Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'seriengesetz'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Ich möchte mal etwas darstellen, was so noch nicht in der Literatur zu finden ist. Das Seriengesetz gilt auch für Serien von Serien. Was ist darunter zu verstehen? Das Seriengesetz für die einfachen Chancen besagt, dass es genauso viel Einer-Serien gibt, wie höhere, genauso viel Zweier-Serien wie höhere, genauso viel Dreier-Serien wie höhere, usw. Und weil das so ist, gleicht sich alles ideal aus. Einmal idealisiert dargestellt, gibt es bei 1024 Einer-Serien 1024 Einer-Serien (Intermittenzen) 512 Zweier-Serien 256 Dreier-S
×
×
  • Neu erstellen...