Jump to content
Paroli

Blackjack-Schule - Die Diskussion zum Seminar

Recommended Posts

90% Penetration?

Das sind himmlische Zustände für Counter.

sachse

Das waere ja Heaven on earth... Muss ich nochmal zurueck nach Deutschland ziehen? :hut2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das waere ja Heaven on earth... Muss ich nochmal zurueck nach Deutschland ziehen? :hut2:

Nee, bleib mal lieber dort.

Das Wetter ist besser, die Leute lockerer und sowas

hübsches wie Deine Freundin ist hierzulande auch selten.

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachse, die is leider Ex... Ich hab se vor fast 3 Monaten gehen lassen. Besser so fuer mich! Aber ja huesch war sie! Keine Frage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm' Dir das nächste Mal eine Doofe.

Schönheit vergeht - Doof bleibt doof.

sachse

P.S. Ist das im Englischen auch ein Sprichwort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war doch das Problem, die war halt einfach net so gscheid... :-) Und das hatte keinen Wert mehr! Hm ich kenn den Spruch aber ich wuesste kein englishes pendant dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Black Jack"

Handbuch für Strategen,

von Dr. Michael Rüsenberg

knapp 300 Seiten,

Printul Verlag,

ca. 75 Euro.

sachse

Gibt es kein günstigereres Buch oder noch besser eine deutsche Internetseite?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das buch ist günstig. Voll mit hochkarätiger info.

Information ist alles.

Das Internet ist auch voll mit deutschsprachiger Info und auf dieser website gibt es ebenfalls eine sehr brauchbare BlackJack Schule.

Ich will es so halten wie ein Matheprofessor, der an der uni in BWL den Erstsemestern erklärt, das jeder zweite das Studium abrechen wird(wg. der hohen Durchfallquoten)und man doch mal nach links oder rechts zu seinen Nachbarn schauen möge, wer das sein

könnte. Um einen Bezug zu BlackJack herzustellen, hier liegt die Durchfallquote bei 99,9 %. Also hunderttausende haben die Bücher und Infos im Net gelesen, aber einige wenige(auf der Welt 50, in Europa 10, in D 1-2, diese wiederum im Ausland) arbeiten erfolgreich.

In Deutschland sind die Bedingungen so schlecht, das es sich praktisch nicht lohnt.

BW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem Bankerswitwe kann ich nur zustimmen... Nicht nur das wissen ist wichtig, auch die Location wo du spielst, ob du das Durchhaltevermoegen hast gleichwohl Seelisch und Moralisch wie auch monetaer.

Ich kenn so einige die counten und was machen sie? Weichen ab und spielen mit Herz anstatt den Regeln, haben nicht genug Geld, oder spielen einfach nur dass sie ueberhaupt gespielt haben obwohl sie wissen dass die Bedingungen saumies sind und es einfacher waere das Geld der feschen dickbruestigen Bedinung zu geben!

Und ganz ehrlich, ob es sich ueberhaupt noch irgendwo so lohnt dass man das Counten zum Fulltime Job machen kann wage ich seit Jahren sehr stark zu bezweifeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Xaller,

ZITAT(sachse @ 11 Jul 2008, 13:26 )

"Black Jack"

Handbuch für Strategen,

von Dr. Michael Rüsenberg

knapp 300 Seiten,

Printul Verlag,

ca. 75 Euro.

sachse

Gibt es kein günstigereres Buch oder noch besser eine deutsche Internetseite?

natürlich kannst du auch alles im Netz zusammen suchen.

Nur ob du damit "günstiger" dran bist, das ist ne ganz andere Frage.

75 Euro für das Buch ist nicht zu teuer.

Das hast du spätestens nach dem 2. oder 3. High-Satz wieder raus.

Mit dem vermeiden fehlerhafter Entscheidungen, kommt zusätzlich Geld in deine Kasse.

Selbst wenn du die Festellung: "Das ist nix für mich", machst, hast du sie außerordentlich preiswert erworben.

Im Casino würde das wesentlich mehr kosten.

Das dir 75 als "sehr viel" vorkommen, ist ein weiterer "Vorteil".

Dann wirst du es wirklich lesen und das erworbene Wissen auch anwenden.

Mit ner "Billig - Schwarte" oder mit "Null-Euro-Informationen" macht das kaum einer.

Beste Grüße

Wenke :lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustig is allerdings dass ich das Buch mal fuer 70 DM gekauft habe. Jetzt kostet es auf einmal 150 DM? Wirklich interessant wie die Deutschen abgezockt werden mit dem Euro!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde man könnte noch was an der Form verbessern!

Machmal steht die Zahl vor Lektion und manchmal umgekehrt.

1.Lektion: Die Basisstrategie

Lektion 11: Die Einschätzung der Spielsituationen

Auch die Überschrift "Hausarbeit/Hausaufgaben" ist immer anders!

Hausarbeit:

Hausarbeiten

Hausaufgaben

Manchmal mit :, manchmal ohne, dick, rot, mit zwei, roten Strichen.

Ich finde man sollte es vereinhaltlichen.

zB: Hausaufgaben:

PS: Ich fände es auch gut, wenn man die BJ-Schule downloaden könnte als PDF, damit man sie sich besser ausdrucken könnte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage zum thema Gewinn: Im Text wird ein Beispiel gebracht von einer Bankroll die 3000$ umfasst, min. Einsatz ist 5$ pro Satz, pro Stunde liegt der durchschnittliche Einsatz bei 12$- nach 90 Stunden hat man dann eine Gewinnerwartung von 1080,00$.

Wenn ich jetzt min 50$ statt 5$ pro Satz spiele und auch sonst die Staffelung beibehalte die im text angegebn wurde, nur mit dem Unerschied dass ich an jede Zahl eine 0 dranhänge- erhöht sich auch meine Gewinnerwartung auf 10800,00$?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage zum thema Gewinn: Im Text wird ein Beispiel gebracht von einer Bankroll die 3000$ umfasst, min. Einsatz ist 5$ pro Satz, pro Stunde liegt der durchschnittliche Einsatz bei 12$- nach 90 Stunden hat man dann eine Gewinnerwartung von 1080,00$.

Wenn ich jetzt min 50$ statt 5$ pro Satz spiele und auch sonst die Staffelung beibehalte die im text angegebn wurde, nur mit dem Unerschied dass ich an jede Zahl eine 0 dranhänge- erhöht sich auch meine Gewinnerwartung auf 10800,00$?

Ja.

Aber.... ich kenn die Staffel nicht, wirst vermutlich bald das Maximum überschreiten, kannst die Staffel nicht ausspielen, somit ändert sich die Gewinnerwartung gewaltig, wenn sie nicht sogar negativ wird;

aber ... es ist äußerst unklug nur den Einsatz pauschal zu vervielfältigen;

aber... die angsprochene Gewinnerwartung unterstellt amerikanische Regeln, gibts bei uns in Europa aber nicht. Die Bankroll ist weit zu gering.

Also größte Vorsicht !!

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...