Jump to content

Hansi54

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hansi54

  • Rang
    Mitstreiter

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Frankyfurt
  • Interests
    Musik, Sport

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sven, ich hatte, oder - wir - hatten ja mehrere Szenarien: Punkt 1: Dies war "Dein" Vorschlag 40 Coups - Ausbleiber. UND in DIESEM Zusammenhang: . . . wenn noch 11 oder 13 oder 14 (nur ein Beispiel - logisch sehr selten) übrigbleiben warten wir halt (WEIL ES ZU VIELE SIND!!!!!!) bis es x Zahlen sind (wieviel sind denn ideal ? ) 4, 6, 8? und setzen diese. Frage: Wann dürfen wir denn in der Regel erwarten , wann die erste dieser Zahlen kommt? Klar - worst case 19! coups. Aber was wäre denn der Durchschnitt? "Normal" ach Du wei0t was ich meine z.B. nach 6 coups die Erste, nach weiteren 4 die Zweite nach x die Dritte usw. Du hattest ja selbst mal geschrieben, so in etwa "wir müssen ja nicht immer den extremsten Fall annehmen und diskutieren". Denn meiner Meinung hat man für diesen Fall ein Ausstiegslimit (hab´ich jetzt auch) oder UND man verliert halt auch mal - völlig normal ! Punkt 2: "Meine" Favoriten Ja genau - auch da , wenn es zuviele Zweier sind - zu ausgeglichen - lassen wir die Finger davon. Für mich sind 4 ideal, damit fange ich an, aber dann kommt eine,zwei,drei Neue hinzu und da habe ich festgestellt, dass es besser ist die mitzusetzen und noch nicht diese - noch gar nicht so "alten" Zahlen weg zu lassen. Die kommen (dummerweise ! ? ) so meine Erfahrung, doch auch wieder! Anders wenn ein Zeit lang schon vergangen ist und langsam die 5. dann die 6. und 7. hinzu kommt. Da kann man die ältesten weglassen ODER mit kleineren Beträgen , immer so 50% belegen. Deine Meinung ??
  2. ooh, Du hattest nochmal geantwortet: Es ist ja JETZT oder ZUNÄCHST mal nicht wichtig , zu wissen, wieviele es im 39.coup sind. Man wird´s sehen und wenn dann nach 39 oder 37 oder 43 coups noch 11 oder 13 oder 14 (nur ein Beispiel - logisch sehr selten) übrigbleiben warten wir halt bis es x Zahlen sind (wieviel sind denn ideal ? ) und setzen diese. Jetzt die viel wichtigere Frage: Wann dürfen wir denn in der Regel erwarten , wann die erste dieser Zahlen kommt? Klar - worst case 19! Aber was wäre denn der Durchschnitt? z.B. nach 6 die Erste, nach weiteren 4 die Zweite nach x die Dritte usw. Übrigends würde ich die letzten 2,3 oder 4 Zahlen nicht mehr setzten, denn eine oder zwei dieser Zahlen könnten zu längeren Ausbleibern werden. senkt ju noch won teim
  3. Danke für die schnelle Antwort! 500er : Ja klar, konnte ich mir auch nicht vorstellen. Also kalte und dann eben die Frage, was eine positive Ausgangsbasis ist. FRAGE wie diese Parameter aussehen sollten an Sven und andere: z.B. (ich fische jetzt im Trüben) die 4-8 SUPER Kalten sie sollten am Besten 1. in den letzten 100 ?? 150?? 200/? ? ? Coups garnicht aufgetaucht sein 2. 150 - 300 höchstens x Mal 3. 300- 500 höchstens z Mal aufgetaucht sein Alles was "schlechter" ist lassen wir. Beim onlineCasino wandern wir zum Nächsten usw. Oder checken es morgen wieder xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx FAVS: Klar meine ich mindestens Dreier, ich schrieb ja,, wenn es viele Zweier gibt und keine EINDEUTIGEN Fav´s lassen wir es! Also ICH hatte nie Probleme mit 1 Eu anzufangen! Zunächst meist 4-5 Favs - manchmal kommen 2 dazu. Die "älteren" dann einfach aus zu tauschen ist auch blöd - ich sehe immer wieder , das diese auch immer gerne noch kommen! Wenns zu viele werden, kann man aufhören - ich habe dann A-Favs und B-Favs die nur die Hälfte Eus bekommen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx DEIN VORSCHLAG: Fand ich gut - basiert doch auch auf die 2/3 Regel und Deiner "Bin"? Deshalb nochmals die Frage: Bei "Deinen" Restanten aus 40 Coups - kommen die in der Regel nicht früher ? ? Also worst Case 19 aber meistens der erste nach sagen wir 5, der zweite nach 8 usw. ? ? SVEN, dass soll Dich jetzt net nerven - lass´Dir gerne Zeit und geniese noch den Sonntagabend. Ich bin aber schon gespannt (und sicherlich viele andere , die lesen) was Deine Empfehlungen sind! de Hansi
  4. Hallo Sven was Du so "nebenbei" schreibst, könnte doch TATSÄCHLICH ein gutes System sein! ICH setze ja jetzt auf FAV´´s nach einer Rotation (manchmal später - bis sich halt 4-6 Fav´s gebildet haben) Ergänzung - wenn sehr viele gleich sind z.B. viele Zweier lasse mers halt - besser nicht gespielt als verloren! ! 1. Was hälst Du davon? 2. Bei "Deinen" Restanten aus 40 Coups - kommen die in der Regel nicht früher ? ? Also worst Case 19 aber meistens der erste nach sagen wir 5, der zweite nach 8 usw. ? ? 3. ozce´s 500er Ausbleiber: Gibt es da wirklich so viele ????? Ich denke bei 4-6 Zahlen wäre das doch auch ein gutes System?? Und auch wieder - wenn es zu viele oder zu wenige sind - NICHT SPIELEN
  5. ocze 10 cent tische braucht mer net. die meisten bieten 0,5 Eus an - ist genug. und 1. KLAR ich habe dann höher gesetzt - mit 1 Eu begonnen, oder mit 5 Eu. Ging ja auch gut, hat alles super geklappt - aber halt nicht immer! Wenn man jetzt die Progi mit 1 Eu beginnt - hat 500er Statistik Ausbleiber ( oder 1 - 2 mal nur gekommen) UND hAT EINEN Ausstiegspunkt usw. DA sollte was gehen! Das selbe gilt für FAV´s
  6. HY NEBU authenticgaming livetische aus italien, nederlande, georgien, rumänien TIPICO habe aber über LeoVegas FoxwoodCasino USA mit höherem Limit- tja und da verloren, da dort dann die 10.000 eu´s net gelangt haben HY OCZE natürlich hab´ich bei 200,-- mit ganz kleinen Beträgen angefangen. UND Restanten geht wohl doch auch - aber da sollte man 500er Statistik haben. DAS ist dann ´ne Größenordnung! und wenn da net eindeutige Ausbleiber auszumachen sind - geht man zum nächsten Tisch - oder läßt es bleiben. MAN muß! ja net an dem Tag zu DIESER Stunde UNBEDINGT spieln (es sei denn man ist süchtig)
  7. Progression: nix besonderes, was sich jetzt lohnt für andere!!! Allgemein: halt so, daß beim Treffer immer e bisserl übrig bleibt. Ich hatte auch schon öfters 40 auf jeder zahl - da konnte ich dann nicht genug erhöhen (50 limit) und man hat auch allmählich Angst mehr zu setzen. und einmal hatte ich zweimal 50 gesetzt - da holt man dann natürlich beim Treffer nicht alles wieder zurück - schon gqar nicht mit Gewinn. und dannft das 50 Euro limit auf 12 zahlen gehabt und dann eben nochmlal
  8. Kurze Antwort: Weil die zahlen ausblieben! Lange Antwort: es ist ja oft während des Spiels so, daß man erhöht - und die zahlen bleiben aus - und erhöht - und die Zahlene bleiben aus und erhöht usw. und irgendwann kommt eine Zahl. Manchmal komfortabel früh, manchmal schweißtreiben spät. Man hatte es z.B. von 6.900.-- auf 11.200 geschafft. Man setzt weiter und die zahlen bleiben aus - und erhöht - und die Zahlene bleiben aus und erhöht und hat jetzt minus 1200,-- oder 1500,- oder 2100,- Dann kommt eine Zahl und es geht´s wieder hoch und man hat alles zurück und 200, 300, 400, 500 mehr Und dann setzt man weiter und es geht diesmal nur 720,-- runter und man holt 920,-- Euro. usw. Es geht also oft gut! Und dann bleiben die Zahlen noch länger aus und Du machst 7600,- minus usw. usw.
  9. Vorteil schon - sicheres Gewinnerlebnis nicht - aber öfter gewinnen als verlieren, weil Wahrscheinlchkeiten größer sind - weil normale Abläufe häufiger vorkommen. 2-3 mal rot, dann 1-3 mal schwarz, zwei bis dreimal gerade - dann ungerade,1-3 mal 1-18 usw. Auch die heißen Zahlen - immer wieder gesehen und gespielt kommen häufig. Ich sage aber auch - ist ein kleines Wunder, aber das ist die Erfahrung, bzw. kann jeder erleben. Und wie Du selbst sagst 30x eine Farbe . . da wartest Du ein Leben, aber war sicher nur ein Beispiel. Das ist eigendlich genauso wahrscheinlich - passiert aber selten (seltener) Und natürlich verliert man auch, oder hat Phasen im Spiel, wo Gewinne schnell wieder schmelzen, oder deutlich unter das Startkapital geht!! Da kam halt dummerweise zu oft ungerade hintereinander. Oder rot . . . Oder Favs haben nach einigen wenigen Gewinnen sich sehr lange "versteckt". Kommt aber "relativ" selten. Vielleicht häufen sich diese Fälle bei mir in der Zukunft - kann sein. Wenn wir gerade dabei sind. Immer mit 2 - 300,-- beginnen, z.B. einmal im Monat, und dann versuchen sich hoch zu arbeiten. Und dann versuchen mehr Monate Plus als Minus zu machen. Gerade aus 200,-- im Laufe von 2 Wochen 2.200,-- gemacht. Nach 2 Wochen Pause HEUTE - ich hatte 135,- stehen lassen, wieder versucht. Bis 230 gekommen und dann alles verloren (siehe obige Problem-Beispiele) O.K. nächster Monat wieder - war aber vielleicht auch zu wenig - die 135 Eus. (und klar - ich Depp - jetzt weine ich, warum ich net einfach bei 230 nach 25 Minuten aufgehört habe - ÄRGER ÄRGER ÄRGER)
  10. Hallo Nebu 1. für Favs sind die letzten 30-60 Würfe, die den kurzfristigen Trend abbilden, wichtig. Da sich aber auch Favs länger halten, ist darüber hinaus schon interessant, wie oft diese die letzten 100, 200, 300, 500, gefallen sind. Ich denke mal, wenn zuu lange schon, dann das Risiko des Ausbleibens dieser Fav größer als Durchschnitt. Vielleicht ! ! ? ? auch , wenn man noch eine Tendenz bemerkt. z.B. bei 4-500 war sie 5x 3-400 8x 2-300 7x 100-200 11x und aktuelle auch oft ! 2. Klar - Restanten, die 400-500 mal ausblieben, können auch interessant sein (oder würdest Du sagen: Sind GANZ SICHER interessant und hohe und sichere Gewinnerwartung) 3. Rot/weis abwarten bis 15x in Folge scheint auch "sicher" zu sein Bei 2. und 3. muß man halt warten, wann so etwas sichtbar wird. Es wird allerdings "einfacdher" im onlineCasin hast Du viele Tische, das man diese locations/ Tisch abklappert. Im LC auch weil oft 5-7 Tische überprüfbar sind! Was sagen andere zu Eins, Zwei oder Drei - seid Ihr dabei?
  11. ERRGÄNZUNGEN UND FRAGEN Hallo, de Hansi mal wieder (und nochmals, alles was ich "so schlau" hier schreibe habe ich zu 80% von Euch und 20% sind meine bescheidenen Erfahrungen seit 3 Monaten Roulette) Ergänzung: Wurde ja schon gesagt - die Anzeige der kalten, heißen hier im Thread ist ganz interessant. Man sollte diese Statistik so nehmen wie sie ist, was sie aussagt. DARAUS Nutzen ziehen und sich nicht an heiß - kalt stören. Es ist ja deutlich, sie geben die heißen über 500 coups an! Und dann, bei kalt, die Zahlen die 1. von jetzt an gesehen 2. am längsten ausblieben in den letzten 100 coups heiß - kalt in untersch. (online) Casinos: - manche stellen diese für 100 - 250 - 500 coups bereit, auch schön. Ist mir irgendwie zu einfach, aber damit habe ich auch schon schön gewonnen. Wenn ich dann selbst die letzten 30 - 80 Zahlen geschrieben habe, mache ich eine Mix daraus - manche haben so einen Stern, wo man stufenlos mit dem Cursor langfahren kann von aktuell bis 500. Auch ganz schön Ich finde diese längerfristigen Infos sind wichtig - sollte man mit berücksichtigen, ABER am wichtigsten sind die letzten ca 40 Würfe, oder noch präziser: warten bis sich deutliche 3er und 2er gebildet haben. Denn manchmal gehts schneller als 40 coups, manchmal dauerts länger. (also von Hand selbst aufschreiben - meist sind die letzten 12 - 20 Zahlen angegeben, die man sich direkt in seine Liste übertragen kann. Im LC könnte man schnell alle Zahlen der Permanenliste entnehmen) Frage(n): Ich meine mer braucht wir 4 - 6 Zahlen. Manchmal sind´s 8. Warum? Ist halt so, daß manchmal so viele Zahlen oft kommen (heiß) . Die Frage ist - soll man nur spielen, wenn deutlich nur 4 super Fav´s da sind? Ist das vielleicht besser!? Überhaupt, wenn man NICHT spielt, verliert man auch nix. Meine Erfahrung ist o.k. mit mehreren Zahlen. Manchmal setzte ich die Zahlen, wo ich denke ; net so heiß mit nur der Hälfte der Euros. Wenn dann so eine kommt, ärgert man sich - aber ich kompensiere das VOR MIR indem ich sage, normaler Weise hätt´ich sie gar net gesetzt! BITTE diskutieren .- lasst uns voneinander lernen. Rotation 37 : EIN Frage dazu - die ich vielleicht richtig versanden habe ? ? aber mir nicht sicher bin! EINE ROTATION von 37 coups: man fängt tatsächlich irgendwo an zu zählen 1. 2. 3. ....... 36.37. und man hat eine Rotation? Der andere geht 10 Minuten später spielen - ich bin dann z.B. bei der 16ten Zahl und er fängt an (für Ihn ist es die Erste Zahl? ?) 1. 2. 3. . . . . ? Und hat dann ebenfalls eine Rotation und zieht daraus seine Schlüsse, baut darauf seine Strategie auf , oder spielt sein System !? D A N K E P.S. es überrascht mich immer wieder, dass diese Favs tatsächlich kommen ! ! (gut - manchmal dauerts scho e bisserl) Es ist halt kurzfristig immer ein Trend da. Warum??? Vielleicht wegen 2/3 1/3. DASS scheint die einzige Tatsache zu sein/ Fakt - der beweißbar ist. (es ist halt so). Ansonßten - ein Rätsel. Ich habe immer Respekt davor, das die Kugel so viele Fächer hat, in die sie fallen kann
  12. NEBU eben deshalb, hab´ ich immer Angst. Keen Witz ! ! Besonderst, wenn ich hier lese, dass man kein Chance hat, wie Du gerade sagtest (und 1000 Andere) die 1,35% Verlust kommt! ! Usw. Besonders weil es hier viele komplizierte Ansätze/ Systeme"""" gibt , wo man mit 10% 20% Tages Gewinn schon super liegt ! ? Da denke ich immer, das kann doch net sein, Dich wird es auch noch treffen, Da stimmt was nicht, Du bist doch net besser . . usw. DAbei sage ich jetzt - hätte ich früher schon mit Verlustproggi/ STOP gearbeitet hätte, wäre ich noch mehr im PLUS ABER - der Verlust kann ja noch kommen! ABER - immer mit 200,-- anfangen und sehen was geht ! ! ! ? ? ? ? Das könnte klappen. Vielleicht ein Monat die 200,-- weg. Einen Monat 800 - 3000,-- PLUS, 2 Monate wieder gar nix (2x200 weg) usw. Ich habe noch 200,-- stehen, aber bis jetzt habe ich noch keinen Mut gehabt, wieder an zu fangen! Man fühlt sich so frei, an diesen Tagen
  13. Hy Ocz Zunächst mal, ich hatte keinen Stop, sonßt hätte (HÄTTE) ja, ja, dieses Wort ich net alles verloren. ABER ich wäre auch nicht so hoch gekommen, denn es ging oft 1500,-- manchmal 2500.-- manchmal 3500,-- runter, aber dann (endlich) habe ich wieder getroffen und es ging wieder hoch. Manchmal annähernd was ich insg. gesetzt hatte, manchmal kleines Plus von 200 - 400 höher. Nach einiger Zeit war ich insgesamt wieder im PLUS - manchmal 2000,-- !! Das ging aber über STUNDEN. Die Proggi war jetzt nicht so genau , eher intuitiv 2,-- 4,-- 6.-- 13.-- 19.-- 28,-- 39,-- 50,-- Mittlerweile setze ich Fav´s der letzten 37 Coups, zwischen drin einfache Chancen, aber ganz klein! Habe mich kürzlich von 100,-- eigenem Geld 100,-- + Bonus von 200,-- auf 380,-- auf 650,- auf 900 ,- auf 1300,-- auf 1500.-- und 2200.-- hochgeschafft und ABGEHOBEN, das Geld! Ich habe es erstmalig JEDESMAL geschafft beim Höchstbetrag aufgehört - unglaublich. Sehr gut . . ! ! ! ! ABER . . ich habe und hatte JEDES MAL Angst, wieder einiges zu verlieren!! Ich glaube das ist nicht schlecht, wenn man so spielt. Es hindert mich nicht druaf zu legen, was draufzulegen ist! Trotzdem natürlich laues Gefühl. Natürlich geht es da auch 10 - 20- 35 % runter aber dann wieder hoch. Ich progressiere so, dass ich alles zurück bekomme plus Gewinn! Später aber, je mehr ich drauf legen muß, "aus Sicherheit" komme ich aber erst nach zweimal wieder ins Plus. Anzahl der Zahlen jetzt 4-6, manchmal bis zu 8 - 10 weil halt manchmal viele Zahlen "erfolgsversprechend" "hot" sind. Manchmal auch mit Abstufung Hauptzahlen 2 Euro 4/ 7/ usw. Nebenzahlen die Hälfte!
  14. wie ich schon anfangs sagte wäre ich nur dabei, wenn es näher zum Rhein/Maingebiet wäre. Schade, muß deshalb hiermit deutlich absagen. SORRY
  15. Eigentlich hätte bei diesem permV jeder gewonnnen - hat nix, aber auch garnis mit dem „tollen“ komplett „System zu tun. Natürlich mit einer kleinen Progression! Viel wichtiger - und da sollte man vielleicht einen extra Threat aufmachen? Welche 2 Dutzend? Mit entsprechender Beobachrungszeit. - sich überhaupt Zeit nehmen, bevor man sein schwer Vers. Geld einsetzt! 1. 2 meistausgebliebene 2 Fav. DER Fav und DER Restand oder, oder , oder. ? 2.. Dann noch überlegen, wie stark obige Variante dann ausgeprägt sein soll? Was ist am Besten? Moderate Ausprägung? Extreme Ausprägung? Oder ? ?
×
×
  • Neu erstellen...