Jump to content

Remote Viewing - Fernwahrnehmung


Recommended Posts

„Der Haken an dieser Reisemethode: da ein Raumschiff aus Masse besteht, kann es theoretisch keine Lichtgeschwindigkeit erreichen. Der sich daraus ergebende Verlust an Geschwindigkeit würde den Bedarf an Zeit ins Unermessliche steigern, wenn man einen weit entfernten Ort im Universum erreichen will.“

1:13:50 Antriebssystem: Reise durch Wurmlöcher. Die hat man allerdings noch nicht entdeckt.

betonung auf noch nicht. da sieht man mal wieder, wie sehr wir noch in den kinderschuhen stecken.

schön all die infos, herzlichen dank, gibt auftrieb.

bearbeitet von nico1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Kommentar zu dieser Yoga-Technik von Patanjali kann ich noch finden.

Interesse?

Psi

Karma Hamsterrad

Da der illusionäre Wille uns im Hamsterrad gefangen hält,

benötigen wir auch den Willen um aus dem Hamsterrad

heraus zu springen. Wenn wir dann in Freiheit sind, erkennen wir

das Hamsterrad war reine Illusion und der Wille war ebenso Illusion.

Dann ist man frei: „JETZT“

Das "JETZT" ist die Freiheit des Denkens und die Freiheit des Geistes, die jedem zur Verfügung steht.

post-1167-0-96688800-1361918192_thumb.gi

bearbeitet von tom38
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

history.com/ancientaliens

(32) Die Maya Verschwörung (44:00 Min.)

(2012)

00:42/14:37 Maya-Zeichen mit Exo-Technik (Unterstützung der Körperkraft)?

02:20 Palenque, 1800 Jahre vor Christus gegründet. Bisher nur 10 Prozent davon freigelegt! Noch fortschrittlicher als das alte Ägypten der Pharaonen!

07:45 Die Steingrabplatte: König im Raumschiff!

09:25 Im Jahre 2011 davon ein 3D-Modell angefertigt.

15:30 Olmeken-Riesenköpfe

17:22 Olmeke in Fliegeranzug

18:32 Raummaske mit Atemgerät

24:40 Verschwörung der Maya-Priester gegen das Volk

29:00 Popul Vuu: Entstehungsgeschichte der Maya

30:50 Kukulkan, die gefiederte Schlange

36:20 Chichin Itza

42:00 Maya-Kalender

http://www.youtube.com/watch?v=UcOWO46TyoI

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um das zu verstehen muss man sich mit dem satanismus auskennen. ich will kurz erklären worum es darin geht und wo die unterschiede liegen.

satan, das tier 666 ist ein triebgesteuertes zwitterwesen, halb mensch halb tier (genau genommen halb mensch, halb ziegenbock).

"tu was du willst, soll sein das ganze gesetz"

ziel satans ist es den menschen auf die gleiche stufe mit dem tier zu stellen und ihm zum triebtäter zu machen. das leben nach moralischen aspekten ist nach satanischer idiologie ein unnatürliches verhalten. einzig und allein der trieb hat das recht uneingeschränkt ausgelebt zu werden. satan verweigert somit den menschen das menschsein ansich.

genau da liegt der unterschied. moral und werte sind die grundvorrausetzung um ein "guter mensch" im sinne gottes zu werden. darum ist die bibel voll damit - die 10 gebote sind da nur der kleinste teil. jede geschichte besitzt eine unwiderlegbare erkenntnis. natürlich ist gott mit den menschen sehr streng und bestraft sie hart, aber man darf nicht vergessen, das die problematik des untriebes, seine eigentliche existenz begründet. des weiteren sollte man nicht ausser acht lassen das die bibel auf mehreren ebenen funktioniert. jeder ungebildete knecht lebte vermutlich nur deshalb danach, weil gott so hart mit ihm ins gericht geht. viele hatten regelrechte angst vor gottes zorn, so das sie darum nicht der versuchung unterlegen sind - auch wenn sie als dümmlinge, ohne den philosophischen hintergrund zu kennen, so handelten. es ist auch aus struktureller sicht logisch, denn im gegensatz zu hammurabis gesetz (das älteste bekannte schriftliche rechtssystem) funktioniert das prinzip der bibel, die abschreckung mit den teufel, nichts böses zu tun, nur wenn alle daran glauben und nicht, wie bei hammurabis, wenn nur einer daran glaubt. was verbreitet sich besser als der zorn gottes?

Mit Satan habe ich natürlich das gleiche Problem wie mit Gott.

Beide passen nicht in mein Weltbild. Das ist mir alles zu unlogisch.

Warum sollte Gott halbfertige Menschen mit Fehlern und Schwächen erschaffen?

Wozu hätte er uns eigentlich überhaupt erschaffen sollen? Als sein Spielzeug?

Um dann darüber zu richten, dass wir nicht vollkommen sind?

Das wäre seiner behaupteten Allmacht unwürdig.

bearbeitet von sachse
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine frau sagt zu dir, ich liebe dich. du fragst, warum? sie sagt es dir. du sagst, das ist für mich kein grund, tschüss. die nächste frau kommt, dort das gleiche. irgendwann kommt eine frau die den passenden grund nennt. du bist begeistert und liebt sie auch....

bearbeitet von miboman
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine frau sagt zu dir, ich liebe dich. du fragst, warum? sie sagt es dir. du sagst, das ist für mich kein grund, tschüss. die nächste frau kommt, dort das gleiche. irgendwann kommt eine frau die den passenden grund nennt. du bist begeistert und liebt sie auch....

Eine Frau, die mich ohne Gründe liebt, ist mir weitaus angenehmer.

Denn da ist das Herz und die Ewigkeit, Amen.

Psi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frau, die mich ohne Gründe liebt, ist mir weitaus angenehmer.

Denn da ist das Herz und die Ewigkeit, Amen.

Psi

eine frau, die irgendjemanden ohne gründe liebt, kann nur schwachsinnig sein, da is' nix mit herz zu erwarten. auf die ewigkeit würde ich mich auch nicht verlassen, denn die wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sie sich ohne gründe in den nächsen verliebt... alles schon vorgekommen... :menno:

ein klein wenig realismus und pragmatismus kann im leben nie schaden - auch nicht in der liebe... :cowboy:

gruß mauvecard :hand:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chi-Machine Video

http://www.sunancon-wellness.de/video

Leider ziemlich teuer das vorgestellte Gerät und ohne Twister (Drehscheibe) unter dem Gesäß. Das geht auch wesentlich preiswerter mit dem ChiMaxx. Die vorgestellte Test-Liste mit 7 Geräten in unterschiedlichen Preisen ist tendenziell und bevorzugt nur das teure Gerät mit 680 € (Heute 519 €).

Der ChiMaxx mit dem Twister und Bedienungsanleitung kostete im Jahre 2003 dagegen nur 49,95 € (heute über Ebay noch preiswerter!). Und er hat ebenfalls eine Frequenz von ca. 140 Schwingungen/Minute, wie das teure Gerät. Ausserdem gab es ein Begleitbuch von Dr. Li Wu: Massage mit dem ChiMaxx (2003, Weltbild Verlag, 80 Seiten).

Die anklickbaren Informationen sind auf obiger Seite sehr informativ.

Psi

So, mein Chi-Maxx ist wieder am arbeiten...und rauscht ab wie Luzi....

Psi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das nennt man die Not zur Tugend erklären. :lachen: :lachen: :lachen:

Starwind

schon die formulierung ist schwachsinn. wie kann man jemand ohne grund lieben? da gibt es auch weder herz noch ewigkeit. wie der ganze thread, nur sinnloses geschwafel von sachen, die nur er selber versteht. arme schule?

eher armes wesen. so was kann man nur schildern, wenn man nie geliebt wurde. schlimmer geht immer!

sp......!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, wieso ein Gott uns erschaffen hat, kann ich schon verstehen, wenn es eingen gibt, halte ich nicht für ganz ausgeschlossen, dann ist "ihrer Allmacht" in der Ewigkeit bestimmt extrem Langweilig, deshalb erschafft er halt, "nur so zum Spass" Lebewesen auf bestimmten Planeten Lebewesen, vielleicht sind wir auch nur Prototypen, und die echten vollkommenen Lebewesen sind auf einem anderen Planeten.

Und mit dem Gott, wenn es ein nahezu unendliches Universum mit riesigen Galaxyien und so viel Kram gibt, wieso soll da nicht auch irgendwo ein Gott rumlungern???

Rätselhaft ist nur die Herkunft von allem, und das zufälliges Chaos von Elementarteilchen so eine genaue Struktur erschaffen kann..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon die formulierung ist schwachsinn. wie kann man jemand ohne grund lieben? da gibt es auch weder herz noch ewigkeit. wie der ganze thread, nur sinnloses geschwafel von sachen, die nur er selber versteht. arme schule?

eher armes wesen. so was kann man nur schildern, wenn man nie geliebt wurde. schlimmer geht immer!

sp......!

GLEICHMUT, freund.

und natürlich braucht reine, echte liebe keinen grund, sonst wärs ja berechnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, wieso ein Gott uns erschaffen hat, kann ich schon verstehen, wenn es eingen gibt, halte ich nicht für ganz ausgeschlossen, dann ist "ihrer Allmacht" in der Ewigkeit bestimmt extrem Langweilig, deshalb erschafft er halt, "nur so zum Spass" Lebewesen auf bestimmten Planeten Lebewesen, vielleicht sind wir auch nur Prototypen, und die echten vollkommenen Lebewesen sind auf einem anderen Planeten.

Und mit dem Gott, wenn es ein nahezu unendliches Universum mit riesigen Galaxyien und so viel Kram gibt, wieso soll da nicht auch irgendwo ein Gott rumlungern???

Rätselhaft ist nur die Herkunft von allem, und das zufälliges Chaos von Elementarteilchen so eine genaue Struktur erschaffen kann..

das ist eben das wunder, entweder wir gehen da rein oder ignorieren es. sehr komplex, jeder sucht sich den weg des größtmöglichen wohlbefindens. wir wissen nichts, aber wir ahnen das eine oder andere.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GLEICHMUT, freund. und natürlich braucht reine, echte liebe keinen grund, sonst wärs ja berechnung.

Das alte Prinzip: Viele werden ausschließlich von ihren Hormonen gesteuert.

Einige schaffen es, ihr Hirn dazu zu benutzen, Verstand zu entwickeln.

Berechnung ist nur ein Wort, das etwas Negatives implizieren soll, was keinesfalls zwangsläufig ist.

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das alte Prinzip: Viele werden ausschließlich von ihren Hormonen gesteuert.

Einige schaffen es, ihr Hirn dazu zu benutzen, Verstand zu entwickeln.

Berechnung ist nur ein Wort, das etwas Negatives implizieren soll, was keinesfalls zwangsläufig ist.

Starwind

die rede, mein lieber, ist hier, von reiner, absoluter liebe, du verstehst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die rede, mein lieber, ist hier, von reiner, absoluter liebe, du verstehst.

Wenn dies allein als Grundlage einer Beziehung genommen wird, ist ein weiterer Fall der vielen Ehescheidungen vorprogrammiert.

Es gehört für eine realistische Chance, dass es auf Dauer klappen kann, viel mehr dazu als nur das Gefühl der "reinen Liebe".

Stichworte: gemeinsame Interessen, ähnliches Lebensverhalten, ähnliche Grundwerte und vieles andere mehr.

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gefühl ist doch kein grund, gefühl ist einfach, jenseits verstand.

reine echte liebe, eine saubere sache.

ist einfach, ohne grund.

was ist eine eine saubere sache? echte, reine liebe? leere worte, ohne tieferen sinn. wie alle aussagen hier.

echte liebe, als saubere sache zu bezeichnen, lässt den schluss zu, dass du schon länger single bist? "ohne grund" ist ebenfalls nur schwafelei.

man muss aber nicht überrascht sein. deine antwort passt eigentlich wieder ganz gut in diesen thread. keiner versteht es außer euch!

gefühl ist ein grund! gefühl IST EINFACH!

sp......!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dies allein als Grundlage einer Beziehung genommen wird, ist ein weiterer Fall der vielen Ehescheidungen vorprogrammiert.

Es gehört für eine realistische Chance, dass es auf Dauer klappen kann, viel mehr dazu als nur das Gefühl der "reinen Liebe".

Stichworte: gemeinsame Interessen, ähnliches Lebensverhalten, ähnliche Grundwerte und vieles andere mehr.

Starwind

der grund für die scheidungen ist oberflächliche erkenntnis. es trennt sich ein liebender, weil er sich besseres erhofft, die liebe bleibt, doch das leben ist anders.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...