Jump to content

Recommended Posts

Hallo, hab das gesamte Netz umgegraben, aber leider nichts gefunden bezüglich dem angeboten Zusatz Spiel Super Jack wie hoch da die auszahlquoten sind.

Welchen Hausvorteil hat die Bank bei folgenden Zusatzwetten bei 6 Kartendecks und einer Permanent Mischmaschine

Bust

Silverjack

Gold Jack

Super Jack

Die Spielbank Berlin wollte mal Herz Ass und Bube Ass als zusatzchance einführen, wo dann die auszahlquote bei 1111.1 lag, ob dies geschah weiß ich nicht.....

danke vorab für die Infos;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, hab das gesamte Netz umgegraben, aber leider nichts gefunden bezüglich dem angeboten Zusatz Spiel Super Jack wie hoch da die auszahlquoten sind.

Welchen Hausvorteil hat die Bank bei folgenden Zusatzwetten bei 6 Kartendecks und einer Permanent Mischmaschine

Bust

Silverjack

Gold Jack

Super Jack

Die Spielbank Berlin wollte mal Herz Ass und Bube Ass als zusatzchance einführen, wo dann die auszahlquote bei 1111.1 lag, ob dies geschah weiß ich nicht.....

Habe vor Jahren mal in Aachen gespielt. Ich glaube mich zu erinnern, das Herz ASS und Bube bei Auszahlung 700fach war. Es gab noch andere wie nur schwarze oder nur rote BJ´s die aber wesentlich weniger gaben.

Gruss Ebillmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzten Sonntag war ich mal wieder in Duisburg und hab mir mal die Auszahlungen auf die Zusatzchancen angeschaut.

Silver-Jack 19 fache Auszahlung

Gold-Jack 77 fache Auszahlung

Super-Jack 300 fache Auszahlung

So wie ich mich erinnere steht darüber etwas bei wizardofodds.

Und ich hatte mal gelesen, daß der Bankvorteil viel höher als

beim eigentlichen Spiel unter Berücksichtigung der Basis Strategie ist.

Also Deren Werbung, daß man noch zusätzliche Chancen hat , ist reine Verarschung.

Was aber bemerkenswert ist , gerade Vorgestern kam der Gold-Jack und 5 Spiele

später der Super-Jack.

Dieses Phänomen habe ich schon ofter beobachtet, es hängt mit der Häufigkeitsverteilung zusammen,

auf lange Sicht aber auch kein mathematischer Vorteil.

K.H.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich mich erinnere steht darüber etwas bei wizardofodds.

Und ich hatte mal gelesen, daß der Bankvorteil viel höher als

beim eigentlichen Spiel unter Berücksichtigung der Basis Strategie ist.

Also Deren Werbung, daß man noch zusätzliche Chancen hat , ist reine Verarschung.

Was aber bemerkenswert ist , gerade Vorgestern kam der Gold-Jack und 5 Spiele

später der Super-Jack.

Dieses Phänomen habe ich schon ofter beobachtet, es hängt mit der Häufigkeitsverteilung zusammen,

auf lange Sicht aber auch kein mathematischer Vorteil.

K.H.

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Deren Werbung, daß man noch zusätzliche Chancen hat , ist reine Verarschung.

Was aber bemerkenswert ist , gerade Vorgestern kam der Gold-Jack und 5 Spiele

später der Super-Jack.

Dieses Phänomen habe ich schon ofter beobachtet, es hängt mit der Häufigkeitsverteilung zusammen,

auf lange Sicht aber auch kein mathematischer Vorteil.

K.H.

Unverhofft kommt oft, das ist kein Phänomen. Das ist einfach so und hat nichts mit der Häufigkeitsverteilung zu tun und ob es auf lange Sicht nichts bringt, möchte ich bezweifeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unverhofft kommt oft, das ist kein Phänomen. Das ist einfach so und hat nichts mit der Häufigkeitsverteilung zu tun und ob es auf lange Sicht nichts bringt, möchte ich bezweifeln.

Spielst Du jetzt nur noch oder zapfst Du noch ? Wie von Haller's Schwiegersohn der Friseurmeister, frisiert er noch ?

K.H.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielst Du jetzt nur noch oder zapfst Du noch ? Wie von Haller's Schwiegersohn der Friseurmeister, frisiert er noch ?

K.H.

Ich habe noch nie nur gespielt und das Zapfen mache ich nur am Wochenende, wenn irgend eine Feier stattfindet. Das Spielen leiste ich mir nebenbei, habe also einen Dreifachjob. Rentner, Kneipier und Spieler. :biggrin:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hausvorteil bei oben genannten Zusatzwetten sieht wie folgt aus:

Bust (Auszahlung 2,5 zu 1): 1,3 %

Silver Jack (Auszahlung 19 zu 1): 5,33 %

Gold Jack (Auszahlung 77 zu 1): 7,69 %

Super Jack (Auszahlung 300 zu 1): 10,95 %

Bedeutet:

Spiele ich am 10er-Tisch Bust, verliere ich pro gesetztem Spiel durchschnittlich 0,13 €.

Spiele ich am 10er-Tisch Silver Jack, verliere ich pro gesetztem Spiel durchschnittlich 0,53 €.

Spiele ich am 10er-Tisch Gold Jack, verliere ich pro gesetztem Spiel durchschnittlich 0,77 €.

Spiele ich am 10er-Tisch Super Jack, verliere ich pro gesetztem Spiel durchschnittlich 1,10 €.

Die Bust-Wette ist also noch relativ "gut", den anderen Schrott würde ich als sittenwidrig bezeichnen wollen.

Gruß

D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...