Jump to content

Recommended Posts

Hallo Chin,wahrscheinlich mal wieder eine dumme Frage, da ich das Problem wahrscheinlich auch ruhig allein hätte hinbekommen können, aber ich sitze seit Stunden daran, und komme einfach nicht weiter. Meine Laune ist auch aus vielerlei Gründen nicht die Beste, also entschuldige ich mich einfach schonmal vorher für meine Frage:<table border=1 cellpadding=3 cellspacing=1> <tr> <td colspan=11 bgcolor="#339966"><font color="#000000"><b>Formeln in den Zellen als QuickNotiz</b><br><b>"</b> wurden durch <b>'</b> ersetzt </td> </tr> <tr bgcolor="#f0f0f0"> <td class=cell_0><img src="http://www.herber.de/images/m_point17.gif" width=16 height=16 border=0 align=absmiddle></td> <td class=cell_1 style="width:11">A</td> <td class=cell_1 style="width:11">B</td> <td class=cell_1 style="width:19">C</td> <td class=cell_1 style="width:3">D</td> <td class=cell_1 style="width:12">E</td> <td class=cell_1 style="width:11">F</td> <td class=cell_1 style="width:11">G</td> <td class=cell_1 style="width:11">H</td> <td class=cell_1 style="width:11">I</td> <td class=cell_1 style="width:11">J</td> </tr> <tr> <td class=cell_0>1</td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">Anzahl Erscheinungen TVS</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>2</td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>Coup</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>Permanenz</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>Anzahl Wdhlg.</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>TV</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>1</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>2</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>3</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>4</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>5</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>6</b></font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>3</td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">6</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td title="=SVERWEIS(B3;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000"> </font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>4</td> <td title="=+A3+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">28</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B4;B4)>1;C3;C3+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=SVERWEIS(B4;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D3;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>5</td> <td title="=+A4+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">24</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B5;B5)>1;C4;C4+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=SVERWEIS(B5;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D4;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>6</td> <td title="=+A5+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">23</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B6;B6)>1;C5;C5+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=SVERWEIS(B6;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D5;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>7</td> <td title="=+A6+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">16</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B7;B7)>1;C6;C6+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=SVERWEIS(B7;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D6;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>8</td> <td title="=+A7+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">6</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B8;B8)>1;C7;C7+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=SVERWEIS(B8;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D7;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>9</td> <td title="=+A8+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">7</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">11</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B9;B9)>1;C8;C8+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">6</font></td> <td title="=SVERWEIS(B9;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D8;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>10</td> <td title="=+A9+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">8</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">25</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B10;B10)>1;C9;C9+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">7</font></td> <td title="=SVERWEIS(B10;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D9;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>11</td> <td title="=+A10+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">9</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">12</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B11;B11)>1;C10;C10+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">8</font></td> <td title="=SVERWEIS(B11;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D10;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>12</td> <td title="=+A11+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">10</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">23</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B12;B12)>1;C11;C11+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">8</font></td> <td title="=SVERWEIS(B12;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D11;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>13</td> <td title="=+A12+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">11</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">25</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B13;B13)>1;C12;C12+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">8</font></td> <td title="=SVERWEIS(B13;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D12;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>14</td> <td title="=+A13+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">12</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">34</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B14;B14)>1;C13;C13+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">9</font></td> <td title="=SVERWEIS(B14;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">6</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D13;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">0</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>15</td> <td title="=+A14+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">13</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">7</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B15;B15)>1;C14;C14+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">10</font></td> <td title="=SVERWEIS(B15;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D14;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>16</td> <td title="=+A15+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">14</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">20</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B16;B16)>1;C15;C15+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">11</font></td> <td title="=SVERWEIS(B16;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D15;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>17</td> <td title="=+A16+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">15</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B17;B17)>1;C16;C16+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">12</font></td> <td title="=SVERWEIS(B17;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D16;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>18</td> <td title="=+A17+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">16</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B18;B18)>1;C17;C17+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">13</font></td> <td title="=SVERWEIS(B18;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D17;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>19</td> <td title="=+A18+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">17</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">6</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B19;B19)>1;C18;C18+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">13</font></td> <td title="=SVERWEIS(B19;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D18;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>20</td> <td title="=+A19+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">18</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">30</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B20;B20)>1;C19;C19+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">14</font></td> <td title="=SVERWEIS(B20;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D19;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>21</td> <td title="=+A20+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">19</font></td> <td title="=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">12</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B21;B21)>1;C20;C20+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">14</font></td> <td title="=SVERWEIS(B21;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D20;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>22</td> <td title="=+A21+1" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">20</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">12</font></td> <td title="=WENN(ZÄHLENWENN(B$3:B22;B22)>1;C21;C21+1)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">14</font></td> <td title="=SVERWEIS(B22;tv;2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;E$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;F$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;G$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;H$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;I$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td title="=ZÄHLENWENN($D$3:$D21;J$2)" bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">1</font></td> </tr></table>Ich möchte aus der Anzahl der Erscheinungen der TV jeweils jene ermitteln, die am wenigsten erschienen sind, und jene die am zweitwenigsten erschienen sind.Dir fällt dazu doch sicher wieder schnell was ein, mir reicht einfach eine Formel.GrußDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo David,

leider hast du nicht geschrieben, ob du den eindeutigen Kleinsten suchst. Meine Formeln finden den ERSTEN kleinsten bzw. zweitkleinsten Wert. Auch was bei Nulleintrag in einer oder mehrere TVS ist, hast du nicht geschrieben. Deshalb wird eine TVS mit Nulleintrag als kleinstes Element gefunden.

Die Formel für das TVS mit dem wengisten Erscheinen:

=VERGLEICH(MIN(F22:K22);F22:K22;0)

Und für das TVS mit dem zweitwengisten Erscheinen:

=VERGLEICH(KKLEINSTE(F22:K22;ZÄHLENWENN(F22:K22;MIN(F22:K22))+1);F22:K22;0)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chin,danke für deine schnelle Antwort. Ein Null-Eintrag soll als kleines Element gewertet werden, allerdings sollten beide werte zusammen eindeutig sein, und nicht getrennt (hatte ich leider im obigen Beitrag nicht angegeben), d.h. zum Beispiel bei folgendem TV-Erscheinungs-Bild lässt sich zwar der Schwächste nicht eindeutig bestimmen, da sowohl die 3. als auch die 5. TV 2x erschienen ist. Aber da ich den Schwächsten und den Zweit-Schwächsten suche kann die 3. TV als Schwächster und die 2. TV als Zweit-Schwächster ausgewiesen. Allerdings dürfte in diesem Fall keine dritte TV ebenfalls 2x erschienen sein.<table border=1 cellpadding=3 cellspacing=1> <tr bgcolor="#f0f0f0"> <td class=cell_0><img src="http://www.herber.de/images/m_point17.gif" width=16 height=16 border=0 align=absmiddle></td> <td class=cell_1 style="width:11">B</td> <td class=cell_1 style="width:11">C</td> <td class=cell_1 style="width:11">D</td> <td class=cell_1 style="width:11">E</td> <td class=cell_1 style="width:11">F</td> <td class=cell_1 style="width:11">G</td> </tr> <tr> <td class=cell_0>1</td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>1</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>2</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>3</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>4</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>5</b></font></td> <td bgcolor=#FF99CC><font color="#000000"><b>6</b></font></td> </tr> <tr> <td class=cell_0>2</td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">4</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">5</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">2</font></td> <td bgcolor=#FFFFFF><font color="#000000">3</font></td> </tr></table>Anmkerung:Mir fällt die Beschreibung in diesem Fall ausgesprochen schwer, und ich hoffe du verstehst trotdem, was ich meine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo David,tut mir ja leid, dass du nicht gut drauf bist. Aber deswegen wäre mir trotzdem eine gute Beschreibung wichtig. Ansonsten sitzen mir noch morgen hier und rätseln, was genau du meinst. Um das zu vermeiden, hier die möglichen Fälle. Bitte gebe für diese Fälle das Ergebnis in der FormFall 1) 2, 5an. Diese bedeutet, für den ersten Fall ist die TVS 2 die wengisten erschiene und die TVS 5 die zweitwengiste.<table><tr style="vertical-align:top; text-align:center; "><td></td></tr><tr style="vertical-align:top;"><td><pre><table border=1 cellspacing=0 cellpadding=0 style="font-family:Arial,Arial; font-size:10pt; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "> <style type = "text/css"> th {font-weight:normal} </style> <colgroup><col width=30 ><col width=83.19999792 ><col width=38.39999904 ><col width=33.59999916 ><col width=31.9999992 ><col width=37.59999906 ><col width=26.39999934 ><col width=26.39999934 ></colgroup><tr style="background-color:#cacaca; text-align:center;font-size:8pt; "><td> </td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">A</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">B</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">C</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">D</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">E</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">F</td><td style=" border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; ">G</td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >1</td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; "> </td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; ">TVS</td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; ">Erscheinen</td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; "> </td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; "> </td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; "> </td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; "> </td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >2</td><td style="background-color:#ffcc99; font-weight:bold; ">Fall</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">1</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">2</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">3</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">4</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">5</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; font-weight:bold; ">6</td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >3</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">3</td><td style="text-align:right; ">0</td><td style="text-align:right; ">4</td><td style="text-align:right; ">0</td><td style="text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">1</td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >4</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">3</td><td style="text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">1</td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >5</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; ">3</td><td style="text-align:right; ">4</td><td style="text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">4</td><td style="text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">1</td></tr><tr height=22 ><td style="border-width:3; border-style: ridge;border-color:#f0f0f0; background-color:#cacaca; text-align:center; " >6</td><td style="background-color:#ffcc99; text-align:right; ">4</td><td style="text-align:right; ">5</td><td style="text-align:right; ">4</td><td style="text-align:right; ">1</td><td style="text-align:right; ">3</td><td style="text-align:right; ">2</td><td style="text-align:right; ">2</td></tr></table></pre></td></tr></table>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chin,

tur mir leid, aber irgendwie habe ich Schwierigkeiten das Problem in Worte zu fassen, und die bemängelte Aussage habe ich schlicht und einfach vergessen:

Fall 1) 2, 4

Fall 2) 5, 6

Fall 3) nicht eindeutig, nicht eindeutig (da 3 TVs je 1x erschienen sind)

Fall 4) 3, nicht eindeutig

So, hoffe, das hilft uns/dir weiter.

Gruß

DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo David,

ich hoffe, nun habe ich es:

TVS wenigste

=WENN(ZÄHLENWENN(F22:K22;MIN(F22:K22))<=2;VERGLEICH(MIN(F22:K22);F22:K22;0);"N.E.")

TVS zweitwengiste


Nachstehende Formel gehört natürlich in eine Zeile
=WENN(ODER(ZÄHLENWENN(F22:K22;MIN(F22:K22))>=3;UND(MIN(F22:K22)<>KKLEINSTE(F22:K22;2); ZÄHLENWENN(F22:K22;KKLEINSTE(F22:K22;2))>=2));"N.E.";WENN(ZÄHLENWENN(F22:K22;MIN(F22:K22))=2; VERGLEICH(MIN(F22:K22);INDIREKT(G27);0)+VERGLEICH(MIN(F22:K22);F22:K22;0); VERGLEICH(KKLEINSTE(F22:K22;2);F22:K22;0)))

Bitte dirket eine Spalte RECHTS neben der Formel folgende Formel einfügen
=ADRESSE(ZEILE(F22);SPALTE(F22)+VERGLEICH(MIN(F22:K22);F22:K22;0))&":"&ADRESSE(ZEILE(K22);SPALTE(K22))

Bitte beachte, die zweite Formel mit "=ADRESSE..." liefert einen Wert, welche in der ersten Formel "=Wenn(Oder....)" im Ausdruck "..INDIREKT(G27).." benötigt wird. Also dort die Zelle "G27" durch die Zelleadresse ersetzen, in der der Wert aus der zweiten Formel ermittelt wurde.

Anbei noch eine Beispiel-Exceldatei

Kleinster_Zweitkleinser.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chin,

wie erstelle ich eine ZufallszahlenFormel (Bereich 0;36], aus der ich zum Beispiel die 17, 5, 8 ausschließen will, das heißt diese sollen nie gewählt werden.

Gruß

DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chin,

da deine Antwort nicht schnell genug kam (du solltest dir wirklich mal einen 24-Stunden-Service angewöhnen :bigg: ) bin ich fremd gegangen, und habe mir anderweitig Informationen besorgt (Herber). Dort wurden mir auch gleich mehrere Makros geliefert, von denen ich aber leider keine Ahnung habe, sowie eine Formel, die ich mir folgendermaßen anpassen konnte:

=WENN(GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*[COLOR=blue]33[/COLOR]=[COLOR=green]17[/COLOR]);35;WENN(GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37=[COLOR=green]5[/COLOR]);36;WENN(GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37)=[COLOR=green]8[/COLOR];34;GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*37))))

Für die anderen User noch die Information, dass die grünen Ziffern jene sind, die ich aus dem Zufallsbereich ausgeschlossen haben wollte. Die Angabe in Blau (hier: 33) hängt dann von der Anzahl der Möglichkeiten ab.

Gruß

DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ All

bin neu hier und durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und habe mich jetzt mal 3 Tage lang fast ausschließlich mit dem Lesen dieses Teiles "Excel" auseinandergesetzt. Ich bin nicht nur begeistert, was hier zu lesen ist, ich bin förmlich überwältigt.

Ich muß das erstmal alles Verdauen.

Ich möchte aber an Eure Adresse aber mal ein ausgesprochenes Lob anbringen, es gibt wenige Foren, die mit derartig kompetenter Hilfestellung ausfwarten. Vielleicht ist es ja gerade das komplexe Thema Tabellenkalkulation. Ich beschäftitge mich damit seit Visicalc und Multiplan (=Excel Vorläufer), aber ich lese hier Dinge, an die ich nie im Traum gedacht habe. Für die täglichen Kleinstlösungen reichts halt, aber hier kann man sich ja austoben und wird wahrscheinlich nie fertig...

Ich habe ganz sicher auch ein paar Fragen zum Thema, stelle ich aber mal hinten an, da ich noch nicht ganz durch bin mit den Themenbereichen.

Ein großes Dankeschön an die Expertenrunde, ich bin kein Vielschreiber, aber es hat mich halt hier gejuckt und mein allererster Beitrag hier gilt Euch, die Ihr in einer sehr sachlichen und hervoragenden Art gegenseitige Hilfe leistet, wo andere jede Menge Kohle für sehen wollen.

Herzlichen Dank

OldHolborn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi OldHolborn,

willkommen hier im Forum.

Zu dem was du da niedergeschrieben hast, gibt es nichts hinzuzufügen.

Da denke ich genau wie du.

Ciao der

Revanchist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also folgende Aufgabe ist gestellt.

-1 soll in G 27 stehen. Wenn in G 2 bis G26 ein oder mehrere x stehen und in B 27 nicht die null steht.

35 soll in G 27 stehen wenn in G 2 bis G 26 ein oder mehrere x stehen und in B 27 die null steht.

Nichts soll in G 27 stehen wenn in G 2 bis G 26 kein x steht unabhängig von B 27.

Gibts dafür eine Formel?

mit dieser Formel wäre mir wirklich sehr geholfen.

Danke und viel Grüße aus Österreich

Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joefaser,

das ist einfach eine Verknüpfung von Wenn-Funktionen, gekoppelt mit einer Zählenwennfunktion.

Zellinhalt G27

=wenn(zählenwenn(g2:g27;"x")>0;wenn(b27<>0;-1;35);"")

Hoffe dir damit geholfen zu haben.

Gruß

DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir vielleicht noch jemand sagen wie mann Formeln kopiert so das, das Bezugsfeld gleich bleibt?

Ich will das alle Zellen Namen in der Formel erhalten bleiben obwohl ich sie in eine andere Zeile kopiere.

lg Joe

bearbeitet von joefaser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joefasser,

die funktioniert mit den Dollarzeichen, das heißt in deinem Fall sähe das so aus:

=wenn(zählenwenn($g$2:$g$27;"x")>0;wenn($b$27<>0;-1;35);"")

Weder beim vertikalen, noch beim horizontalen Kopieren ändertn sich jetzt irgendwelche Zellenbezeichnungen.

Gruß

DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wurde hier bestimmt schon zig mal gepostet, aber ich hab nochmal ne Frage:

ich spiele immer auf EC, daher wollte ich mir jetzt was zurecht-formeln, womit ich alle 3 ECs auf einmal bespielen kann. Also sieht meine "Datentabelle" so aus:

Zahl rot/schwarz pair/impair manque/passe

0 schwarz pair passe

1 rot impair manque

2 schwarz pair manque

3 rot impair manque

4 schwarz pair manque

5 rot impair manque

6 schwarz pair manque

7 rot impair manque

8 schwarz pair manque

9 rot impair manque

10 schwarz pair manque

11 schwarz impair manque

12 rot pair manque

13 schwarz impair manque

14 rot pair manque

15 schwarz impair manque

16 rot pair manque

17 schwarz impair manque

18 rot pair manque

19 rot impair passe

20 schwarz pair passe

21 rot impair passe

22 schwarz pair passe

23 rot impair passe

24 schwarz pair passe

25 rot impair passe

26 schwarz pair passe

27 rot impair passe

28 schwarz pair passe

29 schwarz impair passe

30 rot pair passe

31 schwarz impair passe

32 rot pair passe

33 schwarz impair passe

34 rot pair passe

35 schwarz impair passe

36 rot pair passe

37 rot impair manque

lasst euch von der 37 nicht verwirren, dass ist nur wegen dem freaky friday im gpc :smhair:

Ich bin davon ausgegangen, dass ich immer rot-impair-manque setze.

Diese Tabelle ist also nur der Anhang von der Tabelle, wo die ganzen zufallszahlen erstellt werden.

Die richtige Tabelle ist im folgendem Format aufgebaut:

Coup Zahl rot/schwarz pair/impair manque/passe

1 34 

2 3 

3 14 

4 4 

5 30 

6 9 

7 20 

also ich wollte jetzt wissen, wie genau die Verweis-Formel hier funktionieren soll. Wenn also jetzt beim 1. Coup die 34 kam, dann sollen die nächsten 3 Spalten angeben, um was es sich bei dieser zahl handelt. Ist vielleicht für die Formel nicht wirklich interessant, aber ich möchte es einfach drin haben :sheep:

Die Verweisformel für ein einzelndes Feld hat geklappt(halt die standard-formel). Will ich diese Formel jedoch bis nach 65536 runterziehen, gibts immer ein "#Bezug" zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach und noch etwas:

Wie kann man dem Feld sagen, dass die Einsätze nie unter 0,1€ gehen sollen? Wenn ich nämlich abprogressiere, dann kommt es wohl mal vor, dass ich plötzlich -0,5€ einsätze, und das ist ja schließlich auch nicht der Sinn der Sache :smhair:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sergio

=sverweis(A1;Bereich;2)

davon ausgehen, dass in Zelle A1 die Zufallszahl steht

2 steht für die Spalte, also in diesem Fall für die Ermittlung, ob Schwarz/Rot, für pair/impair steht an dieser Stelle eine 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sergio

Will ich diese Formel jedoch bis nach 65536 runterziehen, gibts immer ein "#Bezug" zu sehen.

Dann solltest Du den Bereich bis 65536 einstellen und mittels $-Zeichen fixieren. Ansonsten zählen die Formeln beim Herunterziehen weiter hoch und es werden nicht vorhandene Zeilen (größer 65536) abgefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

=SVERWEIS(M4:M65536;Verweis!$A$2:$A$39;Verweis!B2:B39)

ich weiss einfach nicht, wo ich jetzt die $ wegmachen muss, und wo sie hinmüssen.

Und dann war da noch:

Wie kann man dem Feld sagen, dass die Einsätze nie unter 0,1€ gehen sollen? Wenn ich nämlich abprogressiere, dann kommt es wohl mal vor, dass ich plötzlich -0,5€ einsätze, und das ist ja schließlich auch nicht der Sinn der Sache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
=SVERWEIS(M4:M65536

M$4:M$65536

Wie kann man dem Feld sagen, dass die Einsätze nie unter 0,1€ gehen sollen?

Das lässt sich jetzt nicht in drei Sätzen erklären. Ich würde das über eine spezielle Satzhöhenspalte lösen, die jeweils mit abgefragt wird. Würde es im Zusammenspiel mit weiteren Abfragebedingungen zur Unterschreitung des Wertes kommen, wird 0,1 ausgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit der unter 0,1 kommen habe ich glaube ich die lösung, du hast mir den denkanstoss gegeben:)

jetzt zu dem anderen. Es will einfach nicht klappen:

=SVERWEIS($M$4:$M$65536;Verweis!$A$2:$A$39;Verweis!B2:B39)

hab ich dort jetzt stehen.

in m4-m65536 hab ich jetzt also meine 65535 Zufallszahlen stehen. In A2-A39 stehen die 38 Roulette-zahlen, und in B2-B39 steht halt, ob es sich hierbei um die Farbe rot oder schwarz handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sergio

Mach es dir doch etwas einfacher.

Nimm eine frische Mappe.

In Tabelle 1 Spalte A schreibe alle Permanenzzahlen.

In Tabelle 1 Spalte B codiere die Zugehörigkeit der Permanenzzahlen zu den 3 Chancenteilen z.B:

1=Rot, Impair, Manuqe

2=Rot, Pair, Manque

3=Rot, Impair, Pass

4=Rot, Pair, Pass

5=Schwarz, Pair, Manque

6=Schwarz, Impair, Manque

7=Schwarz, Pair, Pass

8=Schwarz, Impair, Pass

Die Codierung kannst du natürlich ändern.

In Tabelle 2 Spalte A kommt die Permanenz die du verwenden willst.

In Tabelle 2 Spalte B kommt eine Codierung die du mit dem SVerveis ausliest.

In Tabelle 3 Spalte C zum Beispiel: R,P M

dort liest du die Codierung mit einer Wenn-Formel aus.

Danach kannst du mit deinen Formeln weitermachen.

War das etwas unverständlich lade dir die Beispieltabelle herunter

Die Formeln musst du nur noch anpassen.

Beste Grüße

Wenke

SVerweis.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man denn hier Dateien anhängen?*

Ich fass es einfach nicht. Ich habe jetzt auf Basis deiner Datei(danke übrigens!) die Code-Programmierung bis nach 65536 runtergezogen, halt so, dass nach jeder Zufallszahl steht, um was für einen Code es sich handelt. Und was macht Excel damit? Bis Zeile XXX ist alles richtig, Zeile YYY ist falsch, ab da wieder alles richtig, dann wieder mittendrin wieder was falsches. Woher nimmt Excel diese falschen Werte? Das ist total unlogisch :schuettel:

*) Ab Teilnehmerstatus "Gruppe: Mitglieder" gibt es diese Option unterhalb des Schreibfeldes.

bearbeitet von Paroli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sergio

Beschreib doch dein Problem etwas genauer!

etl. kann ich dir dann weiterhelfen. So sehe ich nicht durch.

In welcher Spalte, mit welcher Formel, wird die Zufallszahl erzeugt?

Welche Dreierkombination soll ausgewertet werden?

Beste Grüße

Wenke :schuettel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...