Jump to content

Welche These stimmt ?  

19 Stimmen

  1. 1. Welche These ist nach den heutigen Rouletteregeln richtig ?

    • Volck´s These ist nachvollziehbar und daher richtig !
      4
    • Die alte These ist nachvollziehbar und daher richtig !
      8
    • Ich weiß nicht !
      5
    • Ich kann beide nicht nachvollziehen
      2


Recommended Posts

multiplizieren heißt vervielfältigen, wenn es mir nicht gelingt, dann ist das * 0, deshalb verschwinden die vier äpfel aber nicht.

warum kannst du nicht einfach akzeptieren, dass es mathematische regeln gibt, die halt mal so sind. das hat übrigens seine gründe und ist keine willkür.

http://de.wikipedia.org/wiki/Null#Division

hach, jetzt hab ich schon wieder für ihn gegoogelt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum kannst du nicht einfach akzeptieren, dass es mathematische regeln gibt, die halt mal so sind. das hat übrigens seine gründe und ist keine willkür.

http://de.wikipedia....i/Null#Division

hach, jetzt hab ich schon wieder für ihn gegoogelt

tust du schon mal fleißig üben für deinen kleinen, sehr lobenswert. es gibt haufenweise regeln und gesetze, ob die alle schlüssig und sinnig sind ist die andere frage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn 0 * 1 = 0, dann muss 0 * 0 = unendlich.

warum dieses? nichts * nichts sollte eigentlich nichts sein. ist nichts unendlich? ja wahrscheinlich, oder einfach nur nichts. 0 * 1 ist glaub ich doch eins, logisch gesehen, die null hebt doch die eins nicht auf, hier die null da die eins, die eins existiert, die null hat keine wirkung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum dieses? nichts * nichts sollte eigentlich nichts sein. ist nichts unendlich? ja wahrscheinlich, oder einfach nur nichts. 0 * 1 ist glaub ich doch eins, logisch gesehen, die null hebt doch die eins nicht auf, hier die null da die eins, die eins existiert, die null hat keine wirkung.

Wissen bemerkt man erst, wenn es fehlt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tust du schon mal fleißig üben für deinen kleinen, sehr lobenswert. es gibt haufenweise regeln und gesetze, ob die alle schlüssig und sinnig sind ist die andere frage.

ich versuch mal, das mit der multiplikation mit 0 nochmal anders zu erklären.

wenn 4*1=4

und 4*0=4 wäre

dann folgt daraus, dass 1=0 ist. verstehst du? deshalb muss die multiplikation mit 0 auch im ergebnis 0 ergeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So müßt es aber Passen.

X/O=undefiniert. (weil teilen durch 0 ncht möglich).error gefällt mir sehr.

liebes universum, produziere die

zahl 3 aus 3 teilen =universum sagt ist 1 (3/3=1)

zahl 3 aus 1 teil =universum sagt ist 3 (3/1=3)

zahl 3 aus 0 teilen = universum sagt, bist du bescheuert?

verstehst dus jetzt?

bearbeitet von miboman
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass sich Persönlichkeiten an dieser Diskussion beteiligen irritiert. Überhaupt....

Fuzzi

Persönlichkeit "sachse" fühlt sich angesprochen und weist entschuldigend darauf hin,

dass er sich langweilt, weil aushäusig und der hiesige Arbeitsplatz erst in knapp zwei

Stunden öffnet.

Geht das einmal?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Persönlichkeit "sachse" fühlt sich angesprochen und weist entschuldigend darauf hin,

dass er sich langweilt, weil aushäusig und der hiesige Arbeitsplatz erst in knapp zwei

Stunden öffnet.

Geht das einmal?

Entschuldigung, du schreibst die Umlaute normal.

Gute Geschäfte wünscht

Fuzzi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich versuch mal, das mit der multiplikation mit 0 nochmal anders zu erklären.

wenn 4*1=4

und 4*0=4 wäre

dann folgt daraus, dass 1=0 ist. verstehst du? deshalb muss die multiplikation mit 0 auch im ergebnis 0 ergeben.

das ist extrem unlogisch, um nicht zu sagen hatschert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Persönlichkeit "sachse" fühlt sich angesprochen und weist entschuldigend darauf hin,

dass er sich langweilt, weil aushäusig und der hiesige Arbeitsplatz erst in knapp zwei

Stunden öffnet.

Geht das einmal?

wo bist denn unterwegs, die machen erst so spät auf ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn 0 * 1 = 0, dann muss 0 * 0 = unendlich.

Sorry Großmeister, will hier nicht den Besserwisser raushängen lassen, aber

0 mal 1 = 0

0 mal 0 = 0

X geteilt durch 0 = unendlich (oder mathematisch auch als "unbestimmt" bezeichnet)

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...