Jump to content

Neueröffnung: Spielbank am Fernsehturm Berlin


Recommended Posts

Westspiel hat sein Casino in Berlin dicht gemacht. Am 1.Februar öffnet in den gleichen Räumlichkeiten eine weitere Dependance der Spielbank Berlin.

Weiß einer von euch genaueres über die Neueröffnung? Gibt es irgend eine Art von Eröffnungsfeier oder Angebote (kostenlose oder vergünstige Getränke z.B.)? Um wie viel Uhr öffnet das Casino am Eröffnungstag. Bleibt das große Spiel erhalten oder wird die neue Dependance eine reine Automaten-Klitsche? Werde wohl selber am Freitag vorbei gucken. Hoffe Ihr habt vorab noch ein paar genauere Informationen für mich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Westspiel hat sein Casino in Berlin dicht gemacht. Am 1.Februar öffnet in den gleichen Räumlichkeiten eine weitere Dependance der Spielbank Berlin.

Weiß einer von euch genaueres über die Neueröffnung? Gibt es irgend eine Art von Eröffnungsfeier oder Angebote (kostenlose oder vergünstige Getränke z.B.)? Um wie viel Uhr öffnet das Casino am Eröffnungstag. Bleibt das große Spiel erhalten oder wird die neue Dependance eine reine Automaten-Klitsche? Werde wohl selber am Freitag vorbei gucken. Hoffe Ihr habt vorab noch ein paar genauere Informationen für mich.

Klassische Spiel bleibt erhalten, Spielbeginn 18:00 Uhr wohl, ich bin jedenfalls dort am Fr.

count

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du dir sicher? Das klassische Spiel kann ja dort nicht rentabel sein.

Oldfuks

Soll alles so bleiben wie es ist, nur das es schon um 18:00 Uhr anstatt 19:00 Uhr starten soll war meine letzte Info.

Das es von der Konkurenz nebenan geschluckt wird, habe ich schon letztes Jahr im Nov. mitbekommen.

Vielleicht wird es jetzt etwas interessanter werden für die Gäste und das Flair von drüben übertragen.

gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll alles so bleiben wie es ist, nur das es schon um 18:00 Uhr anstatt 19:00 Uhr starten soll war meine letzte Info.

Das es von der Konkurenz nebenan geschluckt wird, habe ich schon letztes Jahr im Nov. mitbekommen.

Vielleicht wird es jetzt etwas interessanter werden für die Gäste und das Flair von drüben übertragen.

gruß

Da kommt doch Freude auf aber freuen wir uns nicht zu früh ,bestimmt versuchen sie für den totalen Zufall zu sorgen.

NRW bekommt fünftes Spielcasino in Köln

In Köln wird das fünfte NRW-Spielcasino eröffnen. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) betonte, dass das Glücksspiel nicht dem "illegalen Schwarzmarkt" überlassen werden dürfe.

Spielcasino.jpgFoto: dpa NRW bekommt fünftes Casino: Das Kabinett erteilt Köln den Zuschlag

Weiterführende Links

Köln erhält den Zuschlag für das fünfte Spielcasino in Nordrhein-Westfalen. Das hat das Landeskabinett am Dienstag auf Vorschlag von NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) beschlossen. "Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken", teilte Jäger mit.

Alternative zu illegalem Casino-Spiel

Der Spielbankbetrieb sei eine Alternative zu illegalem Casino-Spiel und Online-Poker. Köln biete als größte Stadt in NRW mit großer Anziehungskraft und guten Verkehrsanbindungen optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Betrieb.

Mit dem Standort Köln werde ein regionales Überangebot an Spielbanken in NRW vermieden, unterstrich Jäger. "Für die Domstadt spricht, dass in der südlichen Rheinschiene bisher kein Spielbankangebot vorgehalten wurde."

Großteil der Einnahmen für wohltätige Zwecke

Bislang gibt es in NRW Casinos in Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg. Ein Großteil der Einnahmen fließt wohltätigen Zwecken zu. Auch die Spielbank-Kommunen und die Landeskasse profitieren.

Allerdings sind die Einnahmen aus dem Spielbank-Betrieb in den vergangenen Jahren drastisch gesunken - allein in NRW von 126 Millionen Euro 2003 auf 39 Millionen 2011. Viele Spieler zocken inzwischen im Internet.

Streit-um-einen-neuen-GlLcksspielstaatsvertrag.jpg

GlücksspielErstes Supercasino in London

dapd-6254458afe51ba2612801af46f4936a0-still.jpg

Luxus-ResortsMontenegro ist das Monte Carlo der Adria

Mit einem begrenzten Angebot an staatlichen Spielbanken könne die Landesregierung dem hohen Stellenwert des Jugend- und Spielerschutzes Rechnung tragen, unterstrich Jäger mit Verweis auf das Suchtpotenzial. "Es wäre fahrlässig, derartige Spiele dem illegalen Schwarzmarkt zu überlassen."

Mit staatlichen Spielbanken könne öffentliches Glücksspiel legal und verantwortungsvoll angeboten werden.

"Wichtig ist: Die Umsätze an den Spieltischen und den Automaten der Spielbanken kommen nicht nur dem Unternehmen zugute", unterstrich der Minister. Der Löwenanteil der Bruttospielerträge gehe an die Stiftung Wohlfahrtspflege, über die zahlreiche soziale Projekte in NRW gefördert werden.

Steuer-Gewerkschaft befürchtet Mehraufwand

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft befürchtet unterdessen, dass die neue Spielbank "auf dem Rücken der Finanzbeamten" aufgebaut wird. "Der Spielbetrieb einer Spielbank muss laufend von Finanzbeamten überwacht werden", mahnte der NRW-Landesvorsitzende Manfred Lehmann in einer Mitteilung.

Deswegen müssten für das neue Casino etwa 15 zusätzliche Stellen für Revisoren im Landeshaushalt eingeplant werden. Ansonsten müsse Personal aus den ohnehin schon knapp besetzten Finanzämtern abgezogen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin erstmal

@4-4zack

Allerdings sind die Einnahmen aus dem Spielbank-Betrieb in den vergangenen Jahren drastisch gesunken - allein in NRW von 126 Millionen Euro 2003 auf 39 Millionen 2011. Viele Spieler zocken inzwischen im Internet.

Es gibt aber sicherlich einige ,die inzwischen zu der Einsicht gekommen sind, dass dieses Spiel nicht gewonnen werden kann.

Zum Anderen kommen auch viele alte Stammspieler aus Altersgründen nicht mehr, oder sterben ganz einfach weg und junge/ neue Spieler sind nicht mehr so einfach zu rekrutieren.

"Es wäre fahrlässig, derartige Spiele dem illegalen Schwarzmarkt zu überlassen."

Mit staatlichen Spielbanken könne öffentliches Glücksspiel legal und verantwortungsvoll angeboten werden.

Sind wahrscheinlich die bösen OC`s mit gemeint.

Dann spielen sich die Zocker eben ganz legal in einem verantwortungsvollem Haus arm. :rofl2:

Köln plant ,wie in einem anderen Thread schon beschrieben, eine Einnahme vom 20 Mio. € im ersten Jahr.

Gemeint sind natürlich die Verluste der Spieler. Aber so direkt sagen die e Brüder es ja nicht.

Gruß

hermann

bearbeitet von hermann
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Spezialisten : Ändern werden sich nur die Kugeln , die kommen vom Potsdamer Platz.

KKP

Ja, das habe ich auch gehört. Die alten Klaus Kessel bleiben erhalten. Neue Kugeln, neues Tableautuch usw. wird ausgetauscht.

Na wir werden mal schauen ........

gruß

count

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das habe ich auch gehört. Die alten Klaus Kessel bleiben erhalten. Neue Kugeln, neues Tableautuch usw. wird ausgetauscht.

Na wir werden mal schauen ........

gruß

count

Wird das Personal auch getauscht?

Wäre zwingend notwendig.

Kiesel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das habe ich auch gehört. Die alten Klaus Kessel bleiben erhalten. Neue Kugeln, neues Tableautuch usw. wird ausgetauscht.

Na wir werden mal schauen ........

gruß

count

Sie müssen ja etwas ganz Besonderes dort unternehmen, um die Besucherzahl zu erhöhen. Angebote wie etwa "Runden-Rally, 100 Euro" werden kaum etwas bewirken. Mehrere kostenlose Torten und Getränke, und zusätzliche Verlosungen...dann wäre ich dorthin gegangen.

Du könntest vielleicht einen Bericht schreiben über 'Alex', wenn du Zeit hast?

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie müssen ja etwas ganz Besonderes dort unternehmen, um die Besucherzahl zu erhöhen. Angebote wie etwa "Runden-Rally, 100 Euro" werden kaum etwas bewirken. Mehrere kostenlose Torten und Getränke, und zusätzliche Verlosungen...dann wäre ich dorthin gegangen.

Du könntest vielleicht einen Bericht schreiben über 'Alex', wenn du Zeit hast?

Gruß

Muss ich mal schauen, ich bin nicht so der Berichteschreiber, macht ja auch immer etwas Arbeit und kostet Zeit.

Aber einen Kurzbericht bekommt man sicher hin.

Was machen denn die anderen beiden drüben, ich meine den Asiaten und den Albaner, waren die mal wieder ort?

gruß

count

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich mal schauen, ich bin nicht so der Berichteschreiber, macht ja auch immer etwas Arbeit und kostet Zeit.

Aber einen Kurzbericht bekommt man sicher hin.

Was machen denn die anderen beiden drüben, ich meine den Asiaten und den Albaner, waren die mal wieder ort?

gruß

count

Ja, einen Kurzbericht habe ich gemeint!

Thang scheint an den Wochenenden zu spielen. Ich glaube, er wohnt in Hamburg, denn ich habe seine Frau über einen verspäteten Zug reden hören. Der Albaner spielt jedoch öfter, vielleicht 4-5 Tage/Woche.

Oldfuks

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, einen Kurzbericht habe ich gemeint!

Thang scheint an den Wochenenden zu spielen. Ich glaube, er wohnt in Hamburg, denn ich habe seine Frau über einen verspäteten Zug reden hören. Der Albaner spielt jedoch öfter, vielleicht 4-5 Tage/Woche.

Oldfuks

Ja, der Asiate kommt aus HH. Beim Albaner war das meist so, wenn es Monatsanfang Geld gab hat er gespielt, aber zur Monatsmitte hin spielte er meist nicht mehr. Aber vielleicht ist er besser geworden und macht ein besseres Money Management.

wie schaut denn seine Quote derzeit aus ? und spielt er noch X-3-3 , oder auch 2x X-3-3 mit überschneidung ?

was machen deine Serien Oldfuks ? haut das hin ?

gruß

count

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Asiate kommt aus HH. Beim Albaner war das meist so, wenn es Monatsanfang Geld gab hat er gespielt, aber zur Monatsmitte hin spielte er meist nicht mehr. Aber vielleicht ist er besser geworden und macht ein besseres Money Management.

wie schaut denn seine Quote derzeit aus ? und spielt er noch X-3-3 , oder auch 2x X-3-3 mit überschneidung ?

was machen deine Serien Oldfuks ? haut das hin ?

gruß

count

Der Albaner spielt mehrere Varianten; meistens 3-3--2-2, à 10 Euro. Manchmal mit Überschneidung. Gestern hat er sogar mit Louie gespielt. Ich bin mir recht sicher, dass er in den vergangenen Wochen gewonnen hat, jedoch hat er aber auch einige Verlusttage gehabt, das habe ich gesehen. Wie seine Gesamtbilanz aussehen wird, ist fraglich. Es wird auch allmählich interessant, ob er seine Einsätze erhöhen wird. Offensichtlich kann die Spielbank Einsätze bis etwa 40 Euro gedulden. Oder mehr?

Ich labere immer noch mit 2ern herum, aber werde bald mit 5ern anfangen!

Gruß

Oldfuks

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Albaner spielt mehrere Varianten; meistens 3-3--2-2, à 10 Euro. Manchmal mit Überschneidung. Gestern hat er sogar mit Louie gespielt. Ich bin mir recht sicher, dass er in den vergangenen Wochen gewonnen hat, jedoch hat er aber auch einige Verlusttage gehabt, das habe ich gesehen. Wie seine Gesamtbilanz aussehen wird, ist fraglich. Es wird auch allmählich interessant, ob er seine Einsätze erhöhen wird. Offensichtlich kann die Spielbank Einsätze bis etwa 40 Euro gedulden. Oder mehr?

Ich labere immer noch mit 2ern herum, aber werde bald mit 5ern anfangen!

Gruß

Oldfuks

Interessant, naja wenn er es hinbekommt, hat er es sich verdient. Mal sehen wie lange sie ihn lassen, wenn er aber zu oft Verlusttage hat, ist es fraglich ob er eine ernsthafte Gefahr wäre wenn er höher spielen würde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern soll ja die Wiedereröffnung am Alex gewesen sein.

Warte ganz ungeduldig auf die ersten Berichte....

Thüringer

Kurzbericht:

Ich war gestern dort, von ca. 21:00- 2:00 Uhr, hat sich von äusseren nicht viel geändert, alles mit den Spielbank Logos ausgestattet, die Inneneinrichtung ist aber so geblieben. Croupiers tragen wie drüben dezent schwarz und sehen nicht mehr aus wie Clowns bei Westspiel. Jetons sind neu, und die Kugel ist jetzt eine ca. 20mm weiße Kunststoffkugel. Kessel sind nachwievor die Klaus Kessel. War alles im allen sehr leer gewesen, weil wohl auch keine Werbung gemacht wurde, auch in den Medien nicht und es vom Übergang nahtlos weiter ging der Spielbetrieb. Evtl. haben sich auch einige gedacht das es voll werden würde und sind deshalb nicht gekommen. Es war aber auch keine direkte Neueröffnung gewesen, es gab KEINE Freigeträne, Buffet usw. ...

Ansonsten sehr nette Atmosphäre und lockere Stimmung.

Spielzeiten für das klassische Spiel tägl. von 18:00 - 3:00 Uhr.

gruß

count

bearbeitet von Count
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, naja wenn er es hinbekommt, hat er es sich verdient. Mal sehen wie lange sie ihn lassen, wenn er aber zu oft Verlusttage hat, ist es fraglich ob er eine ernsthafte Gefahr wäre wenn er höher spielen würde.

verdient abgeguckt. :ewr:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verdient abgeguckt. :ewr:

abgeguckt vom wem ? Oder kann er selber was, hat er dazugelernt, sich selber

etwas erarbeitet.

KG lernen nur vom Abgucken halte ich nicht für erfolgreich, eigene Gedanken,

eigene Erfahrung, eigene Versuche sind für den Erfolg schon notwendig.

Alleine schon das richtige präzise Sehen, Erkennen muss man sich antrainieren,

das habe am Anfang vollkommen unterschätzt.

K.H.

bearbeitet von K. Hornblau
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...