Jump to content
Zickenschreck

ungewöhnliche oder normale Permanenz?

Recommended Posts

Hallo Zickenschreck,

Warum fragst du dann nicht direkt, kann ich diesem Casino vertrauen.

Diese Frage kannst nur du allein beantworten. Egal wie ungewöhnlich die gefallenen Zahlen auch sind, die Statistik kann dir nicht helfen. Hat eine Zahlenfolge eine Wahrscheinlichkeit größer Null, egal wie klein sie wirklich ist, kann sie jederzeit auf der Tagesordnung stehen. Ist die Zahlenfolge, auch die „unwahrscheinliche“ erst einmal gefallen, hat sie keine Wahrscheinlichkeit mehr, sie ist zur Tatsache geworden.

Ich glaube jedoch, dass deine Folge wahrscheinlich ein normales Zufallsergebnis, war. Für einen Betrugsversuch, etwas anderes ist eine untergeschobene Folge nicht, würde man sicher eine unauffälligere Folge verwenden.

Aber wie gesagt, entscheiden musst du.

Beste Güße

Wenke :wink:

PS: bei der kleinsten Unregelmäßigkeit: Nüscht wie wesch. :wink:

..............................

bin nur bei OCs....wenn 3-4 mal ,,nichts auf der Nummer", bei 18+ besetzten kommt,? >>>stehste unter Beachtung<<<

von'ne Software&Co..........

post-484-0-37844300-1337240970_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Permanenz im OC ab Tischeröffnung.

Man staune wie oft der Bereich 11 + Nachbarn erschienen ist.

Allein 4 x die 11 in Folge ist sehenswert.

post-35976-0-82710600-1337783660_thumb.j

bearbeitet von Zickenschreck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das damals überhaupt aus einem Livekessel?

Beim heutigen Besuch im LC  (Stop: ne, doch nicht dort..das war was anderes), aber aufgrund aktuell gegebener Umstände und Reflektion der ganzen Spielkarriere, ist mir wieder eindrücklich bewusst geworden, wie das mit der Beurteilung des Zufalls rund um Roulette bzw. Glücksspiel schlussendlich zu werten ist.

 

Diesbezüglich gehört die gesamte PP ebenso mitzubewerten, wie die ewigen Permanenzauswertungen. 

 

Wenn ich so überlege und die aktiv gespielten Spielrunden oder Spielstunden grob schätze..

--Nagut, ich möchte hierbei natürlich auch mit grösserer Erfahrung bzw. längerer Spielkarriere als Andere prahlen, aber darum geht es mir nicht.--

Schon verrückt wie man mit immer weiter steigender Spielerfahrung über vergangene Meinungen aus ohnehin schon hoher Erfahrung zurückblickt..Selbst langjährige Croupiers bewerten teilweise den Zufall manchmal sehr erstaunlich..

 

Wie dem auch sei:

Was normal und unnormal ist, entscheidet hauptsächlich die Dauer bzw. Gesamtspielerfahrung der bisherigen persönlichen Gesamtspielerfahrung. (Die ganze Mathematik mit dem Sigma-Kram mal aussen vor gelassen.).

Mein Tipp diesbezüglich: Jegliches Basiswissen rund um "Sigma" versuchen zu vermeiden. Einfach lange genug beobachten/spielen, dann kommt die Realität mit ihren Werten schon (sei es noch zu Lebzeiten oder danach). Garantiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×