Jump to content
charly22

die Verknüpfung der gefallen Zahlen beim roulette

Recommended Posts

Oder eine Methode so gestalten, daß die tödlichen Platzer erst nach dem Ableben des Spielers

erscheinen werden.

In diesem Sinne K.H.

Das wäre aber unfair deinen Nachkommen gegenüber, denn die müssen der PP-Theorie zufolge, diesen "Kredit" abbezahlen. Es gibt also nichts was es nicht gibt, um hinter das Geheimnis des Zufalls zu kommen. :patsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre aber unfair deinen Nachkommen gegenüber, denn die müssen der PP-Theorie zufolge, diesen "Kredit" abbezahlen. Es gibt also nichts was es nicht gibt, um hinter das Geheimnis des Zufalls zu kommen. :patsch:

extra für dich Antipodus Der Matroschka Effekt beim Roulette

gruss charly

bearbeitet von charly22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo charly,

ich weiß nicht sicher, aber gehe nicht davon aus, dass es an mir liegt aber: der link funktioniert nicht :smile:

moin CREAM

ja stimmt,dann einfach mal den wortlaut eingeben bei google,so müsstes du dann auch dahinkommen.

gruss charly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

extra für dich Antipodus Der Matroschka Effekt beim Roulette

gruss charly

Man man man, wie naiv (oder durchtrieben?) bist du eigentlich. Du lockst uns auf eine Systemverkäufer-Seite und führst das als Beweis an. Latürnich erklärt er alles ganz logisch und empirisch belegt, damit ist das Roulette jetzt endgültig besiegt, aber nur für Ihn, denn davon lebt er. Wenn man schon nicht gewinnen kann, schlägt man sich eben auf die andere Seite, genug Dumme gibt es ja. Mit jeder Straßenbahn kommt einer davon, erzählte mir mal ein Autoverkäufer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Du lockst uns auf eine Systemverkäufer-Seite

er nun wieder,vieleicht bin ich das ja auf dem bild. :patsch:

ich hab dir jetzt mehrmals versucht die PP näher zu bringen,aber du willst davon nix wissen.

ok,wer nicht hören will muss fühlen.

aber ich glaub du fühlst schon,das merkt man an deiner aggressiven schreibweise.

gruss charly :top2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man man man, wie naiv (oder durchtrieben?) bist du eigentlich. Du lockst uns auf eine Systemverkäufer-Seite und führst das als Beweis an. Latürnich erklärt er alles ganz logisch und empirisch belegt, damit ist das Roulette jetzt endgültig besiegt, aber nur für Ihn, denn davon lebt er. Wenn man schon nicht gewinnen kann, schlägt man sich eben auf die andere Seite, genug Dumme gibt es ja. Mit jeder Straßenbahn kommt einer davon, erzählte mir mal ein Autoverkäufer.

Du wirst mir immer Sympatischer (dat is bestimmt falsch geschrieben) obwohl wir auch schon mal angeeckt sind.

Gruß 4-4Zack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er nun wieder,vieleicht bin ich das ja auf dem bild. :patsch:

ich hab dir jetzt mehrmals versucht die PP näher zu bringen,aber du willst davon nix wissen.

ok,wer nicht hören will muss fühlen.

aber ich glaub du fühlst schon,das merkt man an deiner aggressiven schreibweise.

gruss charly :top2:

Nur für dich und deine PP.

Roulette Strategie

Tischspiele Variante 1

Einfache Chancen: Rot – Schwarz / Gerade-Ungerade/ Manque 1-18-Passe 19-36/.

Das was zuletzt gefallen ist spielen bei direktem 2 fachem Wechsel bis 3X dagegen.

Es gilt immer 3 bis max. 4 Angriffe Gewinne abziehen nach 4 Verlust neuer Angriff.

Tischspiele Variante 2

Gegen 3-4-5- usw. Serien spielen es gilt wieder 3- max. 4 Angriffe (Achtung Risiko Spiel).

Gewinne abziehen nach 4 Verlust neuer Angriff.

Tischspiele Variante 3

Paroli Spiel auf 3-4-5 usw. Serien (vorher festlegen)nach 16 Angriffen(16X 1Stück).

kann ohne Einzatzerhöhung nur ab 6 Serie gewonnen werden.

Tischspiele Variante 4

Zweifache Chancen: Dem Dutzend oder der Kolonne (12 Zahlen) .

welche in den letzten 10 Würfen

am häufigsten erschienen ist 3-max 4 mal nachspielen

Gewinne abziehen nach 4 Verlust neuer Angriff.

Geht auch auf die ausgebliebenen (Achtung Risiko Spiel).

Tischspiele Variante 5

Fünffache Chance: Den 3 Transversale Simple(1TVS=6 Zahlen-3TVS=18 Zahlen).

Elffache Chance: Den 6 Transversale Plein(1TVP=3Zahlen-6TVP=18 Zahlen).

die in den letzten 10 Würfen am häufigsten erschienen sind 3-max 4 mal nachspielen

Gewinne abziehen nach 4 Verlust neuer Angriff.

Geht auch auf die ausgebliebenen (Achtung Risiko Spiel).

Kesselspiel Variante 6

Spiel auf Nebenzahlen im Kessel (Plein=1-Zahl)

Wiederholung 1 Zahl hintereinander wenn nach 1Wurf Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Kann aber auch direkt nachgesetzt werden. (Achtung Risiko Spiel).

Wiederholung 1 Zahl mit Abstand 1 wenn nach 2Würfen Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Wiederholung 1 Zahl mit Abstand 2 wenn nach 3Würfen Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Wiederholung 1 Zahl mit Abstand 3 wenn nach 4Würfen Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Wiederholung 1 Zahl mit Abstand 4 wenn nach 5Würfen Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Wiederholung 1 Zahl mit Abstand 5 wenn nach 6Würfen Zahl-3-3 nicht gekommen.

3 bis max. 4 Angriffe mit Zahl-4-4.(9 Stücke pro Satz 4x9=36 Stücke).

Es ist sicherer einen Wurf später anzugreifen doch wird auch öfter ein Treffer verfehlt. Dieses Spiel ist nicht bei Handwechsel geeignet.

Es ist ratsam eine späte Ansage zu machen(Kugel rollt) und

den Werfer und Kessel zu beobachten.

post-35197-0-39169200-1348076453_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habt euch wieder LIEB

Man ist verschiedener Meinung und dafür ist ein Forum ja auch da. Wenn hier aber einer wieder auftaucht und bemängelt, wie tief das Niveau im Forum gesunken ist und er mit Paroli mal reden will, um wieder etwas auf die Beine zu stellen, dann wird er auch daran gemessen. Aber sowas, da kann ich mir doch gleich auch alles von Psi reinziehen, das tut sich nichts. Wenn dadurch das Niveau wieder angehoben werden soll, na dann gute Nacht. :patsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er nun wieder,vieleicht bin ich das ja auf dem bild. :patsch:

ich hab dir jetzt mehrmals versucht die PP näher zu bringen,aber du willst davon nix wissen.

ok,wer nicht hören will muss fühlen.

aber ich glaub du fühlst schon,das merkt man an deiner aggressiven schreibweise.

gruss charly :top2:

Mir glänzt dein Fazit sehr und ich möchte ergänzend zustimmen, wer die PP nicht achtet, na, der zockt halt gerne.

Und wie lese ich hier öfters so schön: "Ein jeder kriegt, ein jeder nimmt, in dieser Welt, was ihm bestimmt." (W.B.)

dikn

:top2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.7.2010 um 21:27 schrieb dolomon:

@charly

Tendenzen und mögliches Figuren-Spiel a'la Boulgari scheint es ja nun nicht zu sein. Du scheinst etwas neues ausgedröselt zu haben in deinem "LABOR". """Gefallene Zahlen die einen direkten hinweis (Verknüpfung, Verkettung usw. ) zu kommenden Ergebnissen haben"""! Da fällt erst'ma jeder hinten rüber. Unglaublich!! Jeder der ernsthaft versucht Roulette zu "lesen" und versucht zu verstehen, der erkennt das nicht alles mathematisch erklärt werden kann beim Roulette. Es kommen Wiederholungen, Bilder, Gewinnreihen, Verlusstreihen kurzum Dinge immer wieder vor, die wir uns, oder besser gesagt ich mir nicht erklären kann.

Roterhannes möchte gerne mein Spielpartner sein. Weil ich in bestimmten Spielsituationen 4 Pleinzahlen vorhersagen kann.

Das muss man sich mal reinziehen. Ich spiele Dutzend und Kolonne und kann 4 Pleinzahlen abhängig von der Spielsituation vorhersagen.....!!??!! Woran liegt das...?????? Ich kann das nur weil ich ein"Buchhaltungsystem" habe woran ich das ablesen kann. Meine "Buchhaltung" ist sowohl eine Mathematische sowie eine Zeichnerische Erfassung der gefallenen Zahlen.

Um jetzt auf Charly's Behauptung zurück zu kommen. Muss er etwas gemacht haben , oder etwas entwickelt haben das er Gefallene Zahlen "SO" erfasst....(Buchhalterisch, wie auch immer)........, das er aus diesem "Überblick" diese "Verkettung und Abhängigkeiten" ableiten , auslesen ect. kann.

Das ist im Moment die für mich einzigste Möglichkeit die besteht!

Gruss Dolo


hallo Dolomon, ich las (dank einem Link von Hans Dampf) gerade interessiert und mit schmunzeln, dass Du schon vor zehn Jahren den richtigen Durchblick hattest. Dein Volltreffer hat erwartungsgemäss viele bis heute nicht abgehalten weiter an den unsinnigsten Lösungen rumzudoktern.

Amüsieren wir uns weiter; 

 Weit entfernt von der Schlacht gibt alte Krieger!

Un saludo

Juan
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Juan del Mar alle Diskussionen wiederholen sich. Und die persönlichen Beleidigungen hören nicht auf. Konstruktive Zusammenarbeit ist im Forum fast nicht mehr möglich. Da kommen plötzlich alte Namen wie Charly, Richi,  NoHasard usw. wieder ins Gespräch! Wir haben  über Wochen die Möglichkeiten und  feinheiten verschiedener Spielsysteme praktisch ausprobiert. Es hat niemand mit Wissen zurückgehalten , alles war offen. Leider ist jeder Spieler heute selbstständig denkender  Einzelkämpfer.. Ich selbst bin öfter nicht weitergekommen. Brauchte Hilfe. Webpirat,  AlbertM,  Professor Opa Schiene, Richi, haben mir weiter geholfen.. Hier im Forum  sind es 2 bis 3 die man ansprechen kann. Aber Dutzend und Kolonne sind nicht jedermanns Sache! 

Gruss Dolomon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb dolomon:

Leider ist jeder Spieler heute selbstständig denkender  Einzelkämpfer.


Es gibt in dieser "Szene" nicht einmal eine Handvoll Leute mit denen sich unterhalten, geschweige denn überhaupt vertrauen kann. Die meisten hier hören sich lieber selber quatschen.
Halte Dich an wenige und vernünftige Leute. Das dunkeldeutsche Gesprächsniveau gehört doch hier zum guten Ton oder täuscht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb alcatraz46:

..............................Das dunkeldeutsche Gesprächsniveau gehört doch hier zum guten Ton oder täuscht das?

 

Leider ist das keine täuschende Fehlwahrnehmung.

Bei denen, die es für "guten Ton" halten, halte ich die Stellung des Verstärkers lieber auf "off".

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

 

Früher, als ich noch wohlhabend war, wollte ich gern "Everybody's Darling" sein,

bis ich merkte, dass ich dadurch eher zu "Everybody's A........" wurde.

Nun - mittlerweile verarmt - kommen die Wadenbeißer und Beinpinkler erst recht 

unter ihren Steinen hervorgekrochen. Man gestatte mir, die beiden Vorreiter nicht

mit Namen zu benennen. Sie kommen und gehen. So wie Wendor/Boulgari, stoerti,

klappsmühlenzentrale, Mondfahrer, McKenzie und viele mehr kamen, gingen und

teilweise sogar sitzen.

Da ich kein Akademiker bin, erlaube ich mir also auch künftig, ganz proletenhaft die

Schwachköpfe und Weichschädler zu bemisten.

 

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sachse:

Früher, als ich noch wohlhabend war, wollte ich gern "Everybody's Darling" sein,

bis ich merkte, dass ich dadurch eher zu "Everybody's A........" wurde.


Wie war das noch mit dem Spruch: Banken leihen einem nur Geld wenn man beweisen kann das man es nicht braucht. Immerhin gab es diese Form der Realität und nicht nur ein "Proof of Concept". Eine Frage geht mir dabei durch den Kopf wenn ich so etwas (unvoreingenommen) lese. Lohnt sich das "bemisten" in irgendeiner Art und Weise?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden schrieb alcatraz46:


Es gibt in dieser "Szene" nicht einmal eine Handvoll Leute mit denen sich unterhalten, geschweige denn überhaupt vertrauen kann. Die meisten hier hören sich lieber selber quatschen.
Halte Dich an wenige und vernünftige Leute. Das dunkeldeutsche Gesprächsniveau gehört doch hier zum guten Ton oder täuscht das?


hallo alcatraz 

Du hast weitgehend ins Schwarze getroffen und trotzdem, zwei Handvoll

kompetenter Leute habe ich hier doch gefunden. 
Es ist die Premium-Schublade und da

kam schon oft vieles von Interesse zusammen.

In den unteren Schubladen hapert es dann

doch erheblich. Wenn geständige und

systematische Roulettebetrūger mit 

einem Stammtisch geehrt werden oder

Abgebrannte mit der Verhöhnung der von

ihnen geschaedigten Banken die Privatinsolvenz nachfeiern, sind wir ganz unten angekommen. 
Die persönlichen Fehden überlesen wohl

die Meisten, da es manchmal schwierig ist, dazwischen noch Rouletteinhalte zu finden. 

 

Der Zeitgeist ist jedenfalls hier 1:1 abgebildet. Schön ist das oftmals 

nicht. Meine Hoffnung, dass sich das

jemals ändert tendiert gegen Null.
 

Eine gute Imprägnierung schadet nicht, 

Oelzeug ist noch besser.  Vieles was 

da geätzt wird muss man einfach mal 

vom Mond aus betrachten. Da relativiert

sich alles ganz schnell.

 
un saludo

Juan
 

 

 
 

 


 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb starwind:

 

Leider ist das keine täuschende Fehlwahrnehmung.

Bei denen, die es für "guten Ton" halten, halte ich die Stellung des Verstärkers lieber auf "off".

 

Starwind


Naja, das Fell wird mit der Zeit vermutlich dicker und in meinem Fall nutzt Ignoranz eine ganze Menge. Bei all dem wirren Zeug was hier teilweise in Buchstabenformat durch den Mikrokosmos flattert ist das recht angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb alcatraz46:

 Lohnt sich das "bemisten" in irgendeiner Art und Weise?

 

Ich bin zwar negativ auf Helicobacter Pylori getestet aber bevor ich mir doch noch Magengeschwüre hole,

lade ich meinen Unmut lieber auf andere ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb sachse:

 

Ich bin zwar negativ auf Helicobacter Pylori getestet aber bevor ich mir doch noch Magengeschwüre hole,

lade ich meinen Unmut lieber auf andere ab.


Wenn es dem "Therapieansatz" weiterhilft, keine Fragen mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Juan del Mar Wesentlich bemerkenswerter finde ich die Tatsache das manchen so gar nichts peinlich ist. Trotz allem und abgesehen von Leuten die in Daddelhallen aus lauter "Humanismus" neben die Schüssel defäkieren oder Akrobaten bei denen das "lutschen" zum Programm gehört gibt es ja noch ein paar wenige Gründe es hier auszuhalten.

Das Ölzeug habe ich schon angelegt. Der Flug zum Mond dauert sicher noch ein paar Minuten länger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...