Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zu viel gier schadet dir'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Kalender

  • Community Calendar

Kategorien

  • Articles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. SPIELER-WEISHEITEN UND SIEG-STRATEGIEN Ich bin notorischer Sammler von SPIELER-WEISHEITEN und SIEG-STRATEGIEN. Jeder User ist in diesem Thread herzlichst eingeladen, MERKSPRÜCHE in jeglicher Form zu präsentieren, die dem Spieler eine Hilfe sein können. Dazu fällt mir ein Spruch von K.S. Ehrlich ein, der durch mehrere schlagfertige Aufsätze über das realistische Intuitiv-Spiel aufgefallen ist und mich durch all die Jahre begleitet hat: „Wer ein Freund des Risikos ist, sollte nicht große Summen riskieren, sondern riskant spielen.“ (CJ.46/1979) Ehrlich schreibt den vollständigen Absatz so: „Wer ein Freund des Risikos ist, sollte nicht große Summen riskieren, sondern riskant spielen, etwa eine bestimmte Summe so lange setzen, bis er 100 % gewonnen oder alles verloren hat. Die Gewinnchancen bei einem solchen Spiel sind ausschließlich vom Glück abhängig.“ Für mich bedeutet der Satz auch etwas anderes. Nämlich, das ein Pleinspiel mit wenigen Nummern (riskant) und geringer Satzhöhe besser ist, als ein Spiel auf den Einfachen Chancen mit großer Satzsumme. Ich meine, der Satz hat durchaus für noch andere Interpretationen Platz. Wer probierts? Gruß PsiPlayer
×
×
  • Neu erstellen...