Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich hab in einem anderen Thread gelesen, dass der CC 10 EUR Kontoführungsgebühr pro Monat verlangt, auch wenn man nicht spielt.

Wo kommt denn die Info her. Wenn ich mir die AGB´s anschau, dann finde ich dazu nix:

//XYZ/de/online-casino...edingungen.html

Denn, ich wollte mal wieder was einzahlen, aber wenn das so ist und das mit dem Konto verrechnet wird, dann zahl ich ein und das Geld ist sofort weg für die Gebühr.

Weiß dazu jemand mehr?

Grüße

Asgi

Edit:

bitte keine Links zu Onlinecasinos.

Das bringt nur Ärger.

Wenke :rolleyes:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soweit ich weiß, werden diese fällig, wenn du nen halbes jahr nichts eingezahlt hast...

So hab´ ich´s auch in Erinnerung.

Hallo asgardman,

Beim einloggen in den CC nach updates, mußt Du manchmal die neuen AGBs

akzeptieren ohne sie zu kennen. Sonst kommst gar nicht rein.

Die Erklärung : §24

"zahlt die Firma den verbleibenden Rest an den Nutzer zurück"

läßt vielleicht auf Kontoführungsgebühren schließen.

§22 CASINO-CLUB behält sich vor, im Falle des Einsatzes unerlaubter Hilfsmittel wie so genannter „Bots" oder anderer illegaler Software, die dem Nutzer einen unrechtmäßigen Vorteil verschaffen, die Konten der betreffenden Nutzer sofort zu schließen und alle Gewinne für nichtig zu erklären. Dies gilt auch für Einsätze ohne Risiko, wie z. B. das gleichzeitige Setzen auf rote und schwarze Zahlen beim Roulette, oder das geleichzeitige Wetten auf Spieler und Bank beim Mini-Baccarat.

Diese Regelung find ich auch ganz lustig. Wenn Du damit nen "ungünstigen"Verlauf überbrückst, haste nen Bot benutzt :wink::wink::lachen:

Nach den Auszahlungs-Eskapaden des CC (Beispiel heffernan) verdaddel ich dort meine letzten 20€.

Einzahlen werd ich da nichts mehr :rolleyes:

jason

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....hab jetzt mal den Support angeschrieben. Nun die kennen das wohl selber nicht. Bitte sehr:

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail!

Wir können Ihnen bestätigen dass die Info falsch ist.

Es werden keine "Kontoführungsgebühr" von CasinoClub verlangt.

Für Ihre erste Einzahlung erhalten Sie XXXXX und dann die nächsten 11 Monate für Ihre erste Einzahlung XXXX. Mehr über Bonusaktionen finden Sie hier:

http://XYZ.com/de/online-casino...us-sichern.html

Schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüssen,

Hallo,

ich hab in einem Forum gelesen, dass der CC 10 EUR Kontoführungsgebühr pro Monat verlangt, auch wenn man nicht spielt.

Wo kommt denn die Info her. Wenn ich mir die AGB´s anschau, dann finde ich dazu nix:

http://XXXX.com/de/online-casino...edingungen.html

Denn, ich wollte mal wieder was einzahlen, aber wenn das so ist und das mit dem Konto verrechnet wird, dann zahl ich ein und das Geld ist sofort weg für die Gebühr.

Könnten sie mir dazu eine Info geben, weil ich jetzt etwas verunsichert bin

Edit:

Hallo Asgard

deine Werbung für das OnlineCasino habe ich unkenntlich gemacht.

Unterlass das bitte.

Beste Grüße

Wenke :rolleyes:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir können Ihnen bestätigen dass die Info falsch ist.

Es werden keine "Kontoführungsgebühr" von CasinoClub verlangt.

Vor einigen Monaten war die Info richtig.

Die wechseln die AGBs schneller, als Du Deine Socken. :wink:

Pass´ bloß auf, besser dort nicht spielen :rolleyes:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

"...Vor einigen Monaten war die Info richtig.

Die wechseln die AGBs schneller, als Du Deine Socken. :wink:

Pass´ bloß auf, besser dort nicht spielen :rolleyes: ..."

Seht ihr, das ist doch der Grund, weshalb ich beim Online Casino INDEX, Vorschläge B, C, D, die Kategorie AGBs für schwerpunktmäßig wichtig halte!!

Wenn jemand ein halbes Jahr beim CC nicht spielt, dann gehen ihm allein buchungstechnisch nunmehr 60 € verloren. Es gibt aber bei den Vorschlägen für die Kategorisierung unseres INDEX eine Reihe Beteiligte, die behaupten, eine Kategorie hinsichtlich der Geschäftsbedingungen sei keinesfalls sinnvoll.

Vielleicht könnten sich in der Vorschlagsliste die OC-Spieler hierzu mal etwas eindeutiger äußern, für wie wichtig sie die AGBs nun eigentlich halten. Speziell in diesem Punkt herrscht eine völlige Uneinigkeit.

Was für einen Sinn kann ein INDEX machen, bei dem die AGBs außer Acht gelassen werden?

Nachtfalke.

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.Was für einen Sinn kann ein INDEX machen, bei dem die AGBs außer Acht gelassen werden?

ja , aber.........

Hallo Nachtfalke,

CC hat 2008 mindestens 2 mal etwas in den AGBs geändert. Wenn das alle Casinos machen.....? :rolleyes:

Wie willst Du da immer auf dem neuesten Stand bleiben ?

Nur z.B. die Kontogebühr ist vermutlich 2008 erfunden und gelöscht worden.

Die AGBs sind irgendwie einheitlich. Vielleicht sollten nur die "persönlichen Noten" (Fallen)

einiger Casinos herausgestellt werden ? Systemverbot, Kontoführungsgebühr usw.

jason :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

ja , aber.........

Hallo Nachtfalke,

CC hat 2008 mindestens 2 mal etwas in den AGBs geändert. Wenn das alle Casinos machen.....? :rolleyes:

Wie willst Du da immer auf dem neuesten Stand bleiben ?

Nur z.B. die Kontogebühr ist vermutlich 2008 erfunden und gelöscht worden.

Die AGBs sind irgendwie einheitlich. Vielleicht sollten nur die "persönlichen Noten" (Fallen)

einiger Casinos herausgestellt werden ? Systemverbot, Kontoführungsgebühr usw.

jason :wink:

Ja.

Das zum Beispiel, ist meiner Erachtens eine sehr sinnvolle Eingrenzung der Kategoriesierung !!!

Das werde ich sofort aufnehmen.

Nachtfalke.

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtfalke,

AGBs sind völlig uninteressant. Das verhält sich in etwa so wie mit dem Brotkauf.

Jeder, der Brot essen will/muss, der tut es eben zwangsläufig. Welches Brot ich denn nun esse, entscheidet sich nach pers .Geschmack oder wieviel Geld ich ausgeben bereit bin.

Will damit nur sagen, Brot ist Brot (Grundzutaten) und AGBs von OCs sind mehr oder weniger immer der selbe Bledzin.

Übrigens haben eine menge Online Casinos so nen komischen Passus drinnen, wonach keine "professionellen" Spieler akzeptiert werden. Und? Hat das irgendwelche Auswirkungen?

Keine. Und so verhält es sich auch mit anderen Dingen, wie etwa keine "Systemspieler" usw.

bearbeitet von Akteur17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

es passt zwar nicht so ganz zum Thema,aber weiss jemand wie ich beim CC kündigen kann?

Einfach die Software deinstallieren oder was muss man tun?

Ich habe gestern und heute dort nur verloren,natürlich ist es möglich,aber mir kommt das ganze spanisch vor,wenn ich auf Manque gesetzt habe kamen unendlich lange Passe Serien und dann habe ich auf Passe gesetzt,dann kamen unglaublich lange Manqueserien bis mein Geld alle war :bigsmile:

GEspielt habe ich an einem 45sec Tisch mit einem anderen,der aber nur 1 Euro immer gesetzt hat auf Schwarz.Alles sehr seltsam...

Also wer kann mir bitte eine Antwort geben. Danke.

Schöne Grüsse an alle

:schuettel:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alpina,

zu deinen unglücksserien kann ich nichts sagen... bin halt nicht erfahren genug im roulette...aber denke mal, kann auch normal sein...

zu konto kündigen: deinstallieren, vielleicht noch ne mail am support schicken (aber nur aus höfflichkeit), dass du kein weiteres interesse hast am angebot vom cc und diese daher dein konto sperren/ löschen sollen und natürlich auch keine mails mehr erhalten willst, inklusive anderer töchter von gaming vc....

...und gleich noch an webdollar....

und über mehr würde ich mir keine sorgen machen....

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alpina,

so weit ich weiß, kann man beim CC nicht kündigen. Man kann es zwar, aber es soll wohl niemanden interessieren. So habe ich das hier schon mal gelesen. Also Software deinstallieren.

Aber sag mal, Boss Media ? Ich weiß nicht. In den letzten Tagen habe ich z.B in jedem OnlineCasino den Eindruck. egal was ich setze, es kommt immer das Andere. Ich arbeite an meinem Eindruck.

Gruss

nimmsgern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo alpina,

so weit ich weiß, kann man beim CC nicht kündigen. Man kann es zwar, aber es soll wohl niemanden interessieren. So habe ich das hier schon mal gelesen. Also Software deinstallieren.

Aber sag mal, Boss Media ? Ich weiß nicht. In den letzten Tagen habe ich z.B in jedem OnlineCasino den Eindruck. egal was ich setze, es kommt immer das Andere. Ich arbeite an meinem Eindruck.

Gruss

nimmsgern

Hallo nimmsgern,

ich hatte wie gesagt an 2 Tagen gespielt. Immer auf Manque und Passe. Dabei war folgendes zu sehen:

Ich setzte auf Manque und es kam 16 mal Passe in Folge,dann setzte ich daraufhin auf Passe.Darauf hin kam Manque 13 mal in Folge.Dann war ich pleite :schuettel: ,das war der erste Tag.

Am zweiten Tag setzte ich wieder auf Manque und es kam 12 mal in Folge Passe,daraufhin setzte ich auf Passe und es kam sofort Manque und zwar 17 mal in Folge. Dann war ich wieder pleite :bigsmile:

Als ich dann noch eine Runde zuschaute,kam sofort die Chance auf die ich zuvor gesetzt hatte.

Das ganze kam mir wirklich sehr seltsam vor. Natürlich gibt es solche langen Serien,aber das ich zwei mal hintereinander solche langen Serien erwischen soll und dann auch noch ganz genau in dem Moment der Wechsel kommt, wenn ich auf die Gegenchance setze,das ist schon etwas komisch.

Ich will niemanden Betrug unterstellen,aber ich möchte in diesem Casino nicht mehr mein Geld lassen.

Irgendwo hier im Forum habe ich auch mal einen Bericht von Nachtfalke gelesen. Soweit ich mich erinnere,schrieb er das er in Amsterdam war.Dort war er in einem Haus in dem viele Pc´s standen.An den Computern sassen Leute die in diversen OC (mit)spielten. Alles sehr seltsam jedenfalls.

Also danke für Eure Antworten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alpina,

das ist schon komisch. Gehe doch einfach in`s GoldClubCasino und probier das Gleiche mit 0,20 Cent. Das ist auch BossMedia. Einige sind schon vom CC dorthin gewechselt.

Ab und zu hakt der Server, aber es kam nie zu Problemen.

Gruss

nimmsgern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...