Jump to content

Recommended Posts

Ich bin mir noch ein unsicher mit diesen Mindestwettumsatz.

Mach ich mal ein Beispiel:

Ich zahle 100 euro ein, bekomme 100 euro Bonus, habe also insgesamt 200 Euro.

Der Mindestwettumsatz liegt jetzt bei 10x umsetzen (umsetzung nur bei Slots).

Heißt es, ich muss insgesamt 2000 Euro bei den Slots eingesetzt haben, bevor ich abbuchen darf?

Funktioniert es auch so:

Ich erhöhe mein Startkapital auf 4000 beim Roulette.

Dann schmeisse ich sozusagen 2000 euro bei den Slots aus dem Fenster.

Geht das?

Werde ich per Email informiert, wenn ich den Mindestwettumsatz erreicht habe, oder muss ich selbst nachzählen?

Das Casino, bei dem ich spielen will ist eurogrand

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heißt es, ich muss insgesamt 2000 Euro bei den Slots eingesetzt haben, bevor ich abbuchen darf?

Genau, so ist es: Die Formel lautet: (Einzahlung + Bonus) * Umsatzanforderung. Hierbei spielt es keine Rolle, wie hoch der einzelne Einsatz ist. Es wird alles addiert.

Funktioniert es auch so:

Ich erhöhe mein Startkapital auf 4000 beim Roulette.

Dann schmeisse ich sozusagen 2000 euro bei den Slots aus dem Fenster.

Geht das?

Nein, natürlich nicht. Wenn die schreiben NUR SLOTS, dann meinen die das auch so. Wenn nur ein Euro bei einem anderen Spiel eingesetzt wird, ist es wahrscheinlich aus und die Gewinne sind futsch. Wenn die 2000 erfüllt sind, kannst Du spielen was Du willst. Aber lass es Dir sicherheitshalber dann nochmal bestätigen.

Auch bei Slots wirft man nicht unbedingt Geld zum Fenster hinaus. Wenn es gut läuft, sind exorbitant hohe Gewinne möglich und zwar so, daß mer' Dollarzeichen in die Augen ;-) bekommt.

Werde ich per Email informiert, wenn ich den Mindestwettumsatz erreicht habe, oder muss ich selbst nachzählen?

Das kann ich Dir leider nicht sagen, da ich schon ewig ;-) nicht mehr in einem Playtech gespielt habe. So nennt mer' die Dinger. Früher hat man den Umsatz mittels der Comp-Points feststellen können. Beispiel: 10 € Einsatz ergeben 1 Punkt. Dann wären 2.000 € Einsatz 200 Punkte.

Das Casino, bei dem ich spielen will ist eurogrand

Gut, ist nichts besonderes, ein Massenabfertigungsladen :winki1: .

Gruss Gunthos

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort :winki1:

Hui, das ist ja ganz schön riskant!

Erst Slots und erst dann Roulette! Uff...

Bei eurogrand muss man dass alles 35 mal setzen, das sind ja umgerechnet über 10000 euro!

Ist sowas überhaupt zu schaffen?

Gibt es überhaupt Casinos, wo man mit Roulette den Mindestwettumsatz erreichen kann?

Wenn ja, kann mir jemand ein seriöses empfehlen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ikeban

Danke für die Antwort :winki1:

Hui, das ist ja ganz schön riskant!

Erst Slots und erst dann Roulette! Uff...

Bei eurogrand muss man dass alles 35 mal setzen, das sind ja umgerechnet über 10000 euro!

Ist sowas überhaupt zu schaffen?

Gibt es überhaupt Casinos, wo man mit Roulette den Mindestwettumsatz erreichen kann?

Wenn ja, kann mir jemand ein seriöses empfehlen?

Moin Ikeban,

lies Dir bitte mal die Umsatzbedingungen vom Casino Club durch.

Es gibt im CC besondere "Veranstaltungen", bei denen nur gewertet

wird, was im Französischen Roulette gesetzt wird.

In vielen Fällen muss der Sollumsatz durch Roulettespiel erreicht werden.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...