Jump to content

Sperre in Online-Casinos


Recommended Posts

Die üblichen Sperrgründe wie in Spielbanken finden in Online-Casinos ja schwer Anwendung:

- Rüpelhaftes Benehmen (z. B. verbale Attacken)

- Betrugsversuche (z. B. Jetonklau)

- Erfolgreiches Kesselgucken (nicht möglich im OC)

- Spielsucht (Spieler ist für eine genaue Beurteilung nicht vor Ort + würde jeder regelmäßige Spieler gesperrt werden, würden sich die OCs ihre Kundschaft kaputt machen)

Welche Gründe können zu einer Sperre in Online-Casinos führen?

Wurde jemanden bereits der Zugang zu einem Online-Casino verwehrt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Link!

Casino Club ist also ein böser Bube!

Damit hätten wir also schon einmal einen Grund für eine Nicht-Auszahlung gefunden:

Der Spieler hat (hohe) Gewinne gemacht und das Online Casino hat kein Interesse, diese auszuzahlen!

(Ich hoffe, dies ist ein Einzelfall eines einzigen OC.)

bearbeitet von Webzocker
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:bye1:

Casino Club ist also ein böser Bube!

Damit hätten wir also schon einmal einen Grund für eine Nicht-Auszahlung gefunden:

Der Spieler hat (hohe) Gewinne gemacht und das Online Casino hat kein Interesse, diese auszuzahlen!

(Ich hoffe, dies ist ein Einzelfall eines einzigen OC.)

....................................................

ist mein Erleben ne'n Einzelfall ?...bei CC

habe bei ,,Gratis-Spiele" ca. 3.50 erglückt....

aus diesen (ehrlich !!!!) Euros über 50.-€ machen DUERFEN

, zur Auszahlung (Webdollar an Moneybookers) erbeten. kam Mail vom CC : Sie haben ueber 2 300.- Auszahlung gehabt, und nun (?)

brauchen wir ne' neueste Rechnung (u.s.w.) mit Ihrer Adresse, Sec. Nr. , Perso....

am Tel. das Gleiche....+ bla-bla-....oK. hingemailt.... :bye1:

n' Tag spaeter wars Geld bei MB....

Strolchiii

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Strolchiii

Auch ich habe bislang mein Geld in jedem OC ausnahmslos immer ausbezahlt bekommen (manchmal mit Problemen, mit Wartezeiten oder nur auf Nachfrage, aber letztendlich immer mit Erfolg).

Jedoch habe ich schon Sorge, größere Summen bei einem OC zu horten, weswegen ich Informationen sehr hilfreich finde, wo und wann es mal richtig Probleme gab.

Da ich gerne größere Einsätze spiele, möchte ich neben dem Verlustrisiko beim Spiel nämlich nicht auch noch das Risiko einer möglichen Nichtauszahlung tragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber webzocker,

das Risiko einer möglichen Nichtzahlung wirst Du in jedem OC IMMER tragen dürfen, das gehört zum Online zocken dazu.

Zudem können ehemals zuverlässige OC's sich über Nacht in unzuverlässige Casinos verwandeln, weil z.B. das Management wechselt.

Größere Summen solltest Du in einem OC ohnehin nicht horten, es sei denn du gewinnst sie.

P.S. Es werden in diesen Tagen sehr viele Geschichten geschrieben über OC's, ob sie wahr sind oder nicht kann nur derjenige wissen, der sie geschrieben hat. Ich denke man sollte sich nach dem gesunden Menschenverstand richten und sich dann ein eigenes Urteil bilden.

Gruss Gunthos

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...