Jump to content

illegale Online Casinos anzeigen?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

leider bin ich etwas zu spät auf dieses hilfreiche Forum aufmerksam geworden! Ich habe mich vor. ca. 2 Wochen beim Europa Casino angemeldet und habe 375€ eingezahlt und dummerweise das gleiche nochmal als Bonus gutgeschrieben bekommen. Klar, ich gehör zu den Personen, die sich nicht vorher die AGB's durchgelesen haben. Jedenfalls habe ich mich auf 1300€ hochgearbeitet. Bei der nächsten Anmeldung hat mir die Onlinehilfe angeboten, wenn ich 400 einzahle, bekomme ich einen Bonus von 800, jedoch müsse ich dafür das Casino wechseln und zum Vegasred kommen. So blauäugig wie ich war habe ich das gemacht. (Also erst 20 einzahlen dann 400, weil er mir keinen so hohen Bonus bei der ersten einzahlung geben konnte?!).

Jedenfalls habe ich dort mit 1200€ begonnen und innerhalb weniger stunden kam ich auf 1.800€. Dann wollte ich mir den Betrag aus dem Europa abzüglich des Bonuses auszahlen lassen, bis ich dann 1-2 Tage eine email bekommen habe, in der drin stand, dass ich den Mindestumsatz nicht erfüllt habe. Jedenfalls die ganze Geschichte mit dem Mindestumsatz begonnen und klar ich habe eine gewisse Teilschuld etc.

Dann habe ich mich im Internet schlau gemacht und bis dahin war ich mir nicht mal darüber im klaren, dass Glücksspiel in Deutschland verboten ist. Ich bin nicht so der zocker, ab und an mal tippe ich die bundesligaspiele, aber das wars schon.

Jedenfalls wollte ab diesem Zeitpunkt nichts mehr damit zu tun haben, ich will mit nichts illegalem in Verbindung gebracht werden, deswegen hab ich den Casinos gesagt, die sollen mir meine Einzahlungen zurückgeben und gut is. Denkste! Ohne Mindestumsatz keine Auszahlung. Ich hab denen den Vogel gezeigt und als erstes Chargebacks veranlasst, jedoch habe ich die 420 mit Kreditkarte eingezahlt und warte noch auf die Rückbuchung, das kann wohl etwas länger dauern und komplizierter werden. Mein Plan zur weiteren Vorangehensweise lautet: morgen zur Polizei und Anzeige erstatten, erst gegen das Casino und dann gegen Click&buy. Click &buy aus dem grund, weil die meine adresse haben, sprich deutsche Anschrift und dementsprechend wissen müssten, dass Glücksspiel in und aus Deutschland verboten ist. Spätestens dann hätten die die Zahlung stornieren müssen.

Ich kann nicht verstehen, wieso diese illegalen Online Casinos aus Deutschland nicht gesperrt werden? Es sollte verboten sein, aus Deutschland auf deren Homepages zu gelangen und sich die Software downzuloaden.

Für ein paar hilfreiche Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

Danke im voraus.

Coach

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was möchtest du ?

Das wir hier chinesische Zustände haben wo die Regierung uns den Zugang zu Websiten sperrt ?

Das wir gezwungen werden weiterhin "schönes" Lotto zu spielen und bald psc's / moneybookers / click&buy uvm. verboten werden ?

"Jedenfalls wollte ab diesem Zeitpunkt nichts mehr damit zu tun haben, ich will mit nichts illegalem in Verbindung gebracht werden"

Nur weil du dich nicht informiert hast und abgezockt wurdest willst du nicht mehr damit in Verbindung gebracht werden !

Dabei ist das mit dem Bonus der umgesetzt werden muss doch nen alter Hut, einfach vorher mal informieren (dafür sind wir hier doch da :D ) und schon kann man ne Menge Spaß haben :klatsch01:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Coach84,

Dir ist aber schon klar, dass Du Dich, wenn Du zur Polizei gehst und ne Anzeige machst, dich selbst in die Pfanne haust?

Auszug aus dem Strafgesetzbuch:

"§ 285 Beteiligung am unerlaubten Glücksspiel - Wer sich an einem öffentlichen Glücksspiel (§ 284) beteiligt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu einhundertachtzig Tagessätzen bestraft."

---------------

Ich würde an Deiner Stelle, dieses Chargeback vornehmen, im Normalfall passiert da auch nix weiter, ClickandBuy versucht es ggf. nochmal mit einem Inkassounternehmen aber nicht einschüchtern lassen, eigentlich hast du nix zu befürchten!

Es gab hier mal einen im Forum, der hat auch nie wieder was gehört, liegt wohl daran, das ClickandBuy in den AGB drinstehen hat, sofern die Zahlung vom Kunden zurückgezogen wurde, holt ClickandBuy sich das Geld vom Betreiber wieder...

Allerdings wirste dann bei ClickandBuy ebenfalls gesperrt und ggf. gekündigt...

Beim Betreiber wirste dann ebenfalls gesperrt ... aber was interessierts dich, du willst da ja eh nicht mehr spielen!

Also nimm es so hin, und lass die Scheisse einfach weiterschwimmen!

Die werden niemals so blöd sein, Dich vor ein Gericht zerren, auf Grund des Glücksspielstaatsvertrages...

Die haben gar keine Grundlage damit, weil Glückspiel verboten ist und somit die "Schulden" nicht eintreibbar durch einen Gerichstvollzieher!

(Solltest Du dennoch was hören, würd ich auf Jedenfall einen Rechtsanwalt aufsuchen, aber erst dann nicht vorher... )

Gruß

Thomas

bearbeitet von tkr.kiel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohne Mindestumsatz keine Auszahlung. Ich hab denen den Vogel gezeigt und als erstes Chargebacks veranlasst, jedoch habe ich die 420 mit Kreditkarte eingezahlt und warte noch auf die Rückbuchung, das kann wohl etwas länger dauern und komplizierter werden. Mein Plan zur weiteren Vorangehensweise lautet: morgen zur Polizei und Anzeige erstatten, erst gegen das Casino und dann gegen Click&buy. Click &buy aus dem grund, weil die meine adresse haben, sprich deutsche Anschrift und dementsprechend wissen müssten, dass Glücksspiel in und aus Deutschland verboten ist. Spätestens dann hätten die die Zahlung stornieren müssen.

Ich kann nicht verstehen, wieso diese illegalen Online Casinos aus Deutschland nicht gesperrt werden? Es sollte verboten sein, aus Deutschland auf deren Homepages zu gelangen und sich die Software downzuloaden.

Da du ja mindestens 18 Jahre alt bist, sollte man von Dir erwarten können, dass Du selbst entscheiden kannst, was Du machst und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Ich hoffe es war Dir eine Lehre, aber lass den anderen Menschen Ihren Spass des Verlierens doch einfach.... Das nächste Mal einfach die AGB lesen, das gilt auch für Deutschland, auch dort kannste nämlich "beschissen" werden. Und wir sind alle Alt genug um zu entscheiden was wir machen.

Nicht das Du noch einen Vormund bekommst... :klatsch01:

Gruß

Thomas

bearbeitet von tkr.kiel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was möchtest du ?

Das wir hier chinesische Zustände haben wo die Regierung uns den Zugang zu Websiten sperrt ?

Das wir gezwungen werden weiterhin "schönes" Lotto zu spielen und bald psc's / moneybookers / click&buy uvm. verboten werden ?

"Jedenfalls wollte ab diesem Zeitpunkt nichts mehr damit zu tun haben, ich will mit nichts illegalem in Verbindung gebracht werden"

Nur weil du dich nicht informiert hast und abgezockt wurdest willst du nicht mehr damit in Verbindung gebracht werden !

Dabei ist das mit dem Bonus der umgesetzt werden muss doch nen alter Hut, einfach vorher mal informieren (dafür sind wir hier doch da :D ) und schon kann man ne Menge Spaß haben :klatsch01:

Die Wertschöpfung deines Beitrages ist wirklich immens!!! Vielleicht solltest du dir mal ein Hobby zulegen, dann musst du nicht etwas von dir geben, das absolut keinen Mehrwert hat!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würde an Deiner Stelle, dieses Chargeback vornehmen, im Normalfall passiert da auch nix weiter,

hi bevor er das macht, setzt ich die 1800 mal 2- 3 mal auf rot oder schwarz und ich habe denn mindestumsatz erreicht ! wenns nicht kommt , und die 1800 weg sind kann ich immer noch chargeback machen...

Das muss man sich halt dann mit seinen gewissen vereinbaren :-)

ciao

sigi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi bevor er das macht, setzt ich die 1800 mal 2- 3 mal auf rot oder schwarz und ich habe denn mindestumsatz erreicht ! wenns nicht kommt , und die 1800 weg sind kann ich immer noch chargeback machen...

Das muss man sich halt dann mit seinen gewissen vereinbaren :-)

ciao

sigi

Hallo Sigi36,

da hast du natürlich recht, vielleicht macht er dann ja noch 12500... Euro.... (Falls ja, melde Dich nochmal Coach84, bevor du in die nächste Falle tippst, aber erst ab einem Betrag von 12.000,- Euro und mehr, sonst isses glaub ich egal...

Diese Idee ist natürlich wesentlich besser, ich war leider davon ausgegangen, das er bereits Chargeback gemacht hat und schon gesperrt ist deswegen, aber falls nicht, dann seh zu dass du ggf. den Mindestumsatz erreichst, hast ja eh nichts mehr zu verlieren mit dem jetzigen Wissen :klatsch01:

Gruß

Thomas

bearbeitet von tkr.kiel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi bevor er das macht, setzt ich die 1800 mal 2- 3 mal auf rot oder schwarz und ich habe denn mindestumsatz erreicht ! wenns nicht kommt , und die 1800 weg sind kann ich immer noch chargeback machen...

Das muss man sich halt dann mit seinen gewissen vereinbaren :-)

ciao

sigi

sigi sigi, ich glaube du hast das mit dem Mindestumsatz nicht ganz verstanden! Wenn du das Geld beim Roulette einsetzt, trägt das nicht zum Mindestumsatz bei!!!

--------------------

Ich habe heute mit einem netten Teamleiter vom Europa Casino gesprochen, alles halb so wild. Ich bekomme meinen Einsatz ohne weitere Probleme ausgezahlt bzw. die werden die Zahlungsanforderung an Click&buy stornieren und meine 420€ Guthaben im Vegasred auf meine Kreditkarte zurückbuchen.

Glauben werde ich es erst, wenn das Geld auf da ist...aber ok, ich bekomme mein Geld zurück und mehr wollte ich nicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sigi sigi, ich glaube du hast das mit dem Mindestumsatz nicht ganz verstanden! Wenn du das Geld beim Roulette einsetzt, trägt das nicht zum Mindestumsatz bei!!!

--------------------

Ich habe heute mit einem netten Teamleiter vom Europa Casino gesprochen, alles halb so wild. Ich bekomme meinen Einsatz ohne weitere Probleme ausgezahlt bzw. die werden die Zahlungsanforderung an Click&buy stornieren und meine 420€ Guthaben im Vegasred auf meine Kreditkarte zurückbuchen.

Glauben werde ich es erst, wenn das Geld auf da ist...aber ok, ich bekomme mein Geld zurück und mehr wollte ich nicht!

hi,

dann spiel halt ein spiel wo der mindestumsatz zählt...was ist daran so schwer zu verstehen ? Das mitn roulett sollte nur ein Beispiel sein , leider weis ich nicht die Bonus AGBs von jeden casino :klatsch01:

Aber so wie es aussieht hast du das Probleme schon gelöst.

ciao

sigi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Coach84,

wäre toll, wenn Du irgendwann nochmal Feedback geben würdest, ob die das Geld wirklich zurückgebucht haben, sonst pass bloss auf, das Du in der ChargebackFrist bleibst und die Rückbuchung dann selber veranlasst dann. (Nicht das die das Zufällig vergessen)

Gruß

Thomas

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 month later...
Da du ja mindestens 18 Jahre alt bist, sollte man von Dir erwarten können, dass Du selbst entscheiden kannst, was Du machst und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Ich hoffe es war Dir eine Lehre, aber lass den anderen Menschen Ihren Spass des Verlierens doch einfach.... Das nächste Mal einfach die AGB lesen, das gilt auch für Deutschland, auch dort kannste nämlich "beschissen" werden. Und wir sind alle Alt genug um zu entscheiden was wir machen.

Nicht das Du noch einen Vormund bekommst... :reindeer:

Gruß

Thomas

Hallo Thomas,

ich kann coach84 hinsichtlich der Einrichtung einer rechtlichen Betreuung für ihn beraten, sofern er dies überhaupt möchte.

Café :iron

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind das Deine Erfahrungen?

Café kaffeepc.gif

...............................................

Moin.... :iron

danke für Interesse, da ich ,,PC-doof" bin, kann ich

nicht von Erfahrung sprechen, nur v. Meinung, betr. OC's..

bei ,,Real-Casinos" ( Spielbanken) hab ich Erfahrungen gesammelt.

weg. OCs sprach ich mit mehreren Software-Entwicklern,

welche mir (glaubhaft) von Möglichkeiten der Manupulation berichten

Gruss Strolchi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...
Sind das Deine Erfahrungen?

Café kaffeepc.gif

...............................................

Moin.... :reindeer:

danke für Interesse, da ich ,,PC-doof" bin, kann ich

nicht von Erfahrung sprechen, nur v. Meinung, betr. OC's..

bei ,,Real-Casinos" ( Spielbanken) hab ich Erfahrungen gesammelt.

weg. OCs sprach ich mit mehreren Software-Entwicklern,

welche mir (glaubhaft) von Möglichkeiten der Manupulation berichten

Gruss Strolchi

Hallihallo strolchiii,

manipuliert werden kann ja viel. Wenn man an die veröffentlichte Meinung denkt, ist Manipulation gang und gäbe. Dem steht so etwas wie "Ruf" entgegen, der ja auch wieder manipuliert werden kann.

Interessant sind glaubhafte Berichte von tatsächlichen Manipulationen bei OC's.

Was sind die Prüfkommissionen und Regierungsstellen in den einzelnen Ursprungsländern wert? Gibt es gesetzliche Regelungen dort? Gibt es gar öffentlich zugängliche Berichte von parlamentarischen Untersuchungskommissionen? Gibt es begleitende Text zu Gesetzesentwürfen, die aus gemachten Erfahrungen des jeweiligen Staates resultieren.

Wie ist die Einstufung dieser Länder in Sachen Transparency International? Ich meine Deutschland kommt da auch nicht so gut weg.

Die Analyse dieser Umstände würde jedenfalls vertrauenswürdige OC's fördern.

Wenn bei "Aktion Mensch" ein TÜV-Zertifikat präsentiert wird, kann man so etwas doch auch mit OC's entwickeln.

Café :reindeer:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann nicht verstehen, wieso diese illegalen Online Casinos aus Deutschland nicht gesperrt werden? Es sollte verboten sein, aus Deutschland auf deren Homepages zu gelangen und sich die Software downzuloaden.

Für ein paar hilfreiche Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

Danke im voraus.

Coach

Hallo coach84,

klick einmal bei https://epetitionen.bundestag.de an. Dort ist es möglich, sich über die Indizierung von Internet-Seiten zu beschweren.

Café :hand:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Was ich in Deinem Fall nicht verstehe, ist Deine Aussage, daß Du generell nichts auszahlen lassen könntest.

Das ist insofern Blödsinn, weil die Aussetzung bestimmter Beträge nur die Bonus-Guthaben betreffen und nicht Deine real eingezahlten Beträge.

Was ich ebenfalls bei Dir lustig finde, ist, daß Du in Deiner Geldraffer-Mentalität es zwar gerne siehst, wenn man Dir große Summen hinterher wirft und Dich zum Spielen animiert, Du allerdings gleich nach der Justiz schreist, weil Du nicht in der Lage bist, Dich vorher über die genauen Regeln zu unterrichten und andererseits die Auflagen der Betreiber nicht respektieren möchtest.

Vielleicht wäre es eine Gute Idee, wenn Du mal bei einem Psychologen vorsprichst oder beim Sozialkunde-Unterricht der Realschule teilnimmst und Deine ganze Einstellung korrigeren und Dich nacherziehen läßt in dem, was Deine Eltern versäumt zu haben scheinen.

Wenn man nach Deinen Aussagen geht, ist es zwar extrem in Ordnung, wenn man Dir fette Boni hinterher wirft. Allerdings möchtest Du andere wiederum rechtlich belangen, wenn Du Dich deren Regeln zu unterwerfen hast und in diesem Fall zu der Erkenntnis kommst, daß es sich bei den von Dir zuvor in Anspruch genommenen Leistungen um illegale Aktivitäten handelt.

Also so ganz richtig läuft da etwas nicht.. mein Guter.. *tätschel* ..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...