Jump to content

Recommended Posts

Hallo an die Fangemeinde,

das Roulette befolgt ja bekanntlich keine Gesetze und basiert auf reinem Zufall.

Wie wäre es denn wenn man das System dynamisch und möglichst Kapital schonend gestaltet?

Mein Ansatz wäre ein dynamischer Marsch welches nach und nach versch Chancen welchselt und kombiniert.

Ziel hierbei ist es ein festes Risikokapital sinnvoll zu verteilen:

ZB bei 4Stck=

1 Satz auf eine EC

2 Satz auf eine EC

3 Satz auf eine DC

4 Satz auf eine DC

Bei Gewinn Stufe bei 1 anfangen oder -4 Stck beenden

Gruß Blue D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an die Fangemeinde,

das Roulette befolgt ja bekanntlich keine Gesetze und basiert auf reinem Zufall.(.....)

Mein Ansatz wäre...

ZB bei 4Stck=

1 Satz auf eine EC

2 Satz auf eine EC

3 Satz auf eine DC

4 Satz auf eine DC

....

Normal ist das nicht.

Ich dachte, das wär der @nico nach (s)einer Pfeifen – Session. ;-)

Boulgari

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an die Fangemeinde,

das Roulette befolgt ja bekanntlich keine Gesetze und basiert auf reinem Zufall.

Wie wäre es denn wenn man das System dynamisch und möglichst Kapital schonend gestaltet?

Mein Ansatz wäre ein dynamischer Marsch welches nach und nach versch Chancen welchselt und kombiniert.

Ziel hierbei ist es ein festes Risikokapital sinnvoll zu verteilen:

ZB bei 4Stck=

1 Satz auf eine EC

2 Satz auf eine EC

3 Satz auf eine DC

4 Satz auf eine DC

Bei Gewinn Stufe bei 1 anfangen oder -4 Stck beenden

Gruß Blue D.

Aber sonst, gehts dir gut? :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Blue Dolphin,

so was hab ich schon mal vor rund 25 Jahren im Casino in Wiesbaden gesehen.

Der nette Mann nannte das "Zerhacker-System", ja tatsächlich.

Zerhackt hat es mit der Zeit nur sein Kapital. Zu holen war damit nichts.

Dann hat er jahrelang stoisch an den Roulette-Automaten im kleinen Spiel gespielt.

Und siehe da: im Laufe der Jahre hat er über 14 Jackpots abgeräumt, einfach unglaublich.

(bei den Roulette-Automaten mit 12 Zahlen gabs da noch nen Jackpot).

Last not least: lese dir mal einige Kommentare hier im Forum durch zu den einfachen Chancen.

Da werden recht viele Illusionen und Denkansätze weggefegt, was auch gut ist, da sie nur

Geld kosten.

Trotzdem wünsch ich Dir weiterhin viel Erfolg beim Testen.

Dann mal alles auf die 16...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Blue Dolphin,

so was hab ich schon mal vor rund 25 Jahren im Casino in Wiesbaden gesehen.

Der nette Mann nannte das "Zerhacker-System", ja tatsächlich.

Zerhackt hat es mit der Zeit nur sein Kapital. Zu holen war damit nichts.

Dann hat er jahrelang stoisch an den Roulette-Automaten im kleinen Spiel gespielt.

Und siehe da: im Laufe der Jahre hat er über 14 Jackpots abgeräumt, einfach unglaublich.

(bei den Roulette-Automaten mit 12 Zahlen gabs da noch nen Jackpot).

Last not least: lese dir mal einige Kommentare hier im Forum durch zu den einfachen Chancen.

Da werden recht viele Illusionen und Denkansätze weggefegt, was auch gut ist, da sie nur

Geld kosten.

Trotzdem wünsch ich Dir weiterhin viel Erfolg beim Testen.

Dann mal alles auf die 16...

..

wenn vorher 19-2/2 war...........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du altes Schlitzohr .

mach die Teenies nicht verückt sie setzen nachher ohne was mitzukriegen auf sowas.

Das sie verlieren schieben sie nacher auf deine Tipps.

..

1. habe schon xmal erlebt daß das klappt

2. Teenis ? sind doch alle sonne alten Säcke, wie ich, zumindestens in'n Kopp

post-484-0-09206000-1373044327_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der mag mich verständlicher weise nicht mehr, nachdem ich ihn bloßgestellt hab.

Na, da spricht aber sehr viel Hass aus ihn, da du ja tatsächlich (!!!) nichts dazu geschrieben hattest.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ihr beide wohl eher keine freunde sein könnt.

Ich würde dich @nico aber gerne auf meine freundesliste setzen, wenn es dir recht ist.

Gruss

perry

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh doch, freund, ich hab dazu was geschrieben, dass ich es nicht ok finde, ahnungslose auszubeuten.

das ist nämlich genau das was er versucht, gefällt mir nicht.

Man braucht doch nur Wendor/Boulgari googeln, dann kann man alles über diesen ehrenwerten Zeitgenossen lesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...