Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tvs'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen. Aus reinem Interesse und wegen der Freude am Tüftel habe ich mal angefangen ein hochriskantes Parolispiel auf TVS an Hand für mich neuer Permanenz "am Küchentisch" zu testen. 4 Monate mit je 3 Tischen, also 12 Tischmonate habe ich durch. 2 weitere Monate a die 3 Tische habe ich gerade die brandneuen Permanenzen erhalten und gehe sie zeitnah an. Es ist nur ein "Rohtest", -noch ohne Ausstiegsregeln -ohne komplizierte Spielregeln. derzeitige Variante: ich spiele auf einen 3-er-Treffer auf meine 2 TVS (7-12 und
  2. Angeregt durch die Diskussion mit @Hans Dampf im Thread "Zwilling auf Plein" kam ich auf folgende Idee: Wir wissen, daß bei Tischstart es selten zu einer direkten Zwillingsbildung kommt. Wir wissen, daß die Zero bei Spiel auf TvS nicht mitgesetzt wird. Da aber Manque und Passe immer komplett gesetzt werden können, wählen wir die Satzweise wie bei den Bad4: Spiel: Ein Coup (der erste des Tages) Vorlauf: Bei Zero ein weiterer Wartecoup. Dann Satz gegen die getroffene TvS. In der EC(M/P) in der die Vorlauf-TvS liegt: je 1 Stück auf die zwei ve
  3. Hallöle, ich beschäftige mich derzeit mit der Startphase meines Spielchens und bin da auf ein paar interssante Varianten gestossen. Es ist oft sehr aufschlussreich, was kleine Änderung des Satzverhaltens bewirken Mein Ziel momentan ist die Spielphase möglichst kurz zu halten, und das Regelwerk in dieser Phase zu vereinfachen. Zu meiner Frage: Derzeit werte ich 3 in meinem LC Stuttgart parallel laufende Tische aus. Ich frage die gewieften LC-Spieler, ob es überhaupt rein technisch möglich sein kann an 3 Tischen parallel zu setzen ?
  4. Hallöle zusammen. @hemjo hat angeboten mit mir einen öffentlichen Test meiner Spielmethode durchzuführen. Es wird so, dass ich im Allgemeinen eine Zahl bekomme und dann setze oder auch nicht. Beim Tagesstart werden evtl 3 Zahlen vorgegeben, weil ich ja ohnehin die 3 ersten Coup blind angreife Das ganze kann sich ziehen, je nach dem wie wir beide Zeit haben. Es sind ca. 10 Partieen a max 150 Coup geplant. Hemjo will die liefe-perm von Dublinbet verwenden, das Datum weiss ich nicht. Jetzt am Threadbeginn könnt Ihr gerne Meinungen / Kommentare ab
  5. Hallo zusammen, einige werdens wissen dass ich mich mit einem Spielchen auf TVS beschäftige. Die Küchentischergebnisse sehen sehr gut aus. Es ist ein ME-Spiel Ich bekomme hier im Forum allerdings alles Mögliche vor den Latz geknallt und verstehe vieles davon nicht Heute geht es mir um diesen ominösen Erwartungswert. Ich verstehe den so, dass ich auf längere Sicht .... (wie lang sagt und vorallem begründet keiner) ... davon ausgehen muss dass ich bei höheren Chancen ca. 2,7% verliere. Ich überlege gerade, dass man das eigentlich
  6. Eine schöne Idee von @Ignatus aus dem rouletteforum.cc Wir beobachten die Zahlen nach Passe und Manque. Fällt eine Zahl, so spielen wir die beiden nicht dazugehörigen TvS mit einem Stück. (es fällt die 33 wir spielen die TvS 25/30 und TvS 18/24) UND: Wir spielen gleichzeitig das nicht gespielte Dutzend mit 1 Stück. (es fällt die 33; Dtz.1 wird gespielt) Einsatz 3 Stück Gewinn bei Treffer einer der beiden TvS +2 Gewinn bei Treffer des Dtz. 0 (bringt den Einsatz zurück!) Verlust bei Treffer auf den nicht gesetzten TvS -3 Vorg
×
×
  • Neu erstellen...