Jump to content

Tischlimit bei Touchbets/Druckluft-Roulette in Stuttgart?


Recommended Posts

Es gibt keine Unterschiede im physikalischen Ablauf eines Roulettecoups zwischen männlichen und weiblichen Croupiers.

Gäbe es sie, hätte ich sie in zigtausenden von Ergebnissen mit Sicherheit bemerkt.

Vielleicht solltest Du Deine empirischen Untersuchungen noch einmal überdenken oder sie ausweiten.

sachse

Mädels produzieren einen viel besseren Zufall als Jungs.

Beweis:

Beim Rückwärtseinparken treffen Mädels nie die Parklücke, nur Bäume, Stoßstangen, kleine Kinder, etc.

Und wenn sie mal die Lücke treffen - dann wars Zufall pur. :bigsmile:

ettmo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mädels produzieren einen viel besseren Zufall als Jungs.

Beweis:

Beim Rückwärtseinparken treffen Mädels nie die Parklücke, nur Bäume, Stoßstangen, kleine Kinder, etc.

Und wenn sie mal die Lücke treffen - dann wars Zufall pur. :bigsmile:

ettmo

Am LAchen erkennt man den Narren.

Jedem Wurfcroupier steht eine unterschiedlich große Varianz in seinen Wurfmöglichkeiten zur Verfügung, weiblichen ungeübten steht im Mittel die geringste Varianz zur Verfügung, das erzeugt gleichmäßigere Zufallsmuster, aber auch gelangweilte geübte männliche Croupiers erzeugen diese.

Hingegen erzeugen junge männliche Croupiers mit wenig Erfahrung oft wesentlich chaotischere Zufallsmuster, weil sie aus div. Gründen eine größere Varianz in der Wurfcharakteristik zeigen.

Das alles ist aber nur eine Nebenbedingung von vielen, die Muster stehen für sich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir noch ein schönes Beispiel ausgedacht,

warum es völlig wurscht ist,

wer die Kugel wie schmeißt:

Um einen Kesselsektor von 7 Zahlen(ca. 20% des Kessels)zu treffen, müsste man imstande sein,

auf einem üblichen Bundesliga-Fußballfeld mit einem 18-21mm Kügelchen vom Mittelkreis aus den

weißen Fleck des Elfmeterpunktes zu treffen. Das dürfte allenfalls zufällig geschehen.

Nun denken wir uns noch einige Hoppelhindernisse dazu und einen geringen Luftzug.

Auf dem Durchmesser des weißen Fleckes(ca. 20cm) sind alle ECs bunt gemischt versammelt und

ausgerechnet dort finden sich im Trefferbild Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen,

schlanken und fetten und jungen und alten Croupiers?

Na Hilfe!!!

bearbeitet von sachse
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir noch ein schönes Beispiel ausgedacht,

warum es völlig wurscht ist,

wer die Kugel wie schmeißt:

Um einen Kesselsektor von 7 Zahlen(ca. 20% des Kessels)zu treffen, müsste man imstande sein,

auf einem üblichen Bundesliga-Fußballfeld mit einem 18-21mm Kügelchen vom Mittelkreis aus den

weißen Fleck des Elfmeterpunktes zu treffen. Das dürfte allenfalls zufällig geschehen.

Nun denken wir uns noch einige Hoppelhindernisse dazu und einen geringen Luftzug.

Auf dem Durchmesser des weißen Fleckes(ca. 20cm) sind alle ECs bunt gemischt versammelt und

ausgerechnet dort finden sich im Trefferbild Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen,

schlanken und fetten und jungen und alten Croupiers?

Na Hilfe!!!

Sache, wie oft noch....

Warum wird immer wieder in Dikussionen

in denen es um den Rhythmus geht,

das Zielwerfen eingebracht, das sind

zwei völlig verschiedene Dinge.

Und was Dein Beispiel angeht, jemand der das behauptet kann nicht rechnen.

bearbeitet von KenO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sache, wie oft noch....

Warum wird immer wieder in Dikussionen

in denen es um den Rhythmus geht,

das Zielwerfen eingebracht, das sind

zwei völlig verschiedene Dinge.

Und was Dein Beispiel angeht, jemand der das behauptet kann nicht rechnen.

Es geht nicht um Zielwerfen.

es geht nur darum,

dass es keine Unterschiede

zwischen Croupiers gibt,

was das Trefferbild und die Wurfrhythmen betrifft.

bearbeitet von sachse
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht um Zielwerfen.

es geht nur darum,

dass es keine Unterschiede

zwischen Croupiers gibt,

was das Trefferbild und die Wurfrhythmen betrifft.

Warum argumentierst Du dann stets mit dem Zielwerfen und Unterschiede im Wurfrhythmus sind unbestreitbar, lediglich über die Auswirkungen ließe sich diskutieren.

Obwohl ich Dein Wissen und Deine Erfahrung in Teilen anerkenne, kommst Du mir in manch anderen Teilaspekten des Spiels wie ein Scharlatan vor.

Oder finazieren Dir bestimmte Casinos eine Alterrente, damit Du Nebelkerzen streust, halte ich zwar für eher unwahrscheinlich, aber wer weiß das schon außer Dir und der anderen Partei so genau.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum argumentierst Du dann stets mit dem Zielwerfen und Unterschiede im Wurfrhythmus sind unbestreitbar, lediglich über die Auswirkungen ließe sich diskutieren.

Obwohl ich Dein Wissen und Deine Erfahrung in Teilen anerkenne, kommst Du mir in manch anderen Teilaspekten des Spiels wie ein Scharlatan vor.

Oder finazieren Dir bestimmte Casinos eine Alterrente, damit Du Nebelkerzen streust, halte ich zwar für eher unwahrscheinlich, aber wer weiß das schon außer Dir und der anderen Partei so genau.

Du bist nicht nur beleidigend sondern offensichtlich auch schon total verblödet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sache, wie oft noch....

Warum wird immer wieder in Dikussionen

in denen es um den Rhythmus geht,

das Zielwerfen eingebracht, das sind

zwei völlig verschiedene Dinge.

Und was Dein Beispiel angeht, jemand der das behauptet kann nicht rechnen.

ich möchte bitte eine packung ohropax für die augen... :D

gruß mauvecard :smilie2:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du bist nicht nur beleidigend sondern offensichtlich auch schon total verblödet.

Das sagt der richtige, soll ich jetzt mal nach Deinen weiteren Beleidigungen hier im Forum suchen...

Desweiteren stellt sich die Frage, was an meiner rhetorischen Frage überhaupt beleidigend sein sollte, bist ausgerechnet Du jetzt zur Mimose mutiert.

Aber was sagt der Volksmund noch gleich über getroffene Hunde - nee, ich will's nicht glauben, das ist auch für meine Verhältnisse eine Portion zu viel Verschwörungstheorie...

bearbeitet von KenO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du bist nicht nur beleidigend sondern offensichtlich auch schon total verblödet.

hallo sachse,

"der mit der kugel und dem rhythmus tanz"!

selbst wenn der rhythmus bei frauen und männern anders ist, kann niemand was damit anfangen. der schwachsinn, dass jeder seinen eignen rhythmus besitzt mag zwar sein, aber wann willst du dann spielen?

denn jeder croupier, ob frau oder mann, alt oder jung, ändert seinen rhythmus fast jedes spiel. was dr. allwissend wissen müsste, wenn er sich fast als einziger, lange zeit damit beschäftigt hat. sobald eine neue spielsituation entsteht, dreht JEDER croupier anders.

beispiel: hat er ruhe und zeit, sich darauf zu konzentrieren, müsste der coup anders verlaufen, als wenn er kurz vorher noch eine wechselannonce bekommt und unter zeitdruck gerät. eine solche gleichmäßigkeit gibt es fast nie, da jedes mal eine neue spielsituation entsteht. so oder so!

von daher ist es völliger blödsinn, sich überhaupt damit zu befassen. es sei denn, jemand befasst sich mit wurfweitenspiel. da kenne ich mich zu wenig mit aus. wahrscheinlich nicht mal da.

gleichmäßige wurfmuster von einer gattung wären schon lange bekannt wenn es sie gäbe. man kann sich aber auch viel einreden.

da aber auch immer nur behauptungen auftauchen und nie was handfestes, ist diese dummquatscherei nur zeitverschwendung. das schrieb ich dir aber schon am 05.märz.

sp.......!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo sachse,

"der mit der kugel und dem rhythmus tanz"!

selbst wenn der rhythmus bei frauen und männern anders ist, kann niemand was damit anfangen. der schwachsinn, dass jeder seinen eignen rhythmus besitzt mag zwar sein, aber wann willst du dann spielen?

denn jeder croupier, ob frau oder mann, alt oder jung, ändert seinen rhythmus fast jedes spiel. was dr. allwissend wissen müsste, wenn er sich fast als einziger, lange zeit damit beschäftigt hat. sobald eine neue spielsituation entsteht, dreht JEDER croupier anders.

beispiel: hat er ruhe und zeit, sich darauf zu konzentrieren, müsste der coup anders verlaufen, als wenn er kurz vorher noch eine wechselannonce bekommt und unter zeitdruck gerät. eine solche gleichmäßigkeit gibt es fast nie, da jedes mal eine neue spielsituation entsteht. so oder so!

von daher ist es völliger blödsinn, sich überhaupt damit zu befassen. es sei denn, jemand befasst sich mit wurfweitenspiel. da kenne ich mich zu wenig mit aus. wahrscheinlich nicht mal da.

gleichmäßige wurfmuster von einer gattung wären schon lange bekannt wenn es sie gäbe. man kann sich aber auch viel einreden.

da aber auch immer nur behauptungen auftauchen und nie was handfestes, ist diese dummquatscherei nur zeitverschwendung. das schrieb ich dir aber schon am 05.märz.

sp.......!

Bei Dummheit kann ich nicht anders.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sache, wie oft noch....

Warum wird immer wieder in Dikussionen

in denen es um den Rhythmus geht,

das Zielwerfen eingebracht, das sind

zwei völlig verschiedene Dinge.

Und was Dein Beispiel angeht, jemand der das behauptet kann nicht rechnen.

Es geht nicht um Zielwerfen.

es geht nur darum,

dass es keine Unterschiede

zwischen Croupiers gibt,

was das Trefferbild und die Wurfrhythmen betrifft.

Ich kann das Wort Rhythmus in Bezug auf das Roulette wirklich nicht mehr hören.

Absolut niemand konnte bisher einen "RRhhyytthhmmuuss" beweiskräftig darlegen.

Endloses neunmalkluges Gelaber-Rhabarber. Hauptsache, man hat den Max gemacht!

dikn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das Wort Rhythmus in Bezug auf das Roulette wirklich nicht mehr hören.

Absolut niemand konnte bisher einen "RRhhyytthhmmuuss" beweiskräftig darlegen.

Endloses neunmalkluges Gelaber-Rhabarber. Hauptsache, man hat den Max gemacht!

dikn

Falls ich mich unglücklich ausgedrückt habe:

Natürlich gibt es KEINE Rhythmen,

die irgendwie zu nutzen wären.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mädels produzieren einen viel besseren Zufall als Jungs.

Beweis:

Beim Rückwärtseinparken treffen Mädels nie die Parklücke, nur Bäume, Stoßstangen, kleine Kinder, etc.

Und wenn sie mal die Lücke treffen - dann wars Zufall pur.

ettmo

Ach det-tmo, wenn nich Fasnet wär, dürft keiner sagen, Du wärst ein selten dämlicher Hund!

Habe mir noch ein schönes Beispiel ausgedacht,

warum es völlig wurscht ist,

wer die Kugel wie schmeißt:

Um einen Kesselsektor von 7 Zahlen(ca. 20% des Kessels)zu treffen, müsste man imstande sein,

auf einem üblichen Bundesliga-Fußballfeld mit einem 18-21mm Kügelchen vom Mittelkreis aus den

weißen Fleck des Elfmeterpunktes zu treffen. Das dürfte allenfalls zufällig geschehen.

Nun denken wir uns noch einige Hoppelhindernisse dazu und einen geringen Luftzug.

Auf dem Durchmesser des weißen Fleckes(ca. 20cm) sind alle ECs bunt gemischt versammelt und

ausgerechnet dort finden sich im Trefferbild Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen,

schlanken und fetten und jungen und alten Croupiers?

Na Hilfe!!!

Sach ma sachse, woran merkt man, dass jene Altersmilde naht, ich kann es kaum mehr erwarten...

dikn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sach ma sachse, woran merkt man, dass jene Altersmilde naht, ich kann es kaum mehr erwarten...

dikn

Das erste Symptom äußert sich in defensivem Fahrstil, obwohl Du könntest, wenn Du wolltest.

Porsches stehenlassen macht plötzlich nicht mehr den gleichen Spaß.

Danach regt man sich über Arschlöcher nur noch gelegentlich auf und bekämpft Dummheit eher aus alter Gewohnheit.

Falls es bei Dir einmal so weit sein sollte und es Dir doch nicht gefällt:

Testosteron Gel macht Dich ganzheitlich wieder zum Stier.

Rückwärts einparken(von ettmo):

Frauen parken im Durchschnitt tatsächlich schlechter ein.

In der Evolution war räumliche Vorstellung für die Frauen als Sammlerinnen nicht so überlebenswichtig wie bei den Männern.

Die wurden als Jäger schon mal von der Gruppe getrennt und mussten trotzdem zurück zur Höhle finden.

Die das konnten, hatten die Chance, ihre Gene weiterzugeben. Die anderen nicht.

So entwickelten sich unterschiedliche Gehirnstrukturen. Das hat nichts mit besser oder schlechter zu tun sondern nur mit "anders".

Die evolutionäre Prägung der Frauen als Sammlerinnen ist übrigens noch heute beim Shoppen zu beobachten:

"Mal sehen ob ich was Schönes finde".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Symptom äußert sich in defensivem Fahrstil, obwohl Du könntest, wenn Du wolltest.

Porsches stehenlassen macht plötzlich nicht mehr den gleichen Spaß.

O.k., bin beruhigt, denn das ist bei mir bereits schon passiert.

Danach regt man sich über Arschlöcher nur noch gelegentlich auf und bekämpft Dummheit eher aus alter Gewohnheit.

Auch o.k.! Kapiert, denn das konnte ich bereits sehr rasch zusammen mit Onkel det-tmo erlernen...

Falls es bei Dir einmal so weit sein sollte und es Dir doch nicht gefällt:

Testosteron Gel macht Dich ganzheitlich wieder zum Stier.

Äh, nicht, dass es mir wichtig wäre, wo, gibt es doch gleich wieder dieses da, dieses Tesposporon-GEL?

Die evolutionäre Prägung der Frauen als Sammlerinnen ist übrigens noch heute beim Shoppen zu beobachten:

"Mal sehen ob ich was Schönes finde".

Hand aufs Herz, sind sie nicht so unendlich liebenswert, diese launischen Biester?

dikn

(schwelgt...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na, ich helfe Ihnen, weil Sie mir auch immer so gern helfen:

Es heißt: einen "forschen Pimmmel", Sie morscher Simmel!

dikn

Naja, @dikn, auch da ziehst du den Kürzeren :biglaugh: , auch da hast du nicht viel zu bieten, aber um Klassen besser als deine Roulette-Mathe.

War paar Tage aushäusig und da habt Ihr 50 Beiträge zu einem solchen Kindertheater geschrieben?

Also noch ein Mal:

Es ist ein Nullsummenspiel!!!

Wieso geht das in Eure verbohrten ideologisierten Köppe nicht rein???

Wenn das Casino allerdings einen Streitsatz aus Kulanz bezahlt, verliert es sogar.

sachse

Was sagst Du als erfahrener Roulettist zu der Aussage, dass es schon Casinos gab, die auf

die Zero verzichteten (Belgien schwirrt mir im Kopf rum) und trotzdem Gewinne einfuhren?

Das könnte doch, wenn Du recht hättest, dann nur ein Märchen sein, oder?

dikn

... und der ganze 2.7%[email protected] davor und danach ... :lol:

Es ist dem Tisch/Kessel(!) wurscht, ob 1000 Affen oder 1000 Roulettis mit dickn Einsätzen spielen.

ettmo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tendiere ich weiterhin auf systemverkauf auf ganz hohem niveau.*gähn*

ich würd eher sagen: auf unterstem niveau. er hat es ja in über 6 monaten noch nich geschafft, uns ein angebot zu machen. bei einem erfolgreichen geschäftsmann, wie er sich bezeichnet, stelle ich mir ein bisschen mehr geschäftstüchtigkeit vor.

ich denke, wir sollten alle froh sein, dass keno nur roulette spielt und keinen beruf hat, in dem er menschen mit seinen unorthodoxen ansichten schaden kann, wie z.b. chirurg, onkologe, apotheker, oder auch nur straßenbahnfahrer.

grüße

s.

Das gilt aber nur für die Boardler, die den Unterschied Markhoff + Kollmoorgiorgoff einerseits und Smirnoff andererseits kennen (schmecken).

Für die anderen Leute ist das beeindruckend, was für eine Show KenO hier abzieht.

ettmo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

weitere Vermutung dass an den Touchbets geschummelt wird!

Gestern schon wieder: zuerst 400E verzockt, nichts funktioniert...

Doch jetzt hab ich mal etwas interessantes getestet und der Hammer es scheint tatsächlich zu funktionieren: und zwar Ich setze ganz kurz vor Abwurf (mit niedrigem Einsatz) immer auf die Zahlen auf die von allen Spielern am Allerwenigsten gesetzt wurde! Jetzt dürft ihr 3X raten wie der Spielverlauf kurz danach ablief...

bearbeitet von Mimikriwespe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...