Jump to content
Nachtfalke

Der Zufall - eine Glaubensfrage ?

Recommended Posts

hallo fritzl,

Habe fertig............

Gruß Fritzl

.....das halte ich auch für besser.

da mir deine obrige ausführung zeigt, dass du sehr wenig ahnung, bzw. gar nichts verstehst. das geht bei der "glaubensgemeinschaft"(was immer du damit auch meinst?) los und hört bei der hygiene auf.

keine ahnung, aber großes bla, bla.... :D

gruss sp......!

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NON ROULETTE BEZOGENE BEITRÄGE

SIND FORUM WERT MINDERND, PRIMITIV, DUMMM,

SOLLTE EIGENTLICH BESTRAFT WERDEN.

Klassisch, wie gehabt,

Ballistisch,

mit meinem Hi-Tec Equipment: Mauser 98

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NON ROULETTE BEZOGENE BEITRÄGE

SIND FORUM WERT MINDERND, PRIMITIV, DUMMM,

SOLLTE EIGENTLICH BESTRAFT WERDEN.

Bravo!

Zählen da auch Beiträge über die Fussball-WM dazu?

Der Koch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karl Heinz Schnellinger hätte ich benahe gesagt, ich habe das gerade gelesen und ist für

mich schon wieder Schnee von gestern.

Ich habe das gesagt und das ist meine Meinung, gebildet auf Grund langer Erfahrung in diesen

Dingen ( siehe Dir nur die Menge der katholischen Pfarrer an in Bezug auf Minderjährige an).

Irgenwie habe ich den Eindruck, Du möchtest mir das Wort verdrehen, denke, was Du

möchtest, überlege aber bitte genauer, was Du schreibst, Amen.

Auch habe ich selber gute Bekannte die schwul sind oder Tatjana die Transe in meiner

Nachbarschaft, das ist vielleicht ein Pflegefall, nur die müssen die Kirche im Dorf lassen,

so jetzt ist Fußball, das Ende von Yogibär.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daher sollten wir diese Kontroverse beenden. Zum einen führt sie zu nichts, denn die Einstellung zum Schwulsein werden wir hier kaum bei jemandem ändern. Zum anderen geht ein solcher Streit zu Lasten einer Minderheit.

Außerdem sind wir hier keine Schwulendiskussionsplattform, sondern ein Rouletteforum :D

Ich glaube, damit können alle leben, die an der Strittigkeit beteiligt waren

Einverstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1:0, in der 88. Minute ...

Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen?

Das Tor fiel in der 60. Minute.

Der Koch

bearbeitet von 10-sterne-koch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was für ein Spiel hast du eigentlich gesehen?

Das Tor fiel in der 60. Minute.

Aber das Achtelfinale mit 1:0 erst in der 93. erreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber das Achtelfinale mit 1:0 erst in der 93. erreicht.

auch nicht ganz richtig.

da der spielverlauf nicht einmal so verlief, dass deutschland ausgeschieden wäre, ist das achtelfinale schon vor anpfiff erreicht worden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht gibt es dazu eine Statistik, welche " Glaubensgemeinschaft " in der Gesellschaft mehr Dreck am " Stecken " hat.

Kann mir aber vorstellen, das Ihr da nicht so gut abschneidet.

spielkamerad ist schwul?

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was das Schwulsein betrifft sind wir doch genau beim Thema, wenn wir es unter dem Aspekt der Evolution sehen. Ohne dieser evolutionären Entwicklung würde keiner von uns existieren. Auch du nicht. Bist du nun besser als ein anderer? Oder schlechter?

Es ist eine evolutionsbedingte Zufälligkeit, wie die Gene des einzelnen ausgelegt sind. Und was, Fritzl, soll denn wider die Natur sein, was in ihr so vorgesehen ist? Ein evolutionärer Fehltritt kanns ja wohl nicht sein, sonst wären nicht 10% der Menschen davon betroffen. Eine reine Zufälligkeit, wie die Gene zusammengewürfelt werden, um wieder Neuartiges entstehen zu lassen. Und das wiederum setzt sich mehr oder weniger durch oder der evolutionäre Zweig verkümmert.

Das würde ja bedeuten, dass die Gesellschaft mit Fortschreiten der Kenntnisse in der Gentechnologie zukünftig die Gene ausschalten müsste, um das Schwulsein einzudämmen. Dieser Zufälligkeit Grenzen zu setzen. Es wäre das Ende der evolutionären Entwicklung des Menschen, indem der Mensch das selbst in die Hand nimmt und Abartiges, wie du es bezeichnest, zu Gunsten der Normalität verändert.

Mit dem Glauben und der Ethik ist das schwer zu verbinden.

Und Zufall und Evolution weichen mathematischer Logik des Menschen. Aber der Zufall hat keine Gesetzmäßigkeiten.

Wie beim Zufall im Roulette versuchen wir, alles in die mathematische Logik zu zwängen. Auch unsere sexuelle Ausrichtung.

Oder in zwingende Gesetzmäßigkeiten des "Normalen".

Evolution ade!

Wie furchtbar!

Bulli

bearbeitet von bulli2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eindruck eines Spielers

Mit Spieler meine ich: Emotional irrational und gläubig.

Hallo Sachse.

Bisher hast du hier im Forum alle als Irrealisten dargestellt. (bis auf deine Kesselleute)

Positives in Verbindung mit Spielern kommt ja wenig von dir. So wie du es darstellst sind ja alle, die normales Roulette spielen für dich Masochisten, Verlustakzepierende oder Gewinnsuchende ohne Hirn. oder Süchtige.

Mich würde nun mal interessieren, wie du einen Spieler bezeichnest, der nicht irrational ist. Ich will damit sagen: es gibt nicht nur Bekloppte am Tisch, sondern auch ein paar Intelligente. Wenn die anfangen Roulette zu spielen, wie bezeichnest du die denn?

Gruß  :huepfen:

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse.

Bisher hast du hier im Forum alle als Irrealisten dargestellt. (bis auf deine Kesselleute)

Positives in Verbindung mit Spielern kommt ja wenig von dir. So wie du es darstellst sind ja alle, die normales Roulette spielen für dich Masochisten, Verlustakzepierende oder Gewinnsuchende ohne Hirn. oder Süchtige.

Mich würde nun mal interessieren, wie du einen Spieler bezeichnest, der nicht irrational ist. Ich will damit sagen: es gibt nicht nur Bekloppte am Tisch, sondern auch ein paar Intelligente. Wenn die anfangen Roulette zu spielen, wie bezeichnest du die denn?

Gruß  :huepfen:

Michael

intelligenz ist nicht unbedingt ein kriterium für vernunft und logisches denken (aber eine gute voraussetzung).

schau mal, wieviele akademiker es gibt, die an astrologie, homöopathie oder gar gott glauben.

grüße

s.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

es gibt nicht nur Bekloppte am Tisch, sondern auch ein paar Intelligente.

Mal von den Spaßspielern ganz abgesehen!

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die GEWINNCHNACE AUF LANGE SICH IST 0.0000000000 % geht das nicht in eure Gehirne rien wenn man mit roulteet auf lange sicht gewine machen würde gebe es welteit keinen einzigen arbeistlosen weill alle nur 24 stundne pokern würde man kann shcon mal glück haben und gewinnen aber auf lange sicht hatt man null chance jede der wwas naders behauptet lebt in einer scheinwelt voller drogen alos hört auf zu träumen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die GEWINNCHNACE AUF LANGE SICH IST 0.0000000000 % geht das nicht in eure Gehirne rien wenn man mit roulteet auf lange sicht gewine machen würde gebe es welteit keinen einzigen arbeistlosen weill alle nur 24 stundne pokern würde man kann shcon mal glück haben und gewinnen aber auf lange sicht hatt man null chance jede der wwas naders behauptet lebt in einer scheinwelt voller drogen alos hört auf zu träumen

Also, was für ein Kraut hast du dir denn gerade reingezogen? :flush:

Will mich ja nicht als Oberlehrer aufspielen, aber..

soviele Rechtschreib und Tippfehler und das völlige ignorieren von Punkt und Komma ist schon stark. Und somit schwer lesbar und zu verstehen.

Den sinnfreien Beitrag hättest du dir getrost schenken können. :confused:

Setzen 6

Gruß

hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso das denn? Moslems haben denselben Gott wie Christen und Juden. Der Unterschied ist nur, dass Moslems einen maßgeblichen Propheten haben, die Christen einen Erlöser und die Juden weder-noch (sie warten noch auf den Erlöser).

@Moggel: Wie kommst du denn darauf? Der Mensch hat einen freien Willen. So steht es meines Wissens zumindest indirekt in den einschlägigen Schriften. Adam hätte Evas Apfel ja ablehnen können, oder etwa nicht?

Wenn dein Gott alles lenkt, incl. unserer Entscheidungen, wozu hätte Er dann alles erschaffen sollen? Als sein Spielzeug, um sich die Langeweile zu vertreiben? Wäre doch trotzdem langweilig für ihn, wenn Er alles selber machen müsste, oder?

Gruß, Optimierer

Der Islam wurde von Erzengel Gabriel (uns allen bekannt als der Verkünder der Geburt Christi) dem Prohpeten Mohammed überliefert. Wahrscheinlich durch Channeling. (im Esoterischen Bereich ein Begriff)

Der Islam ist ein sehr gutes Buch. Islamische Freimaurer wie Derwische haben auch ihre eigene Mystik (die sich immer im Kreis drehen)

Grundsätzlich ist es Moslimen verboten zu spielen, Alkohol zu trinken und Schweinefleisch zu essen, da unreine Taten die ein Leben mit Allah verneinen. Natürlich gibt es das im Christentum auch wer kennt die 10 Gebote??? Darin steht geschrieben Du darfst nicht lügen, nicht ehebrechen und sollst deine Eltern ehren. Welcher Christ hält sich daran? In wie weit sind diese heiligen Schriften auf die Gottheit zurück zuführen und in wie weit sind sie von Menschen mit guten Absichten geschrieben worden.

Ich kenne viele wirklich gute moslimische Roulettespieler. Eine gewisse Intuition wird den Moslems denke ich schon aus Erziehungswegen mit gegeben. Gerade türkische Gesellschaften schützen sich durch ihr Auge vor dem bösen Blick etc. Gebetsketten gehören bei dem Moslimen zum Alltagsbild.

Demonstrationen für Menschenrechte werden immer wieder in Nahost durch Gebete unterstützt. Siehe Agypten Lybien Tunesien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne viele wirklich gute moslimische Roulettespieler.

Musst Du wirklich deine Halbbildung dauernd unter Beweis stellen?

Der Koran verbietet dem Gläubigen nicht nur Alkohol

und Schweinefleisch sondern auch das Glücksspiel.

Deshalb gibt es in streng moslemischen Ländern keine Spielbanken und z.B. in Marokko

dürfen nur Ausländer in den Casinos mit Chips und Spielgeräten in Kontakt kommen.

sachse

P.S. Der Islam ist kein Buch sondern die Religion. Das Buch heißt Koran.

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich doch geschrieben. bitte meinen Post nochmal lesen und darüber meditieren Sachse...

Natürlich ist es von Gesetz her in Moslimischen Ländern verboten Glücksspiel zu spielen. Allerdings was die Moslems dann in Ländern wie Deutschland treiben ist was anderes. Hier spielen die bei mir in der Spielbank und einige sogar am Maximum. Es gibt auch viele Highroller aus Islamischen Ländern Scheiche und ähnliches, die solltest du Sachse auch schon kennengelernt haben.

Natürlich verwenden wir im Roulette spielen auch arabische Zahlen, schon gemerkt? Das sind keine römischen Zahlen oder so. Nicht alles was persisch ist ist auch Islamisch, vom Heroin und Opium aus Nahost mal ganz zu schweigen. Da gibt es auch eine Unterwelt und Halbwelt Szene.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Islam ist ein sehr gutes Buch.

Ich habe auftragsgemäß meditiert und komme zu dem gleichen Ergebnis:

Der Islam ist die Religion unf der Koran das Buch.

sachse

P.S. Was haben die arabischen Zahlen, die eigentlich völlig anders aussehen als unsere,

mit den Persern zu tun. Perser sind keine Araber sondern Indogermanen.

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Islam wurde von Erzengel Gabriel (uns allen bekannt als der Verkünder der Geburt Christi) dem Prohpeten Mohammed überliefert. Wahrscheinlich durch Channeling. (im Esoterischen Bereich ein Begriff)

hetzutage gehen einige spezialisten auf diesem gebiet davon aus, dass mohammed unter paranoider schizophrenie litt. vermutlich nicht nur er, sondern die meisten propheten. abgesehen davon war er ein massenmörder und kinderscha3nder. so jemand kommt heute ins gefängnis, aber weil es schon lange her ist, wird er angebetet. genaus dasselbe, wie wenn man eine weltreligion um charles manson aufbaut.

mal ehrlich, eos: wenn du morgen bus fährst und es setzt sich jemand neben dich hin und erzählt, dass ihm der erzengel gabriel erschienen ist und er im fieberwahn in ein paar tagen seine halluzinationen auf 1000 seiten niedergeschrieben hat, würdest du neben ihm sitzenbleiben, oder schnell aussteigen und ein taxi rufen?

bearbeitet von aural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hetzutage gehen einige spezialisten auf diesem gebiet davon aus, dass mohammed unter paranoider schizophrenie litt. vermutlich nicht nur er, sondern die meisten propheten. abgesehen davon war er ein massenmörder und kinderscha3nder. so jemand kommt heute ins gefängnis, aber weil es schon lange her ist, wird er angebetet. genaus dasselbe, wie wenn man eine weltreligion um charles manson aufbaut.

mal ehrlich, eos: wenn du morgen bus fährst und es setzt sich jemand neben dich hin und erzählt, dass ihm der erzengel gabriel erschienen ist und er im fieberwahn in ein paar tagen seine halluzinationen auf 1000 seiten niedergeschrieben hat, würdest du neben ihm sitzenbleiben, oder schnell aussteigen und ein taxi rufen?

lol Aural, lass das mal keinen Moslem hören. Die verbrennen dann Deutschland Fahnen oder bringen ein paar UN Mitarbeiter um.

An sich hat Aural mit der paranoiden Schizophrenie Recht. Allerdings weiß ich nicht wo diese anfängt und wo wirklich Geistwesen im Spiel sind.

So weit entwickelt bin ich auch nicht.

Als paranoid Schizophren kann man somit alle Geistigen Führer bezeichnen. Jesus der ein Chor von Engeln befehligt hat. Buddha der gegen 100 böse Geister gekämpft hat.

Die Syntologie ist daher gegen die moderne Psychatrie und demonstriert auch gegen diese. In wie weit darf man sich auf das Grundgesetz der Persönlichkeitsentfaltung berufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2009 um 10:23 schrieb sachse:

 

 

 

INDEX

zflsm050-web.gif

-Beitrag-

 

 

gäbe es das Wort "Zufall" nicht.

Nichts geschieht zufällig, sondern es gibt nur das Ergebnis vorhergehender Ereignisse.

sachse

 

Wenn ALLE Informationen für ein bestimmtes Ereignis zugänglich wären,

das ist sicher richtig. der kg setzt ja auch erst nach abwurf der kugel und beobachtung dieser.

wenn man den zeitpunkt des noch setzen dürfens noch weiter verschieben, z.b bis fast zum einschlag der kugel in ein fach, dann wären wir alle kesselgucker.

wnn jemand geboren wird hat er ein horoskop . ein versierter astrologe mag deuten können , dieses kind wird mal bundeskanzler.

die gleiche prognose ist natürlich viel leichter wenn das kind schon viele runden gedreht hat und erkennbar ist was diese person anstrebt und erreichen kann.

dann hat man die notwendigen informationen.

l.g. jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich ähnlich. gewinnen im roulette durch kg ist lediglich eine frage der absage des croupiers. klar, es bedarf sicherlich eine menge zeit, berechnungen und erfahrung um überhaupt jemals damit erfolgreich sein zu können. aber nichtsdestotrotz ist eine ausreichend späte absage am schluss ausschlaggebend. so sehe ich das zumindest. ich war jedenfalls erstaunt, wie spät teilweise im casino so abgesagt wird.

 

bezüglich zufall: soll jeder glauben was er möchte. ich zumindest weiss mit gewissheit: beim thema zufall ist alles nur eine frage der zeit/anzahl coups/spieldauer. die meisten langjährigen roulettespieler können sich noch gar nicht vorstellen, wozu der zufall früher oder später alles in dee lage ist. ausnahmwn bestätigen die regel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×