Jump to content

Mein Konzept "Match" - Theorie und Praxis


Recommended Posts

Hallo @Dr. Manque ,

Dr. Manque: Geschrieben 26 Mai 2011 - 15:11

Das war eine freundliche Absicht, die für dieses Forum fehl am Platze war.

Dieses Forum ist in der Hand einer Riege von Schwätzern und Psychopathen, die nie etwas eigenes Konstruktives anbieten, aber alles zerreden, um dabei ihrer Eitelkeit und ihrem Hang zur Rechthaberei zu frönen.

Die Regeln kameradschaftlicher Zusammenarbeit kennen sie nicht.

Diesem Satz von Dir kann ich zustimmen - bis auf eine WICHTIGE „Kleinigkeit"...

Du schreibst oben:

„Dieses Forum ist in der Hand einer Riege von Schwätzern…"

Richtig wäre: „Dieses Forum (WAR) in der Hand einer Riege von Schwätzern…"

Es ist unfair, die aktuellste Neuorientierung des Forums in Richtung einer sachlichen Diskussion zu ignorieren.

Und ich kann Dir versichern, dass dieses harmlose Geplänkel hier im NoHasards-Thread, gegenüber den früheren Eskapaden der Störer und Trolle in meinen Threads bis vor 1-2 Jahren, schlicht und einfach nur reine Kuscheldiplomatie ist. (Zeitweise hat sich sogar auch der @NoHasard selbst an solchen Eskapaden in meinen Threads früher aktiv beteiligt – wofür er sich bei mir später hier im Thread lobenswerterweise öffentlich entschuldigte.)

Als Ursache für die Einstellung des Threads, vermute ich eher mangelnde Substanz hinter dem Thema.

Daher empfinde ich persönlich Deinen Rundumschlag, als relativ ungerecht und nicht gut überlegt.

Dr. Manque: Geschrieben 26 Mai 2011 - 15:11

Der NoHasard-Ansatz ist richtig und wird am Ende erfolgreich sein.

Ich kann mir diese Bemerkung erlauben, weil ich etwas Ähnliches unter Excel am Laufen habe.

Ich persönlich bin grundsätzlich dafür, dass möglichst mehr neue Spielideen vorgestellt und sachlich diskutiert werden.

Diese Nohasard`s-Geschichte hat allerdings Null-Substanz – und wird, nach meiner persönlichen Überzeugung, niemals am Spieltisch, auch nur einen Cent auf Dauer im positiven Bereich erwirtschaften können.

Dennoch muss man den Usern deren „Tüfteleien" lassen. Warum auch nicht?!

Wenn nichts dran ist, werden solche „Ideen" eh sehr schnell, entweder von dem Initiator selbst, oder von den Usern, gegen die Wand gefahren.

Darauf kann man sich verlassen.

Nur die User, die andere wiederholt persönlich beleidigen und beschimpfen – die muss man aus derartigen Prozessen effizient heraushalten.

Das ist alles, was man tun muss.

Dr. Manque: Geschrieben 26 Mai 2011 - 15:11

Das Scheitern Ihres Threads hat (leider) für mich einen Vorteil:

Ich bin mir jetzt absolut sicher, dass man sich die Zeit sparen kann, in diesem Forum mitzulesen, geschweige denn mitzuarbeiten…

Das wäre schade, da Du einem (dazu eigenen) Trugschluss aufgesessen bist (s.o)

Früher waren hier im Forum die Störer und @Trolle ganz hoch im Kurs – und konnten buchstäblich jedes Thema, mit ihren diversen Machenschaften in den Boden stampfen.

Dieser Missstand wurde in letzter Zeit zum größten Teil behoben.

Und aktuell: Ich finde, dass die verbalen Eskapaden eines @Nostradamus, oder auch die nebulösen Geschichten mit @Nachtfalke und seinem plötzlichen, kommentarlosen Rückzug,

samt seinem „virtuellen" @Gefolge (@Nunu & Co), dem Forum zeitweise mehr geschadet haben, als diese paar lauten, aber zahmen "Zweifler" hier im @NoH-Thread.

Wenn Du am Spieltisch Deine Annoncen tätigst, dann müsst Du dieselben auch deutlich und klar nennen.

Und in einem Roulette-Forum – oder sonst wo, sollte man auch die Dinge beim Namen nennen, dazu klar differenzieren können – und die daraus resultierenden Konsequenzen tragen.

Boulgari

bearbeitet von Boulgari
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Nohasard`s-Geschichte hat allerdings Null-Substanz – und wird, nach meiner persönlichen Überzeugung, niemals am Spieltisch, auch nur einen Cent auf Dauer im positiven Bereich erwirtschaften können.

Dennoch muss man den Usern deren „Tüfteleien" lassen. Warum auch nicht?!

@Boulgari

Hast du überlesen, dass ich weiterhin Forumsmitglied bin und deshalb in Lage, mein Thema zu verteidigen? Meine "Tüftelei" hat Substanz, nicht nur bei den Drittelchancen, sondern auch bei den EC. Vielleicht mache ich im nächsten Jahr darüber etwas; dann können sich alle EC-Strategen, die Progressionen vorschlagen, warm anziehen. Zurzeit will ich die Dutzend-Strategie wie begonnen auch zum Ende bringen und habe für etwas anderes keine (Frei-) Zeit . Wenn es nach 50, 75 und 100 Partien nichts bringt, werde ich das von selbst melden, einen Erfolg aber auch!

Ich spucke nicht in deine Suppe, das habe ich einmal getan und mich für ein sprachlich unfaires Etikett entschuldigt. Du aber tust mit deinem voreiligen Urteil "Null-Substanz" genau das, was ich als eines der Übel der Forums betrachte: NACHTRETEN.

NoH.

Für das Ranking "Tüftler" bin ich nicht verantwortlich, das sind rein administrative Einstufungen. Woher willst du wissen, dass ich nicht eher zu der (meist diskreten) Kategorie "Kenner und Könner" gehöre? Die allerdings ihre Kenntnisse nicht vermarkten. Ich bin in die Sache eingestiegen, um das wiederholt zu erklären, weil ich Nostradamus ein Versprechen gegeben habe. Der ist nun leider auch wieder aus dem Rennen, was ich sehr bedaure.

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil ich Nostradamus ein Versprechen gegeben habe. Der ist nun leider auch wieder aus dem Rennen, was ich sehr bedaure.

na ja war taktisch nicht klug vom richard den chef von dem laden eine watschn anzudrohen.

einen scharm wie ein kettenhund der richard. :reindeer:

maybe

bearbeitet von maybe
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist nun leider auch wieder aus dem Rennen, was ich sehr bedaure.

Isser nich.

Er steht nur unter Schreibkontrolle.

Außerdem hat er sich schon so oft verabschiedet, dass man einfach so tun kann,

als hätte man es nicht bemerkt.

Fachlich ganz sicher kein Verlust aber der Unterhaltungswert kolossal hat gelitten.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fachlich ganz sicher kein Verlust

@sächselchen

BIST ausreichend klug, um Nostradamus das nachzuwerfen?

BIST wie Boulgari, trittst nach!

Hättest im Fußballspiel bei der UEFA oder FIFA ständig rote Karten und kämst vor lauter Sperren gar nicht zum SCHUSS!!!!!!

NoH.

PS. Ich versuche, mir folgenden "Stammtisch" irgendwo an der Adria, unweit Venedig vorzustellen: Du und Käpt'n Horny, Nosti und ich; und als Zaunkönige Boulgari, Ettmo, Spielkamerad, noch wer...? (die spielen dann solange Beach-Volley-Ball). Ach wär das ein Sommerspaß.:reindeer:

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sächselchen

BIST ausreichend klug, um Nostradamus das nachzuwerfen?

BIST wie Boulgari, trittst nach!

NoH.

Wenn Dich jemand jahrelang von "Einzeller" bis "Vollidiot" tituliert und sich zwischendurch

in Anbiederung überschlägt, dann darf ich eben auch mal.

Das hat zwar alles nichts mit "fachlich" zu tun aber auch da ist Nosti ein Totalversager.

Er behauptet seit Jahren, er hätte "ES", den "Sachsen zerlegt"(was immer das heißen soll)

und sei bereits auf dem übernächsten Level.

Er ist ein Sprüchefreier, der praxisfern theoretisiert und weder bisher auch nur eine Mark

gewonnen hat noch sie mit seinem verschwurbelten Gedankengut jemals gewinnen wird.

Das ist übrigens etwas, was ich "fachlich" durchaus beurteilen kann.

Noch etwas: Er wollte Nachtfalke in Bayern herumfahren und der stand dann plötzlich allein da,

weil Nosti nicht einmal abgesagt hatte und telefonisch nicht zu erreichen war.

Das passt genau zu der irrationalen Sprunghaftigkeit, die Nosti hier schon jahrelang vorführt.

Ich kann ihn weder "fachlich" noch als Mensch für voll nehmen.

sachse

P.S. Deine Diktion ist übrigens der von Nosti sehr ähnlich.

Gleiche Brüder - gleiche Kappen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P.S. Deine Diktion ist übrigens der von Nosti sehr ähnlich.

Gleiche Brüder - gleiche Kappen.

Wenn ich will, kann ich die Diktion von Nosti nachahmen. Und deine auch...

Trotzdem vielen Dank für deine - in diesem Fall wohl ehrliche - Schilderung. Über NFs Bayerntour kenne ich aber eine andere Version. Was wiederum sehr tief blicken läßt darauf, dass der eine dieses und der andere jenes erzählt.

NoH.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich will, kann ich die Diktion von Nosti nachahmen. Und deine auch...

Trotzdem vielen Dank für deine - in diesem Fall wohl ehrliche - Schilderung. Über NFs Bayerntour kenne ich aber eine andere Version. Was wiederum sehr tief blicken läßt darauf, dass der eine dieses und der andere jenes erzählt.

NoH.

Naja, NFs Tour war insgesamt weder durchdacht noch notwendig und ein totaler Faller

aber er ist eben so ein "Strohfeuertyp".

Allerdings hätte ihn Nostis freiwillig angebotene Hilfe beweglicher gemacht.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings hätte ihn Nostis freiwillig angebotene Hilfe beweglicher gemacht.

Damit kommen wir der Wahrheit - und der Tragödie - schon näher, wenn ich richtig informiert bin. NF war nach meinen Quellen in Begleitung - eines medizinischen Sachverständigen -; er verfügte über ein Auto (und Kommunikation) und war keineswegs allein auf sich gestellt.

"Er ist eben so ein Strohfeuertyp", sagst du. Mag sein. Aber zündet sich ein Strohfeuer selbst an?

NoH.

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber zündet sich ein Strohfeuer selbst an?

NoH.

Nachtfalke.

Bei der Wildschweinsause im Wald von Wiessee war NF nach eigener Aussage allein.

Außerdem hat er eine Menge Busfahrpläne usw. aufgelistet.

Naja, ist alles Geschichte(oder sind es Geschichten?).

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit kommen wir der Wahrheit - und der Tragödie - schon näher, wenn ich richtig informiert bin. NF war nach meinen Quellen in Begleitung - eines medizinischen Sachverständigen -; er verfügte über ein Auto (und Kommunikation) und war keineswegs allein auf sich gestellt.

"Er ist eben so ein Strohfeuertyp", sagst du. Mag sein. Aber zündet sich ein Strohfeuer selbst an?

NoH.

JA, weil jeder für sein handeln selbst verantwortlich ist.

das vergessen die meisten.

maybe

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche, mir folgenden "Stammtisch" irgendwo an der Adria, unweit Venedig vorzustellen: Du und Käpt'n Horny, Nosti und ich; und als Zaunkönige Boulgari, Ettmo, Spielkamerad, noch wer...? (die spielen dann solange Beach-Volley-Ball). Ach wär das ein Sommerspaß.:pfanne:

der einzige der da was reißen würde ist der sachse, darauf wett ich alles. du kannst nur reden, aber bringen nichts.

oh sorry, die anderen könnten natürlich auch was erreichen, nur du sicher nicht.

bearbeitet von nico1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dich jemand jahrelang von "Einzeller" bis "Vollidiot" tituliert und sich zwischendurch

in Anbiederung überschlägt, dann darf ich eben auch mal.

Das hat zwar alles nichts mit "fachlich" zu tun aber auch da ist Nosti ein Totalversager.

Er behauptet seit Jahren, er hätte "ES", den "Sachsen zerlegt"(was immer das heißen soll)

und sei bereits auf dem übernächsten Level.

Er ist ein Sprüchefreier, der praxisfern theoretisiert und weder bisher auch nur eine Mark

gewonnen hat noch sie mit seinem verschwurbelten Gedankengut jemals gewinnen wird.

Das ist übrigens etwas, was ich "fachlich" durchaus beurteilen kann.

Noch etwas: Er wollte Nachtfalke in Bayern herumfahren und der stand dann plötzlich allein da,

weil Nosti nicht einmal abgesagt hatte und telefonisch nicht zu erreichen war.

Das passt genau zu der irrationalen Sprunghaftigkeit, die Nosti hier schon jahrelang vorführt.

Ich kann ihn weder "fachlich" noch als Mensch für voll nehmen.

sachse

P.S. Deine Diktion ist übrigens der von Nosti sehr ähnlich.

Gleiche Brüder - gleiche Kappen.

@NoHazard, da muss ich sachse zustimmen.

Ich hab in den ersten Wochen kein einziges Wort mit Nosti gewechselt, wurde aber mehrmals als A....kriecher tituliert, da ich exakt die gleiche Meinung vetrat bzgl. Mechanik/Physik und Roulette-RNG wie sachse.

Widerspruch.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Freunde, liebe Gegner,

nachdem in den vergangenen Beiträgen sich mal wieder alles um Befindlichkeiten, dies&das gedreht hat, möchte ich auf die sachliche Ebene zurückkommen und in Erinnerung rufen, womit meine Konzept-Vorstellung begonnen hat und warum ich mich gereizt fühlte, mich im Forum zu engagieren.

"Die Leute, die ein gescheites System kennen, können sich auch mal nen Ruck geben und nicht nur an sich selbst denken."

Das schrieb am 28. September 2010 'live-rouletter' mit der Unterschrift 'Hulk'. Er hatte das Thema http://www.roulette-...gewinn-gesucht/ eröffnet. Noch am selben Tag meint 'Webzocker' resignierend:

"Tja, ich prophezeie mal, dass dieser Thread einen ganz traurigen Verlauf nehmen wird.

Es gibt in diesem Forum über 13.000 Mitglieder, die kein erfolgreiches System kennen.

Und dann gibt es noch in etwa eine Handvoll Mitglieder, die eine erfolgreiche Strategie kennen, diese aber nicht verraten!"

Und nicht zuletzt - ganz oben in der Themenübersicht des Forums steht seit und eh und je die Frage:

"Gibt es Dauergewinn-Systeme beim Roulette?"

Ich hatte mich in einem Augenblick, in dem ich gut gelaunt war, auf den (wahrscheinlich satirisch gemeinten) "Ruck"-Appell zu Wort gemeldet und angefangen, bestimmte Thesen zu entwicklen. Es folgten die Forums-üblichen Balgereien, die ich nach ca. 2 Monaten so leid war, dass ich dachte, ich sollte besser aufhören zu schreiben.

Dann kam mir jedoch Nostradamus in die Quere und stellte mich mit dem Ansinnen, ich solle doch mal konkret werden. Da konnte und wollte ich natürlich nicht kneifen. Also habe ich versprochen, JA, ich werde konkret. Wegen einer 9wöchigen Auslandsreise war das aber erst am nach Ostern dieses Jahres möglich. Mein Themen-Start begann am 26. April. Mit einer Vorstellung der theoretischen und empirischen Voraussetzungen. Diese Art von "Vorträgen" (die nico1 verabscheut) muss einfach sein, denn wenn etwas Hand und Fuß haben soll, müssen Theorie und Praxis übereinstimmen. Das ist jedenfalls meine Auffassung von einem "wissenschaftlichen" Vorgehen.

Am 2. Mai begann der Praxis-Teil in der Vorstellung von "Match". Es sollte ein ergebnis-offenes Experiment werden, bei dem die These und Frage einer Dauer-Gewinn-Strategie eindeutiger als in früheren Beiträgen zu klären war. Nosti und ich haben die Angelegenheit zur (realitätsbezogenen) "Studie" ausgerufen.

Die Zwischenrufe eskalierten jedoch in der dritten Woche zu einem solchen verbalen Getöse, dass ich die "Studie" in den privaten Bereich zurückverlagert habe; und dort wird sie durchgezogen bis zum geplanten Schluss. Sogar ergänzt durch eine zweite Studie - ich durchleuchte noch einmal gründlich die Ergebnisse, die ich von Januar bis April 2009 mit der Permanenz von Tisch 3 des Casinos Wiesbaden erzielt hatte.

In Bremen drehen sich Willi-Klaus-Kessel, offiziell bestätigt durch die Spielbankleitung. In Wiesbaden ist jedenfalls Tisch 3 seit eh und je ein MBB-Kessel (MBB= Messerschmitt-Bölkow-Blohm), offiziell bestätigt durch die Spielbank-Leitung auf meine Anfrage. Leider veröffentlicht Baden-Baden (interessant wegen der neuen Generation von Cammegh-Kesseln) keine Permanenzen im Internet, sonst würde ich mir auch diese vornehmen. Vielleicht tue ich das irgendwann Ende des Jahres, indem ich mir ein Bündel gedruckter Permanenzen in Baden-Baden abhole.

Die Chance einer so gründlichen Dokumentation, die ich freiwillig ohne jede kommerzielle Absicht angeboten hatte, haben letztlich jene Forumsmitglieder "versaubeutelt", die - ähnlich wie Boulgari - meinen, meine Beiträge hätten "Null-Substanz". Warum sollte ich sie alle vom Gegenteil überzeugen? Das ist eben Künstler- und Autorenpech, wenn Texte und praktische Demonstrationen "nicht ankommen".

Da denke ich wie 'maybe', dass jeder für sein Tun selbst verantwortlich ist - ich für meines und ihr für eures.

Mehr ist zurzeit nicht zu sagen.

NoH.

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@NoHasard,

@Nohasard:Geschrieben Heute, 10:57

Die Chance einer so gründlichen Dokumentation, die ich freiwillig ohne jede kommerzielle Absicht angeboten hatte, haben letztlich jene Forumsmitglieder "versaubeutelt", die - ähnlich wie Boulgari - meinen, meine Beiträge hätten "Null-Substanz". Warum sollte ich sie alle vom Gegenteil überzeugen?

Nun, @NoHasard, ich war mir nicht zu schade, sogar bei solchen Sprüchen zur Weihnachten, wie im Zitat unten, weiterzumachen:

@NoHasard schrieb an Boulgari: am 20 Dezember 2010 - 12:54 :

(....)Seien Sie mal ehrlich, Boulgari, haben Sie einen höheren Auftrag, im Forum wie das Rumpelstilzchen aufzustampfen, damit möglichst viel Schwefelgestank aufsteigt?

Auch Ihnen Frohe Weihnachten..

NoHazard

Für jemanden, der solche Sprüche zur Weihnachten in einem Sach-Thread absondert, beschwerst du dich zu sehr über (m)eine, dagegen eher harmlose „Null-Substanz"-Feststellung?!

Dazu stehe ich allerdings nach wie vor.

Diese, Deine „Geschichte" hier im Thread, ist nach MEINER persönlichen Überzeugung – völlig substanzlos.

Dennoch kann und sollte auch über solche „Themen" diskutiert werden – insofern Interesse daran besteht.

Warum auch nicht? Ich jedenfalls bin definitiv dafür.(In meinem letzten Beitrag hier im Thread steht auch, warum ich das so sehe)

Und WER etwas dagegen hat – hat den Sinn eines solchen Forums definitiv NICHT verstanden!

Das sind Leute, die ich persönlich seit Jahren bekämpfe; Gestalten, die „Ihre mickerige Meinung" für universalgültig erklären – und allen anderen dieselbe aufzwingen wollen.

Solche User sind in die Kategorie Störer und @Trolle zu klassifizieren – und sollten hier nur unter Vorkontrolle schreiben können. Das fordere ich ebenfalls seit Jahren.

Kritik am Thema soll aber immer erlaubt sein – auch solche persönlichen Feststellungen, wie: „Null-Substanz".

Na und? Ich wäre in meinen Threads früher froh gewesen, wenn es solche Kritik am Scanner-Thema gegeben hätte.

Damit hätte ich mich jederzeit locker auseinandersetzen können – und auch jeder anderer, der weiß, wovon er in seinem Thema schreibt.

Stattdessen aber platzte dort ein @NoHasard mit „Schwefelgestank" und freundlichen Weihnachtsgrüßen:bigsmile: dazu rein (siehe oben), dann ein @Nostradamus mit seinen bekannten, verbalen Eskapaden, die ich hier lieber nicht zitieren möchte, dann ein No-Name-Troll @Aural, mit weiteren persönlichen Unverschämtheiten… etc..etc..

SO etwas muss unterbunden werden – und das wird in letzter Zeit auch immer besser unterbunden.

Erst dann ist nämlich eine sachliche Diskussion überhaupt möglich.

Dass du @NoH, so schnell das Handtuch wirfst, ist schade und zeugt nicht gerade davon, dass du selbst von deinem Thema besonders überzeugt bist.

Es sollte wohl doch eher nur ein „Theaterstück" werden, wie von den meisten schon prophezeit…

Wenn du aber meiner Feststellung widersprechen möchtest – dann zeig´ mal!

Ich bin dann auch der Letzte, der sich zu schade wär`, sich bei dir zu entschuldigen, wenn ich mich in der Sache geirrt haben sollte.

Aber, ich irre mich in solchen „Figurenerkennungen" wirklich verdammt selten …

Und hoffentlich hast du spätestens jetzt verstanden, dass diese Kritik nichts mit „Nachtreten" zu tun hat – sondern eher mit der Art, wie das Thema hier von dir aufgezogen und völlig ohne Grund, von dir selbst abrupt abgebrochen wurde.

Daher meine ich dazu: ein kleines Theaterstück - in einer Reihe der anderen Theaterstücke.

Nur, das hier ist ein Roulette-Forum – und keine Bühne für substanzlose Selbstdarstellungen.

Das hat auch der @Nachtfalke (und nicht nur er) ebenfalls schmerzlich erfahren müssen (siehe z.B. u.a. die skurrile „Wildschweine-Story" )

Boulgari

bearbeitet von Boulgari
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NEIN, weil wir ein GEFÜHL füreinander haben, gegenseitige verantwortung empfinden.

bitte nicht vergessen.

du bist also der meinung das du für das handeln anderer menschen verantwortlich bist.

oder anders gesagt du bist schuld das es bei anderen menschen nicht funktioniert, oder so.

maybe

ps. besser: jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass du @NoH, so schnell das Handtuch wirfst, ist schade und zeugt nicht gerade davon, dass du selbst von deinem Thema besonders überzeugt bist.

Es sollte wohl doch eher nur ein „Theaterstück" werden, wie von den meisten schon prophezeit…

Wenn du aber meiner Feststellung widersprechen möchtest – dann zeig´ mal!

Und hoffentlich hast du spätestens jetzt verstanden, dass diese Kritik nichts mit „Nachtreten" zu tun hat – sondern eher mit der Art, wie das Thema hier von dir aufgezogen und völlig ohne Grund, von dir selbst abrupt abgebrochen wurde.

Daher meine ich dazu: ein kleines Theaterstück - in einer Reihe der anderen Theaterstücke.

Nur, das hier ist ein Roulette-Forum – und keine Bühne für substanzlose Selbstdarstellungen.

@Boulgari

Sich mit dir auseinanderzusetzen, ist eine Tortur. Ich wollte und will mich mit dir und deinem Thema nicht befassen. Das war bereits zu Weihnachten 2010 so. Für mein damaliges unfaires Etikett habe ich mich entschuldigt und tue es heute zum dritten Mal. Reicht dir das nicht?

Nein, es reicht dir offensichtlich nicht. Du drängst dich in mein Thema rein, bloß um die pure Lust an der Diffamierung zu befriedigen.

Ein bekannter narzistischer Trick, sich auf Kosten anderer Genugtuung zu verschaffen.

Das habe ich nicht nötig. Dieses Forum ist zwar ganz nett und manchmal auch witzig, unterhaltsam. Aber die Bedeutung, die du ihm zuschreibt, hat es in meinen Augen nicht. Theaterstücke? Meinetwegen. Was veranstaltest du also? Genau: Theater.

Bleib heiter, Boulgari.

NoH.

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Boulgari

Sich mit dir auseinanderzusetzen, ist eine Tortur. Ich wollte und will mich mit dir und deinem Thema nicht befassen. Das war bereits zu Weihnachten 2010 so. Für mein damaliges unfaires Etikett habe ich mich entschuldigt und tue es heute zum dritten Mal. Reicht dir das nicht?

Nein, es reicht dir offensichtlich nicht. Du drängst dich in mein Thema rein, bloß um die pure Lust an der Diffamierung zu befriedigen.

Ein bekannter narzistischer Trick, sich auf Kosten anderer Genugtuung zu verschaffen.

Das habe ich nicht nötig. Dieses Forum ist zwar ganz nett und manchmal auch witzig, unterhaltsam. Aber die Bedeutung, die du ihm zuschreibt, hat es in meinen Augen nicht. Theaterstücke? Meinetwegen. Was veranstaltest du also? Genau: Theater.

Bleib heiter, Boulgari.

NoH.

Ich denke Boulgari. will euch nur verstehen,deswegen wäre es in Zukunft gut wenn Ihr euch mal klar ausdrücken würdet,das hat nichts mit Diffamierung zu tun

z.B. wenn ein Kind in die erste Klasse kommt bekommt es von der Lehrerin das 1x1 beigebracht.d.h. Schrittweise von Anfang an und nicht das Wissen eines Kindes aus der 4. Klasse

es mit den beginnenden Wissen eines Kindes aus der ersten Klasse vermischen ! aber hier werden sehr viele Ansätze vermischt, da kann man dann nur durcheinander kommen.

Fange doch mal von vorne an und beginne aus Deinen vielen Berichten erneut und gehe dann Schrittweise weiter damit wir Dein System auch verstehen können ! Drucke Dir alle Berichte zu diesen Thema

raus und baue es neu auf das viele unwichtige kannste vergessen,mache es den vielen schreibenden oder nur lesenden User zuliebe,dann kommen wir evtl. auf den richtigen Weg

Sollte das ganze aber nur eine Null Nummer sein um uns nur aufzuheiteren dann schliesse diesen Thread und mach einen gescheiten neuen auf,denn gelesen wirst Du !

grüße Eddi

bearbeitet von eddi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fange doch mal von vorne an und beginne aus Deinen vielen Berichten erneut und gehe dann Schrittweise weiter damit wir Dein System auch verstehen können !

Hallo Eddi,

unterschreibst du manchmal auch mit "schnell"? Wie der schnelle Eddy Constantin, unvergessener K.O.-Held in früheren Schwarz-Weiß-Filmen und charmanter Sänger (Schenk deiner Frau doch hin und wieder rote Rosen, 1953)?

Du meinst, ich sollte noch einmal von vorn anfangen? Das Roulette-Einmal-Eins für die 1. Klasse erklären? Warum? Was sollte nicht verständlich sein, was ich gerade erst vor 5 Wochen gepostet hatte? Den Beginn des Threads lesen, da steht alles drin.

Du schmeichelst, wenn du mitteilst, meine Beiträge würden gelesen, neben anderen auch von dir. Danke.

Aber dein Vorschlag, alles noch einmal neu zu sortieren, ist echt überraschend.

Freundliche Grüße

NoHazard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Boulgari. will euch nur verstehen,deswegen wäre es in Zukunft gut wenn Ihr euch mal klar ausdrücken würdet,das hat nichts mit Diffamierung zu tun

Sorry, @eddi, du bist zwar schon seit '04 dabei, aber kannst Boulgari nicht einschätzen, das Gegenteil ist richtig.

Boulgari hat Null Interesse, NoHazard/Match zu verstehen.

Er hat um so mehr Interesse an Diffamierung.

Egal, ob Tabloise, Match oder sonst eine andere Methode. Betrifft auch KG/sachse.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du bist also der meinung das du für das handeln anderer menschen verantwortlich bist.

oder anders gesagt du bist schuld das es bei anderen menschen nicht funktioniert, oder so.

maybe

ps. besser: jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich.

ist eh klar was du sagst, nur gibt es normalerweise soetwas wie mitgefühl, sprich, wir leben in einer gemeinschaft und unterstützen uns gegenseitig, okay?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist eh klar was du sagst, nur gibt es normalerweise soetwas wie mitgefühl, sprich, wir leben in einer gemeinschaft und unterstützen uns gegenseitig, okay?

Egoismus(erweitert auch auf die Familie) ist eine der effektivsten Überlebensstrategien.

Ohne Egoismus der einzelnen Kreaturen hätte es keine Evolution in unserem Sinne gegeben.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist eh klar was du sagst, nur gibt es normalerweise soetwas wie mitgefühl, sprich, wir leben in einer gemeinschaft und unterstützen uns gegenseitig, okay?

das ist ok :bigsmile:

aber die meisten machen es sich immer sehr leicht und geben allen anderen die schuld nur nicht sich selber.

die welt würde besser da stehen, wenn die menschen kapieren würden das sie selber und nur sie selber für ihr eigenes handeln verantwortlich sind.

auch nicht zu handeln und es anderen zu überlassen ist ebenfals eine art des handelns.

also in jeden fall liegt die eigene verantwortung immer bei einem selber.

maybe

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...