Jump to content

spielbare methode oder alles nur Quatsch ?


Recommended Posts

 

vor einer Stunde schrieb cashcow:

Grüsse

cashcow

Hmmm....

ich habe gerade mal den 1. 9. mit deinen 2 TVS 7/12 und 31/36 gemacht

und lande nach 116 Coup bei Minus 1

 

Gefahr für Minus 9 hatte ich nicht.

 

Im Verlauf, bei Coup 116 wäre ich bei obigem Stand geflohen.

Viel schlechter wirds allerdings nicht (Minus 7 bis Coup 176, mehr habe ich nicht runtergeladen)

 

Was sich bei mir herausstellte....

100 Coup Spiellänge sind oft zu kurz

Ich selbst werde mich auf 125 festlegen.

 

Mal schaun, wie ich dazu komme, dann mach ich weiter

*winke*

Samy

Hier meine Auswertung

Cash,Saarbrücken, T1, 1.9.2016.xls

bearbeitet von Samyganzprivat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Samyganzprivat:

 

Hmmm....

ich habe gerade mal den 1. 9. mit deinen 2 TVS 7/12 und 31/36 gemacht

und lande nach 116 Coup bei Minus 1

 

Gefahr für Minus 9 hatte ich nicht.

 

Im Verlauf, bei Coup 116 wäre ich bei obigem Stand geflohen.

Viel schlechter wirds allerdings nicht (Minus 7 bis Coup 176, mehr habe ich nicht runtergeladen)

 

Was sich bei mir herausstellte....

100 Coup Spiellänge sind oft zu kurz

Ich selbst werde mich auf 125 festlegen.

 

Mal schaun, wie ich dazu komme, dann mach ich weiter

*winke*

Samy

Hier meine Auswertung

Cash,Saarbrücken, T1, 1.9.2016.xls

Welche Permanenz hast Du ?

Die Permanenz   AM 1    1.9.16 beginnt mit 28, 30,4,12

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Wenn vor einem fiktiven K9, also während K9n läuft, eine Nietenfolge von maximal 5 Nieten ist, wird K9n (zeitweise) aufgehoben,

und zwar für diesen Angriff. Erfolgt ein Treffer, ist K9n erledigt und fängt päter wieder an zu zählen wie gehabt.

Genau gesagt sind es 3,4,5 Nieten die ABS auslösen. 2 ,1,0 Nieten wären ja selbst ein fiktives K9Signal, das wegen K9n ja nicht bespielt wird.

 

Nee Samy, so geht das nicht!

 

Deine Regeln schlagen sich da gerade wieder gegenseitig den Kopf ein.

Welchen Sinn macht es, auf Trefferballungen zu warten, wenn man dann die beste Ballung nicht mehr spielt? Das ABS2T habe ich inzwischen wieder ausgegraben, es findet sich sogar in meinen Formeln wieder, wurde aber scheinbar nicht aktiv (muss den Fehler noch suchen).

 

Ich weiss, Programmiertechnik ist nicht so Deins, aber jede Änderung, die spät erfolgt, zerfranst das Design. Auf der Prüfstrecke mit TVS2 (7-12) lag meine Tabelle schon ganz gut im Rennen.

 

vor 18 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Ich betrachte die Folge Treffer, max 5 Nieten, Treffer, max 2 Nieten, Treffer als Vorboten einer evtl. kommenden Ballungsphase.

 

Leider betrachtest Du auch 30 Nieten, 1 Treffer, 5 Nieten, 1 Treffer als Einstieg...

Eine Rotation mit 2 Treffern ist aber total übel, wenn Du Favoriten jagst.

 

vor 18 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Für die Tabellenbezogenen Fragen brauche ich Zeit, die ich heut nur sehr sporadisch haben werde.

 

Ich warte, bis Du Zeit hast...

 

 

Gruss vom Ego

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb cashcow:

Welche Permanenz hast Du ?

Die Permanenz   AM 1    1.9.16 beginnt mit 28, 30,4,12

ne, meine beginnt anders, aber ich habe festgestellt, dass die Permanenzen beim kopieren und in Exel einfügen durcheinander geraten.

Muss mir das erst mal anschauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Egoist:

Leider betrachtest Du auch 30 Nieten, 1 Treffer, 5 Nieten, 1 Treffer als Einstieg...

Eine Rotation mit 2 Treffern ist aber total übel, wenn Du Favoriten jagst.

Hier machst Du einen Denkfehler lieber Ego:

Die Fiktivzählerei bedeutet ja nicht, dass es 30 Nieten am Stück waren (bei FS-30) sondern, dass mindesten 9 mal die TVS erschienen ist,

nur halt nicht in von mir zu bespielender Form.

Meist werden es über 10 Mal Erscheinen der TVS sein, da ja auch K9n dabei sein können.

Oft ist die TVS zumindest nah am Favoritenstatus, auch und speziell wenn die Summe in FS sehr nieder ist (< -20 bspw).

vor 13 Stunden schrieb Egoist:

Ich weiss, Programmiertechnik ist nicht so Deins, aber jede Änderung, die spät erfolgt, zerfranst das Design. Auf der Prüfstrecke mit TVS2 (7-12) lag meine Tabelle schon ganz gut im Rennen.

Ich habe bis jetzt ja gar nix geändert.

Mein ABS war und ist noch gleich wie seit Anfang an.

Da muss bei Dir was durcheinander geraten sein.

Ansonsten habe ich bisher nur Missverständnisse aufgezeigt.

 

Ein paar Dinge zu ändern, bzw aus zu deffinieren fange ich gerade erst an.

Dabei wird es vordringlich um W2 gehen weil es da augenscheinlich Konflikte mit W1 gibt

W2 müsste wahrscheinlich in W2 und W3 aufgesplittet werden, sonst klappt das nicht.

 

Dann gibt es noch Probleme mit dem Nachkarten bei verpassten Treffern,

hier bin ich tatsächlich noch komplett unschlüssig.

*winke*

Samy

*im Stress*

bearbeitet von Samyganzprivat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HILFE !

 

Kann mir jemand sagen, wie ich diese Permanenz http://www.saarland-spielbanken.de/web/includes/permanenzen.php

in mein Exel bekomme ???

Ist wichtig, aber ich will nicht 1200 Coup von Hand einpflegen müssen

Es handelt sich um den Crash von Cash ;-)

Danke im Voraus

Samy

bearbeitet von Samyganzprivat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2016 um 19:21 schrieb cashcow:

Die Prüfung der ersten 10 Tage ergab folgende Ergebnisse - immer mit meinen Vorgaben :

 

1.9    -18

 

Sodele,

den 1. 9. habe ich mal von hand abgetippt.

Ich komme zu einem anderen Ergebnis:

TV2 = bei Coup ca. 50= Minus 6, bei Coup 106 =Plus 3,   bei Coup 125 =   Plus 3 (von Plus 5 kommend) bei Coup 150 =NULL

TV 6= bei Coup ca. 50 =Minus 6, bei Coup 106 =Minus 6 bei Coup 125 = Minus 6                                     bei Coup 150 =Minus 9

gesamt                         Minus 12                       Minus 3                         Minus 3                                                           Minus 9

Hier die exel-datei

Cash,Saarbrücken, T1, 1.9.2016.xls

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Samyganzprivat:

HILFE !

 

Kann mir jemand sagen, wie ich diese Permanenz http://www.saarland-spielbanken.de/web/includes/permanenzen.php

in mein Exel bekomme ???

Ist wichtig, aber ich will nicht 1200 Coup von Hand einpflegen müssen

Es handelt sich um den Crash von Cash ;-)

Danke im Voraus

Samy

Gar nicht, Dein Link ist falsch,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb kesselman:

Gar nicht, Dein Link ist falsch,

 

Naja falsch ist der nicht, nur ungenügend, weil die Parameter nicht mit auftauchen.

 

Das ist vom Casino, bzw deren WEB-Programmierern halt schlecht gelöst,

vielleicht wollten sie auch nur gezielt automatische Abfragen behindern.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Hier machst Du einen Denkfehler lieber Ego:

Die Fiktivzählerei bedeutet ja nicht, dass es 30 Nieten am Stück waren (bei FS-30) sondern, dass mindesten 9 mal die TVS erschienen ist,

 

Moin Samy,

 

ich will nicht über Gebühr Kritik absondern. Daher gebe ich erneut zu,

dass meine Tabelle zwar ABS2T drin hat, aber noch nicht korrekt ausführt.

 

Das 9malige Erscheinen ist nicht notwendig, es genügt der 3malige Platzer.

Danach kann es 100 Nieten geben, die nicht durch ABS2T unterbrochen wurden.

 

ABS2T schlägt aber an bei ....NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNTNNNNNT.

Kommt in den nächsten 3 Coups ein Treffer, wird gesetzt.

 

Da die 3 Platzer auch noch 3 Treffer verfrühstückt haben, reichen also 6 Treffer

in einer beliebigen Nietenwüste, um 3 echte Sätze zu provozieren.

Ist das sinnvoll?

 

vor 13 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Da muss bei Dir was durcheinander geraten sein.

Ansonsten habe ich bisher nur Missverständnisse aufgezeigt.

 

Ich habe hier 2 Fronten Samy, die eine ist Dein System möglichst akurat spielen zu lassen,

die andere ist meine Überlegung, was dahinter steckt.

 

Da Du dazu noch gar nichts geschrieben hast, vermute ich, Du bist noch nicht so weit.

Ich weiss vielleicht schon etwas mehr über Dein System, als Du selbst.

In meinen Überlegungen gibt es all Deine Regeln nicht mehr,

sie wurden herausgekürzt, das wird Dich vermutlich etwas schockieren.

 

Trotzdem bitte ich noch um Fakten für Front 1

 

 

Gruss vom Ego

bearbeitet von Egoist
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Egoist:

Da die 3 Platzer auch noch 3 Treffer verfrühstückt haben, reichen also 6 Treffer

in einer beliebigen Nietenwüste, um 3 echte Sätze zu provozieren.

Ist das sinnvoll?

 

Was soll ich da jetzt antworten Ego. Meine Regeln haben sich halt so entwickelt.

Ich stehe von meinem Spielverständnis her (und das gilt für alles was ich mit Roulette so versuche) immer ein bisschen vor dem Dilemma,

so viel wie möglich nicht zu spielen, um so viele wie möglich Fehlsätze zu vermeiden.

Dazu brauchts natürlich auch ein Gegengift, sonst wäre das Spiel ja ewig blockiert.

Nichts besseres als die ABS-Regel, und die diversen weiter-Regeln ist mir dazu nicht eingefallen.

vor 6 Stunden schrieb Egoist:

Ich habe hier 2 Fronten Samy, die eine ist Dein System möglichst akurat spielen zu lassen,

die andere ist meine Überlegung, was dahinter steckt.

 

Front 1 *grins*

Was steckt dahinter ?

Schwer zu erklären...

Ich habe wohl so was wie eine eigene Philosophie beim Entwickeln von Spielmethoden.

Hauptgrundsatz ist, zuerst mal jede Möglichkeit zum NICHT SETZEN zu finden.

Das kommt von meiner Einstellung, dass verpasste Treffer immer noch besser sind als realisierte Verluste.

 

Dass sich das im Laufe einer Spielentwicklung relativieren muss ist ja klar.(sonst setze ich nie)

 

Dieses ganze Transversalenspiel ist ja nur entstanden, weil mich Antipodus quasi dazu herausgefordert hat.

Eigentlich war ich mitten in der Entwicklung meines Lieblingsspiels auf meine geliebten 7 Pleins.

 

Die Methoden für 7 Pleins oder 6 Zahlen als TVS konnten nicht so sehr unterschiedlich sein, also habe ich das als Herausforderung

angenommen und mich im März diesen jahres darauf gestürzt.

Dazu der Hinweis, dass DAS meine eigentlich Passion ist, nämlich, mich theoretisch nach eigenen Gedanken mit der Roulette zu beschäftigen.

Im Grunde spiele ich real nicht gerne, ist mir zu langweilig, was wohl auch an meiner Spielgestaltung liegen mag.

Das vorliegende Spielchen erscheint mir allerdings so gut und hat einen so geringen Kapitalbedarf, dass ich es

spielen will und werde. Und zwar mit dem Ziel, Geld zu "verdienen"

 

Eine Spiel-Entwicklung läuft grob gesagt wie folgt:

zuerst schaue ich mir mal an, was tatsächlich so alles passiert.

Dann erste Versuche das zu bespielen. Angriffslängen, Kapitalbedarf, PP...

Meist wird dann experimentiert.... Verändern der Parameter bis ich was habe, was mir schon in Etwa gefällt.

(Beim Schreiben merke ich gerade, dass das beim beruflichen Entwickeln bspw. einer Küche genau so geschieht)

Die 2 seitherigen Realtests hatten dieses Ziel (Gewinnen) nur am Rande.

Es hat sich auch herausgestellt dass die Realerfahrung WICHTIG für mich war.

 

Dieses Spiel habe ich mindestens 5 mal grundlegend verändert, und dann noch mit Angriffslänge usw rumprobiert.

Im ganzen wurden ca. 15 verschiedene Varianten durchgetestet.

Nicht durch alle Monate, ich habe da 2 Monate die kontrahär laufen, läuft dier eine gut ist der andere zu schwach und umgekehrt.

Ich war schon so weit, einen richtig miesen Monat halt hinzunehmen.

Natürlich wird es das trotz jetziger Optimierung ganz sicher auch mal geben.

 

Die Jetzige Version ist nicht die Ertragsstärkste, sondern die, die am ruhigsten und am regelmäsigsten läuft.

Ausserdem hat sie mit 36 Stücken den bisher niedrigsten Kapitalbedarf innerhalb einer miesen Phase (incl. dem Weiterspielkapital)

Der Kapitalbedarf ist übrigens noch nicht festgelegt, ich werde sehen was noch passiert.

 

Alles letztlich nach dem Prinzip Versuch und Irrtum, eine fast "handwerkliche" Herangehensweise.

 

So.... mehr fällt mir nicht ein um Front1 zu erklären.

 

Auf Deine Überlegungen zu Front 2 bin ich wirklich gespannt !

*winke*

Samy

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Egoist:

Vielleicht können wir uns hier auf einen aufgeschlosseneren Permanenzgeber

und auf 2 festgelegte TVS (7-12 und 25-30) einigen, damit es weniger Reibungsverluste gibt?

 

....oder @cashcow bitten, nur vernünftig herunterladbare Permanenzen zum testen zu nehmen.

bspw. die Westspiel-Casinos.

Mit der 31-36 habe ich keine Probleme, ich sehe keinen Grund warum das anders laufen sollte als die 25-30, obwohl bei seiner ersten Permanenz

letztere schon einen Run hatte.

Aber DAS sieht man dauernd.

Wir haben ja jetzt ein langes Wochenende.... da muss ich zwar Möbel planen, aber es wird Zeit fürs Hobby geben.

 

So, jetzt geh ich das Restkapital im CC verklopfen, dann ist das Thema auch endlich beendet.

 

*winke*

Samy

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Samyganzprivat:

So, jetzt geh ich das Restkapital im CC verklopfen, dann ist das Thema auch endlich beendet.

 

hat nicht geklappt, wieder Kapital für 2 Tage vorhanden

Allerdings irregulär gespielt.

Ich mach das gerade dauernd, um Verschiedenes einfach mal probiert zu haben. *schäm*

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Samyganzprivat:

 

hat nicht geklappt, wieder Kapital für 2 Tage vorhanden

Allerdings irregulär gespielt.

Ich mach das gerade dauernd, um Verschiedenes einfach mal probiert zu haben. *schäm*

 

Moin Samy,

 

Nun bitte nicht böse nehmen ; ABER

 

Ich weiss,dass 29 4/4 kommt,oder anders gesagt,ich weiss das Bayern vs Augsburg gewinnt,setze aber das Gegenteil um mal was auszuprobieren ?

Darf ich dich noch ernstnehmen?

 

Nicht böse gemeint,aber ich staune.....

Möglicherweise haben wir beide aber GRUNDSÄTZLICH verschiedene Ansichten zu Geld/Spiel und/oder Geld/Berufung ?!!

 

LG

Maddi

bearbeitet von Scoville
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Scoville:

Moin Samy,

 

Nun bitte nicht böse nehmen ; ABER

 

Ich weiss,dass 29 4/4 kommt,oder anders gesagt,ich weiss das Bayern vs Augsburg gewinnt,setze aber das Gegenteil um mal was auszuprobieren ?

Darf ich dich noch ernstnehmen?

 

Ich bin nicht böse Maddi,

aber die 30 Euro und mein C-C-Ausflug waren wirklich nur dazu gedacht, bisschen rum zu spielen

Vorallem wollte ich Schnelligkeit trainieren, schnelle Auffassung und schnelles Erkennen der Situationen.

 

Also, im OC brauchst mich wirklich NICHT ernst zu nehmen !

 

Auch meine beiden Realtest sind eher nur so halbernst zu nehmen.

Auch da habe ich Verschiedenes ausprobiert und meine (auch bitteren) Lehren daraus gezogen.

O.K., es wäre schöner gewesen, wenn ich nicht soooo gruslig eins aufs Dach bekommen hätte ;-)

 

Evtl. starte ich demnächst ein ernstes Realspiel im LC

DANN darf man mich ernst nehmen ;-)

 

Liebe Grüsse

Samy

P.S.:

Ich habe nicht was anderes gesetzt,

aber ich habe bspw eine Idee zur Kapitalausweitung probiert, an der ich schon lange rumdenke

UND ich habe eine Regel getestet, die am Küchentisch immer in Rosinenpickerei ausartete.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2016 um 19:21 schrieb cashcow:

2.9.    -18

Hallo cash,

auch der 2.9. ist zwar gruslig aber besser als Minus 18 allemal

 

TVS 2: Schnurstracks auf Minus 8, vollkommen ungestreift.

TVS 6: coup ca 100 = Minus 6, Coup 113 = Minus 4, Coup 158 Minus 2,

Tag also ca. Minus 12 (nach 113 Coup) oder Minus 16 bei 100 Coup

 

Das relativiert dein Gesamtergebnis von Minus 42 schon erheblich in einen Bereich, den ich auch kenne.

 

Ich schau, ob ich jeden Tag eine Permanenz schaffe.

Diese Handabtipperei ist nervig und zeitaufwändig

*winke*

Samy

und hier die Tabelle dazu: Cash,Saarbrücken, T1, 2.9.2016.xls

 

bearbeitet von Samyganzprivat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Samyganzprivat:

 

Ich bin nicht böse Maddi,

aber die 30 Euro und mein C-C-Ausflug waren wirklich nur dazu gedacht, bisschen rum zu spielen

Vorallem wollte ich Schnelligkeit trainieren, schnelle Auffassung und schnelles Erkennen der Situationen.

 

Also, im OC brauchst mich wirklich NICHT ernst zu nehmen !

 

Auch meine beiden Realtest sind eher nur so halbernst zu nehmen.

Auch da habe ich Verschiedenes ausprobiert und meine (auch bitteren) Lehren daraus gezogen.

O.K., es wäre schöner gewesen, wenn ich nicht soooo gruslig eins aufs Dach bekommen hätte ;-)

 

Evtl. starte ich demnächst ein ernstes Realspiel im LC

DANN darf man mich ernst nehmen ;-)

 

Liebe Grüsse

Samy

P.S.:

Ich habe nicht was anderes gesetzt,

aber ich habe bspw eine Idee zur Kapitalausweitung probiert, an der ich schon lange rumdenke

UND ich habe eine Regel getestet, die am Küchentisch immer in Rosinenpickerei ausartete.

Lieber Samy,

 

Ich habe dir vertrauensvoll meine Daten/Statistiken übermittelt.

Erst nachdem ICH geschrieben habe,dass dein WERT weit über Norm läuft begann hier dieser 'Hype'....

Mache ich gerne,nur spiel hier vernünftig oder lass diesen Thread..

 

Ich sehe Potenzial -frühzeitig mit meinen Adleraugen- longterm no chance -is klar- ,aber gewiss ein gutes klassisches Spiel.Verhunze es nicht !!!

Gleiches schrieb' ich EGO,und er arbeitet ohne Grenzen daran Zehntel heraus zu schlagen!!..

Er macht als Programmierer einen Top Job !!! Fettes LOB !!!

 

LG

Maddi

 

 

bearbeitet von Scoville
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Samyganzprivat:

Hallo cash,

auch der 2.9. ist zwar gruslig aber besser als Minus 18 allemal

 

TVS 2: Schnurstracks auf Minus 8, vollkommen ungestreift.

TVS 6: coup ca 100 = Minus 6, Coup 113 = Minus 4, Coup 158 Minus 2,

Tag also ca. Minus 12 (nach 113 Coup) oder Minus 16 bei 100 Coup

 

Das relativiert dein Gesamtergebnis von Minus 42 schon erheblich in einen Bereich, den ich auch kenne.

 

Ich schau, ob ich jeden Tag eine Permanenz schaffe.

Diese Handabtipperei ist nervig und zeitaufwändig

*winke*

Samy

und hier die Tabelle dazu: Cash,Saarbrücken, T1, 2.9.2016.xls

 

Hallo Samy,

 

so langsam weiß ich nicht mehr was Du hier für ein Spiel spielst.

 

Ganz abgesehen davon, dass der von Dir aufgeführte 1. 9.16 nicht der 1.9.16 ist (der 2.9. stimmt wieder) wendest Du Deine Regeln nach Lust und Laune an. Ein Beispiel: Nach -3 am Anfang spielst Du nach dem nächsten Erscheinen der TVS sofort weiter, ein anderes Mal nicht. Was soll ich mit so einem Spiel ? (Es lebe die Permanenz die man vorher kennt). Da muss ich gar nicht weiter prüfen ob ich vielleicht Regeln falsch angewandt habe oder nicht. Also entweder hältst Du Dich an Deine eigenen Regeln oder das hier ist völlig für die Katz. Und dafür ist mir meine Zeit zu schade.  Gruss cashcow

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb cashcow:

Ein Beispiel: Nach -3 am Anfang spielst Du nach dem nächsten Erscheinen der TVS sofort weiter,

Ich bitte um Entschuldigung, wenn auch mir mal ein Fehler passiert.

Ich habe 2 Zellenpaare nicht gelöscht, natürlich war das ein K9-Angriff.

Am Ergebnis ändert das jetzt nix, Minus 9 wird nur früher erreicht.

*sorry* noch Mal, ich bin auch nur ein Mensch dem mal Fehler passieren.

 

Mein erster September ist der 1.9.2016, am Roul 1 siehe Snapshot und vergleiche die hochgeladene Tabelle.

Zwischenablage-1.jpg

 

Die Prügel, die ich gerade hier beziehe empfinde ich als nicht gerechtfertigt.

Dafür setze ich mich ungern fast ne Stunde pro Permanenztag hin um Dir zu zeigen wie ich gespielt hätte

Ein einfacher Hinweiss, dass da was nicht stimmt hätte gereicht.

Ich finde, bei Diffeenzen sollte man nachfragen.

Für so ein heftiges Runterputzen ist mir meine Zeit zu schade.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Scoville:

Lieber Samy,

 

Ich habe dir vertrauensvoll meine Daten/Statistiken übermittelt.

Erst nachdem ICH geschrieben habe,dass dein WERT weit über Norm läuft begann hier dieser 'Hype'....

Mache ich gerne,nur spiel hier vernünftig oder lass diesen Thread..

 

Ich sehe Potenzial -frühzeitig mit meinen Adleraugen- longterm no chance -is klar- ,aber gewiss ein gutes klassisches Spiel.Verhunze es nicht !!!

Gleiches schrieb' ich EGO,und er arbeitet ohne Grenzen daran Zehntel heraus zu schlagen!!..

Er macht als Programmierer einen Top Job !!! Fettes LOB !!!

 

LG

Maddi

 

Hallo Maddi,

was heute hier los ist, verstehe ich nicht wirklich.

Im Moment bereite ich mich auf richtiges Spielen vor, in dem ich sowas wie meine Realtests mache, und auch so was wie

das CC-Spielchen, das ansonsten keinerlei *irgendwas* für mich bedeutet.

Es ist nur wichtig um meine Auffassungsgabe unter Zeitdruck zu üben.

Ich prüfe gerade einige Regeldetails und will auch mal sehen, wie das unter realen Bedingungen läuft, wie ich darauf reagiere.

WO und WIE sonst kann ich mal eine Kapitalausweitung tatsächlich ausprobieren.

Am Küchentisch, bei bekannter Permanenz ist das IMMER Rosinenpicken. Deshalb versuche ich es für 50-Cent-Stücke im CC.

Das Selbe gilt für die heute getestete Risikovariante der Weiter-Regel, die ich bei meinen Küchentischauswertunge kaum bis gar nicht mit angerechnet habe, weil sie auch eine klssische Rosinenfalle ist.

Nur, wenn ich die Weiterentwicklung der Perm nicht kenne, kann ich das ausprobieren.

Beim Fun-spiel im CC bringt das nix, weil die spielen was ich setze, ich habe mal in ner halben Stunde Umsonst-Fun-Spiel 110 Stücke gewonnen... Ha-Ha-Ha.

 

Ich akzeptiere, dass Du mich disziplinieren willst, fühle mich aber auch ein bisschen zu Unrecht angegriffen.

Wenn ich deswegen den Thread besser lassen sollte, dann muss es wohl so sein, täte mir aber sehr leid.

 

Deinem Lob an Ego schliesse ich mich zu 100% und mehr voll an.

 

Liebe Grüße

Samy

bearbeitet von Samyganzprivat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Samyganzprivat:

 

Hallo Maddi,

was heute hier los ist, verstehe ich nicht wirklich.

Im Moment bereite ich mich auf richtiges Spielen vor, in dem ich sowas wie meine realtests mache, und auch so was wie

das CC-Spielchen, das ansonsten keinerlei *iregndwas* für mich bedeutet.

Es ist nur wichtig um meine Auffassungsgabe unter Zeitdruck zu üben.

Ich prüfe gerade einige regeldetails und will auch mal sehen, wie das unter realen bedingungen läuft, wie ich darauf reagiere.

Wo und WIE sonst kann ich mal eine kapitalausweitung tatsächlich ausprobieren.

Am Küchentisch, bei bekannter Permanenz ist das IMMER Rosinenpicke4n. deshalb versuche ich es für 50-Cent-Stücke im CC.

Das selbe gilt für die heute getestete Risikovariante der Weiter-regel, die ich bei meinen Küchentischauswertunge kaum bis gar nicht mit angerechnet habe,

weil sie auch eine klssische Rosinenfalle ist.

Nur, wenn ich die Weiterentwicklung der Perm nicht kenne, kann ich das ausprobieren.

Beim Fun-spiel im CC bringt das nix, weil die spielen was ich setze, ich habe mal in ner halben Stunde Umsonst-Fun-Spiel 110 Stücke gewonnen... Ha-Ha-Ha.

 

Ich akzeptiere, dass Du mich disziplinieren willst, fühle mich aber auch ein bisschen zu Unrecht angegriffen.

Wenn ich deswegen den Thread besser lassen sollte, dann muss es wohl so sein, täte mir aber sehr leid.

 

Deinem Lob an Ego schliesse ich mich zu 100% und mehr voll an.

 

Liebe Grüße

Samy

Samy,dein '' Trainingslager'' im CC am Livetisch in allen Ehren..

Ich will dich hier auch um Gottes Willen nicht disziplinieren.

Ich nannte dir die Details,dein Spiel ist gut.Aber wechsel bitte Trainingslager mit Realität.

Du weisst doch,die Wahrheit liegt immer nur auf dem Platz.In deinem Fall im LC..

Unter uns: Worauf wartest du ?

 

Fakt ist: Verstellst du eine Schraube,hast du woanders wieder andere Baustellen..

Ich frage mich: Willst du das perfekte (theoretische) System,oder auch mit Roul Geld machen ?

Dann verstehe ich -bei deiner 2000er ME-Vorgabe deine -entschuldige-Zurückhaltung hier nicht...

 

Möglicherweise -ticken wir beide- aber etwas anders ?!

 

Mit besten Grüssen

Maddi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Scoville:

Du weisst doch,die Wahrheit liegt immer nur auf dem Platz.In deinem Fall im LC..

Unter uns: Worauf wartest du ?

Da wir nicht mit besonderen Geldmitteln ausgestattet sind, muss ich das Geld für´s Spiel erst "Extra" verdienen.

Dazu nehme ich Aufträge an, die ich im normalen Leben nicht mal mit der Beisszange anfassen würde, und arbeite diese Aufträge,

wann immer es geht, in meiner Freizeit ab.

Es ist also Geld, das es normaler Weise gar nicht geben würde.

Immerhin brauche ich für ein vernünftiges Spiel mindestens 200 Euro Tischkapital, (Stückgröße 5,-)besser 280,-(Stückgröße 7,-)

Dazu Spesenkapital für, wenn´s gleich am Anfang zäh läuft,  ca. 10 Tage, also Euro 320,-.

Summa sumarum runde 600,- Euro.

Das schüttelt ein armer alter Schreiner nicht einfach so aus dem Ärmel.

Meine beiden real-Test sind nicht am Tischkapital, sondern am zu knappen Spesenkapital gescheitert.

Beide hatte ich unterkapitalisiert angefangen, in der leisen Hoffnung auf ein bisschen Startglück.

Allerdings hatte ich auch nicht viel Zeit.

Die zweite Testphase habe ich mit  übrigem Kapital von ca. Euro 200,- abgebrochen, weil es gerade so für 3 weitere zähe oder miese Tage gereicht hätte,

und solche Phasen auch mal 7 oder 8 Tage anhalten können.

Übrigens auch ein Grund, das CC zu nutzen. Spesenfreiheit hat was ;-)

vor 19 Minuten schrieb Scoville:

Fakt ist: Verstellst du eine Schraube,hast du woanders wieder andere Baustellen..

Da hast Du sowas von Recht, wobei ich momentan kaum Schrauben verstelle, sondern nur was präzisiere (Weiter-Regeln)

und eine Regel (verpasste Treffer) fest zu zurren versuche. Mit der Regel war ich immer etwas unglücklich und werde es auch weiterhin sein

Mit den präziseren Verhaltensweisen habe ich jetzt den ersten Monat durch, es ergab sich keine Ergebnisänderung (Plus 1 besser)

Bei der Gelegenheit eliminiere ich auch letzte Rosinenpickereien.

Im Grunde ist die Spielweise so weit schon stabil, aber Ego braucht halt präzisere Anweisungen, meine seitherigen Überlegungen beim Auswerten,

ob ich dies oder das in real auch so machen würde, lassen sich leider nicht programmieren ;-)

 

Liebe Grüße

Samy

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Samyganzprivat:

Da wir nicht mit besonderen Geldmitteln ausgestattet sind, muss ich das Geld für´s Spiel erst "Extra" verdienen.

Dazu nehme ich Aufträge an, die ich im normalen Leben nicht mal mit der Beisszange anfassen würde, und arbeite diese Aufträge,

wann immer es geht, in meiner Freizeit ab.

Es ist also Geld, das es normaler Weise gar nicht geben würde.

Immerhin brauche ich für ein vernünftiges Spiel mindestens 200 Euro Tischkapital, (Stückgröße 5,-)besser 280,-(Stückgröße 7,-)

Dazu Spesenkapital für, wenn´s gleich am Anfang zäh läuft,  ca. 10 Tage, also Euro 320,-.

Summa sumarum runde 600,- Euro.

Das schüttelt ein armer alter Schreiner nicht einfach so aus dem Ärmel.

Meine beiden real-Test sind nicht am Tischkapital, sondern am zu knappen Spesenkapital gescheitert.

Beide hatte ich unterkapitalisiert angefangen, in der leisen Hoffnung auf ein bisschen Startglück.

Allerdings hatte ich auch nicht viel Zeit.

Die zweite Testphase habe ich mit  übrigem Kapital von ca. Euro 200,- abgebrochen, weil es gerade so für 3 weitere zähe oder miese Tage gereicht hätte,

und solche Phasen auch mal 7 oder 8 Tage anhalten können.

Übrigens auch ein Grund, das CC zu nutzen. Spesenfreiheit hat was ;-)

Da hast Du sowas von Recht, wobei ich momentan kaum Schrauben verstelle, sondern nur was präzisiere (Weiter-Regeln)

und eine Regel (verpasste Treffer) fest zu zurren versuche. Mit der Regel war ich immer etwas unglücklich und werde es auch weiterhin sein

Mit den präziseren Verhaltensweisen habe ich jetzt den ersten Monat durch, es ergab sich keine Ergebnisänderung (Plus 1 besser)

Bei der Gelegenheit eliminiere ich auch letzte Rosinenpickereien.

Im Grunde ist die Spielweise so weit schon stabil, aber Ego braucht halt präzisere Anweisungen, meine seitherigen Überlegungen beim Auswerten,

ob ich dies oder das in real auch so machen würde, lassen sich leider nicht programmieren ;-)

 

Liebe Grüße

Samy

Ego,mein Kollege und ich spielen öfters am CC-tisch und dabei chatten wir.

Daher weiss ich,dass auch @Ego ein 'kleiner Perfektionist' ist ..

 

Habe seit Tagen hier nichts geschrieben.Du kannst dir sicher sein,dass Ego mit seiner Auswertung bald 'Butter bei den Fischen' gibt.

Warte dies ab,und wenn du überzeugt bist,dann lass den ''alten armen Schreiner'' weg,und hol' dir was nebenher....(Hast du dir bei diesem Triathlon Spiel mehr als verdient !!

 

NUR MUT

 

 

Gruss

Maddi

bearbeitet von Scoville
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...