Jump to content
rotationsrunner

Casinos auf dem türkischen Zypern

Recommended Posts

du hast es notwendig noch mitzuschreiben?

warum verlässt du dich nicht auf deine intuition?

damit meine ich dein über jahrzehnte angesammeltes wissen, das du konzentriert ausspielen könntest.

das war der ausgangspunkt.

eine einfache frage, beantwortet mit gemeiner beleidigung, das sagt eh schon alles.

bearbeitet von nico1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Wissen (=Erfahrung) nutzt für das, was der KG beobachtet und wie genau er es beobachten kann.

Wenn er darüber hinausgehend feststellen will, ob der Zufall ihm nur etwas Scheinbares vorgaukelt oder er wirklich einen spielbaren Vorteil an der Kombination hat, dann geht das nicht ohne Aufzeichnungen. Ist jedenfallls bei mir so und ich vermute mal bei Sachse auch, da er eine ganze Menge, was eben in diese Richtung deutet, hier im Forum schon selbst geschrieben hat.

Deswegen ist die Antwort selbsterklärend -jedenfalls in Bezug auf Sachse und um den ging es - ja, Aufzeichnungen müssen sein.

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hast es notwendig noch mitzuschreiben?

warum verlässt du dich nicht auf deine intuition?

damit meine ich dein über jahrzehnte angesammeltes wissen, das du konzentriert ausspielen könntest.

das war der ausgangspunkt.

eine einfache frage, beantwortet mit gemeiner beleidigung, das sagt eh schon alles.

Bitte etwas grösser !!

K.H.

Das oben gesagte Wissen alleine genügt nicht, das gehört aber sehr wohl dazu.

bearbeitet von K. Hornblau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Wissen (=Erfahrung) nutzt für das, was der KG beobachtet und wie genau er es beobachten kann.

Wenn er darüber hinausgehend feststellen will, ob der Zufall ihm nur etwas Scheinbares vorgaukelt oder er wirklich einen spielbaren Vorteil an der Kombination hat, dann geht das nicht ohne Aufzeichnungen. Ist jedenfallls bei mir so und ich vermute mal bei Sachse auch, da er eine ganze Menge, was eben in diese Richtung deutet, hier im Forum schon selbst geschrieben hat.

Deswegen ist die Antwort selbsterklärend -jedenfalls in Bezug auf Sachse und um den ging es - ja, Aufzeichnungen müssen sein.

Starwind

Tja so salopp , wie die Westernhelden aus der Hüfte schiessen und treffen geht leider nicht.

Man darf den sachsen nicht mehr mit diesen "Schlagabtauschern verwechseln.

Gar nicht mal für den sachsen gesprochen, sondern allgemein für erfolgreiches KG notwendig.

Der Andere spricht vom "Goldenen Schuss" da recherchiert er auch vorher und macht seine

Aufzeichnungen.

Nicht gegen nico, sondern zur Orientierung für KG Interessenten.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

größer geht nicht im forum!

K.H.

Das oben gesagte Wissen alleine genügt nicht, das gehört aber sehr wohl dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"The only difference between a winner and a loser is character."

Nun wecke mal nicht bei einigen trügerische Hoffnungen.

Mutter Teresa und Albert Schweitzer sind nicht gerade bekannt geworden als erfolgreiche Roulette-Spieler. :tongue:

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will die Gegner nicht enthäuten.

K.H.

naaaaa chapooooooooo (?)

durfte ich schon als 10jähr. beim Vater helfen----1951--------mit dem T. Dolch...

+ vor allen Dingen den Sandstein kurbeln

:hut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

größer geht nicht im forum!

K.H.

Das oben gesagte Wissen alleine genügt nicht, das gehört aber sehr wohl dazu.

Tja manchmal habe ich auch Lichtblicke.

Das Neueste : gestern habe ich nicht verloren , sondern habe nur falsch gesetzt ( der Spruch gestern eines Immob.Maklers )

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja manchmal habe ich auch Lichtblicke.

Das Neueste : gestern habe ich nicht verloren , sondern habe nur falsch gesetzt ( der Spruch gestern eines Immob.Maklers )

K.H.

Liegst Du eigentlich vorne, oder hast Du Dein Geld nur bei der Spielbank deponiert? Wenn, dann ein sehr sicheres Depot!

kesselman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegst Du eigentlich vorne, oder hast Du Dein Geld nur bei der Spielbank deponiert? Wenn, dann ein sehr sicheres Depot!

kesselman

Neenee, Neene, da sein Geld deponieren, das nützt nichts, wir müssen ja auch etwas über haben,

für meine Arbeit muss ja auch ein wenigstens geringer Stundenlohn herauskommen.

Gehen wir einmal von Zinsen für ein Kapital aus, es gibt auf Sparbücher kaum noch Zinsen.

Als Investor möchte ich ja wenigstens 6% haben.

Sage mal, ich habe 30.000 Euro zur Verfügung, die muss ich ja beim KG nicht voll riskieren,

das sind ja nur Bruchteile, die bei Schwankungen temporär bei der Spielbank sind.

So jetzt 6% von 30.000 sind 1.800 Euro im Jahr ( steuerfrei , steuerfrei !!!! ), auf dem Kapitalmarkt eine Gute Rendite,

da ist mir aber zu wenig, ich möchte schon und kriege das auch wenigstens 10 Plein im Monat

haben, bei 15 Tagen Spiel a' 6-10 Stunden, wenn ich dann 5,- Euro einsetze , bei 4/4 also 45 Euro

das erlauben die Casinos auch, auch noch wenn man sogar spät abgibt und nur 4-6 mal pro Stunde

setzt, eventuell noch die Manquezahlen selber aussetzt.

und dann wie gesagt 10 Plein sind 1.750 im Monat, nicht berauschend, aber ich habe die Option,

daß ich durch mein Scouting ( ich bin nirgends auf der Welt gesperrt, wie andere Asse ),

daß ich dann natürlich höher zuschlage in der Grössenordnung von 20-40 Euro pro Stück,

dann kommt Freude auf und diese Plätze auf der Welt gibt es , andere haben es ja bis vor Kurzem

vorgemacht, nur die wollen ja eine Kuh schlachten, die melken solange bis von der Kuh nur noch Blut kommt,

das ist nicht meine Methode, ein paar Wochen in einem Casino und dann erstmal weg, man sollte so

5-7 Casinos auf der Welt haben , die man diskret turnusmäßig melkt.

Argentinien habe ich auch noch im Auge, aber das Land scheint mir nicht sehr sicher.

In diesem Sinne Kapitän zur See Hornblau

Nur wie gesagt , die Visuelle Ballistik ist eine harte Arbeit, hohe Konzentration, gute Kondition,

grosse Selbstdisziplin, kein Allohol während oder vor dem Spiel, man muss sich verhalten

wie ein Spitzensportler, Schachgrossmeister sind da ein guter Vergleich.

So, ich lege mich jetzt noch 2 Stunden hin , dann geht es wieder an die Arbeit, das Casino macht

um 15 Uhr auf.

bearbeitet von K. Hornblau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was er damit wahrscheinlich sagen will ist: "nein, ich liege nicht vorne (aber bald!!!)" :lachen:

Aber bald ? Schon immer, sonst würde meine bessere Hälfte mich nicht ins Casino lassen.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bald ? Schon immer, sonst würde meine bessere Hälfte mich nicht ins Casino lassen.

K.H.

So geht melken der Casinos heute, :top2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ! Hornblau packt das, ganz sicher.

und was lernen wir daraus?

der käptn zur see, bleibt oberhalb der wasserfläche und ist kein toter fisch. amen! :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bald ? Schon immer, sonst würde meine bessere Hälfte mich nicht ins Casino lassen.

K.H.

Du spielst also unter Kontrolle Deiner besseren Hälfte?

Soll Deine bessere Hälfte doch mal von 5 € auf 50 € erhöhen, dann bist Du alle Sorgen los, und keine Bange, die Spielbank wird Dir immer weiterhin den roten Teppich ausrollen.

kesselman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ! Hornblau packt das, ganz sicher.

nicht nur der käptn zur hohen see, gsd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎18‎.‎02‎.‎2010 um 14:15 schrieb K. Hornblau:

Und Casino Konzessionen werden dort leicht vergeben

grüss dich Horny,

da du gerne in Zypern auf Plündertour bist,wird dich interessieren

das jetzt in Limassol ein grosses Casino eröffnet wurde.

freund von mir war dort und berichtete von ca 10 nagelneuen Amitischen.

Die wollen wohl den Kuchen nicht nur den Türken überlassen.

Die Eigentümer sind Chinamänner aus Macau.

Zumindest für mich ist das Neu.   Gruss ao

39441951_1133996153420634_507975192371265536_n.jpg

41976564_1153845398102376_5778056830869569536_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...