musst viel besser sein, als alle, die hier je etwas behauptet haben.

 

 

Gruss vom Ego

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Egoist:

 ...............................Du musst viel besser sein, als alle, die hier je etwas behauptet haben.

Gruss vom Ego

 

Es gab doch schon viele hier im Forum, die sich was schön"gerechnet" haben. ;)

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb starwind:

Es gab doch schon viele hier im Forum, die sich was schön"gerechnet" haben. ;)

 

Bei einer zugegeben besonders miesen EC (HH99 erstes Halbjahr T1) kam ich trotz 10facher Überlagerung nur auf ca 7% UR.

Progression war eine Labby mit 4 Stück Vorgabe.

 

Der Kapitalbedarf ist bis 5500 Stk hochgelaufen in ca 1200 Coups, es fehlten ca 15 - 20% der erwartbaren Treffer.

Ich würde das starre Experiment als grandios gescheitert ansehen, trotz Dauergewinn auf lange Sicht.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.8.2019 um 23:11 schrieb Juan del Mar:

 

 dass hier gerade das Silicon Valley von Osteuropa entsteht.

 

 

LOL, die Ukraine ist eines der korruptesten Länder auf der Welt, bei Transparency International steht sie auf Platz 120 von 180. In so einem Land würde ich kein Business machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Egoist:

Du hast geschrieben, mehr als eine Rotation zu bespielen.

 

An wenigen Tagen spiele ich nur ca. 80 Coups. Was eigentlich ein Minimum ist.

Man kann innert 80 Coups tatsächlich auf 20 bis 55 Stücke kommen. Auf drei Chancen.

Geht aber auch anders herum.

Abhängig davon wie die ersten 50 Coups laufen, spiele ich an sehr vielen Tagen mindest 110 Coups.

Teilweise gibts auch ein Maraton von 250 Coups.Das ist sehr unangenehm.

Oder schwenke auf zwei drei Tische um.

Alle stellen sich das so einfach vor, ist es aber nicht.

Erstens kann ich gleich am Anfang auf -10 gehen. Die aufzuholen bedarf schon paar Coups.

Zeitens, mein Ziel ist sehr hoch für Schwankungen, die die EC nur her gibt.

Desweiteren befindet sich die  Chancen ständig im Wandel.

Ist dieser Wandel immer in sehr kurzen Abständen, also der Tisch zeigt keine Länge.

Geht der Saldo hoch runter und steht auf der Stelle oder reisst einen runter.

 

 

vor 9 Stunden schrieb Egoist:

Da Du laut Deinen Angaben nur ME spielst, müsstest Du pro Coup mehr als eine EC (1,68 Chancen im Schnitt bei 2 Rotationen) setzen, sonst kommt alles nicht mehr hin.

 

Natürlich spiele ich nicht nur eine EC, ich spiele mindestens zwei Chancen oder drei Chancen.

Das ist abhängig von Lust und Laune und mehreren anderen Faktoren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Egoist:

denn Du musst viel besser sein, als alle, die hier je etwas behauptet haben.

 

 

 

Gegen das neueste oder auch alte Spiel von Chris

bin ich wohl ein Waisenknabe. Trotz Überschneidung von nur ca.60 % der Sätze..

War ich erschüttert über seine positive Statistik.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.8.2019 um 01:56 schrieb ThomasG:

LOL, die Ukraine ist eines der korruptesten Länder auf der Welt, bei Transparency International steht sie auf Platz 120 von 180. In so einem Land würde ich kein Business machen.

 

Vor Korruption bin ich hier persönlich bestens geschützt und
die IT- und Baubranche wird in Lviv weiterboomen...

 

Juan

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Egoist:

Der Kapitalbedarf ist bis 5500 Stk hochgelaufen in ca 1200 Coups, es fehlten ca 15 - 20% der erwartbaren Treffer.

Ich würde das starre Experiment als grandios gescheitert ansehen, trotz Dauergewinn auf lange Sicht.

 

Dann machst du etwas verkehrt! 5500 Stücke?

Herrlich um was zu gewinnen? Ein Stück?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Egoist:

 

Da Du laut Deinen Angaben nur ME spielst,...

 

@Egoist, kein Wort ist wahr! Das behauptet er, niemals spielt er ME, das müsstest Du schon bei dem vielen Quatsch was er da verzapft doch schon selbst herausgefunden haben.;)

 

vor 20 Stunden schrieb Newfish2:

Gegen das neueste oder auch alte Spiel von Chris

bin ich wohl ein Waisenknabe. Trotz Überschneidung von nur ca.60 % der Sätze..

War ich erschüttert über seine positive Statistik.

 

Was ist das wieder?

 

Werbung? Marketing? Freundschaftsdienste?

 

:lol:

 

Lexis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.8.2019 um 23:55 schrieb MarkP.:

Was ist das wieder?

 

Werbung und/oder Marketing ist Humbug.

Inhaltlich verstehe ich es hingegen auch nicht.

 

Wenn @Newfish2 nach seinen eigenen Angaben einmal eine "Überschneidung von 60 % der Sätze" mit dem Spiel von @chris161109 haben will (der ME spielt, zudem Dreistrangspiel), an anderer Stelle aber schrieb, dass er auch nach W..... spielt (einem extremen Verlustprogressionsspiel, von Dreistrangspiel war da nie die Rede, geschweige von Vervielfältigern) bleibt schon völlig unstimmig, wie die dafür erforderlichen Grundaufzeichnungen auf einen Nenner gebracht werden könnten, da beide Spielmethoden völlig widersprüchlich zueinander sind.

 

Für mich nichts weiter als völlig mißgeleiteter vermeintlicher "Freundschaftsdienst", mit dem er Chris extrem schadet.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.8.2019 um 01:20 schrieb Egoist:

 

Bei einer zugegeben besonders miesen EC (HH99 erstes Halbjahr T1) kam ich trotz 10facher Überlagerung nur auf ca 7% UR.

Progression war eine Labby mit 4 Stück Vorgabe.

 

Der Kapitalbedarf ist bis 5500 Stk hochgelaufen in ca 1200 Coups, es fehlten ca 15 - 20% der erwartbaren Treffer.

Ich würde das starre Experiment als grandios gescheitert ansehen, trotz Dauergewinn auf lange Sicht.

 

 

 

 

7 % UR in einem besonders miesen Halbjahr. Meistens also höhere UR als 7 % Das ist doch grandios. Dafür bezahlt

Buffet Dutzende Analysten, Physiker usw. Warum betrachtest du das als gescheitert? Also bei 7% UR kannst du doch

Leute bezahlen, die sich den ganzen Tag an die Roulettetische stellen und eventuell zu niedrige Limits aushebeln.

Bei 7% oder mehr UR würden doch Massen an Leuten ins Casino drängen.

 

Warum erachtest du das als gescheitert Egoist? Würdest du die Methode minimum 7% preisgeben?

 

Manny vom Bodensee

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Manny:

7 % UR in einem besonders miesen Halbjahr. Meistens also höhere UR als 7 % Das ist doch grandios. Dafür bezahlt

Buffet Dutzende Analysten, Physiker usw. Warum betrachtest du das als gescheitert?

 

Hallo Manny,

 

mein Versuch liegt fast 5 Jahre zurück, da war ich gerade mal 1 Jahr hier dabei.

Dir zu liebe habe ich mir eben mal die Tabelle herausgesucht und muss gestehen,

auch ich unterliege dem Phänomen der Vergangenheitsverbrähmung.

 

Die UR >7% stimmt, aber es war nicht auf EC sondern auf der schlechtesten DC, die die HH99 im 1.HJ zu bieten hatte.

Es war ein Dauereinsatz auf die 3.Kolonne.

Kein Marsch (davon halte ich nix) sondern stur mit Verlustprogression Labby und 10facher Überlagerung.

 

vor einer Stunde schrieb Manny:

Also bei 7% UR kannst du doch

Leute bezahlen, die sich den ganzen Tag an die Roulettetische stellen und eventuell zu niedrige Limits aushebeln.

 

Ich stimme mit Dir überein, dass ich selbst überhaupt keinen Bock hätte, in einem Casino zu wohnen.

Aber ich glaube kaum, dass so eine starre Methode Bestand hätte.

 

Inzwischen habe ich mich deutlich weiter entwickelt.

 

vor einer Stunde schrieb Manny:

Bei 7% oder mehr UR würden doch Massen an Leuten ins Casino drängen.

 

Darauf kannst Du einen lassen. Und wenn es so einfach wäre, hättest Du mit jedem Deiner Angestellten einen Konkurrenten gezüchtet.

 

vor einer Stunde schrieb Manny:

Warum erachtest du das als gescheitert Egoist? Würdest du die Methode minimum 7% preisgeben?

 

Siehe oben.

Ich würde mich der Lächerlichkeit preisgeben, wenn ich ein starres System mit 10fach überlagerter Labby als meine Methode ausgeben würde.

 

Wenn Du mehr Kohle hast, als Du unterbringen kannst, hole Dir davon Berkshire und gehe pennen...

Wenn Du ein funktionierendes System ergatterst, welches so simpel ist, dass Du das Angestellten verklickern kannst, behalte es für Dich!

 

Sicherlich kann man ein Casino mal ausnehmen, aber das schaut danach sehr genau hin.

Spätestens nach der 3. Schlappe schmeissen sie Dich achtkantig raus.

Bei den OCs dauerte es zwar deutlich länger, aber dann bin ich auch dort geflogen worden.

 

 

Gruss vom Ego

 

 

 

vor einer Stunde schrieb Manny:

 

Manny vom Bodensee

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2019 um 00:18 schrieb starwind:

 

Werbung und/oder Marketing ist Humbug.

Inhaltlich verstehe ich es hingegen auch nicht.

 

Wenn @Newfish2 nach seinen eigenen Angaben einmal eine "Überschneidung von 60 % der Sätze" mit dem Spiel von @chris161109 haben will (der ME spielt, zudem Dreistrangspiel), an anderer Stelle aber schrieb, dass er auch nach W..... spielt (einem extremen Verlustprogressionsspiel, von Dreistrangspiel war da nie die Rede, geschweige von Vervielfältigern) bleibt schon völlig unstimmig, wie die dafür erforderlichen Grundaufzeichnungen auf einen Nenner gebracht werden könnten, da beide Spielmethoden völlig widersprüchlich zueinander sind.

 

Für mich nichts weiter als völlig mißgeleiteter vermeintlicher "Freundschaftsdienst", mit dem er Chris extrem schadet.

 

Starwind

Vielleicht auch nur ein Strategiewechsel, in sehr kurzen Abständen.

 

Als "Newfish" ohne Zahl danach schrieb er auch das ein Spiel auf ein EC-Paar dem auf mehrere EC-Paare vorzuziehen ist, als  "Newfish2" schaut es wieder anders aus.

 

Dachte immer ein (angehender) Highroller spielt immer die gleiche gut überlegte und streng regelmentierte Strategie, nun ja was weiß schon ein Nichtmillionengewinner.

 

Bewunderswert finde ich das Vermögen mehrere Tische gleichzeitg zu bespielen mit einer doch größeren Überschneidung eines doch recht satzreichen Spieles.

 

Servus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2019 um 00:18 schrieb starwind:

an anderer Stelle aber schrieb, dass er auch nach W..... spielt

 

Da ich kein W..... spiele!!!!

Aber schon drauf achte ob sich das Spiel in seinem Raster entwickelt

 

 

Zeig mir bitte wo ich das geschrieben haben soll! 

 

Und Chris ist für mich!!!! Ein Super Roulettefreund.

 

Das ist schon ne Nummer die du hier los lässt.

Gerne nehmen wir mal paar Permanenzen und du zeigst mal

wo du da angeblich Paroli spielen willst.

 

 

Ich sag dir das gerne nochmals. Es gibt nur sehr wenige Passagen wo Paroli 

überhaupt möglich ist!

Wollen wir das testen?

Du stehst garantiert im Regen benutzt du nicht eine vvf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2019 um 11:19 schrieb Newfish2:

 

Da ich kein W..... spiele!!!!

Aber schon drauf achte ob sich das Spiel in seinem Raster entwickelt

 

 

Zeig mir bitte wo ich das geschrieben haben soll! 

........................................................

 

W..... hat gar kein Raster, er hat -soweit er außer purer Anfütterung- überhaupt etwas Inhaltliches geschrieben hat, sich darauf berufen, dass er sich dem Rhythmus (was immer er damit auch meinen mag) anpasse.

 

Wo du das geschrieben hast ? Da:

 

Am 10.8.2019 um 18:04 schrieb Newfish2:

W..... ist ein Mazadonier mit langen Haaren.

Er dürfte heute 60 65 oder älter sein.

Ob Muslim weiss ich nicht, stand damals nicht zur Debatte.

 

Er ist ein kluger rethorisch geschulter Mensch.

 

Und bietete Seminare auf ein Figurenspiel mit Einsatzerhöhung auf Paroli an.

Ab 6500 EUR 

 

Ich persönlich finde ihn genial.

Leider ist er wohl ein Verlierer.

 

Einige Ideen von ihm sind genial.

Und sich setze sie auch.

......................................................................

 

Ist zwar orthographisch Müll, aber inhaltlich eindeutig. Liegt auch erst sechs Tage zurück.

Vielleicht erinnerst du dich jetzt, was du tatsächlich spielst - oder lieber doch nicht ?

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb starwind:

Ist zwar orthographisch Müll, aber inhaltlich eindeutig. Liegt auch erst sechs Tage zurück.

Vielleicht erinnerst du dich jetzt, was du tatsächlich spielst - oder lieber doch nicht ?

 


Gab es hier nicht noch einen Weltmeister im verdrehen und negieren eigener Aussagen ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb MarkP.:

kein Wort ist wahr!

 

Nur weil du einen gewonnen Satz a150 als Einfach Paroli mit 300 rüber schieben solltest?

Hätte damals nicht gedacht das dir diese Summe einen Herzkasper verursacht.

Davon abgesehen, früher und heute..

Man kann täglich dazu lernen. Du wahrscheinlich nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...