Jump to content

Frage zu den Serien und deren Wahrscheinlichkeit


Recommended Posts

...

Die 3-er solitäre Figur ist die schwierigste EC-Figur überhaupt – und in der VPS genießt diese Figur einen Sonderstatus!

...

Mische ich auch mal mit...(mit und ohne "gewehr" :hammer2::bigsmile:

Die Betrachtung von 3 Folgcoups ist der beste Einstieg überhaupt:

x__

__o

__o

......

x__

__o

x__

......

x__

x__

x__

......

und umgekehrt....Wer auf EC spielt, sollte sich sehr intensiv hiermit beschäftigen! (oha...langsam beherrsche ich den Umgang mit okkulten Andeutugen :saufen: )

So, und nund freue ich mich auf Belehrungen, was eine "solitäre 3erFigur" wirklich ist und warum ich ein dummer Nerd bin ....

:tongue:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil die figur R R R und die figur R I P auch keinen unterschied machen.

gruss klaus :bigsmile:

Stimmt, es sind drei buchstaben aus dem Alphabet...

Dafür müsste ich jetzt erstmal wissen wie du RIP spielst...

an einem Tisch oder an 3 Tischen?

oder anders ausgedrückt, spielst du 1x 5 pleinzahlen oder 3x eine EC (im Format RIP) oder 1 x 3 EC (an nur einem Tisch)?

Gruß

Thomas

bearbeitet von tkr.kiel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1x 5 pleinzahlen oder 3x eine EC (im Format RIP) oder 1 x 3 EC (an nur einem Tisch)?

Irgendwo habe ich hier mal gelesen, dass man über einfache Chancen auch Plein spielen kann. das war glaube ich Nostradamus. Oder der Falke im Mr. Redthread. Ich weiss nicht wie ichs finden soll, weil man zum Suchen schlecht passende Worte eingeben kann. Jedenfalls hiess es da, die sich aus den verbundenen EC-Belegungen in einem Satz ergebenden Pleins können auf diese Weise indirekt bespielt werden.

Nun verstehe ich aber nicht, wie sich aus RIP eine "Figur" ergeben soll?

Eva

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irgendwo habe ich hier mal gelesen, dass man über einfache Chancen auch Plein spielen kann. das war glaube ich Nostradamus. Oder der Falke im Mr. Redthread. Ich weiss nicht wie ichs finden soll, weil man zum Suchen schlecht passende Worte eingeben kann. Jedenfalls hiess es da, die sich aus den verbundenen EC-Belegungen in einem Satz ergebenden Pleins können auf diese Weise indirekt bespielt werden.

Nun verstehe ich aber nicht, wie sich aus RIP eine "Figur" ergeben soll?

Eva

Hallo Eva,

naja einmal R = Rot, dann I=Impair, dann P=Passe setzen!

Ist genauso, als wenn Du 3 mal rot setzt bzw. 1 mal Rot setzt und 2 mal liegen lässt!

das ist dann deine Figur!

Oder aber du spielst nur die 19,21,23,25,27...

Gruß

Thomas

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hast du ein Glück, dass es auf Englisch auch passt.

Kommt aber eigentlich aus dem Lateinischen:

Reqiescat in pace.

isa

Solltest du aber eigentlich wissen, Vielgereister ...

War kein Altsprachler.

Dafür musste ich zwangsweise 8 Jahre russisch lernen, ohne es jemals zu benötigen.

Heute könnte ich in dieser schlimmen Sprache mit 6(!) Fällen nicht einmal eine Tasse Kaffe bestellen.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Eva,

naja einmal R = Rot, dann I=Impair, dann P=Passe setzen!

Ist genauso, als wenn Du 3 mal rot setzt bzw. 1 mal Rot setzt und 2 mal liegen lässt!

das ist dann deine Figur!

Also du meinst genausoeine EC, deren Treffer und deren Nichttreffer eine Permanenz ergeben.

Wird als ein Einsatz gerechnet.

Frage: wie schreibt man das, wenn nur R und I treffen, P aber nicht?

Wie soll dann bitte so eine Figur aussehen?

Hans

bearbeitet von roterhannes
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also du meinst genausoeine EC, deren Treffer und deren Nichttreffer eine Permanenz ergeben.

Wird als ein Einsatz gerechnet.

Frage: wie schreibt man das, wenn nur R und I treffen, P aber nicht?

Wie soll dann bitte so eine Figur aussehen?

Hans

wie schreiben?

Na du schreibst in dem Fall RIM wenn P nicht trifft... alternativ RI0

Gruß

Thomas

bearbeitet von tkr.kiel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Evastern,

Irgendwo habe ich hier mal gelesen, dass man über einfache Chancen auch Plein spielen kann. das war glaube ich Nostradamus. Oder der Falke im Mr. Redthread. Ich weiss nicht wie ichs finden soll, weil man zum Suchen schlecht passende Worte eingeben kann. Jedenfalls hiess es da, die sich aus den verbundenen EC-Belegungen in einem Satz ergebenden Pleins können auf diese Weise indirekt bespielt werden.

Nun verstehe ich aber nicht, wie sich aus RIP eine "Figur" ergeben soll?

Eva

da gibt es zwei Varianten:

Wird die EC-Kombination RIM erwartet, könnte man mit 3 Stücken auf Rot - Impair - Manque aussetzen.

Eine andere Möglichkeit: die Zahlen 1-3-5-7-9 werden "direkt" gespielt.

Über Alyett-Figuren lässt sich "pleinähnlich" spielen.

Der Vorteil dieser Varinate: der Zerovorteil bleibt erhalten.

Bei Pleins erhält man für einen Treffer 36 Stücke ausgezahlt.

Nach einem geglückten 5-fach-Paroli gibt es für ein Stück 32 Stücke.

Das wird für ein pleinähnliches Spiel genutzt

Die Perm wird in Abschnitte zu 5 Coup aufgeilt. Jeder fünferabschnitt entspricht so einer Alyett-Figur.

Insgesamt gibt es 32 Fünferfiguren:

Figur 1: RRRRR

Figur 2: RRRRS

....

Figur 32 SSSSS

Die Figurennummer unterliegen wie Pleins dem 2/3 Gesetz.

Für das reale Spiel steht jede Figurennummer für 1 Plein und je 5 Permanenzzahlen für 1 Coup

Beispiel:

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

12 R

19 R

12 R

14 R

12 R

--------Figur 1

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

In den nächesten Coups wird der 1. Vierer erwartet.

Dazu wird im 1. Teilcoup auf R gesetzt

danach wird Einsatz und Gewinn auf die nächste EC geschoben

2. Teilcoup = 2 Stücke auf R

3. Teilcoup = 4 Stücke auf R

4. Teilcoup = 8 Stücke auf R

5. Teilcoup = 16 Stücke auf S

die Auszahlung: 32 Stücke

Hier der komplette Ablauf:

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

12 R

19 R

12 R

14 R

12 R

--------Figur 1

12 R

19 R

12 R

14 R

11 S

--------Figur 2

real auf den ersten Vierer mit RRRRS spielen!

12 R - 1 Stück auf Rot

19 R - 2 Stück auf Rot

11 S - Verlust - nur ausfüllen -

14 R - nur ausfüllen

11 S - nur ausfüllen

--------------------------

neuer Einsatz 1 Stück auf Rot

19 R - 2 Stück auf Rot

12 R - 4 Stück auf Rot

00 Z - 8 Stück auf Rot ----Teilen----

11 S - nur ausfüllen

12 R - Nur ausfüllen

12 R - neuer Einsatz 1 Stück auf Rot

19 R - 2 Stück auf Rot

12 R - 4 Stück auf Rot

14 R - 8 Stück auf Rot

11 S - 16 Stück auf Schwarz

im ersten Spielabschnitt gab es im 3. Teilcoup einen Fehltreffer.

Teilcoup 4 und 5 wurden nur gebucht.

im zweiten Spielabschnitt wurde 3-mal gewonnen für den 4. Teilcoup lagen 8 Stücke auf Rot hier wurde geteilt mit dem erscheinen von Zero war der Abschnitt beendet. Es wird nicht aufgefüllt.

Die 4 Stücke aus der Zeroteilung sind der "Vorteil" dieser Varinate gegen einem echten Pleinspiel.

im 3. Abschnitt klappt es mit dem erhofften 1.Vierer

Riskiert wurden 3 Stücke, das ist in etwa so, als hätte man einem Plein im 3. Coup!!! getroffen.

Nur im Unterschied dazu wäre der Zero-Abschnitt ein Totalverlust - hier ist es ein Teilgewinn.

Beste Grüße

Wenke :kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 months later...
Hallo Thomas,

wie allgemein bekannt, gibt es 8 3er-Figuren, die da wären:

SSS

SSR

SRR

SRS

RRR

RRS

RSS

RSR

Das sind zusammen 24 Coups und IM DURSCHNITT kommt auch jede Figur einmal in 24 Coups!!!

Und hör mal mit diesen 11 Coups auf, bitte.

Vor kurzem war hier schonmal die Frage aufgetaucht, wo denn der eine Coup verloren ging.

Ganz einfach und für alle die's nicht wissen.

8 - 1er

4 - 2er

2 - 3er

1 - 4er

und

1 - > 4 mit Durchschnitt 6!!!

Da >4 niemals gleichzusetzen ist mit =5, muss immer +1 hinzugezählt werden, wie im obigen Beispiel 6.

Das gilt für alle Berechnungen, auch wenn z.B. 1e 10er-Serie und 1e >10 so ist diese nicht mit 11, sonder mit 12 zu berechnen.

So bekannt ist das nicht, siehe oben.

Richtig, eine 3er Rot und eine 3er Schwarz in 24 Coups, oder irgendeine 3er in 12 Coups.

siehe oben, jede Figur, egal welche, kommt durchschnittlich 1* in 24 Coups (ohne Zero)

Gruß Mandy16

Das kann so nicht stimmen... Du hast nicht berücksichtigt dass eine RRR oder SSS auch gegeben ist wenn zb. RSS und dann SXX bzw. RRS > SSX bzw. das Gleiche mit umgekehrter Farbe erscheint!

also nicht alle 24 Coups sondern wenn ich mich jetzt nicht verrechnet hab in ziemlich genau 20 von 64 Fällen (3er Serie eine Chance), bzw. 31,5% fürs erscheinen innerhalb von 6 Coups

bearbeitet von Random
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...