Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

seit einiger Zeit wird in den Casinos/Pokerclubs in Österreich das Spiel "Easy Holdem" angeboten.

Hierzu ein paar Informationen zu dem Spiel: http://de.wikipedia.org/wiki/Easy_Poker

Mich persönlich würde der rechnerische Weg für den Bankvorteil interessieren. Beziehungsweise wie sich der Bankvorteil verändern würde wenn man eine weitere Karte wie zB eine 1 hinzufügen würde. Also inwieweit sich die 2,83% (Bankvorteil laut Wikipedia) verändern würden.

Hat jemand eine Idee wie ich an eine solche rechnerische Lösung kommen kann bzw wo/wie man solche mathematischen Fragen beantwortet bekommt?

Natürlich würde ich auch eine Aufwandsentschädigung für eine mathematische Lösung/Rechnung bezahlen.

Vielen Dank schon mal und ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin, warum spielst du kein richtiges poker? wie du siehst, lässt sich damit kein blumentopf gewinnen..

Hand Anzahl Wahrscheinlichkeit

Royal Flush 4 0,00015 %
Straight Flush 36 0,00135 %
Vierling 624 0,02 %
Full House 3744 0,14 %
Flush 5108 0,20 %
Straight 10200 0,39 %
Drilling 54912 2,11 %
Two Pair 123552 4,75 %
Auszahlungsquote
Royal Flush 1.000 : 1
Straight Flush 200 : 1
Vierling 50 : 1
Full house 11 : 1
Flush 8 : 1
Straight 5 : 1
Drilling 3 : 1
Two pairs 2 : 1
Tens or better 1 : 1
bearbeitet von miboman
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin, warum spielst du kein richtiges poker? wie du siehst, lässt sich damit lässt sich kein blumentopf gewinnen..

Hand Anzahl Wahrscheinlichkeit

Royal Flush 4 0,00015 %
Straight Flush 36 0,00135 %
Vierling 624 0,02 %
Full House 3744 0,14 %
Flush 5108 0,20 %
Straight 10200 0,39 %
Drilling 54912 2,11 %
Two Pair 123552 4,75 %
Auszahlungsquote
Royal Flush 1.000 : 1
Straight Flush 200 : 1
Vierling 50 : 1
Full house 11 : 1
Flush 8 : 1
Straight 5 : 1
Drilling 3 : 1
Two pairs 2 : 1
Tens or better 1 : 1

Schöne Arbeit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele nur poker und bin gleichzeitig für eine Casino Manager tätig. Daher das Interesse für die Weiterentwicklung.

Mich interessiert das Ergebnis inklusive Rechnung und wie sich der errechnete Bankvorteil sich für das Casino auswirken würde. Hierzu könnte man ein fiktives Beispiel von 5 Spielern und 1 Dealer nehmen bei 1000 Spielen zB

Und wie gesagt würde mich interessieren wie sich der Bankvorteil durch eine 1 ergänzt. Straße dann von 1-5 und nicht A-5.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das krasse ist, nicht nur die quoten sind unter aller sau, auch one pair (kommt zu 42,5% vor) wird nicht bezahlt. hight card unter 10 auch nicht (sind nochmal 32,1%) = 74,6% verlustspiele, in 17,80% gibts den einsatz zurück und in 7,6% gewinnst du lächerliche beträge.

bearbeitet von miboman
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das krasse ist, nicht nur die quoten sind unter aller sau, auch one pair (kommt zu 42,5% vor) wird nicht bezahlt. hight card unter 10 auch nicht (sind nochmal 32,1%) = 74,6% verlustspiele, in 17,80% gibts den einsatz zurück und in 7,6% gewinnst du lächerliche beträge.

ich hatte es nur überschlagsmäßig nachgerechnet...kam mir aber auch komisch vor. Da kann man gleich an einem Automaten zocken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...