Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'System'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

11 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich bin zwar erst heute hier als Neuling in Erscheinung getreten, kam aber zufällig gleich auf diese Seite. Ich weiss zwar nicht ob Du diesen Bericht von Dir aus verfasst hast, oder ob er irgendwie reinkopiert wurde. Auffällig waren für mich die Sätze: ``Sie stellen zwar den Aufbau der Permanenz dar, lassen aber keinerlei Schlüsse zur Satzfindung zu. Markante Unterschiede zwischen Figurengeschehen und Coup-Geschehen nach der Tischpermanenz lassen sich nicht erkennen. ....ausgezeichnete Arbeit geleistet, das Roulette-Problem konnte er aber damit nicht lösen.`` Aber genau das Gegenteil ist der Fall, ohne dies wäre mein System niemals entstanden. Um das zu beweisen waren etwa 21.000 Sätze notwendig, bis das System allen Bedingungen stand hielt. Heute ist es spielreif, und gerade nur diesem Zustand zuzuschreiben, und bis ins kleinste Detail beweisbar. Heute steht mein System, und heisst ``28 Prozent``, da es diesen Überschuss tagtäglich unter Beweis stellt. LG
  2. Hallo Roulette-Fans, ich möchte euch heute unsere neue App "Roulette Dashboard" für Adroid Smartphones vorstellen. Ihr könnt diese im Google Play Store unter folgendem Link finden: https://play.google.com/store/apps/details?id=roulettedashboard.app Mich würde Eure Meinung dazu interessieren, vielleicht habt Ihr ja auch noch ein paar Ideen oder Verbesserungsvorschläge. Gruß aus Wiesbaden Philip Weitere Informationen und ein paar Screenshots (siehe unten): Die Roulette Dashboard App erfasst alle deine Roulette-Zahlen und bietet Dir verschiedene Analysen an, damit Du deine Roulette-Fähigkeiten verbessern kannst. Unsere App ist Dein stetiger Begleiter im (Online-)Casino. Gib Deine Roulette-Zahlen ganz einfach wie bei einem Taschenrechner in das Roulette Dashboard ein. Analysiere z. B. die Häufigkeitsverteilung, zusammenhängende Segmente oder die direkten und gegenüberliegenden Nebenzahlen im Roulette-Kessel. Nutze das interaktive Tableau zum Ablesen der Trefferanzahl oder zum Bestimmen von ausbleibenden Zahlen. Klicke auf eine beliebige Chance des Amerikanischen oder Europäischen Roulettes und lass Dir die zugehörigen Charts anzeigen. Oder, orientiere Dein Spiel direkt an verfügbaren Systemen, wie z. B. dem Paroli- und Martingale-System. Hol Dir die App völlig kostenlos jetzt! Du hast Ideen zur Erweiterung der App oder Fragen? Zögere nicht uns eine E-Mail zu schreiben: [email protected] (Wir sind kein Online-Casino!) Hinweis: Roulette ist ein reines Glücksspiel, bei dem das Gewinnen oder Verlieren vom Zufall abhängt. Wir raten daher ausdrücklich vom Spielen mit Echtgeldeinsätzen ab. Verwende unsere App nur im Zusammenhang mit Spielgeld (im Demomodus) innerhalb von legalen Online-Casinos. Glücksspiel erst ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen.
  3. Hallo, ich grüße alle Roulettefans hier. Vorab eine kurze Vorstellung Ich bin Samy, 61 Jahre alt, verheiratet und allein arbeitender Schreiner. Seit ca. 35 Jahren bin ich eingefleischter Roulette- Romantiker und beschäftige überwiegend theoretisch mit dem Spiel. Es ist mein Hobby geworden. Mir macht es Spaß, zu versuchen Spielmethoden auszutüfteln, mit denen man auf Dauer ein akzeptables Plus erzielen kann (deswegen auch „Romantiker“ . Zu meinem Anliegen Seit ein paar Monaten erarbeite ich eine Spielmethode, die schon im Rohzustand recht ordentliche Ergebnisse zeigt. Rohzustand bedeutet, ich werte Permanenzen recht stur aus, habe aber noch keine Details wie Kapitalbedarf, Ausstiegs-szenarieren und ähnliches endgültig festgelegt. Auch das Kapitalmanagement ist nur in Ansätzen angedacht Ich würde gerne wissen, was Spezialisten wie hier vorhanden zu so einem Spiel sagen. Ist es überhaupt denkbar, wie unten beschrieben im realen Casino zu agieren ? oder macht das überhaupt keinen Sinn. Das Spiel Ich spiele auf 6 zufällig ausgewählte Einzelzahlen. Jeweils 12 mal auf die selben 6 Zahlen, dann eine Pause (Zigarette, pinkeln, Getränk) Dann 6 andere Zahlen auswählen und wieder 12 mal setzen, usw... Als Gewinnziel habe ich mir mal 30 Stücke pro Tag vorgenommen, ausgewertet habe ich aber auch schon Gewinnziele 10,20,50,100 Stück aber 30 Stücke sind bis jetzt am Besten erreichbar und zeigen ein gutes „Preis-Leistungsverhältnis“ Das Tischkapital habe ich derzeit mal auf 220 Stück festgelegt, das könnte ich nach den derzeitigen Ergebnissen auch auf 160 reduzieren, hätte dann bei 34 Spieltagen bisher einen Platzer mehr. 220 Stück Tischkapital bedeuten auch, daß ca. 660 Stücke Kapital bereit stehen sollten, was für einen Schwaben natürlich schon ein Wort ist . Das Spiel läuft naturgemäß gelegentlich sehr anstrengend über mehrere 100 Coup. Es kann aber auch sehr schnell das Gewinnziel erreicht werden. (halbe/halbe) Hier mal die bisherigen Ergebnisse. 5 Tische Baden-Baden , parallel an den selben 3 Tagen, gesamt 3500 Coup Es gab 2 Platzer, die aber beide am Folgetag ausgeglichen wurden. (Gewinnziel plus Platzerkosten) Meistens erreicht die Spielmethode Maximalerlöse von über 300 Stück am Tag Das Gesamtergebnis dieser 15 Tischtage beträgt Plus 547 Stück Dann 1 Tisch Bad Neuenahr, 19 Tage in Folge, gesamt knapp 6300 Coup. Es gab 1 Platzer, der am Folgetag ausgeglichen wurde.(Gewinnziel plus Platzerkosten) Das Gesamtergebnis dieser 19 Tischtage beträgt Plus 786 Stücke . Mir ist schon klar, dass meine Datenbasis mit ca. 12.800 Coup noch etwas klein ist, Aber ich habe nicht viele Permanenzen auf dem PC. Lediglich noch einen Tisch aus Stuttgart, der mir aber für so ein Spiel zu chaotisch ist. Das ist ein Tisch ohne regelmäßige Spieldauer, mal machen die 100 Coup, mal 300, mal wird der Tisch auch überhaupt nicht geöffnet. Dazu habe ich noch eine ältere Permanenz des Casino Clubs mit 1000 Coup, bin mir aber nicht sicher wie „zufällig“ die ist, und habe noch keine Idee wie ich da eine quasi Tageseinteilung hinbekommen soll. Einfach alle 250 Coup einen Restart vornehmen ? Ich frage deshalb mal hier, ob Ihr mit Tipps geben könnt, wo ich Originalpermanenzen entweder als Textdatei oder gleich als Exeldatei her bekomme. Am liebsten jede Zeile 1 Coup. So, dann bedanke ich mich bei allen, die bis hier mitgelesen haben und hoffe, Euch nicht zu sehr zu langweilen. Liebe Grüße Samy
  4. Hallo Roulette Freunde. Ich will mich nicht als Roulette Anfänger bezeichnen, allerdings erkläre ich euch mein System mal mit eigenen Worten ohne besondere Roulette Fachausdrücke. Ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich wie meine Dann mal Los. Entworfen habe ich mein System da ich mir einfach Monatlich mein Lohn ein wenig aufbessern möchte und das tägliche spielen einfach als Nebenbeschäftigung, stumpfes Nebeneinkommen sehen möchte. Desswegen habe ich es darauf ausgelegt mir Abends entspannend im Bett eine halbe Stunde Zeit zu nehem und Online Live Roulette zu spielen, so dass ich täglich c.a 15-20€ sicher dazu verdienen kann. Macht im Monat um die 450-600€ mehr. und wenn ich Lust habe nehme ich mir davon Monatlich 100-200€ ab und spiele damit Slots what ever. ich hoffe ihr könnt mir bis hierher folgen was mich Antreibt dieses System zu spielen. Nun zum System: Ich erkläre es schnell mit einfachen Worten. unzwar brauche ich zu Beginn ein Puffer von 1500€ und gespielt wird nur Live Roulette online. Ich fange direkt an zu setzen auf zwei der 1/3 Chancen die ja jeweils 12 Zahlen abdecken. Die Null ignorieren! 0.50€. = 12Zahlen 0.50€ = 12Zahlen 0.00€ = 12Zahlen Gewinnchance fast 2/3 bei Verlust wie folgt setzen: 1€ = 12Zahlen 1€ = 12Zahlen 0€ = 12Zahlen Gewinnchance wieder fast 2/3 bei Verlust wie folgt setzen (um die Chance jetzt zusätzlich noch zu erhöhen da ja nach zwei verlusten die anderen drittel mal kommen sollten setzen wir nun auchnoch auf 8 einzelne Zahlen des drittels welches wir nicht bespielen) wie folgt 11€ = 12Zahlen 11€ = 12Zahlen 0€ = 12Zahlen ——-> zusätzlich auf acht Zahlen dieses drittels jeweils 1€ setzen 1€ 1€ 1€ 1€ 1€ 1€ 1€ 1€ Gewinnchance jetzt höher als 2/3 da nurnoch 4felder plus die null nicht bespielt sind. bei Verlust geht es wie folgt weiter, wir erhöhen weiter die Einsätze um unser Verlorenes Geld wieder raus zu holen 96€ = 12Zahlen 96€ = 12Zahlen 0€ = 12Zahlen——-> zusätzlich auf wieder acht Zahlen dieses drittels jeweils 8€ setzen 8€ 8€ 8€ 8€ 8€ 8€ 8€ 8€ Gewinnchance jetzt wieder höher als 2/3 da immernoch nur 4felder plus die null nicht bespielt sind. bei Verlust geht es nun in die letzte Runde der 5Runden. 490€ = 12Zahlen 490€ = 12Zahlen 0€ = 12Zahlen——-> zusätzlich auf vier Zahlen um den total verlust im Rahmen zu halten jeweils 42€ setzen 42€ 42€ 42€ 42€ nach den Fünf runden hätte man dann einen totalen verlust von knapp 1500€ allerdings finde ich dieses system sehr sicher, weil zum einen erstmal ein drittel überhaupt mal 5 mal hintereinander kommen muss und zusätzlich noch in dem drittel drei runden lang die falschen zahlen kommen müssen. Nach jeder Gewonnenen Runde wird wieder von vorne angefangen. Man kann dieses System so lange spielen wie man will, allerdings hat man auch nur im verhältnis zum einsatz immer nur geringe gewinne. Allerdings nach einer halben stunde abends kommt man schnell auf 15-20€ und sogar mehr. die man jederzeit weiter im slotspiel benutzen kann ohne an sein eigenes geld zu gehen oder aber auch sammeln kann und es wie ich als nebeneinkommen beachte wo mir monatlich minimal 400€ mehr zu verfügung stehen. Das ist jedem selbst überlassen. Ich habe dieses system über 1 1/2 monate getestet und bin zurzeit bei 600€ und bin max bis zur vierten runde gekommen bei einer halben stunde täglich. dueses aber auch nur 2mal. gebt mir doch mal ein feedback wie ihr das system findet. Gruß Nils
  5. Liebes Forum, Angenommen ich hab ein gutes System, wieviel könnte man dafür verlangen oder würdet ihr ausgeben und wie funktioniert das überhaupt, dass man ein System verkauft. Lieben Gruss LL
  6. Kesselgucken,Kesselgucker Wer von den richtigen Kesselgucker ist zur Zeit noch Aktiv mit richtig meine ich ehrliche keine angeber oder die die spielten und nur eine Vergangenheit haben. Leute mit Zukunft
  7. Hallo Roulette-Freunde, heute möchte ich gerne auf unsere neue APP "Roulette Dashboard" im Google Play Store aufmerksam machen. Einfach mal nach suchen... Viel Spaß beim Ausprobieren. Grüße RoulDash
  8. Hey Leute ich habe eine Frage. Ich habe bald vor das erste Mal ins Casino zu gehen und würde gerne wissen, ob es möglich ist, ein Notizbuch mitzunehmen oder ein Blatt mit Stift um Sachen zu notieren oder ist das verboten und man wird des Hauses verwiesen ? Danke für Eure Antworten
  9. Guten Morgen, habe auf Youtube ein Video gefunden in dem ein angeblicher Mathematiker und IT-Wissenschaftler behauptet eine sichere Methode für das Roulette gefunden zu haben, Jetzt wollte ich mal fragen ob jemand schon Erfahrung mit dieser Methode hatte oder obs einfach nur reine Abzocke ist und er dafür bezahlt wird? Die Vorgehensweise ist wie folgt: Man sollte vielleicht dazu erwähnen das es das Computer Roulette ist, und nicht das Live Roulette... Also: Ist da was dran oder alles nur schwachsinn? MfG
  10. Um einige private Anfragen ansatzweise zu beantworten, möchte ich hier einen kleinen Denkanstoß zur Diskussion stellen. Um erfolgreich agieren zu können, ist eine Vorgehensweise mit geringer Schwankungsbreite Voraussetzung. Also eine beständige Kurve um den Nullpunkt herum - mit den üblichen Abweichungen. Wichtig ist lediglich, das der Nullpunkt in absehbaren Abständen wieder erreicht wird. Dabei durchbricht der Verlauf immer wieder bestimmte Bereiche, oder auch Sperren, mal von der Seite - mal von der anderen. Nehmen wir nun an, die Sperre wird bei 10 des Spielverlaufs angesetzt, dann ergibt sich aus dem Verlauf, bei jeweiliger Beobachtung des Verlaufspunktes folgendes Bild. Stand 10, es kann also nur auf 11, oder 9 gehen. Geht es auf 9 wird ein Plus verzeichnet, geht es auf 11 wird ein Minus verzeichnet. Die sich daraus ergebende P / M Kurve ergibt eine erstaunlich geringe Schwankung. Ist also als Systembestandteil gut nutzbar...... Ihre Ansichten, Meinungen und Erfahrungen???
  11. Hallo, ich habe eine Frage: Stellt euch mal vor ich habe eine Strategie, die mir einen großen Vorteil verschafft. Diese wende ich nun an und gewinne damit jeden Tag um die 100 Euro. Wäre das erlaubt oder würde ich womöglich Probleme bekommen? mfg
×
×
  • Neu erstellen...